Nakskov auf der dänischen Insel Lolland

Dienstag, 29. Oktober 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Søndergade Street © Hubertus45/cc-by-sa-3.0

Søndergade Street © Hubertus45/cc-by-sa-3.0

Nakskov ist die größte Stadt der Gemeinde Lolland auf der dänischen Insel Lolland. Sie liegt am westlichen Ende der Insel am Nakskov Fjord und hat 13.000 Einwohner. 2007 wurde Nakskov mit mehreren Gemeinden zur Kommune Lolland vereint.

Die Stadtrechte erhielt Nakskov im Jahr 1266. Die Lage am Ende des Fjords war für die Anlage eines Hafens ideal. Wegen reicher Heringsvorkommen im Langelandsbelt kam die Stadt zu einigem Wohlstand. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts errichtete der dänische König auf der Insel Slotø im Fjord die erste Marinewerft Dänemarks, welche gleichzeitig als Festung gegen feindliche Schiffe zum Schutz der Stadt diente. Nakskov gehörte damals zu den größten dänischen Städten. Die Kriege mit Schweden im 17. Jahrhundert führten 1659 zu einer mehrmonatigen Belagerung und Beschießung der Stadt durch die schwedische Flotte.

Submarine Museum © Hubertus45/cc-by-sa-3.0 Ship and Seafaring Museum © Michael Apel/cc-by-sa-3.0 Sankt Nikolai church © Sir48/cc-by-sa-3.0 Nørrevold Street © Hubertus45/cc-by-sa-3.0 Nakskov Harbour © Hubertus45/cc-by-sa-3.0 Søndergade Street © Hubertus45/cc-by-sa-3.0
<
>
Ship and Seafaring Museum © Michael Apel/cc-by-sa-3.0
1916 wurde eine Schiffswerft durch den Reeder und Industriellen Hans Niels Andersen errichtet. Die Werft wurde in den folgenden Jahrzehnten zum wichtigsten industriellen Arbeitgeber der Stadt. Von 1920 bis 1987 wurden über 200 Schiffe in Nakskov gebaut, viele davon für den Werftseigner Det Østasiatiske Kompagni (East Asiatic Company) sowie das Segelschulschiff Danmark.

Die Fährverbindung zur Nachbarinsel Langeland wurde vor einigen Jahren aus der Stadt hinaus in den nordwestlichen Vorort Tårs verlegt. Die Autobahn von Rødbyhavn (Fähre nach Puttgarden) nach Kopenhagen ist etwa 25 km entfernt bei Maribo. An das Eisenbahnnetz ist die Stadt über die private Lollandsbanen angeschlossen.

Lesen Sie mehr auf esys.org – Nakskov, visitlolland-falster.de – Nakskov und Wikipedia Nakskov. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Coburg, Werte und Wandel

Coburg, Werte und Wandel

[caption id="attachment_150172" align="aligncenter" width="590"] Veste Coburg © Kerem Ozcan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Die Hochschul- und Europastadt im Norden Bayerns ist ein Oberzentrum. Bis 1918 war Coburg Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, heute ist sie Sitz der Versicherungsgruppe HUK-Coburg. Über Coburg erhebt sich die zweitgrößte erhaltene Burg Deutschlands, die Veste Coburg, auch als "Fränkisch...

[ read more ]

Bora Bora im Südpazifik

Bora Bora im Südpazifik

[caption id="attachment_153628" align="aligncenter" width="590"] © Taka-0905[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bora Bora ist ein Atoll, das zur Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien, genauer zu den Inseln unter dem Winde, im Süd-Pazifik gehört. Das Atoll liegt rund 260 km nordwestlich von Tahiti und hat eine Landfläche von insgesamt 38 km². Die Wirtschaft der Insel stützt sich mittlerweile nahezu ausschließlich auf den Tourismus. Bora Bora dürfte – neben Tahiti – zu den touristisch am besten erschlossene...

[ read more ]

Themenwoche Paraguay - Villarrica

Themenwoche Paraguay - Villarrica

[caption id="attachment_184052" align="aligncenter" width="590"] Cordillera de Yvytyrusu © Ricardogomezize/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Villarrica ist eine Universitätsstadt sowie ein Luftkurort im Zentrum des südlichen Paraguays und hat rund 55.000 Einwohner. Sie ist die Hauptstadt des Departamento Guairá und liegt 140 km ostsüdöstlich von Asunción. Der nahegelegene gebirgige Ybytyruzu Nationalpark ist für Touristen attraktiv (Ecotourism in Paraguay). Villarrica ist ein kulturelles Zentrum. Die Stadt ist Sitz...

