Malmö, Schwedens Tor zum Kontinent

Mittwoch, 15. Dezember 2010 - 02:41 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Malmö Collage © Twowells

Malmö Collage © Twowells

Malmö ist eine Großstadt in der historischen schwedischen Provinz Schonen (Skåne) und Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne län sowie Hauptort der Gemeinde Malmö. Sie ist nach Stockholm und Göteborg mit 630.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Schwedens und hat einen eigenen Strand. In den letzten zehn Jahren hat Malmö einen einschneidenden, postindustriellen Wandel durchgemacht. Die kosmopolitische Stadt hat sich ihr Ufer “zurückerobert”, an dem ein neues, lebendiges Stadtviertel mit interessanter Architektur entstanden ist. Eine weitere, radikale Veränderung hat sich durch die gewaltige Öresundbrücke ergeben, die 2000 eingeweiht wurde und über die man in gerade einmal 20 Minuten von Malmö in die dänische Hauptstadt Kopenhagen gelangt. Die Region bildet nun ein zusammenhängendes metropolitisches Gebiet, eine der expansivsten, aufregendsten und dynamischsten Regionen Nordeuropas.

Lilla Torg © Filzstift

Lilla Torg © Filzstift

Malmö ist der ideale Ausgangspunkt, um diese neue Region zu entdecken, und in weniger als einer Stunde können Besucher nicht nur zwei bedeutende Metropolen, sondern auch eine große Anzahl von historisch interessanten und pittoresken Städtchen und Ortschaften, herrliche Strände und beeindruckende Schlösser und Herrensitze erreichen. Malmö ist leicht vom Rest Europas aus zu erreichen, unabhängig davon, ob man per Flugzeug, Bahn, Fähre oder Auto anreisen. Die ausgezeichnete Infrastruktur in der Region Öresund zwischen Schweden, Dänemark und dem Kontinent ermöglicht eine schnelle und reibungslose Reise.

Malmö and Öresund Strait © Twowells

Malmö and Öresund Strait © Twowells

Trotz dieser Weitläufigkeit ist Malmö eine kleine, überschaubare, gemütliche Stadt geblieben, in der alles bequem zu Fuß zu erreichen ist. Außerdem gibt es direkt in Malmö diverse Strände – Ribersborg, Sibbarp, Klagshamn und Scaniabadet, die Ihnen während Ihres Aufenthalt die Möglichkeit zu einem erfrischenden Sprung ins Meer bieten. Einzigartig für Malmö ist zudem, dass in der Stadt 164 unterschiedliche Nationalitäten zuhause sind und über 100 Sprachen gesprochen werden, was sich auf wohlschmeckende Art in einer schier endlosen, gastronomischen Vielfalt widerspiegelt.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf VisitSweden.com, Malmo.se, MalmoTown.com und Wikipedia Malmö. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Johns Hopkins University in Baltimore

Johns Hopkins University in Baltimore

[caption id="attachment_186242" align="aligncenter" width="590"] Gilman Hall © Daderot[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Johns Hopkins University (JHU) ist eine private Universität in Baltimore. Sie wurde am 22. Februar 1876 gegründet als die erste Universität in den Vereinigten Staaten, die Forschung und Lehre nach dem Vorbild deutscher Universitäten vereinte. Ihren Namen erhielt sie von Johns Hopkins, der zur Gründung der Universität und des Johns Hopkins Hospitals bei seinem Tod 1873 ein Erbe von 7 Millionen US-Dollar hin...

[ read more ]

Porträt: Die Fugger

Porträt: Die Fugger

[caption id="attachment_161937" align="aligncenter" width="418"] Jakob Fugger (1459–1525) by Albrecht Dürer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Fugger sind ein schwäbisches Kaufmannsgeschlecht, das seit der Einwanderung Hans Fuggers aus Graben im Jahr 1367 in der Freien Reichsstadt Augsburg ansässig war. Eine Linie, die Fugger "von der Lilie", war in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts außerordentlich mächtig. Der Name Fugger wurde europaweit zu einem Synonym für Reichtum. Mit der Bezeichnung "die Fugger" sind heute meist...

[ read more ]

Verona in Venetien

Verona in Venetien

[caption id="attachment_153585" align="aligncenter" width="590"] Verona Collage © DanieleDF1995[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Verona ist eine Stadt in Venetien in Norditalien. Sie hat 264.000 Einwohner und ist Hauptstadt der Provinz Verona. Verona liegt an der Adige etwa 59 m über dem Meeresspiegel am Austritt der so genannten Brenner-Linie in die Poebene. Heute ist die Stadt durch die Nähe zum Gardasee und zu Venedig ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und wirtschaftliches Zentrum der Region Venetien. 2000 wurde d...

