Nob Hill in San Francisco

Freitag, 12. November 2021 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, San Francisco Bay Area
Lesedauer:  4 Minuten

Cable car on Powell Street © flickr.com - Dennis Jarvis/cc-by-sa-2.0

Cable car on Powell Street © flickr.com – Dennis Jarvis/cc-by-sa-2.0

Nob Hill bezeichnet einen kleinen Stadtteil von San Francisco, der an die Kreuzung der Straßen California und Powell angrenzt. Die Linien der berühmten San Francisco Cable Cars führen über diesen Hügel. Der höchste Punkt von Nob Hill liegt etwas nordwestlich im Bereich der Straßen Jones und Sacramento, Clay und Washington. Südlich von Nob Hill befindet sich das Einkaufsviertel am Union Square, das heruntergekommene Viertel Tenderloin und schließlich Market Street. Östlich gelegen ist San Franciscos Chinatown und etwas weiter das Financial District der Stadt. Nordöstlich von Nob Hill liegen North Beach und Telegraph Hill. Nördlich von Nob Hill befinden sich das Cable Car Museum, Russian Hill und auch die von Touristen gerne besuchten Hafengebiete wie zum Beispiel Pier 39 und Fisherman’s Wharf.

Nob Hill ist ein wohlhabender Stadtteil, seit Generationen Heimat vieler vermögender Familien, der manchmal sarkastisch als Snob Hill bezeichnet wird. Die Stadt breitete sich im späten 19. Jahrhundert in dieses Gebiet aus. Aufgrund der besonderen Aussicht und der zentralen Lage wurde Nob Hill zu einem exklusiven Viertel der Reichen und Berühmten an der Westküste, die sich große Villen in der Gegend errichteten. Darunter waren auch prominente Eisenbahn-Bosse wie Leland Stanford und andere Mitglieder der Big Four. Die Gebäude wurden durch das Erdbeben und das anschließende Feuer 1906 fast vollständig zerstört. Übrig blieb nur eine Granitmauer, die die Stanford- und Hopkins-Villen umgeben hat, und die Huntington-Villa als einzige palastartige Residenz. Diese wurde aber in den 1960ern zerstört. Die Flood-Villa wurde, obwohl sie völlig ausgebrannt war, wieder aufgebaut und bis heute erhalten. Obwohl die Bewohner ihren Wohlstand auch über das Erdbeben hinaus erhalten konnten, bauten einige der Reichen ihre Villen weiter westlich in den Pacific Heights und Cow Hollow wieder auf. Viele der teuren Hotels in dem Gebiet wurden auf den Ruinen der alten Villen errichtet.

The Fairmont Hotel © Supercarwaar/cc-by-sa-4.0 Brockelbank Apartments © Philippe Cendron/cc-by-sa-4.0 Cable car on Powell Street © flickr.com - Dennis Jarvis/cc-by-sa-2.0 © German Mitrofanov/cc-by-sa-4.0 Huntington Park © Daderot Lower Nob Hill Apartment Hotel Historic District © Sanfranman59/cc-by-sa-3.0 Mark Hopkins Hotel and Huntington Hotel © Sailko/cc-by-sa-3.0 Powell Street © Aude/cc-by-sa-2.5
<
>
Lower Nob Hill Apartment Hotel Historic District © Sanfranman59/cc-by-sa-3.0
Die Kreuzung der Straßen California und Powell ist auch der Ursprung berühmter Hotels in San Francisco: das Fairmont Hotel, das Mark Hopkins Intercontinental Hotel, das Stanford Court und das Huntington Hotel. 2007 wurde das Nob Hill Lambourne Hotel umbenannt und in eine kontinentale Residenz umgebaut und führt damit die reichhaltige Verbindung zwischen Tourismus und elegantem, städtischem Lebensstil fort.