[ read more ]

Die solarCity in Linz

Die solarCity in Linz

[caption id="attachment_5993" align="aligncenter" width="590" caption="© solarcity.at"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die solarCity in der Linzer Katastralgemeinde Pichling (Stadtteil Ebelsberg) ist ein auf dem Reißbrett entstandener Stadtteil, der rund 4.000 Menschen Wohn- und Lebensraum bietet. Die sozialen Wohnbauten wurden in Niedrigenergiebauweise gebaut, der Gedanke, dass fossile Energieträger zum Treibhauseffekt beitragen und deswegen ihre Nutzung vermieden werden sollte war ein Grundgedanke bei der Planung. Die P...

[ read more ]

Porträt: Jean-Baptiste Colbert, Staatsmann und der Begründer des Merkantilismus

Porträt: Jean-Baptiste Colbert, Staatsmann und der Begründer des Merkantilismus

[caption id="attachment_25484" align="aligncenter" width="500"] Jean-Baptiste Colbert by Robert Nateuil[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jean-Baptiste Colbert, Marquis de Seignelay war ein französischer Staatsmann und der Begründer des Merkantilismus (Colbertismus). Er kann zur vorklassischen Ökonomie gezählt werden. Unter dem "Sonnenkönig" Ludwig XIV. war er erfolgreicher Finanzminister. Er sanierte den Staatshaushalt, um die sehr hohen Aufwendungen vor allem für den König selbst, den Hofstaat, das Militär und dessen Kriegsz...

[ read more ]

Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi

Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi

[caption id="attachment_26075" align="aligncenter" width="590"] 2014 Winter Olympics © sochi2014.ru[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die XXII. Olympischen Winterspiele werden vom 7. bis 23. Februar 2014 in der russischen Stadt Sotschi, einer Stadt mit 330.000 Einwohnern an der "Russischen Riviera" am Schwarzen Meer, ausgetragen. Dies sind die ersten Winterspiele in einer subtropischen Stadt sowie die ersten Olympischen Spiele der Russischen Föderation, aber die zweiten Olympischen Spiele in Russland nach den Sommerspielen 1980 in Mo...

[ read more ]

Themenwoche Wales - St Davids

Themenwoche Wales - St Davids

[caption id="attachment_151365" align="aligncenter" width="590"] St Davids Cathedral © Chrisrivers/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St Davids ist eine kleine Stadt mit 1.800 Einwohnern an der Nordküste der St. Brides Bay im Westen der walisischen Grafschaft Pembrokeshire. St Davids ist die westlichste Stadt in Wales und die kleinste "City" des Vereinigten Königreichs, was sie dem Umstand verdankt, dass sie eine Kathedrale beherbergt. St Davids - und auch die Kathedrale - liegen im hügeligen Tal des Alun Rivers...

[ read more ]

Themenwoche Ägypten - Shadwan-Insel

Themenwoche Ägypten - Shadwan-Insel

[caption id="attachment_166122" align="aligncenter" width="590"] © Wusel007/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Shadwan ist eine karge, felsige Insel in der Mündung des Golf von Suez, im nördlichen Roten Meer. Sie wird auch als Shaker Island oder Jazirat Shakir bezeichnet. Mit einer Fläche von 42.49 km² ist sie die größte Insel Ägyptens, unter Außerachtlassung der Insel Tiran, die Ägypten von Saudi-Arabien pachtet. Die Insel befindet sich etwa 50 Kilometer südwestlich der ägyptischen Stadt Sharm el-Sheikh auf de...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Honolulu Harbor, outside the Hawaii Prince Hotel © flickr.com - Shawn Rossi/cc-by-2.0
Honolulu auf Oʻahu

Honolulu ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii und befindet sich an der Südküste der Insel Oahu. Sie ist eine der...

Coral Outcrop © Toby Hudson/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Queensland – Das Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef (deutsch: Großes Barriereriff) vor der Nordostküste Australiens im Korallenmeer ist das größte Korallenriff der Erde. Im...

Waltherplatz © Mattes
Bozen in Südtirol

Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols, einer autonomen Provinz in Italien, und als solche Sitz der Südtiroler Landesregierung und des Südtiroler...

Schließen