[ read more ]

Die Kurstadt Aachen

Die Kurstadt Aachen

[caption id="attachment_159824" align="aligncenter" width="590"] Aachen Theatre © Martin Möller[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Aachen oder auch Bad Aachen (von altgermanisch Ahha: "Wasser", Öcher Platt: Oche) ist eine kreisfreie Stadt und Kurstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln, Mitglied des Landschaftsverbandes Rheinland und gehört nach dem Aachen-Gesetz mit Wirkung vom 21. Oktober 2009 als kreisfreie Stadt zur Städteregion Aachen. 1890 überschritt Aachen erstmals die Einwohnerzahl von 100.000 und ist seit...

[ read more ]

Viva con Agua de St. Pauli

Viva con Agua de St. Pauli

[caption id="attachment_25435" align="aligncenter" width="590"] © vivaconagua.org[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Viva con Agua de St. Pauli e.V. ist ein 2006 gegründeter Verein in Hamburg-St. Pauli. Zusammen mit der Welthungerhilfe rief der damalige FC-St.-Pauli-Spieler Benjamin Adrion 2005 die Initiative ins Leben, nachdem er im Wintertrainingslager auf Kuba die problematische Trinkwasserversorgung vor Ort erlebt hatte. Das erste Projekt von Viva con Agua begann daher in Havanna, wo in 153 Kindergärten und vier Sportinternaten W...

[ read more ]

Eschwege im Werratal

Eschwege im Werratal

[caption id="attachment_151388" align="aligncenter" width="590"] Eschwege © Varus111[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Eschwege liegt als Kreisstadt des Werra-Meißner-Kreises im Nordosten von Hessen. Die Stadt liegt in einer weitläufigen Flussniederung der Werra am Fuß der Leuchtberge nordwestlich des Schlierbachswaldes und östlich des Hohen Meißners. Eschwege besitzt einen bemerkenswerten mittelalterlichen Stadtkern mit geschlossener Fachwerkbebauung. In der Gründungszeit wurde Eschwege "Eskiniwach" genannt, das heißt ...

[ read more ]

Cristo degli Abissi

Cristo degli Abissi

[caption id="attachment_152404" align="aligncenter" width="590"] Christ of the Abyss at San Fruttuoso © liguriaguide.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Cristo degli abissi (deutsch: Christus der Abgründe) ist eine Bronzestatue, die 1954 auf dem Meeresgrund in der Bucht von San Fruttuoso in Ligurien aufgestellt wurde. Die Christusstatue befindet sich in einer Tiefe von 15 Metern innerhalb des Meeresschutzgebiets Portofino. Die Idee der Statue geht auf Duilio Marcante zurück, der im Gedenken an den bei einem Tauchunfall...

[ read more ]

Mammoth Lakes in Kalifornien

Mammoth Lakes in Kalifornien

[caption id="attachment_184735" align="aligncenter" width="590"] Mammoth statue © panoramio.com - Annette Teng/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mammoth Lakes ist eine Stadt im Mono County in Kalifornien mit etwa 8.000 Einwohnern. Sie liegt im Tal des Mammoth Creek am Rand der Long Valley Caldera oberhalb des Owens Valley an der Ostflanke der Sierra Nevada. Der Ort ist über die Stichstraße CA 203 vom U.S. Highway 395 zu erreichen. In der Ortschaft findet jährlich jeweils im August das Bluesapalooza-Festival of Music & Bee...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
City Hall © Hans G. Oberlack
Vaduz leitet sich eigentlich von “Wasserleitung” und nicht von “Geldleitung” ab

Vaduz ist Hauptort, Residenzstadt des Fürstentums Liechtenstein, Sitz der Staatsregierung und des Erzbistums Vaduz. Besonders bekannt ist Vaduz in seiner...

Luxembourg Fortress from Adolphe Bridge © Cayambe
Luxemburg, Gibraltar des Nordens

Die Festung von Luxemburg ist ein wahres Meisterstück europäischer Militärarchitektur. Viele Male hat sie im Laufe ihrer Geschichte den Besitzer...

RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors)
RICS zeigt die Auswirkungen der Energie-Labels auf dem Wohnungsmarkt auf (EU)

Nach einer aktuellen Studie des britischen RICS zeigt ein "grüner Verkaufspreisaufschlag" von 2,8% auf dem holländischen Wohnimmobilienmarkt, dass Energieeffizienzausweise Eigentümern...

Schließen