Manhattanhenge in New York City

11. Mai 2016 | Destination: | Rubric: Allgemein, New York City |

© Hhawk/cc-by-3.0

© Hhawk/cc-by-3.0

Als Manhattanhenge wird ein zweimal im Jahr auftretendes Phänomen bezeichnet, bei dem das Licht der untergehenden Sonne in gerader Linie durch die Schluchten der nach dem Commissioners’ Plan von 1811 gebauten Ost-West-Straßen von Manhattan in New York City fällt.

Die Bezeichnung wurde vom US-amerikanischen Astrophysiker Neil deGrasse Tyson geprägt, der im Jahr 2002 einen Artikel darüber in der Fachzeitschrift Natural History veröffentlichte und leitet sich von Stonehenge ab, das unter anderem zur Ermittlung des Tages der Sonnenwende genutzt worden sein soll.

© Jim.henderson-cc0 © Sevtibidou/cc-by-sa-3.0 © Hhawk/cc-by-3.0
<
>
© Sevtibidou/cc-by-sa-3.0
Für die Konstellation verwendete die New York Times auch den Begriff Manhattan Solstice (deutsch: Manhattan Sonnenwende), der jedoch irreführend ist, da es sich hierbei nicht um eine Sonnenwende handelt. Das Phänomen tritt Ende Mai und Mitte Juli auf, also rund 3 Wochen vor bzw. nach der Sommersonnenwende.

Anfang Dezember und Anfang Januar fällt das Licht der aufgehenden Sonne in ähnlicher Weise durch die Straßenschluchten.

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Manhattanhenge. Fotos von Wikimedia Commons.



Das könnte Sie auch interessieren:

Chablis im Burgund

Chablis im Burgund

[caption id="attachment_153791" align="aligncenter" width="590"] Porte Noël © Daniel CULSAN/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chablis ist eine Gemeinde im französischen Dépar...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Ex1le/cc-by-sa-3.0
Islamorada auf den Florida Keys

Islamorada ist eine Gemeinde im Monroe County im US-Bundesstaat Florida mit 6.500 Einwohnern. Die Gemeinde Islamorada trägt den Beinamen Village...

© flickr.com - Shanghai.Dennis/cc-by-sa-2.0
Die Chinesische Nationalbibliothek in Peking

Die Chinesische Nationalbibliothek im Straßenviertel Zizhuyuan (Stadtbezirk Haidian) der chinesischen Hauptstadt Peking ist nach ihrem Medienbestand die zweitgrößte Bibliothek Asiens...

Basilica Cistern © Taco325i/cc-by-sa-3.0
Cisterna Basilica in Istanbul

Die Cisterna Basilica (türk.: Yerebatan Sarnıcı), oft auch Versunkener Palast genannt, ist eine spätantike Zisterne westlich der Hagia Sophia im...

Schließen