New Urbanism – Seaside und Celebration in Florida

Mittwoch, 9. November 2011 - 14:19 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein, Leben, Wohnen, Arbeiten

Community of Seaside, Florida © flickr.com - Shutter.chick

Community of Seaside, Florida © flickr.com - Shutter.chick

Seaside ist ein kleiner Badeort im Walton County im Florida Panhandle, einem Streifen Land im Nordwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Florida am Golf von Mexiko. Seaside wurde im Jahre 1979 von Robert Davis gegründet und war Drehort des 1998 gedrehten Filmes “Die Truman Show”.

An der Gestaltung des am Reißbrett entworfenen Ortes arbeiteten Architekten, die der städtebaulichen Bewegung New Urbanism angehören, darunter Andrés Duany und Elisabeth Plater–Zyberk. New Urbanism („Neuer Urbanismus“) ist eine Bewegung im Städtebau, die Ende der 1980er, Anfang der 1990er Jahre in den USA entstanden ist. Feindbild der Bewegung ist der so genannte sprawl, also die uferlose Ausbreitung der Städte in suburbane Siedlungen. Der New Urbanism kritisiert an dieser Wohnform den zwangsläufig hohen Individualverkehr mit entsprechendem Ressourcenverbrauch, die hohen Kosten für großflächige Infrastruktur (Straßen, Elektrizität, Kanalisation), die Zersiedelung der Landschaft sowie die Anonymität der Nachbarschaften. Ziel des New Urbanism ist folglich eine Reaktivierung der Wohnform der Kleinstadt mit den Vorzügen kurzer Wege, intensiver Nachbarschaft und Anreizen zu gesundem Leben.

Lesen Sie mehr auf Seaside, Wikipedia New Urbanism und Wikipedia Seaside.






Community of Celebration, Florida © Bobak Ha'Eri

Community of Celebration, Florida © Bobak Ha'Eri

Ein ähnliches Projekt in Florida ist die Planstadt Celebration im Osceola County im US-Bundesstaat Florida, die 1994 von der The Walt Disney Company geplant und realisiert wurde. Der Ort hat 2011 eine Fläche von 27,7 km² und laut eigener Webseite 9000 Einwohner mit 4060 Haushalten. Er befindet sich in der Nähe zum Walt Disney World Resort.

Lesen Sie mehr auf Seaside, Wikipedia New Urbanism und Wikipedia Seaside.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Die Amerikanischen Jungferninseln

Die Amerikanischen Jungferninseln

[caption id="attachment_152842" align="aligncenter" width="590"] Saint Thomas Harbor © Calyponte[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Amerikanischen Jungferninseln sind eine Inselgruppe der Kleinen Antillen in der Karibik, östlich von Puerto Rico gelegen. Sie besteht aus den drei Hauptinseln Saint Croix, Saint John und Saint Thomas. Erst 1996 kam Water Island hinzu, daneben gibt es noch zahlreiche kleinere Inseln. Die Landschaft ist größtenteils steinig, hügelig bis gebirgig mit nur wenig ebener Fläche. Der höchste Punkt ist de...

[ read more ]

Das Field Museum of Natural History in Chicago

Das Field Museum of Natural History in Chicago

[caption id="attachment_168786" align="aligncenter" width="590"] Field Museum on Lake Michigan © Fritz Geller-Grimm/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Field Museum of Natural History ist ein Naturkundemuseum in Chicago und gehört zu den am besten besuchten kulturellen Einrichtungen der USA. Mit seinen etwa 85.000 Quadratmetern auf fünf Ebenen, seinen mehr als 500 fest angestellten und ebenso vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern und einem Jahresetat von mehr als 50 Millionen Dollar, handelt es sich um eines der größte...

[ read more ]

Themenwoche Champagne - Épernay

Themenwoche Champagne - Épernay

[caption id="attachment_150848" align="aligncenter" width="590"] Épernay from Mont Bernon © Sand[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Épernay ist der Hauptort des Arrondissements Épernay im Westen des Départements Marne. Sie ist in die Kantone Épernay-1 und Épernay-2 unterteilt und hat eine Bevölkerung von 24.000 Einwohnern, etwa 34.000 im Ballungsraum. Épernay befindet sich in einem Weinbaugebiet und ist eines der Hauptzentren der Produktion von Champagner. Sehenswert sind die in den Kalkfelsen getriebenen Stollen, die d...

