Nusa Lembongan in Indonesien

Montag, 18. September 2017 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

Mushroom Beach © fotopedia.com - Jean-Marie Hullot/cc-by-sa-3.0

Mushroom Beach © fotopedia.com – Jean-Marie Hullot/cc-by-sa-3.0

Nusa Lembongan ist eine Insel südöstlich von Bali in Indonesien und Teil der Kleinen Sundainseln. Die Insel ist Teil des Subdistrikts Klungkung. Nusa Lembongan ist eine von drei kleinen Inseln vor der Küste Balis, die diesen Subdistrikt bilden, die anderen sind: Nusa Penida und Nusa Ceningan. Nusa Lembongan ist die einzige der drei Inseln mit etwas touristischer Infrastruktur und ein beliebter Ausflugsort von Bali aus.

Nusa Lembongan ist ungefähr acht Quadratkilometer groß, seine Bevölkerung wird auf 5000 Einwohner geschätzt. Zwölf Kilometer der Straße von Badung trennen Nusa Lembongan von Bali. Die Insel ist von Korallenriffen umgeben und hat weiße Sandstrände und kleine Kalkstein-Kliffs. Nusa Lembongan ist von Nusa Cenignan durch einen flachen Kanal getrennt, durch den bei Niedrigwasser schwierig zu navigieren ist. Eine Hängebrücke nur für Fußgänger und Zweiradfahrer verbindet Nusa Lembongan und Nusa Ceningan. Wasserstraßen gibt es auf Nusa Lembongan nicht.

Mushroom Beach © San Andreas/cc-by-sa-3.0 Mushroom Beach © fotopedia.com - Jean-Marie Hullot/cc-by-sa-3.0 © flickr.com - Shura/cc-by-2.0 Seaweed farming © flickr.com - Jean-Marie Hullot/cc-by-sa-2.0 Seaweed farming © flickr.com - yeowatzup/cc-by-2.0
<
>
Mushroom Beach © fotopedia.com - Jean-Marie Hullot/cc-by-sa-3.0
Es gibt drei Dörfer auf der Insel. Jungut Batu und Mushroom Bay sind die Zentren des Tourismus, während ein Großteil der ständigen Bewohner im Dorf Lembongan wohnt. Im Osten trennt die Lombokstraße die drei Inseln von Lombok und markiert die biogeographische Trennung zwischen der Fauna der indomalayischen Zone und der andersartigen Fauna Australasiens. Der Übergang ist als Wallace-Linie bekannt, benannt nach Alfred Russel Wallace, der zuerst eine Übergangszone zwischen diesen zwei größeren Biomen vorschlug. Die Nordostseite der Insel wird von einer relativ ausgedehnten Zone von Mangroven flankiert, insgesamt etwa 212 Hektar.

Umweltschutz wird als sehr bedeutend für die Zukunft des Tourismus auf der Insel angesehen. Im Februar 2009 eröffnete eine örtliche NGO aus Nusa Lembongan, unterstützt vom Nature Conservancy Coral Triangle Center, ein Gemeinschaftszentrum auf der Insel. Die Gewässer rund um Nusa Lembongan und Nusa Penida weisen 247 Spezies von Korallen und 562 Spezies von Riff-Fischen auf. Andere Umweltschutzinitiativen schließen ein Hilfsprogramm für die kritisch gefährdeten Oliv-Bastardschildkröten vom Sunset Beach an der Südwestküste ein.

Lesen Sie mehr auf Wikitravel Nusa Lembongan, Wikivoyage Nusa Lembongan und Wikipedia Nusa Lembongan (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons.



Das könnte Sie auch interessieren:

Galveston Island am Golf von Mexiko

Galveston Island am Golf von Mexiko

[caption id="attachment_150885" align="aligncenter" width="590"] Sunset at Galveston Island Beach © Figure8/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Galveston Island ist eine aus einer Sandbank entstandene Insel an der texanischen Küste und liegt etwa 80 km südöstlich von Houston. Die Insel liegt mit Ausnahme der Siedlung Jamaica Beach innerhalb der Stadtgrenzen von Galveston. Die Insel hat eine maximale Höhe von sechs Metern und ist etwa 43 km lang und an ihrer weitesten Stelle 5 km breit. Sie hat eine Fläche von 1...

