Magdeburg, die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt

Montag, 14. Mai 2012 - 13:37 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Hundertwasser house 'The Green Citadelle' © Doris Antony

Hundertwasser house ‘The Green Citadelle’ © Doris Antony

Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Mit 232.000 Einwohnern ist sie in Sachsen-Anhalt die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Oberzentren.

Erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 805 n. Chr., erlebte Magdeburg eine kaum mit anderen Städten im mitteleuropäischen Raum vergleichbar historisch bewegte Vergangenheit. Die Stadt, die bereits seit 1880 eine Großstadt mit über 100.000 Einwohnern ist, wurde bekannt wegen des bedeutenden historischen Erbes als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers des Heiligen Römischen Reiches ab 962. Im Mittelalter erlangte Magdeburg große Bedeutung durch das gleichnamige Stadtrecht. Im Spätmittelalter war die Hansestadt eine der größten deutschen Städte, Zentrum der Reformation und stärkste preußische Festung im Deutschen Reich. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie fast völlig zerstört; 90 % der Altstadt, 15 Kirchen und die Gründerzeit-Viertel erlitten zum Teil erhebliche Schäden.

Magdeburg Cathedral © flickr.com - Prinz Willi Otto-Richter-Strasse © Olaf2 Magdeburg Opera © Goodway New Town Hall © Goodway Hasselbach Square © Stern Beach Bar and river Elbe © magdewiki.de - Eltharion Magdeburg Panorama as seen from St Johannis Church © Diwan Old Town Hall © magdewiki.de - Eltharion Magdeburg Mainstation © Goodway Enercon © Eddy1988 Trade port of Magdeburg © Tremlin Hundertwasser house 'The Green Citadelle' © Doris Antony
<
>
Magdeburg Panorama as seen from St Johannis Church © Diwan
Bekannte Söhne der Stadt sind Otto von Guericke, der die Vakuumtechnik und die Elektrostatik mitbegründete und “Galilei Deutschlands” genannt wurde, und der Barock-Komponist Georg Philipp Telemann.

Die Stadt ist Verkehrsknotenpunkt sowie Industrie- und Handelszentrum. Sie liegt an der Elbe und besitzt einen bedeutenden Binnenhafen am Schnittpunkt Elbe, Elbe-Havel- und Mittellandkanal. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind insbesondere der Maschinen- und Anlagenbau, Umwelttechnologien und Kreislaufwirtschaft, Gesundheitswirtschaft, Logistik sowie die Herstellung von chemischen Produkten, Eisen- und Stahlerzeugnissen, Maschinen, Papier und Textilien. Zusammen mit zehn weiteren Städten in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen ist Magdeburg seit 2009 Mitglied in der Metropolregion Mitteldeutschland.

Die Stadt ist sowohl evangelischer als auch katholischer Bischofssitz und Standort zweier Hochschulen, der 1993 gegründeten Otto-von-Guericke-Universität und die 1991 gegründete Hochschule Magdeburg-Stendal (FH).

In Magdeburg befindlich sind außerdem zahlreiche Freizeiteinrichtungen, Theater und Museen, darunter das Theater Magdeburg und das Kulturhistorische Museum Magdeburg. Wahrzeichen der Stadt ist der Magdeburger Dom.

Lesen Sie mehr auf Stadt Magdeburg, Magdeburg Tourismus, Theater Magdeburg, Universität Magdeburg, Hochschule Magdeburg-Stendal und Wikipedia Magdeburg. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Kasachstan - Atyrau

Themenwoche Kasachstan - Atyrau

[caption id="attachment_191956" align="aligncenter" width="590"] Ural River in Atyrau © Ds02006[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Atyrau ist eine Hafenstadt mit 200.000 Einwohnern. Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Gebiets Atyrau. Die Stadt liegt im nordwestlichen Teil Kasachstans am Fluss Ural, 45 km entfernt vom Nordufer des Kaspischen Meeres. Nach der üblichen Definition der Grenzen Europas liegt Atyrau teilweise in Asien und in Europa. Der Fluss Ural teilt Atyrau in einen europäischen und einen asiatischen Stadtteil. Die Stad...

[ read more ]

Themenwoche Cornwall

Themenwoche Cornwall

[caption id="attachment_153187" align="aligncenter" width="590"] Remains of Tintagel Castle, legendary birthplace of mythical King Arthur © Maniple[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cornwall ist eine Grafschaft und der südwestlichste Landesteil im Vereinigten Königreich im Landesteil England. Cornwall ist eine Halbinsel, die im Osten an Devon grenzt. Grenzfluss ist der Tamar. In Cornwall befinden sich der westlichste und südlichste Punkt Englands, nämlich Land's End und Lizard Point (auf der Halbinsel The Lizard). Cornwall...

[ read more ]

Templin in der Uckermark

Templin in der Uckermark

[caption id="attachment_159812" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Oktaeder[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Templin ist der Fläche nach die größte Stadt im Landkreis Uckermark im Norden des deutschen Landes Brandenburg und die der Fläche nach achtgrößte Stadt Deutschlands. Erstmals wurde die Stadt 1270 urkundlich als "Templyn" erwähnt. In der Urkunde vom 2. Oktober 1270 wurde der Länderaustausch zwischen den askanischen Markgrafen und dem Bischof Heinrich von Brandenburg besiegelt. Eine 1287 erstmals in Templin aus...

