Mariazell in der Steiermark

Freitag, 14. August 2020 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Mariazell Basilica © Bwag/cc-by-sa-3.0-at

Mariazell Basilica © Bwag/cc-by-sa-3.0-at

Mariazell ist eine Stadtgemeinde in der nördlichen Obersteiermark nahe der niederösterreichischen Grenze mit 3722 Einwohnern. Mariazell liegt im Gerichtsbezirk Bruck an der Mur, im politischen Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und ist die flächengrößte Gemeinde der Steiermark sowie nach Sölden in Tirol und der Bundeshauptstadt Wien die drittgrößte in Österreich. Mariazell ist durch die Gnadenstatue Magna Mater Austriae in der Basilika Mariä Geburt mit Abstand der wichtigste Wallfahrtsort Österreichs und darüber hinaus auch für viele Katholiken in den östlichen Nachbarländern von Bedeutung. Auch Wintersport wird in Mariazell betrieben.

Mariazell ist die nördlichste Gemeinde der Steiermark und befindet sich im Gebiet der nördlichen Kalkalpen. Gemäß der Alpenvereinseinteilung der Ostalpen hat das Gemeindegebiet Anteile an den Ybbstaler Alpen, den Türnitzer Alpen, den Mürzsteger Alpen und an der Hochschwabgruppe. Die Salza ist die zentrale Wasserader des Mariazellerlandes. Daneben existieren mit dem Erlaufsee und dem Hubertussee samt der Walster noch weitere nennenswerte Gewässer im Gemeindegebiet. Der Ort Mariazell selbst liegt auf einer schiefen Hochfläche am Hang der Bürgeralpe.

© Herbert Ortner/cc-by-3.0 © Wolfgang Glock/cc-by-2.0-at © Bwag/cc-by-sa-3.0 Mariazell Basilica © Bwag/cc-by-sa-3.0-at Gnadenkapelle © Papiermond/cc-by-sa-3.0 Gothic Portal of Mariazell Basilica © Bwag/cc-by-sa-3.0-at
<
>
Gothic Portal of Mariazell Basilica © Bwag/cc-by-sa-3.0-at
Eine gotische Basilika aus dem 14. Jahrhundert. Auffällig sind die prächtige barocke Innenausstattung und die drei Türme an der Westfront. Die Kirche beherbergt in der so genannten Gnadenkapelle die Magna Mater Austriae. Bei diesem Gnadenbild handelt es sich um eine kleine hölzerne Marienstatue aus dem 13. Jahrhundert, die mit einem Prachtgewand bekleidet ist und in der Volksfrömmigkeit vieler Katholiken aus dem gesamten mitteleuropäischen Raum eine große Rolle spielt.

Weiters verlaufen der Nord-Süd-Weitwanderweg (Österreichischer Weitwanderweg 05) und der Europäische Fernwanderweg E6 durch Mariazell. Mariazell ist außerdem der südliche Endpunkt der Mariazellerbahn, einer schmalspurigen und historischen elektrifizierten Bahnstrecke vom Alpenbahnhof Sankt Pölten durch das Pielachtal nach Mariazell; der Bahnhof liegt allerdings einen Kilometer (15 Gehminuten) vom Ortszentrum entfernt (Ortsteil Sankt Sebastian). Die Bahntrasse führte bis Gußwerk, der Betrieb dorthin wurde aber 1987 eingestellt. Vom Bahnhof Mariazell führt auch eine Museumsstraßenbahn zum nahen Erlaufsee. Zu dieser Museumslinie ist seit 2007 eine Verlängerung vom Bahnhof an den Stadtrand von Mariazell in Bau.

Lesen Sie mehr auf Mariazell, Basilika Mariazell, mariazell-info.at, Wikivoyage Mariazell und Wikipedia Mariazell (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Luxemburg - Düdelingen

Themenwoche Luxemburg - Düdelingen

[caption id="attachment_213662" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Cornischong/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Düdelingen ist eine Stadt und eine Gemeinde im Großherzogtum Luxemburg. Sie gehört zum Kanton Esch an der Alzette und ist mit 21.087 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) neben der Stadt Esch an der Alzette der wichtigste Industriestandort des Landes. Düdelingen liegt unmittelbar an der Grenze zu Frankreich etwa auf halbem Weg zwischen der Stadt Luxemburg und dem lothringischen Thionville. Die franz...

[ read more ]

Franklin D. Roosevelt East River Drive in New York City

Franklin D. Roosevelt East River Drive in New York City

[caption id="attachment_207973" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Bob Jagendorf/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Franklin D. Roosevelt East River Drive (oder: FDR Drive bzw. The Drive) ist ein 15,19 km (9,44 Meilen) langer autobahnähnlicher Parkway auf der East Side von New York Citys Stadtbezirk Manhattan, USA. Der gesamte FDR Drive wird auch als New York State Route 907L (NY 907L) bezeichnet, für Wartung und Pflege ist das New York State Department of Transportation und das New York City Department of ...

[ read more ]

Themenwoche Miami - Coconut Grove

Themenwoche Miami - Coconut Grove

[caption id="attachment_164436" align="aligncenter" width="590"] Former Pan American Seaplane Base and Terminal Building, now Miami's city hall © Ebyabe/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Coconut Grove ist ein Stadtviertel im Süden der City of Miami im US-Bundesstaat Florida. Coconut Grove erstreckt sich südöstlich der U.S. Highway 1 von der North Prospect Avenue als südliche Grenze zur Kreuzung von US 1 und Brickell Avenue, der nördlichen Grenze. Die westliche Grenze wird von der Le Jeune Road und die östliche Grenz...