Die Aussicht von der Spitze des Hügels, und besonders vom Turm des Fairmont Hotel aus, erstreckt sich in alle Richtungen der San Francisco Bay Area. Dort oben, an der 1000 California Street, befindet sich die frühere Villa von Tycoon James Flood, die heute der Sitz des exklusiven, 1889 gegründeten Pacific-Union Club ist. Die Grace Cathedral befindet sich ebenfalls auf dem Hügel. Nob Hill dient häufig als Set für Filme, besonders wenn eine Verfolgungsjagd gedreht wird.

Lesen Sie mehr auf sanfrancisco4you.com – Der Nob Hill, Wikivoyage Nob Hill & Russian Hill und Wikipedia Nob Hill (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Johns Hopkins University & Medicine - Coronavirus Resource Center - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Kuba - Isla de la Juventud

Themenwoche Kuba - Isla de la Juventud

[caption id="attachment_161567" align="aligncenter" width="590"] Cayo Largo del Sur © Panther/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Isla de la Juventud (dt. "Insel der Jugend"; bis 1978 Isla de Pinos, dt. "Kieferninsel") ist mit einer Fläche von 2204 km² die größte Nebeninsel Kubas und die sechstgrößte Insel in der Karibik. Sie ist keine eigene Provinz, sondern wird als Sonderverwaltungsgebiet (Municipio especial) behandelt. Die Insel liegt im Golf von Batabanó auf der karibischen Seite Kubas und gehört zum Archip...

[ read more ]

Lunenburg in Nova Scotia

Lunenburg in Nova Scotia

[caption id="attachment_168593" align="aligncenter" width="590"] © Jvienneau/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lunenburg ist eine kleine Hafenstadt in Lunenburg County, ca. 90 km von Halifax, der Hauptstadt von Nova Scotia, entfernt. Lunenburg ist Kanadas älteste deutsche Siedlung mit einer langen Fischerei- und Schiffbautradition. Der Stadtkern von Lunenburg mit seiner markanten Holzarchitektur – bunten idyllischen Häusern sowie alten Kapitänsvillen – gehört seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lunenburg liegt am...

[ read more ]

Hunts Point Cooperative Market in New York

Hunts Point Cooperative Market in New York

[caption id="attachment_203325" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Doc Searls/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Hunts Point Cooperative Market, ein rund um die Uhr geöffneter Lebensmittelgroßhandelsmarkt auf einer Fläche von 24 Hektar im Stadtteil Hunts Point der Bronx in New York City, ist das größte Lebensmittelvertriebszentrum seiner Art weltweit. Der Jahresumsatz beträgt mehr als 2 Milliarden US-Dollar. Der Hunts Point Cooperative Market befindet sich im Hunts Point Food Distribution Cen...

[ read more ]

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen. Die meisten OECD-Mitglieder gehören zu den Ländern mit hohem Pro-Kopf-Einkommen und gelten als entwickelte Länder. Sitz der Organisation und ihrer Vorgängerorganisation, der Organisation für europäische wirtschaftliche Zusammenarbeit (englisch Organisation for European Economic Co-operation, OEEC) ist seit 1949 S...

[ read more ]

Beverly Hills in Kalifornien

Beverly Hills in Kalifornien

[caption id="attachment_152048" align="aligncenter" width="590"] Via Rodeo Drive © The American Eagle of LA~commonswiki/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Beverly Hills ist eine Stadt im westlichen Teil des Los Angeles County in Kalifornien. Sie ist vollständig von der Stadt Los Angeles umgeben und wird deshalb oft fälschlich als Stadtteil dieser angesehen. Beverly Hills hat eine Fläche von 14,7 km² und 35.000 Einwohner. Der Ort ist bekannt als Domizil zahlreicher prominenter US-amerikanischer Schauspieler, Regisseure ...

[ read more ]

Themenwoche Kärnten - Sankt Veit an der Glan

Themenwoche Kärnten - Sankt Veit an der Glan

[caption id="attachment_153250" align="aligncenter" width="590"] Market Square © Binter[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sankt Veit an der Glan ist eine Stadtgemeinde mit 12.500 Einwohnern und die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks. Die Stadt liegt auf einem Schwemmkegel bei der Einmündung von Wimitz und Mühlbach in die Glan, die südlich der Stadt das Zollfeld in Richtung Klagenfurt durchfließt. Zwischen 1473 und 1492 gab es fünf Einfälle der Türken, 1480 eine Belagerung durch die Ungarn, 1497 brannte die Stadt niede...

