Midtown Manhattan

Montag, 03. Juli 2017 - 14:30 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, New York City

Times Square © Matt H. Wade/cc-by-sa-3.0

Times Square © Matt H. Wade/cc-by-sa-3.0

Midtown Manhattan (oder einfach Midtown) ist eine ungenaue geografische Bezeichnung für den horizontal mittleren Teil des New Yorker Stadtbezirks (borough) Manhattan. Midtown grenzt im Norden an Uptown und im Süden an Downtown. Die westliche Grenze bildet der Hudson River, die östliche der East River. Die genauen Lagen der drei Bezeichnungen Uptown, Midtown und Downtown für Manhattan sind nicht definiert. Für die meisten New Yorker grenzt Midtown Manhattan im Norden an die Upper West Side, die Upper East Side und den Central Park, endet also an der 59th Street. Nach anderen Definitionen beginnt Uptown erst ab der 96th Street (Harlem), wonach Midtown im Norden bis weit über die Hälfte des Central Parks hinausragt. Die südliche Grenze Midtowns ist entsprechend ebenso nicht genau festgelegt. Wenn die New Yorker Stadtviertel (neighborhoods) Chelsea, Gramercy und Stuyvesant Town als Midtown South zu Midtown Manhattan gezählt werden, markiert die 14th Street die südliche Grenze. Werden diese Viertel zu Downtown gezählt, beginnt Midtown Manhattan im Süden an der 34th Street. Wieder andere sehen die südliche Grenze Midtown Manhattans an der 31st Street oder irgendwo zwischen der 34th und der 14th Street.

Gelegentlich wird Midtown als die enger gefasste Bezeichnung für das Gebiet zwischen der 59th und der 31st Street verwendet, während Midtown Manhattan als weiter gefasster Begriff das Gebiet zwischen der 96th und der 14th Street umfasst. Nach dieser Auffassung befindet sich das Zentrum von Midtown Manhattan auf einer Fläche von ungefähr 5 km² zwischen der 31st Street, der 59th Street, der Third Avenue und der Ninth Avenue. Insgesamt umfasst das Gebiet Midtown Manhattan, je nach Definition, etwa eine Fläche von 12 km². Immobilienmakler bezeichnen die teuerste Ecke von Midtown als “Plaza District”, der zwischen der 42nd Street, 59th Street, der Third Avenue und Seventh Avenue liegt. Midtown Manhattan ist ein wichtiges Finanzviertel in New York City und ist das größte Geschäftszentrum der USA. Einige Konzerne haben dort ihren Hauptsitz und auch für die Industrie ist Midtown wichtig. Midtown Manhattan gilt als sehr nobel und elegant, die Bewohner gehören meist der Oberschicht an. Zudem unterhalten hier zahlreiche Länder, darunter auch die Bundesrepublik Deutschland, Generalkonsulate.

Midtown Manhattan © Dschwen/cc-by-sa-3.0 © Andinem/cc-by-sa-3.0 © Dmitry Avdeev/cc-by-sa-3.0 © AngMoKio/cc-by-sa-2.5 Times Square © Bartek Roszak/cc-by-sa-3.0 Times Square © Matt H. Wade/cc-by-sa-3.0
<
>
Times Square © Bartek Roszak/cc-by-sa-3.0
In Midtown stehen einige der bekanntesten Wolkenkratzer und Gebäude New Yorks, die zum Teil auch zu den höchsten Gebäuden der Stadt gehören. Dazu zählen u.a. Empire State Building, Bank of America Tower, Museum of Modern Art, New York Times Tower, Rockefeller Center, St. Patrick’s Cathedral, Grand Central Terminal, New York Public Library, Chrysler Building, Time Warner Center, UNO-Hauptquartier, Carnegie Hall, Madison Square Garden, Citigroup Center, James Farley Post Office, Pennsylvania Station, The Plaza, Bryant Park, Tower 49 und Waldorf Astoria New York. Zu den wichtigsten Straßen gehören die Madison Avenue, Fifth Avenue, Broadway, Park Avenue, Vanderbilt Avenue, 34th Street und 42nd Street. In Midtown Manhattan befinden sich folgende Stadtviertel (neighborhoods):

Midtown Manhattan: Columbus Circle, Sutton Place, Rockefeller Center, Diamond District, Theater District, Turtle Bay und Lexington Avenue.

Midtown East: Tudor City, Little Brazil, Times Square und Hudson Yards.

Midtown West: Hell’s Kitchen / Clinton, Garment District, Herald Square, Koreatown, Murray Hill, Tenderloin und Madison Square.

