Notting Hill Carnival in London

Freitag, 28. April 2017 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, London, Veranstaltungen

© Romazur/cc-by-sa-4.0

© Romazur/cc-by-sa-4.0

Der Notting Hill Carnival ist eine mehrtägige Veranstaltung unter freiem Himmel, die jährlich am letzten Augustwochenende im Londoner Stadtteil Notting Hill. Der Carnival zieht bis zu 1,5 Millionen Teilnehmer und Schaulustige an und ist damit eine der größten Massenveranstaltungen in Europa. Charakteristisch ist die hohe Beteiligung afrikanischer und karibischer Einwanderer und die große Anzahl kleiner Musikbühnen unter freiem Himmel, die dem Spektakel eine besondere Note geben. Vom Konzept allenfalls vergleichbar sind die jüngeren, ebenfalls jährlich in Berlin stattfindende Karneval der Kulturen und der Summer Carnival in Rotterdam. Der Carnival beginnt stets an einem Samstag mit dem Panorama, einem Wettbewerb Londoner Steelbands, als Höhepunkt, sonntags findet der Umzug von Kindern und Jugendlichen statt, und am Montag – immer am August Bank Holiday, einem britischen Feiertag – schließlich findet die Hauptparade statt. Deren Route erstreckt sich über fünf Kilometer durch die Hauptstraßen von Notting Hill. Neben Trucks mit Steelbands oder mobilen Soundanlagen sorgen kostümierte Gruppen und über vierzig Bühnen und Anlagen auf dem Veranstaltungsgelände mit hoher Lautstärke für Stimmung.

Der Carnival wurde von der politischen Aktivistin Claudia Jones im Januar 1959 initiiert und fand in der St. Pancras Town Hall statt. Er war eine Protestveranstaltung gegen massive rassistische Übergriffe auf Einwanderer im Jahr zuvor (Notting Hill Riots) und einen rassistisch motivierten Mord an einem jungen Einwanderer im Frühjahr darauf. Über Kultur sollte das Recht auf Menschenwürde und Gleichberechtigung demonstriert werden. Das Motto lautete: “A people’s art is the genesis of their freedom” (Die Kunst eines Volkes ist der Beginn seiner Freiheit).

© Romazur/cc-by-sa-3.0 © David Sedlecký/cc-by-sa-4.0 © David Sedlecký/cc-by-sa-4.0 © David Sedlecký/cc-by-sa-4.0 © Romazur/cc-by-sa-4.0 © David Iliff/cc-by-2.5
<
>
© David Sedlecký/cc-by-sa-4.0
Die Veranstaltung war ein großer Erfolg, obwohl sie in einer Halle stattfand. Im Jahr 1966 hatten Mitglieder der London Free School in Unkenntnis dieser Veranstaltungen die Idee, die verschiedenen Kulturen in Notting Hill im August mit einem Festival in den Straßen des Viertels zu feiern. Daran nahmen auch Mitglieder der ursprünglichen Veranstaltung teil. In den Anfangsjahren gab es allerdings kaum mehr als 1000 Teilnehmer.

In den darauffolgenden Jahren bekam der Carnival eine deutlich karibische Farbe. Mitte der 1970er nahmen 150.000 Menschen teil. 1976 kam es zu Ausschreitungen, da Teile der jugendlichen Bevölkerung ihrer Frustration gegen die Polizei freien Lauf ließen – eine Reaktion auf die Schikanen, denen sie im Alltag begegneten. Die Proteste und Ausschreitungen wiederholten sich, wenn auch in geringerem Maße, in den folgenden Jahren, so dass ein Verbot der Veranstaltung in den Medien diskutiert wurde. Prinz Charles war in dieser Zeit eine der wenigen Persönlichkeiten, die die Veranstaltung dennoch befürworteten und unterstützten.

Lesen Sie mehr auf VisitLondon.com – Notting Hill Carnival, TimeOut.com – Notting Hill Carnival und Wikipedia Notting Hill Carnival (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Santa Monica in Kalifornien

Santa Monica in Kalifornien

[caption id="attachment_165718" align="aligncenter" width="590"] Santa Monica © flickr.com - specchio.nero/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Santa Monica ist eine Stadt mit etwa 93.000 Einwohnern im Westen des Los Angeles County an der Küste des Pazifiks. Sie befindet sich in der Bucht von Santa Monica, südlich von Pacific Palisades, Malibu und Brentwood, westlich von Westwood und Sawtelle und nördlich von Venice. Nordwestlich von Santa Monica liegen die Santa Monica Mountains, eine bis zu 948 Metern ansteigende Bergke...

