Nottingham und Robin Hood

Freitag, 30. März 2012 - 13:45 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Nottingham Montage © PawełMM

Nottingham Montage © PawełMM

Nottingham ist eine Stadt in den East Midlands in England mit rund 307.000 Einwohnern. Sie ist Verwaltungssitz der Grafschaft Nottinghamshire, gehört seit 1998 selbst nicht mehr zur Grafschaft, sondern ist eine Unitary Authority (“kreisfreie Stadt”). Nottingham ist bekannt für die Legende um Robin Hood.

Die Legende von Robin Hood tauchte erstmals im Mittelalter auf. Er lebte angeblich im Sherwood Forest nördlich der Stadt, der Sheriff von Nottingham soll sein größter Gegner gewesen sein. Die Legenden sind zwar größtenteils frei erfunden (vor allem die Details), dennoch dient Robin Hood vielen ortsansässigen Unternehmen als Werbeträger. Auch der Tourismus profitiert davon.

Nottingham besitzt zwei Universitäten, die University of Nottingham und die ehemalige Fachhochschule Nottingham Trent University. Das zur University of Nottingham gehörende Krankenhaus Queens Medical Centre ist das größte in Großbritannien.

Ye Olde Trip To Jerusalem, expected to be the oldest pub in England © Jussuf William Clarke headstone © Nottspixie Theatre Royal © geograph.org.uk - Oxymoron The Sherwood Inn © geograph.org.uk - Alan Murray-Rust Old Market Square © Million Moments Nottingham Trent University - Arkwright Building © Superhasn Castle Rock Brewery © geograph.org.uk - Dave Hitchborne Architecture from different eras side by side © Superhasn Amusements at Hockley © geograph.org.uk - Andy Jamieson A. Watson Fothergill Building © geograph.org.uk - Andy Jamieson Nottingham Castle © Mike Peel - www.mikepeel.net Nottingham Montage © PawełMM
<
>
Ye Olde Trip To Jerusalem, expected to be the oldest pub in England © Jussuf
In Nottingham gibt es vier Theater, das Nottingham Playhouse, das Nottingham Arts Theatre, das Lace Market Theatre sowie das Theatre Royal. Es gibt auch mehrere Galerien von nationaler Bedeutung, besonders erwähnenswert sind das Castle Museum und die Angel Row Gallery. In den Universitäten finden oft Theateraufführungen, Konzerte und andere Veranstaltungen statt.

Jährlich findet in der ersten Oktoberwoche der Goose Fair statt, einer der größten Jahrmärkte des Landes. Der Name geht auf die Tausende von Gänsen zurück, die im Mittelalter durch ganz Nottinghamshire in die Stadt getrieben wurden.

Lesen Sie mehr auf Nottingham Stadtverwaltung, ExperienceNottinghamshire.com, Universität Nottingham und Wikipedia Nottingam. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Das Palais des Nations in Genf

Das Palais des Nations in Genf

[caption id="attachment_168235" align="aligncenter" width="590"] Palace of Nations © flickr.com - Ville Oksanen/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Palais des Nations ist ein zwischen 1929 und 1938 gebauter Gebäudekomplex im Ariana-Park in der Schweizer Stadt Genf, der von 1933 bis zur Auflösung des Völkerbundes im Jahr 1946 der Hauptsitz dieser Institution war. Von der Gründung des Völkerbundes im Jahr 1920 bis zum Umzug in das Palais des Nations befand sich der Sitz des Völkerbundes im Genfer Palais Wilson, das ...

[ read more ]

Themenwoche Japan - Fukuoka

Themenwoche Japan - Fukuoka

[caption id="attachment_192112" align="aligncenter" width="590"] Fukuoka Tower © mmry0241-cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fukuoka ist die größte Stadt auf Kyūshū, der südlichsten der japanischen Hauptinseln, und die achtgrößte Stadt Japans sowie Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Fukuoka. Fukuoka liegt an der Hakata-Bucht im Norden der drittgrößten Hauptinsel des japanischen Archipels auf Höhe des 33. Breitengrades Nord und des 130. Längengrades Ost und damit etwa auf derselben Breite wie Shanghai, ...

