Madrid

Samstag, 12. Februar 2011 - 02:44 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

Plaza Mayor © Sebastian Dubiel

Plaza Mayor © Sebastian Dubiel

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid. Der Großraum Madrid zählt mit etwa sechs Millionen Einwohnern zu den größten Metropolen Europas. Madrid ist (ohne Vororte) mit rund 3,3 Millionen Einwohnern nach London und Berlin die drittgrößte Stadt der Europäischen Union.

Madrid ist seit Jahrhunderten der geografische, politische und kulturelle Mittelpunkt Spaniens (siehe Kastilien) und der Sitz der spanischen Regierung. Hier residieren auch der König, ein katholischer Erzbischof sowie wichtige Verwaltungs- und Militärbehörden. Als Handels- und Finanzzentrum hat die Stadt nationale und internationale Bedeutung. In Madrid befinden sich sechs öffentliche Universitäten sowie verschiedene andere Hochschulen, Theater, Museen und Kultureinrichtungen. Die Einwohner Madrids nennt man “Madrilenen” (span. madrileños) oder “Madrider”.

Stock Exchange Building, from 1893 @ Luis  Garcia Calle de Alcalá © Antonio García Círculo de Bellas Artes © Felipe Gabaldón City Hall © Gryffindor Columbus Square © Enrique Dans Crystal Palace © Felipe Gabaldón Hotel Ritz © Luis García Las Ventas Bullring © Luis García Madrid Skyline © Nuno Nunes Maudes Hospital © Luis García Monasterio de El Escorial © Turismo Madrid Consorcio Turístico Monument Alfonso XII of Spain - Retiro Park © Dubaduba Palacio Real Madrid © Gryffindor Parish Church of St Barbara © Luis García Plaza Mayor © Sebastian Dubiel Real Casa de Correos © Luis García Royal Asturian Mining Company © Luis García Royal Palace and San Francisco el Grande Church © Fanattiq Spain Square © Luis García St Jerome Church © Luis García St Joseph's Church © Luis García
<
>
Monasterio de El Escorial © Turismo Madrid Consorcio Turístico
Zu den zahlreichen Bildungseinrichtungen gehören die Universität Complutense Madrid, sowie die Universidad Comillas, die Polytechnische Universität Madrid, Universidad Autónoma, die Universität Carlos III und die Universidad Rey Juan Carlos. Die spanische Fernuniversität UNED hat ihren Hauptsitz in Madrid. Ebenso befinden sich hier u. a. die Königlich Spanische Akademie sowie die Akademien der Schönen Künste, der Naturwissenschaften und der Sprachen.

In Madrid befinden sich Flugzeug-, Fahrzeug-, Textil-, chemische und Nahrungsmittelindustrie. Die Allianz SE ist dort mit der Fénix Directo vertreten. Madrid ist Spaniens größter Verkehrs- und Eisenbahnknotenpunkt mit den Personenbahnhöfen Atocha und Chamartín sowie dem Rangierbahnhof Vicálvaro. Das Netz der Madrider U-Bahn gehört zu den größten der Welt. Der internationale Flughafen Madrids, Barajas, liegt im Nordosten der Stadt und ist mit der Metro schnell zu erreichen.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Stadt Madrid (Spanisch), Madrid Tourismus, spain.info – Madrid, Wikitravel Madrid und Wikipedia Madrid. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Themenwoche Schlösser an der Loire - Schloss Chenonceau

Themenwoche Schlösser an der Loire - Schloss Chenonceau

[caption id="attachment_153159" align="aligncenter" width="590"] Aerial view © Lieven Smits[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Schloss Chenonceau ist ein Wasserschloss im französischen Ort Chenonceaux im Département Indre-et-Loire der Region Centre. Sein Hauptgebäude steht – von Wasser umgeben – am nördlichen Ufer des Cher, während die später errichtete Galerie den Fluss überbrückt. Im Herzen der Touraine gelegen, etwa zwölf Kilometer südlich der Loire bei Amboise, gehört Chenonceau zu den Schlössern der Loire. ...