Belize City in der Karibik

Belize City in der Karibik

[caption id="attachment_152940" align="aligncenter" width="590"] Belize City Montage © Pgbk1987/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Belize City ist die größte Stadt und Haupthafen von Belize (früher Britisch-Honduras). Sie hat rund 70.000 Einwohner und ist die Provinzhauptstadt der Region Belize District. Der Haulover Creek, ein Mündungsarm des Belize-Flusses, teilt die Stadt in zwei Hälften, Northside und Southside. Der Haulover Creek, ein Mündungsarm des Belize Flusses, teilt die Stadt in zwei Hälften, welche ...

Porträt: Le Corbusier, einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts

Porträt: Le Corbusier, einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts

[caption id="attachment_26859" align="aligncenter" width="590"] Centre Le Corbusier Zürich © Roland zh/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Le Corbusier (eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris) war ein schweizerisch-französischer Architekt, Architekturtheoretiker, Stadtplaner, Maler, Zeichner, Bildhauer und Möbeldesigner. Le Corbusier war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts, dessen neue Ideen aber auch Kontroversen auslösten und teilweise bis heute umstritten sind. Sein Pseu...

Daytona Beach in Florida

Daytona Beach in Florida

[caption id="attachment_152304" align="aligncenter" width="590"] Welcome to Daytona Beach! © Dan Petreikis/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Daytona Beach ist eine Stadt im Volusia County im US-Bundesstaat Florida mit 61.000 Einwohnern. Die Stadt liegt rund 20 km nordöstlich von DeLand sowie etwa 80 km nordöstlich von Orlando. Daytona Beach ist nach seinem Gründer Matthias Day benannt und wurde 1876 gegründet. 1926 wurden die Städte "Daytona", "Daytona Beach" und "Seabreeze" zu "Daytona Beach" zusammengeschlossen. ...

Cinecittà Studios in Rom

Cinecittà Studios in Rom

[caption id="attachment_165206" align="aligncenter" width="590"] Set of Martin Scorsese's 'Gangs of New York' © Supercazzola[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cinecittà (für "Filmstadt") ist ein Filmstudio-Komplex im Südosten von Rom an der Via Tuscolana. Die Cinecittà Holding ist zu 100 % im Besitz des italienischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen. Cinecittà wurde am 28. April 1937 durch Benito Mussolini eröffnet. Bis 1943 wurden etwa 300 Filme in der Cinecittà gedreht. Während des Zweiten Weltkriegs wurde Cinecitt...

Themenwoche Ulster - Omagh

Themenwoche Ulster - Omagh

[caption id="attachment_153146" align="aligncenter" width="590"] © Ardfern/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Omagh (irisch: An Ómaigh) ist die Hauptstadt des County Tyrone. Sie liegt etwa 50 km südlich von Derry City und 80 km westlich von Belfast und hat 21.500 Einwohner. Das County um Omagh ist seit Jahrtausenden besiedelt. Der älteste Beleg für einen Bauernhof der jungsteinzeitlichen Bewohner stammt vom Wohnplatz bei Ballynagilly und wird auf 3.700 v. Chr. datiert. Hier spielt auch eine mythologische Erzäh...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Historic Shubra Palace © Mmasudtu/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Saudi-Arabien – Ta’if

Ta'if ist eine Stadt im westlichen Saudi-Arabien mit 1,3 Millionen Einwohnern. Die Stadt liegt im Hedschas, 70 Kilometer südöstlich von...

Al Hasa Oasis © Shijan Kaakkara/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Saudi-Arabien – Hofuf

Hofuf ist eine Großstadt im Osten Saudi-Arabiens in der Provinz asch-Scharqiyya. Mit über 660.000 Einwohnern ist sie das urbane Zentrum...

Statue of Sun Tzu © 663highland/cc-by-2.5
Porträt: Sunzi, Die Kunst des Krieges

Sūnzǐ war ein chinesischer General, Militärstratege und Philosoph. Über das Leben von Sunzi ist wenig bekannt. Er wurde als Sohn...

Schließen