Nyon am Genfer See

Freitag, 15. Juni 2012 - 13:30 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Nyon © Chin tin tin

Nyon © Chin tin tin

Nyon ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Distrikts des Kantons Waadt in der Schweiz. Die Fläche des 6.8 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt am Nordwestufer des Genfersees. Der Gemeindeboden erstreckt sich vom Seeufer nach Nordwesten über den flachen Uferrandstreifen auf die leicht erhöhte anschliessende Ebene am Jurasüdfuss. In diese Ebene sind auf dem Gemeindegebiet von Nyon die Täler der beiden Flüsschen Boiron de Nyon (im Südwesten) und Asse (im Nordosten) eingetieft. Nyon liegt westsüdwestlich der Kantonshauptstadt Lausanne und 22 km nordnordöstlich der Stadt Genf (Luftlinie).

Nyon war lange Zeit ein hauptsächlich agrarisch geprägtes Städtchen. Heute spielt die Landwirtschaft als Erwerbsquelle nur noch eine geringe Rolle. Sie konzentriert sich dank der fruchtbaren Böden auf den Acker- und Gemüsebau, an den optimal nach Süden geneigten Hangpartien ausserhalb des Stadtgebietes wird Weinbau betrieben.

Da Nyon auch als Verwaltungs- und Bankzentrum gilt, sind die meisten Arbeitsplätze im Dienstleistungssektor vorhanden. Seit 1995 ist Nyon Sitz der UEFA. 1988 wurde das Centre d’enseignement secondaire supérieur (CESSOUEST) eröffnet. Seit 1886 befindet sich in Changins die Station fédérale de recherches agronomiques de Changins, die Eidgenössische landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope.

UEFA Headquarter © Floflo Hotel Real and Nyon Castle © Zeke Nyon Castle © Giuseppe Melfi suisse-a-velo.ch map © Nicolas Ray Nyon © Chin tin tin
<
>
suisse-a-velo.ch map © Nicolas Ray
In Nyon werden alljährlich bedeutende kulturelle Veranstaltungen abgehalten. Darunter ist vor allem das Paléo Festival Nyon zu nennen, eines der grössten Freiluftfestivals der Schweiz. Daneben gibt es weitere Tanz- und Filmfestivals, ein Dokumentarfilmfestival, unter anderem das international bekannte Visions du Réel, und Konzerte. Der Sommerkurort am Genfersee hat auch touristische Bedeutung und besitzt mehrere Museen, wie beispielsweise das Musée Romain (seit 1979), das Musée du Léman (seit 1954) und das Musée historique et des porcelaines (seit 1860).

Reste der römischen Basilika und des Forums können heute im Römischen Museum besichtigt werden. Von der Römerzeit zeugen überdies die drei Säulen des ehemaligen Forums, die heute am Stadteingang stehen. Erst 1996 wurde das ehemalige Amphitheater entdeckt.

Die Stadtanlage wurde auf den römischen Fundamenten aufgebaut und hat den ursprünglichen Grundriss bewahrt. Sie zeigt heute noch ein mittelalterliches Stadtbild mit charakteristischen Patrizierhäusern meist im spätgotischen Stil. Die Stadt wurde im 12. Jahrhundert unter den Herren von Prangins befestigt; aus dieser Zeit ist noch die Tour de César (auch Tour de Rive genannt) erhalten. Auch Teile der Ringmauer sind im Südosten der Altstadt sichtbar.

Das Schloss am Ostende der Altstadt wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Es diente zunächst den Grafen und Herzögen von Savoyen, in der Berner Zeit den Landvögten als Residenz. Der ursprüngliche Bau wurde in der Zeit von 1574 bis 1583 stark erweitert und umgestaltet. Das Schloss zeigt einen viereckigen Grundriss mit vier Seitentürmen. Es beherbergt heute das Musée historique et des porcelaines (mit einer reichen Sammlung an Porzellan und Fayencen).

Lesen Sie mehr auf Stadt Nyon, Nyon Tourismus, MySwitzerland.com – Nyon, Château de Nyon, Hotel Real, swiss-a-velo.ch und Wikipedia Nyon. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Bibliotheca Alexandrina

Bibliotheca Alexandrina

[caption id="attachment_163015" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Argenberg/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bibliotheca Alexandrina ist eine Bibliothek in der ägyptischen Hafenstadt Alexandria, die im Jahr 2002 nahe der Stätte der antiken Bibliothek von Alexandria eröffnet wurde. Angeschlossen an die Bibliotheca Alexandrina sind ein Kulturzentrum mit Museen und Galerien, mehrere Forschungsinstitute, ein Veranstaltungszentrum und ein Planetarium. Der Bau der Bibliothek entstand unter der Schirmherrschaf...

[ read more ]

Yorkville in Manhattan

Yorkville in Manhattan

[caption id="attachment_192231" align="aligncenter" width="590"] 90th Street and Second Avenue © flickr.com - mike/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Yorkville ist ein Stadtteil in New York City auf der Upper East Side von Manhattan. Die Grenzen von Yorkville bilden der East River im Osten, die Third Avenue im Westen und die 96th Street im Norden. Die südliche Grenze liegt für die meisten auf der 79th Street, für manche auf der 72nd Street und für einzelne befindet sie sich in der 59th Street. Die Entwicklung der Gegen...