[ read more ]

Themenwoche Mexiko - Mexiko-Stadt im Valle de México

Themenwoche Mexiko - Mexiko-Stadt im Valle de México

[caption id="attachment_6981" align="aligncenter" width="590"] National Palace © Reinhard Jahn/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mexiko-Stadt ist die Hauptstadt von Mexiko. Sie gehört zu keinem Bundesstaat, sondern bildet einen bundesunmittelbaren Hauptstadtbezirk (Distrito Federal) mit 8,8 Millionen Einwohnern (2009). In der Metropolregion Zona Metropolitana del Valle de México (ZMVM), zu der außer Mexiko-Stadt der östliche Teil des Bundesstaates Mexico und eine Gemeinde aus dem Staat Hidalgo gehören, leben 20 Milli...

[ read more ]

Museumsmeile in Bonn

Museumsmeile in Bonn

[caption id="attachment_163334" align="aligncenter" width="590"] Museum of Modern Art © Hans Weingartz/cc-by-sa-2.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Museumsmeile ist ein Ensemble von fünf Museen in der Bundesstadt Bonn. Der Begriff wurde Mitte der 1990er-Jahre geprägt, als mit mehreren Museumsneubauten innerhalb weniger Jahre südlich des Bonner Zentrums ein Parcours entstand, der auf einer Länge von ca. 3 km fünf Museen entlang der Bundesstraße 9 umfasst. Seit 1995 gibt es das Bonner Museumsmeilenfest, bei dem alle fünf...

[ read more ]

Parma, Stadt der Sinne

Parma, Stadt der Sinne

[caption id="attachment_151655" align="aligncenter" width="590"] Piazza Garibaldi © Carlo Ferrari[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Parma ist eine oberitalienische Großstadt mit 185.000 Einwohnern (Großraum: 425.000 Einwohner) in der südwestlichen Poebene. Parma ist in der Region Emilia-Romagna gelegen, die im Norden an die Lombardei und Venetien, im Westen und im Süden an die Berge des toskanisch-romagnolischen Apennins und im Osten an die Adria grenzt. Neben Mailand, Turin, Genua, Bologna, und Venedig ist Parma ein führendes Wi...

[ read more ]

Themenwoche Abruzzen - Guardiagrele

Themenwoche Abruzzen - Guardiagrele

[caption id="attachment_153277" align="aligncenter" width="590"] View of Guardiagrele © Zitumassin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Guardiagrele ist eine italienische Stadt mit 9.000 Einwohnern in den Abruzzen in der Provinz Chieti. Die Gemeinde Guardiagrele gehört zur Vereinigung Die schönsten Dörfer Italiens. Die Altstadt Guardiagreles liegt auf der Spitze eines Hügels (auf knapp 600 m Höhe) zu Füßen des Majella-Massivs und in direkter Nachbarschaft zum Nationalpark Majella. Die Stadt bietet Aussicht über die Majella, das H...

[ read more ]

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
© Fred Hsu/cc-by-sa-3.0
Mohonk Mountain House

Mohonk Mountain House, auch bekannt als Lake Mohonk Mountain House, ist ein historisches Resort, das auf der Shawangunk Ridge in...

© Guido Radig/cc-by-3.0
Ordensburg Vogelsang im Nationalpark Eifel

Die NS-Ordensburg Vogelsang ist ein von den Nationalsozialisten in der Eifel oberhalb der Urfttalsperre auf dem Berg Erpenscheid errichteter Gebäudekomplex...

© Kimberlypeninsula/cc-by-sa-4.0
The Peninsula New York

The Peninsula Hotel New York ist ein Luxushotel an der Fifth Avenue, Ecke 55. Straße. Es gehört zur in Hongkong...

Schließen