Noyers-sur-Serein im Burgund

Samstag, 09. März 2013 - 13:17 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

City entrance © Philippe Alès/cc-by-sa-3.0

City entrance © Philippe Alès/cc-by-sa-3.0

Noyers, oft auch Noyers-sur-Serein im Unterschied zu anderen gleichnamigen Ortschaften genannt, ist eine französische Gemeinde mit 676 Einwohnern im Département Yonne in der Region Burgund; sie gehört zum Arrondissement Avallon und ist Hauptort des Kantons Noyers. Die Bewohner nennen sich Nucériens.

Die Gemeinde am Fluss Serein mit ihrer gut erhaltenen mittelalterlichen Burg gilt als eine der schönsten in Burgund und wurde in die Liste Die schönsten Dörfer Frankreichs aufgenommen.

Town Hall Square © Christophe.Finot/cc-by-sa-2.5 © Henri JACHET/cc-by-sa-3.0 City Hall © Christophe.Finot/cc-by-sa-2.5 © Christophe.Finot/cc-by-sa-2.5 Town Gate © Henri JACHET/cc-by-sa-2.5 City entrance © Philippe Alès/cc-by-sa-3.0
<
>
Town Hall Square © Christophe.Finot/cc-by-sa-2.5
Die Anfänge der Ortsgeschichte liegen im Dunkeln. Eine Siedlung mit dem Namen Lucidorius wird etwa zur Zeit der Eroberung Galliens durch Julius Cäsar erstmals erwähnt. Um 1190 herum wurde eine erste Burganlage erbaut, die später unter Hugo von Noyers, Bischof von Auxerre, bis zum Ende des 12. Jahrhunderts zu einer größeren Befestigungsanlage ausgebaut wurde. Ab 1419 befanden sich der Ort und die Burg im Besitz der Herzöge von Burgund.

Lesen Sie mehr auf Stadt Noyers-sur-Serein und Tourismus, bourgogne-tourisme.com – Noyers-sur-Serein und Wikipedia Noyers-sur-Serein. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Cuneo im Piemont

Cuneo im Piemont

[caption id="attachment_160808" align="aligncenter" width="590"] Piazza Galimberti Panorama © Alessandro Vecchi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cuneo ist eine in der Region Piemont gelegene Stadt mit 55.714 Einwohnern in Norditalien, Hauptstadt der Provinz Cuneo und liegt am Fuss der Seealpen. Cuneo ist Sitz des Bistums Cuneo. Schutzpatron der Stadt ist San Michele (Erzengel Michael). Eine Legende erzählt davon, dass im frühen Mittelalter die verstreut lebende, lokale Bevölkerung angesichts ständiger Übergriffe des Mark...

Die Messestadt Leipzig

Die Messestadt Leipzig

[caption id="attachment_161120" align="aligncenter" width="590"] New Town Hall © Appaloosa[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Freistaat Sachsen. Sie bildet ein Zentrum für Wirtschaft und Handel sowie Verwaltung, Kultur und Verkehr in Ostdeutschland und Sachsen und ist mit rund 530.000 Einwohnern bundesweit die elftgrößte Stadt. Leipzig liegt am Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe, die im Stadtgebiet vielfach verzweigt sind und so den Leipziger Gewässerknoten bilden, der von...

Wallingford in Oxfordshire

Wallingford in Oxfordshire

[caption id="attachment_152712" align="aligncenter" width="590"] The Coach & Horses pub © geograph.org.uk - Bill Nicholls/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Wallingford ist eine Stadt und "civil parish" (Gemeinde) in England. Sie gehört zum Distrikt South Oxfordshire der Grafschaft Oxfordshire und liegt an der Themse. Wallingford hat 8.000 Einwohner. Alfred der Große errichtete eine befestigte Stadt mit starken Mauern bei Wallingford, um sich gegen Überfälle der Wikinger zu schützen. Die Ursprünge der Walling...

Die Dreikaiserbäder an der Ostsee

Die Dreikaiserbäder an der Ostsee

[caption id="attachment_160971" align="aligncenter" width="590"] Bansin Pier © Horst schlaemma/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Ostseebad Heringsdorf ist eine amtsfreie Gemeinde und ein Seebad auf der Insel Usedom, im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist hervorgegangen aus der Fusion der direkt aneinander angrenzenden Gemeinden Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin zur Gemeinde Dreikaiserbäder - und trägt seit 2006 den Namen Ostseebad Heringsdorf. Mit diesen benachbarten, zusammengewachsenen...

Amiens an der Somme

Amiens an der Somme

[caption id="attachment_160723" align="aligncenter" width="590"] Quai Belu © Emmanuel LEGRAND[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Amiens ist die Hauptstadt des französischen Départements Somme und der Region Picardie und hat 134.000 Einwohner. Diese werden Amiénois genannt. Die Stadt liegt etwa 140 Kilometer nördlich von Paris, an der kanalisierten Somme, sowie an der Einmündung ihrer linken Nebenflüsse Selle und Avre. Julius Caesar hielt sich laut seinem eigenen Bericht (De Bello Gallico) vom September 54 v. Chr. bis zum ...

Musée Nissim de Camondo in Paris

Musée Nissim de Camondo in Paris

[caption id="attachment_25789" align="aligncenter" width="590"] Musée Nissim de Camondo © Daderot[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Musée Nissim de Camondo ist ein 1936 eröffnetes, staatliches Museum in einem Pariser Adelspalast, dem Hôtel Camondo (63, rue de Monceau) im 8. Arrondissement, das die komplette Wohnungseinrichtung eines klassischen großbürgerlichen Palasthaushaltes vom Ende des 19. Jahrhunderts umfasst. Organisatorisch ist es ein Teil des Pariser Kunstgewerbemuseums, des Musée des Arts décoratifs. Gra...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Dubai Mall seen from Burj Khalifa © Intelpower
Die Dubai Mall

Das Einkaufszentrum Dubai Mall in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist bezogen auf die Verkaufsfläche mit 350.000 Quadratmetern das...

Ammonite, embedded in a rock on the beach at Kimmeridge © Chilepine
Die Jurassic Coast entlang der südenglischen Ärmelkanal-Küste

Die Jurassic Coast ist ein Abschnitt entlang der südenglischen Ärmelkanal-Küste. Von Orcombe Point, bei Exmouth in der Grafschaft Devon im...

City of Schwerin, Lake Schwerin and Schwerin Castle © Günther Pöpperl
Das Schweriner Schloss in Mecklenburg-Vorpommern

Das Schweriner Schloss liegt auf der Schlossinsel im Stadtzentrum von Schwerin. Es ist Sitz des Landtages des norddeutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern....

Schließen