[ read more ]

Midtown Manhattan

Midtown Manhattan

[caption id="attachment_165013" align="aligncenter" width="590"] Times Square © Matt H. Wade/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Midtown Manhattan (oder einfach Midtown) ist eine ungenaue geografische Bezeichnung für den horizontal mittleren Teil des New Yorker Stadtbezirks (borough) Manhattan. Midtown grenzt im Norden an Uptown und im Süden an Downtown. Die westliche Grenze bildet der Hudson River, die östliche der East River. Die genauen Lagen der drei Bezeichnungen Uptown, Midtown und Downtown für Manhattan sind nich...

[ read more ]

Der Galway Hooker

Der Galway Hooker

[caption id="attachment_153602" align="aligncenter" width="590"] Galway Hooker in Belfast © Ardfern/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Galway Hooker oder auch Connemara Hooker ist ein Segelschiffstyp. Er ist ein traditionelles Segelboot, das in der Galway Bay an der Westküste Irlands benutzt wird. Er wurde für die lokalen Verhältnisse entwickelt und ist durch seine besondere Segelanordnung gekennzeichnet. Sie besteht aus dem Mast mit einem Hauptsegel und zwei Vorsegeln. Traditionsgemäß ist das Boot schwarz und die...

[ read more ]

Kleinmachnow in Brandenburg

Kleinmachnow in Brandenburg

[caption id="attachment_153348" align="aligncenter" width="590"] Checkpoint Bravo © GBeckmann[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kleinmachnow ist eine Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg. Sie liegt südwestlich des Berliner Bezirkes Steglitz-Zehlendorf und östlich von Potsdam. Erstmals im Landbuch Karls IV. von 1375 erwähnt, spielte der Ort eine wichtige Rolle am Bäkeübergang, den verschiedene mittelalterliche Burgen sicherten. Die letzte dieser sämtlich nicht erhaltenen Burgen gehörte den Rittern von ...

[ read more ]

Kalymnos in der südlichen Ägäis

Kalymnos in der südlichen Ägäis

[caption id="attachment_150577" align="aligncenter" width="590"] Cruising near Pserimos © kallerna/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die griechische Insel Kalymnos bildet zusammen mit Telendos, Pserimos und einigen kleinen unbewohnten Inseln eine Gemeinde in der Region Südliche Ägäis. Verwaltungssitz mit mehr als 12.000 Einwohnern ist Kalymnos (auch Pothia genannt). Die maximale Länge beträgt von Nordwest nach Südost fast 21 km, die maximale Breite im Süden 13 km, die schmalste Stelle liegt im Norden bei etwa 1,2 k...

[ read more ]

Victoria and Albert Museum in London

Victoria and Albert Museum in London

[caption id="attachment_162549" align="aligncenter" width="590"] Victoria and Albert Museum entrance © Davild Iliff/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Victoria and Albert Museum (oftmals abgekürzt V&A), im Jahr 1852 unter der Bezeichnung South Kensington Museum gegründet, liegt an der Cromwell Road in Kensington, West London und beherbergt die größte Sammlung von Kunstgewerbe und Design der Welt. Das Victoria & Albert Museum nahm als eine Sammlung von Gipsabgüssen, Gravuren und ein paar Exponaten der Weltausstellu...

[ read more ]

Savannah in Georgia

Savannah in Georgia

[caption id="attachment_185725" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Adam Jones/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Savannah ist eine Stadt im Chatham County in Georgia. Viele Gäste besuchen die Altstadt, die mit ihren begrünten Plätzen und vielen restaurierten Häusern als eine der schönsten der USA gilt und dadurch jährlich insgesamt mehrere Millionen Touristen anzieht. Die Stadt ist der Mittelpunkt der Metropolregion Savannah. In Savannah befindet sich der historische Juliette Gordon Low Historic District...

[ read more ]

Themenwoche Normandie - Honfleur

Themenwoche Normandie - Honfleur

[caption id="attachment_152731" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Yves Remedios/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Honfleur ist eine Gemeinde und Hafenstadt mit 8.000 Einwohnern im Département Calvados in der Basse-Normandie. Sie liegt an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Die Stadt war jahrhundertelang ein relativ unbedeutender Hafen im Vergleich mit Harfleur auf dem anderen Ufer der Seinemündung. Mit der Zeit hat sich das Städtchen mit seinen pittoresken, schmalen und sechs Stockwerke hohen Häusern...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Town Hall © Velvet
Saint-Étienne, die Hauptstadt des südfranzösischen Départements Loire

Saint-Étienne ist die Hauptstadt des südfranzösischen Départements Loire und liegt südwestlich von Lyon im Zentralmassiv. Die 172.000 Einwohner der Stadt...

2. Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012 © Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.
2. Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012

Dieses Jahr findet der Weltfischbrötchentag am 12. Mai 2012 statt, also heute. Die ostsee* freut sich jetzt schon wieder auf...

© flickr.com - TonioMora
Die spanische Exklave Melilla

Melilla ist eine spanische Stadt, die an der nordafrikanischen Küste liegt und somit eine Exklave bildet, die an das Mittelmeer...

Schließen