Marsa Alam am Roten Meer

Sonntag, 1. März 2015 - 12:24 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Union für das Mittelmeer

Sunrise © Marc Ryckaert/cc-by-3.0

Sunrise © Marc Ryckaert/cc-by-3.0

Marsa Alam ist eine Kleinstadt im südlichen Ägypten. Die Stadt liegt am Roten Meer im Gouvernement al-Bahr al-ahmar, 271 Kilometer südlich von Hurghada. Edfu am westlichen Nilufer ist etwa 220 Kilometer entfernt und asch-Schalatin liegt etwa 250 Kilometer südlich. Im Norden befindet sich in etwa 131 Kilometern die Stadt al-Qusair.

Marsa Alam ist in den letzten zwei Jahrzehnten von einem Küstendörfchen mit einer handvoll niedriger Steinhütten zu einer Kleinstadt gewachsen. Ihre Bedeutung verdankt sie dem verkehrstechnisch wichtigen Knotenpunkt der durchgehenden Küstenstraße mit der Verbindungsstraße nach Edfu im Niltal und dem Fremdenverkehr, der sich bisher vor allem in den Hotels an der Küste konzentriert. Seit November 2001 ist Marsa Alam direkt über den neuen Flughafen Marsa Alam, der etwa 60 Kilometer nordwestlich der Stadt liegt, erreichbar.

Murena Beach © Wusel007/cc-by-sa-3.0 Port authority building at Port Ghalib © Marc Ryckaert/cc-by-3.0 © Julien Willem/cc-by-sa-3.0 Inner courtyard at Port Ghalib © Marc Ryckaert/cc-by-3.0 Murena Beach © Wusel007/cc-by-sa-3.0 Sunrise © Marc Ryckaert/cc-by-3.0
<
>
Port authority building at Port Ghalib © Marc Ryckaert/cc-by-3.0
Die Riffe und die Buchten entlang der Küste ermöglichen an vielen Stellen das Tauchen, bekannte Plätze sind Marsa Murena (Abu Dabbab Beach), das Wrack der Hamada bei Abu Ghusun oder die vielen Hausriffe der Hotels. Tauchen um Marsa Alam ist vergleichbar mit Tauchen in Hurghada oder Sharm El Sheikh in den 1980er Jahren: kaum berührte Plätze von teilweise hervorragender Qualität. Anders als in al-Qusair, wo Tauchen ausschließlich landgestützt an Saumriffen stattfindet, gibt es in Marsa Alam weiterhin zahlreiche vorgelagerte Riffe: so das Elphinstone-Riff und das Shaab Marsa Alam, ein Korallenriff mit einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern. Etwas weiter südlich und drei Kilometer vor der Küste gelegen befindet sich das hufeisenförmige Shaab Samadai (“Dolphinhouse”), das regelmäßig von Spinnerdelfinen besucht wird, sowie das Shaab Cluade nahe Berenike mit einem Höhlensystem, das sicherheitstechnisch gut betaucht werden kann, weil jederzeit ein Durchgang zur Oberfläche führt.

Lesen Sie mehr auf MarsaAlam.com, Port Ghalib, Marsa Alam International Airport, Wikivoyage Marsa Alam und Wikipedia Marsa Alam. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Kuba - Cienfuegos

Themenwoche Kuba - Cienfuegos

[caption id="attachment_161587" align="aligncenter" width="590"] Marti Park and City Hall © Wilder Mendez[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cienfuegos ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Zentral-Kuba. Mit 172.000 Einwohnern ist sie die sechstgrößte Stadt Kubas. Sie liegt an der mit 88 km² drittgrößten Bucht Kubas, der Jagua-Bucht (span.: bahía de Jagua). Aufgrund ihrer Attraktivität wird die Stadt in Kuba "Perle des Südens" genannt, wegen ihrer günstigen Lage früher auch "Der große amerikanische Hafen". Im Jahr ...

[ read more ]

Triest an der Adria

Triest an der Adria

[caption id="attachment_151679" align="aligncenter" width="590"] Trieste Collage © DanieleDF1995[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Triest ist eine norditalienische Hafen- und Großstadt mit 205.535 Einwohnern an der Adria direkt an der Grenze zu Slowenien. Es ist Hauptstadt der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien und der Provinz Triest. Triest ist Sitz eines katholischen Bischofs. Es besitzt zwei bekannte Observatorien für Astronomie und für Geophysik sowie seit 1924 die Universität Triest. Die Stadt ist Hauptsitz des weltweit...