Schloss Rheinsberg in Brandenburg

Schloss Rheinsberg in Brandenburg

[caption id="attachment_169066" align="aligncenter" width="590"] Rheinsberg Palace on Lake Grienerik/Pelz-cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Schloss Rheinsberg liegt in der Gemeinde Rheinsberg, etwa 100 km nordwestlich von Berlin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das am Ostufer des Grienericksees gelegene Schloss gilt als Musterbeispiel des sogenannten Friderizianischen Rokokos und diente auch als Vorbild für Schloss Sanssouci. Wo sich heute das Schloss Rheinsberg befindet, stand im Mittelalter eine Wasserburg. Die Familie ...

Budapest

Budapest

[caption id="attachment_159790" align="aligncenter" width="590"] Budapest Castle © Karelj[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Budapest ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt der Republik Ungarn. Mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern (Stand Januar 2009) ist Budapest die achtgrößte Stadt der Europäischen Union. Die Einheitsgemeinde Budapest entstand 1873 durch die Zusammenlegung der zuvor selbständigen Städte Buda (deutsch Ofen), Óbuda (Alt-Ofen) und Pest. Der Name Budapest selbst tauchte zuvor nicht auf, üblich im Sprachgebrau...

Rovaniemi, Zweitwohnsitz des Weihnachtsmanns am Polarkreis

Rovaniemi, Zweitwohnsitz des Weihnachtsmanns am Polarkreis

[caption id="attachment_151848" align="aligncenter" width="590"] Santa's Post Office © Cédric Puisney/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rovaniemi ist die Hauptstadt der nordfinnischen Landschaft Lappland und liegt am Zusammenfluss von Ounasjoki und Kemijoki in direkter Nähe des Polarkreises. Das Tor zum Norden ist nicht nur wichtiges Einkaufszentrum für die Siedlungen der Umgebung, sondern auch ein touristisches Reiseziel. Rovaniemi ist Sitz der Kammer des Weihnachtsmannes, der im Weihnachtsmanndorf am Polarkreis sogar se...

Themenwoche Provence - Orange

Themenwoche Provence - Orange

[caption id="attachment_152671" align="aligncenter" width="590"] © theatre-antique.com - Culturespaces/Les chorégies/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Orange ist eine Stadt im südfranzösischen Département Vaucluse. Sie liegt am Fluss Eygues, der wenige Kilometer danach in die Rhône mündet. Die Einwohnerzahl beträgt 29.000. Orange liegt etwa 21 Kilometer nördlich von Avignon. Die lokale Wirtschaft wird von Landwirtschaft dominiert. Die Stadt ist bekannt für eine Reihe römischer Bauwerke, insbesondere für...

Themenwoche Berlin - Galeries Lafayette

Themenwoche Berlin - Galeries Lafayette

[caption id="attachment_146324" align="aligncenter" width="399"] © Stefan Jo Fuchs[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Es war, als wäre ein Raumschiff in Berlin gelandet. Von außen war es ganz aus Glas. Und drinnen gab es elegante Schals und Weinbergschnecken. Als die Galeries Lafayette 1996 nach Berlin kamen, begann für die Hauptstadt ein neues Zeitalter. Mit dem französischen Kaufhaus zog auch französische Lebensart nach Berlin. Nach schier endlosen Abriss-, Bau-, Bagger- und Aufräumarbeiten setzten die Galeries Lafayett...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Prague Castle © Karelj
Prag, die goldene Stadt

Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik. Die Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha) ist eine selbstständige...

Pavlos © Kramer96
Die Insel Kreta

Kreta ist die größte griechische Insel und mit 1.066 Kilometern Küstenlinie die fünftgrößte Insel im Mittelmeer. Die Verwaltungsregion Kreta schließt...

Veste Coburg © Kerem Ozcan
Coburg, Werte und Wandel

Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Die Hochschul- und Europastadt im Norden...

Schließen