[ read more ]

Die griechische Insel Korfu

Die griechische Insel Korfu

[caption id="attachment_160512" align="aligncenter" width="590"] Corfu City citadel © Stefanos Kozanis[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die griechische Insel Korfu oder Kerkyra ist die nördlichste und zweitgrößte (593 km²) der sieben großen Ionischen Inseln. Sie liegt im Ionischen Meer, jenem Teil des Mittelmeers, an den sich im Norden die Adria anschließt. Korfu liegt dabei etwa auf Höhe des italienischen "Stiefelabsatzes" und nähert sich im Norden bis auf zwei Kilometer der albanischen Küste, getrennt durch die Straße von...

[ read more ]

Themenwoche Gascogne - Auch

Themenwoche Gascogne - Auch

[caption id="attachment_151967" align="aligncenter" width="590"] Armagnac Tower and Auch Cathedral © Chrwalker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Auch (ausgesprochen osch) ist eine französische Gemeinde mit 22.000 Einwohnern im Südwesten des Landes. Die Stadt erstreckt sich auf einer Fläche von 72,48 Quadratkilometern. Sie ist Teil der Région Midi-Pyrénées, Präfektur des Départements Gers und der Sitz eines Erzbistums. Durch die Stadt fließt der Fluss Gers, nach dem das Département benannt wurde. Nach der...

[ read more ]

Themenwoche Mazedonien - Strumica

Themenwoche Mazedonien - Strumica

[caption id="attachment_151173" align="aligncenter" width="590"] World map fountain on Goce Delčev Square © Тиверополник/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Strumica ist eine Stadt im Südosten Mazedoniens nahe der Grenze zu Bulgarien und Griechenland. Strumica ist auch der Hauptort der gleichnamigen Opština. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt 35.000 Einwohner, in der Opština leben 55.000 Menschen. Als Ostromdscha ist die Stadt mit ihrer Umgegend Schauplatz der Romane In den Schluchten des Balkan und Durch ...

[ read more ]

Osborne House auf der Isle of Wight

Osborne House auf der Isle of Wight

[caption id="attachment_153133" align="aligncenter" width="590"] Osborne House © WyrdLight.com - Antony McCallum[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Im Norden der Isle of Wight in East Cowes liegt das Osborne House, der ehemalige Landsitz von Königin Victoria von Großbritannien und Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, auf dem dei Königin am 22. Januar 1901 in den Armen ihres Enkels Kaiser Wilhelm II. starb. Sie kaufte 1845 das Haus als private Rückzugsstätte für sich und ihre Familie. Sie ließ das Schloss umfangreich im ita...

[ read more ]

Nyon am Genfer See

Nyon am Genfer See

[caption id="attachment_160825" align="aligncenter" width="590"] Nyon © Chin tin tin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nyon ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Distrikts des Kantons Waadt in der Schweiz. Die Fläche des 6.8 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt am Nordwestufer des Genfersees. Der Gemeindeboden erstreckt sich vom Seeufer nach Nordwesten über den flachen Uferrandstreifen auf die leicht erhöhte anschliessende Ebene am Jurasüdfuss. In diese Ebene sind auf dem Gemeindegebiet von Ny...

[ read more ]

Antilia, das teuerste Einfamilienhaus der Welt

Antilia, das teuerste Einfamilienhaus der Welt

[caption id="attachment_24510" align="aligncenter" width="447"] © bornrich.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Antilia ist das größte und teuerste "Einfamilienhaus" der Welt. Dieses Hochhaus steht in Mumbai im indischen Bundesstaat Maharashtra. Das Antilia-Gebäude gehört dem reichsten Menschen Indiens, dem Milliardär und Petrolchemie-Unternehmer Mukesh Ambani. Das Gebäude ist nach der mythischen Insel Antilia benannt. Ambani ist trotz langjähriger Bauzeit und den hohen Baukosten nach der Fertigstellung des Hauses 2011 nicht e...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Richard Wagner Festival Hall on the Green Hill © rizi-online.de - Rico Neitzel
Die Wagnerstadt Bayreuth

Bayreuth ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken. Die Stadt ist Sitz der Regierung von Oberfranken, des Bezirks Oberfranken...

Frankfurter Tor © Dnsob
Die Karl-Marx-Allee in Berlin

Die Karl-Marx-Allee, benannt nach dem deutschen Philosophen und Volkswirtschaftler Karl Marx, ist eine Straße in den Berliner Bezirken Mitte und...

Building at Market Square housing the tourist information © Afhaalchinees
Themenwoche Niederlande – Gouda, historische Stadt im Grünen Herzen der Niederlande

Gouda ist eine Stadt und Gemeinde der westlichen Niederlande in der Provinz Südholland an der Mündung von Gouwe und Hollandse...

Schließen