[ read more ]

Hispaniola in der Karibik

Hispaniola in der Karibik

[caption id="attachment_201151" align="aligncenter" width="590"] Haiti - Jacmel Seaside © Port-au-princien/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hispaniola oder Kiskeya (in der Sprache der Taínos, spanisch Quisqueya), ist mit einer Fläche von etwa 76.480 km² die zweitgrößte der Westindischen Inseln und gleichzeitig der Großen Antillen. Der größere östliche Teil der Insel bildet heute die Dominikanische Republik, der kleinere westliche Teil die Republik Haiti. (Liste geteilter Inseln). Mit seinen mehr als einundzwanzi...

[ read more ]

Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin

Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin

[caption id="attachment_192782" align="aligncenter" width="590"] © Orator/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, kurz Holocaust-Mahnmal, in der historischen Mitte Berlins erinnert an die rund 6 Millionen Juden, die unter der Herrschaft Adolf Hitlers und der Nationalsozialisten ermordet wurden. Das Mahnmal, das von Peter Eisenman entworfen wurde, besteht aus 2711 quaderförmigen Beton-Stelen. Es wurde zwischen 2003 und Frühjahr 2005 auf einer rund 19.000 m² großen Fläche südli...

[ read more ]

Themenwoche Algerien - Ghardaïa

Themenwoche Algerien - Ghardaïa

[caption id="attachment_168326" align="aligncenter" width="590"] © Taguelmoust/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ghardaia ist eine Oasenstadt in Algerien und Hauptort sowie Verwaltungszentrum der gleichnamigen Provinz (Wilāya Ġardāya). Die Stadt liegt im M'zab in der nördlichen Zentralsahara auf 526 m Höhe, gehört zur Gemeinde Ghardaia und bildet zusammen mit den südöstlich gelegenen Städten Beni Isguen, Melika, Bou Noura (Has Bunur) und El Atteuf (Tadjnint) die Pentapolis des M'zab. Zusammen mit den anderen Oase...

[ read more ]

Der Felsen von Gibraltar

Der Felsen von Gibraltar

[caption id="attachment_152958" align="aligncenter" width="590"] Aerial view © Neonstar[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet an der Südspitze der Iberischen Halbinsel. Es steht unter der Souveränität des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, die von Spanien nie anerkannt wurde. Gibraltar liegt an der Nordseite der Meerenge Straße von Gibraltar, an der Europa und Afrika am dichtesten beieinander liegen. Das Territorium umfasst eine Landfläche von 6,5 km2, wobei die Grenze...

[ read more ]

Themenwoche Tunesien

Themenwoche Tunesien

[caption id="attachment_168254" align="aligncenter" width="590"] Beach in Hammamet © Faresbenrayana/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tunesien ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt. Sein Name ist von dem Namen seiner Hauptstadt Tunis abgeleitet. Tunesien gehört zu den Maghreb-Ländern. Die größte vorgelagerte Insel ist Djerba (514 km²). Das Land ist mit einer Fläche von 163.610 km² ungefähr doppelt so groß wie Österreich. E...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Colosseum © David Iliff
Themenwoche Rom – Kolosseum und Trajansforum

KOLOSSEUM Das Kolosseum ist das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater und der größte geschlossene Bau der römischen Antike....

Länderübersicht

Neben der regulären Suchfunktion steht hier eine Länderübersicht bereit, mit deren Hilfe sämtliche aktuell verfügbaren Blogeinträge aufgerufen werden können.

Vittoriano © Alessio Damato
Themenwoche Rom

Rom ist die Hauptstadt Italiens. Mit zirka 2,7 Mio. Einwohnern im Stadtgebiet sowie rund 3,3 Mio. Einwohnern als Agglomeration ist...

Schließen