[ read more ]

Die Dampffregatte Jylland

Die Dampffregatte Jylland

[caption id="attachment_152748" align="aligncenter" width="590"] © Sebastian Nils/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Fregatte Jylland ist ein in Ebeltoft nahe Aarhus in einem Trockendock des Museumshafens liegendes historisches Holzschiff. Mit 71 Metern Länge ist sie das längste erhaltene Schiff ihrer Art. Die Jylland ist die letzte aus Eichenholz gebaute (Schrauben-)Fregatte der dänischen Marine, die zudem noch mit ursprünglich 44 Vorderladerkanonen bewaffnet worden ist. Gegen einen Befall mit dem Schiffsbohrwurm ...

[ read more ]

Diani Beach am Indischen Ozean

Diani Beach am Indischen Ozean

[caption id="attachment_151382" align="aligncenter" width="590"] Outrigger canoe © flickr.com - Giorgio Montersino/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Diani Beach ist ein etwa 25 Kilometer langer, sanft abfallender, weißer Sandstrand des Indischen Ozeans in Kenia. Er liegt rund 35 Kilometer südlich von Mombasa. Diani Beach ist das touristische Zentrum der Südküste. Dem Strand vorgelagert sind Riffe, die sowohl die Haie fernhalten, als auch die Wellen des Meeres brechen. Die Riffe sind beliebte Tauchgebiete. Grö...

[ read more ]

Gozo in Malta

Gozo in Malta

[caption id="attachment_165397" align="aligncenter" width="590"] © ZiYouXunLu/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gozo ist die zweitgrößte Insel des Archipels der Republik Malta. Gozo liegt etwa sechs Kilometer nordwestlich der Hauptinsel des maltesischen Archipels. Die Flächengröße beträgt 67 km², die längste Ausdehnung misst 14 Kilometer, und die Küstenlinie ist 43 Kilometer lang. Im Westteil erreicht Gozo mit 176 Metern seine höchste Erhebung. In vierzehn Orten leben etwa 37.000 Menschen, die meisten in der Ins...

[ read more ]

Der Gendarmenmarkt in Berlin

Der Gendarmenmarkt in Berlin

[caption id="attachment_25366" align="aligncenter" width="590"] Konzerthaus, flanked by the German Cathedral (left) and French Cathedral (right)© Thomas Huntke - www.huntke.de/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Gendarmenmarkt ist ein Platz in der historischen Mitte von Berlin und gilt gemeinhin als "schönster Platz Berlins". Im Zentrum befindet sich das Schauspielhaus, das an der Südseite vom Deutschen und an der Nordseite vom Französischen Dom flankiert wird. Der rund 3,3 Hektar große Platz liegt inmitten des auf ...

[ read more ]

Dschabal Ali, ein Knotenpunkt des Welthandels, der Indien mit Afrika und Ostasien mit Europa verknüpft

Dschabal Ali, ein Knotenpunkt des Welthandels, der Indien mit Afrika und Ostasien mit Europa verknüpft

[caption id="attachment_25348" align="aligncenter" width="590"] Dubai World Central International Airport © Emirates Institution for Advanced Science and Technology/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dschabal Ali (englisch: Jebel Ali) ist ein durch seinen künstlich angelegten Tiefseehafen bekannter Ort in Dubai. Der ehemalige kleine Küstenort, der 40 Kilometer von Dubai entfernt lag, geht inzwischen direkt in Dubai auf. Hier ist Ende der 1970er Jahre der größte von Menschenhand gebaute Seehafen in das Wüstenland gebag...

[ read more ]

International Crisis Group (ICG)

International Crisis Group (ICG)

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die International Crisis Group (ICG) ist eine Nichtregierungsorganisation, welche Analysen und Lösungsvorschläge zu internationalen Konflikten liefert. Sie wird wesentlich von westlichen Regierungen, Stiftungen und Konzernen finanziert. In ihrem Politikfeld wird sie allgemein als der maßgebliche Ansprechpartner für Regierungen und internationale Organisationen, wie z. B. der Vereinten Nationen, der Europäischen Union und der Weltbank, angesehen. ICG bietet Analysen und Politikberatung zu über 50 aktuellen...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Town Hall © flickr.com - Reservas de Coches
Die Hafen- und Industriestadt Gijón

Gijón ist eine Hafen- und Industriestadt in Asturien und zugleich wirtschaftliches Zentrum dieser spanischen Region. Hier, am Golf von Biskaya,...

Sadler Gate © geograph.org.uk - Alan Heardman
Die Stadt Derby in der Grafschaft Derbyshire

Derby ist eine Stadt am Fluss Derwent in der Grafschaft Derbyshire in den East Midlands von England. Derby war der...

Louvre - Aerial view © MatthiasKabel
Der Louvre

Der Louvre (frz. Palais du Louvre) in Paris ist ein früherer französischer Königspalast und bildete zusammen mit dem zerstörten Palais...

Schließen