[ read more ]

Die Hafenstadt Port Said

Die Hafenstadt Port Said

[caption id="attachment_153663" align="aligncenter" width="590"] Building of Suez Canal Authority © Abdelrhman 1990[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port Said ist eine Hafenstadt im Nordosten Ägyptens. Sie befindet sich an der Mittelmeerküste am Nordende des Sueskanals. In Port Said lebten 2010 nach einer Berechnung 607.353 Einwohner. Die Stadt hat nach dem rund 220 Kilometer westlich gelegenen Alexandria den zweitwichtigsten ägyptische Hafen. Er ist Umschlagplatz für Baumwolle und Reis. Wichtige Industriezweige sind die chemisch...

[ read more ]

Trafalgar Square in London

Trafalgar Square in London

[caption id="attachment_165686" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Vibin/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Trafalgar Square ist ein großer Platz in der Mitte Londons, als dessen eigentliches Zentrum er vielen gilt. Der Trafalgar Square ist der größte öffentliche Platz und ist seit dem Mittelalter ein zentraler Treffpunkt. Hier laufen von Westminster kommend die Straße Whitehall, von Buckingham Palace die Straße The Mall, und von St James’s Palace die Pall Mall zusammen. Über die Strand gelangt man z...

[ read more ]

Lille, Hauptstadt von Flandern

Lille, Hauptstadt von Flandern

[caption id="attachment_151815" align="aligncenter" width="590"] Entrance to Vauban Citadelle © Mary Poppins[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lille ist eine Gemeinde in Nordfrankreich. Die Gemeinde ist Präfektur des Départements Nord und Hauptort der Region Nord-Pas-de-Calais. Sie trägt den Beinamen "Hauptstadt von Flandern" und ist mit 226.827 Einwohnern - neben Roubaix, Tourcoing und Villeneuve-d’Ascq - eine Kernstadt des Gemeindeverbundes Lille Métropole Communauté urbaine, die sich aus 85 Gemeinden zusammensetzt und 1,1 Mi...

[ read more ]

Themenwoche Côte d’Azur - Saint-Tropez

Themenwoche Côte d’Azur - Saint-Tropez

[caption id="attachment_151919" align="aligncenter" width="590"] Saint-Tropez Church © MartinPutz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St. Tropez befindet sich an der Côte d’Azur, am östlichen Fuß des Massif des Maures. Das damalige Fischerdorf zog schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts zahlreiche Künstler wie Paul Signac, Henri Matisse und Pierre Bonnard an, deren Werke heute in dem neben dem Hafen gelegenen Musée de l'Annonciade zu bewundern sind. Der Aufschwung Saint-Tropez begann in den 1950er Jahren, als sich der Ort zu einem ...

[ read more ]

20 Fenchurch Street

20 Fenchurch Street

[caption id="attachment_150795" align="aligncenter" width="590"] Tower Bridge and 20 Fenchurch Street © mattbuck/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]20 Fenchurch Street ist ein Hochhaus in der Fenchurch Street in der City of London. In der Presse wird das Hochhaus gelegentlich angesichts seiner Form als The Walkie-Talkie bzw. The Pint (engl.: das Bierglas) bezeichnet. Auf der obersten Etage gibt es eine für die Öffentlichkeit zugängliche große Aussichtsplattform, inmitten derer sich außerdem die sogenannten Sky Gardens...

[ read more ]

Der Wiener Prater

Der Wiener Prater

[caption id="attachment_171641" align="aligncenter" width="590"] Prater und Stuwerviertel © flickr.com - flightlog/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Wiener Prater ist ein sehr weitläufiges, etwa 6 km² umfassendes, großteils öffentliches Areal im 2. Wiener Gemeindebezirk, Leopoldstadt, das noch heute zu großen Teilen aus ursprünglich von der Donau geprägten Aulandschaften besteht. Wenn man außerhalb Wiens vom "Prater" spricht, ist häufig nur der bekannte Vergnügungspark im Prater, der Wurstelprater, gemeint. Die...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Old Slave Mart Museum © Benjamin Dahlhoff/cc-by-3.0
Charleston in South Carolina

Charleston ist eine Hafenstadt im US-Bundesstaat South Carolina mit 120.000 Einwohnern, in der Metropolregion 660.000. Sie war lange Zeit Metropole...

Port of A Coruña © Marrovi/cc-by-sa-2.5-mx
Themenwoche Galicien – A Coruña

A Coruña ist eine Stadt im äußersten Nordwesten von Spanien. Sie ist Hauptstadt der Provinz A Coruña. Die Stadt zählt...

Lefkada © ERWEH/cc-by-sa-2.0-de
Die Insel Lefkada im Ionischen Meer

Lefkada, "die Weiße", ist eine griechische Insel im Ionischen Meer, die über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Zusammen...

Schließen