Freital in Sachsen

Freital in Sachsen

[caption id="attachment_151385" align="aligncenter" width="590"] © Kolossos/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Freital ist eine Große Kreisstadt in der Mitte des Freistaates Sachsen, etwa neun Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Dresden. Sie ist nach der Einwohnerzahl die größte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und nach der Landeshauptstadt die zweitgrößte Stadt im Ballungsraum Dresden. Freital entstand am 1. Oktober 1921 durch die Vereinigung der Gemeinden Deuben, Döhlen und Potschappel, ...

Themenwoche Israel - Abu Ghosh

Themenwoche Israel - Abu Ghosh

[caption id="attachment_165392" align="aligncenter" width="590"] Entrance to Church of the Resurrection © JDesplats/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Abu Gosch ist ein arabisches Dorf mit rund 7000 Einwohnern, das etwa 10 Kilometer westlich von Jerusalem direkt nördlich der Nationalstraße 1 Richtung Tel Aviv liegt. Von Abu Gosch aus soll Richard Löwenherz erstmals Jerusalem erblickt haben. Die Kreuzfahrer definierten Abu Gosch als den biblischen Ort Emmaus und erbauten hier die heute noch bestehende und genutzte Aufers...

Die Nationale Hochschule für Verwaltung in Straßburg

Die Nationale Hochschule für Verwaltung in Straßburg

[caption id="attachment_25428" align="aligncenter" width="590"] ENA Strasbourg © Rémi LEBLOND/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die École Nationale d’Administration (ENA) ist eine in Straßburg ansässige Grande école, die traditionell die Elite der französischen Verwaltungsbeamten ausbildet. Sie wurde am 9. Oktober 1945 von Charles de Gaulle ins Leben gerufen, um den Aufbau einer von der Vichy-Vergangenheit unbelasteten Verwaltung zu ermöglichen. Aufgabe der ENA ist es, den zukünftigen höheren Verwaltungsbeamten...

Die Stadt Wyborg in der historischen Region Karelien

Die Stadt Wyborg in der historischen Region Karelien

[caption id="attachment_154140" align="aligncenter" width="590"] Embankment © Sergey Galchenkov[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wyborg ist eine Stadt in der Oblast Leningrad in Russland. Sie liegt in der historischen Region Karelien zwischen Sankt Petersburg und der finnischen Grenze und hat 80.000 Einwohner. Die im Mittelalter von den Schweden gegründete Stadt wechselte im Laufe ihrer Geschichte mehrmals den Besitzer. Vor dem Zweiten Weltkrieg gehörte Wyborg zu Finnland und war die zweitgrößte Stadt des Landes. In Wyborg münde...

Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren See

Schloss Drottningholm auf der Insel Lovön im Mälaren See

[caption id="attachment_24966" align="aligncenter" width="590"] Drottningholm Palace © Sxenko/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Drottningholm war ursprünglich ein königliches Lustschloss auf der Insel Lovön im Mälaren in der Gemeinde Ekerö und ist seit 1982 Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie. Schloss Drottningholm wurde 1991 als erstes schwedisches Kulturdenkmal in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen, und zwar aufgrund zweier spezieller Gebäude, des chinesischen Schlösschens (Kina slott)...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Old port of Montreal by night © flickr.com - Mickael Pollard/cc-by-sa-2.0
Montreal in Québec

Montreal ist eine Millionenstadt in Kanada. Sie liegt im Südwesten der Provinz Québec auf der Île de Montréal, der größten...

Fifth Avenue © flickr.com - Alex Proimos/cc-by-2.0
Themenwoche New York City – Die Upper East Side

Upper East Side bezeichnet ein Stadtviertel im Nordosten Manhattans in New York City. Die Upper East Side erstreckt sich im...

Rab Town © Elekes Andor/cc-by-sa-4.0
Rab, Stadt und Insel in Kroatien

Rab ist eine Insel in der nördlichen Adria. Sie gehört zur Gespanschaft Primorje-Gorski kotar in der Kvarner-Bucht. Auf Rab herrscht...

Schließen