[ read more ]

Themenwoche Katalonien - Terrassa

Themenwoche Katalonien - Terrassa

[caption id="attachment_151293" align="aligncenter" width="590"] Mercado de la Independéncia de Tarrasa © flickr.com - Jaume Meneses/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Terrassa in der Provinz Barcelona ist eine moderne Industriestadt mit historischem Stadtzentrum und liegt 28 km nordwestlich von Barcelona. Mit 216.000 Einwohnern gehört sie zu den größeren Städten Kataloniens. Sie nahm wesentlich an der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts teil. Terrassa liegt in der Comarca Vallès Occidental und wird...

[ read more ]

Themenwoche Ulster - Republik Irland und Nordirland

Themenwoche Ulster - Republik Irland und Nordirland

[caption id="attachment_153136" align="aligncenter" width="590"] Flight of the Earls sculpture in Rathmullan © geograph.org.uk - Willie Duffin/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ulster (irisch: Cúige Uladh) ist neben Connacht, Leinster und Munster eine Region und frühere Provinz im Norden Irlands, deren Einwohner Ulter genannt wurden. Es bestand aus neun historischen Grafschaften. Drei der Grafschaften − Donegal im hohen Nordwesten sowie Cavan und Monaghan im Innern der Insel – gehören heute zur Republik Irl...

[ read more ]

Die Großregion Luxemburg, Lothringen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien

Die Großregion Luxemburg, Lothringen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien

[caption id="attachment_153857" align="aligncenter" width="590"] Großregion map © Staatskanzlei des Saarlandes[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die „Großregion“ ist eine der europäischen Großregionen und ist politisch aus dem Kernraum Saar-Lor-Lux entstanden. Sie ist eine Erweiterung der 1998 vertraglich beschriebenen kulturellen Zusammenarbeit der Regionen Saarland, Lothringen, Luxemburg, Trier und Westpfalz. Sie ist nicht identisch mit der sich im gleichen Territorium befindlichen Euregio. Die Geschichte der Großre...

[ read more ]

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

Toledo, Hauptstadt der autonomen Region Kastilien-La Mancha

[caption id="attachment_153333" align="aligncenter" width="590"] Plaza de Zocodover © MartinPutz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Toledo ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo sowie der autonomen Region Kastilien-La Mancha und liegt 65 km südsüdwestlich von Madrid am Fluss Tajo. Die Stadt hatte am 1. Januar 2010 82.489 Einwohner und ist Sitz des Erzbistums Toledo. Zusammen mit Segovia und Ávila gehört sie zu den drei historischen Metropolen in der Umgebung der spanischen Hauptstadt. Toledo galt als Hochburg der ...

[ read more ]

Deutschlands Hotel des Jahres 2012: Burg Schlitz

Deutschlands Hotel des Jahres 2012: Burg Schlitz

[caption id="attachment_161270" align="aligncenter" width="550"] © burg-schlitz.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Fünf-Sterne-Hotel Burg Schlitz in der Mecklenburgischen Schweiz ist Deutschlands Hotel des Jahres 2012. Das Haus habe in dem auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellten Hotelführer "Der große Restaurant & Hotel Guide 2012" wegen seines Komforts, der Großzügigkeit, der Liebe zum Detail und der Herzlichkeit gegenüber den Besuchern am besten abgeschnitten, teilte der Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern ...

[ read more ]

Warwick am Fluss Avon

Warwick am Fluss Avon

[caption id="attachment_161116" align="aligncenter" width="590"] Warwick overview © flickr.com - David Alonso Pérez[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Warwick (das zweite W im Namen wird nicht gesprochen) ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Warwickshire am Fluss Avon und hat 25.000 Einwohner. Sie gehört zum District Warwick. Auf Grund einer gut erhaltenen Burg im Stadtgebiet, Warwick Castle und der historischen Bauten im Stadtzentrum (einer Mischung aus Tudor und Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert) wird die Stadt von e...

[ read more ]

Chiavenna in der Lombardei

Chiavenna in der Lombardei

[caption id="attachment_153863" align="aligncenter" width="590"] Chiavenna © Rodolph de Salis/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chiavenna ist eine Stadt mit 7.300 Einwohnern der italienischen Provinz Sondrio, die der Region Lombardei angehört. Chiavenna ist heute für den historischen Stadtkern und seine Restaurants bekannt. Es ist Mitglied der Cittàslow, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur Entschleunigung und Erhöhung städtischer Lebensqualität. Das von der Mera durchflossene Chiavenna liegt rund...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Baca12/cc-by-sa-4.0
Koutoubia-Moschee in Marrakesch

Die Koutoubia-Moschee ("Moschee der Buchhändler") ist die größte Moschee von Marrakesch. Sie stammt aus der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts...

George Washington statue © flickr.com - Ken Lund/cc-by-sa-2.0
Federal Hall National Memorial in New York City

Federal Hall war das erste Kapitolgebäude der Vereinigten Staaten von Amerika. Das an 26 Wall Street, Manhattan in New York...

Ernest Tubb Record Shop © flickr.com - Brent Moore/cc-by-2.0
Die Music City Nashville in Tennessee

Nashville ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Tennessee und County Seat des Davidson County. Sie ist die flächenmäßig größte Stadt in...

Schließen