Midtown South: Chelsea, Meatpacking District, Flatiron District, Union Square, Gramercy und Peter Cooper Village und Stuyvesant Town.

Lesen Sie mehr auf LovingNewYork.de – Midtown Manhattan, NYCgo.com – Midtown Manhattan, Tavern on the Green und Wikipedia Midtown Manhattan (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Bayonne im Baskenland

Bayonne im Baskenland

[caption id="attachment_160844" align="aligncenter" width="590"] The Quay of the Admiral Jauréguiberry and the Cathedral © Daniel Villafruela[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bayonne ist eine Stadt in der französischen Region Aquitanien und liegt im französischen Teil des Baskenlandes am Zusammenfluss der Flüsse Adour und Nive. Mit 44.900 Einwohnern ist Bayonne nach Pau die zweitgrößte Stadt im Département Pyrénées-Atlantiques. Bayonne ist heute faktisch mit Biarritz und Anglet zusammengewachsen und bildet mit diesen Städte...

Bologna, die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna

Bologna, die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna

[caption id="attachment_151835" align="aligncenter" width="590"] Bologna Collage © DaniDF1995[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bologna ist eine Universitätsstadt mit 380.181 Einwohnern in Italien und ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Sie liegt am Fuße des Apennin zwischen den Flüssen Reno und Savena und ist die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna und der Provinz Bologna. Wahrzeichen der Stadt sind die zwei Türme, der „Torre Garisenda“ und der „Torre degli Asinelli“. Um 1300 erbaut, war letzterer mit seiner Höhe von 9...

Die Privatinsel Spitbank Fort im Solent vor Portsmouth

Die Privatinsel Spitbank Fort im Solent vor Portsmouth

[caption id="attachment_153877" align="aligncenter" width="590"] Spitbank Fort 2012 © Sian Abrahams/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Spitbank Fort auch Spitsand Fort, Spit Sand Fort oder einfach Spit Fort ist eines der vier, auf einer Veranlassung von 1859 des Royal Commission gebauten Seeforts im Solent vor Portsmouth in England. Baubeginn war im Jahre 1861, die Bauaufsicht führte der Captain E. Steward (Royal Engineers). Die Arbeiten wurden jedoch im Frühjahr 1862 wieder eingestellt um die Verteidigungspläne für de...

Porträt: Otto von Bismarck, der Eiserne Kanzler

Porträt: Otto von Bismarck, der Eiserne Kanzler

[caption id="attachment_169254" align="aligncenter" width="505"] Otto von Bismarck in 1886 © Immanuel Giel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg war ein deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 – war er Ministerpräsident des Königreichs Preußen, von 1867 bis 1871 zugleich Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes sowi...

Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens

Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens

[caption id="attachment_160561" align="aligncenter" width="590"] Haus 'Zum breiten Herd' and Guild Hall on Fish Market © TomKidd[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaats Thüringen. Es ist zugleich die größte Stadt Thüringens und neben Jena und Gera eines der drei Oberzentren des Landes. Wichtigste Institutionen neben den Landesbehörden sind das Bundesarbeitsgericht, die Hochschulen Universität Erfurt und Fachhochschule Erfurt sowie das katholische Bistum Erfurt, dessen Kathedrale der Erfur...

San Gimignano, mittelalterliches Manhattan der Toskana

San Gimignano, mittelalterliches Manhattan der Toskana

[caption id="attachment_151095" align="aligncenter" width="590"] © Vignaccia76/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]San Gimignano ist eine italienische Kleinstadt in der Toskana mit einem mittelalterlichen Stadtkern. San Gimignano wird auch "Mittelalterliches Manhattan" oder die "Stadt der Türme" genannt. Die Stadt liegt in der Provinz Siena und hat 8.000 Einwohner. Sie gehört neben Florenz, Siena und Pisa zu den von Touristen meistbesuchten Zielen in der Toskana. Der historische Stadtkern ist seit dem Jahr 1990 Te...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Jezzred/cc-by-sa-3.0
Die RMS Queen Mary

Die RMS Queen Mary ist ein ehemaliges Passagierschiff, das von 1936 bis 1967 für die Reederei Cunard Line im Einsatz...

Lorraine Motel © DavGreg/cc-by-sa-3.0
Das National Civil Rights Museum in Memphis

Das National Civil Rights Museum in 450 Mulberry Street in Memphis in Tennessee befindet sich an dem Ort, an dem...

The Cloisters © flickr.com - Brian Clift/cc-by-2.0
The Cloisters in Upper Manhattan

The Cloisters ist eine Zweigstelle des Metropolitan Museum of Art in New York City. Es befindet sich im Fort Tryon...

Schließen