Lyon, Stadt des Gaumens

Donnerstag, 16. Dezember 2010 - 02:46 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Lyon Panorama © Elwood J. Blues

Lyon Panorama © Elwood J. Blues

Mit 466.400 Einwohnern ist Lyon nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt Frankreichs. Zählt man das Umland hinzu, ist die Metropole in Mittelfrankreich mit 1.3 Millionen Menschen im Ballungsraum die zweitgrößte Stadt des Landes. Wirtschaftlich ist Lyon ein wichtiges Zentrum für Banken und den chemischen, pharmazeutischen und Biotech-Industrien. Die Stadt verfügt über eine bedeutende Software-Industrie mit besonderem Schwerpunkt auf Video-Spielen und hat sich in den letzten Jahren auf den wachsenden, lokalen Start-up-Sektor konzentriert. Lyon beherbergt die internationalen Hauptsitze von Interpol, Euronews und der International Agency for Research on Cancer.

Town Hall of Lyon © Brücke-Osteuropa

Town Hall of Lyon © Brücke-Osteuropa

Geprägt von Einflüssen der Kelten und Römer ist die Altstadt besonders sehenswert. Seit 1998 ist das historische Zentrum Lyons rund um das Viertel Croix Rousse UNESCO-Weltkulturerbe. Dort war auch das Zentrum der Zunft der Seidenweber, die in Lyon bis ins 19. Jahrhundert große wirtschaftliche Bedeutung hatten. Einem durch wirtschaftliche Umbrüche arbeitslos gewordenen Seidenweber verdankt Lyon die Erfindung der mittlerweile berühmten Figur “Guignol”. Der Seidenweber versuchte sich als Puppenspieler und prangerte mit seiner Handpuppe, die an einen Harlekin oder Kasperl erinnert, die Missstände seiner Zeit an.

Paul Bocuse © Arnaud 25

Paul Bocuse © Arnaud 25

Frankreich ist bekannt für seine Kochkunst. Doch Lyon hat sich zur Metropole der französischen Küche entwickelt. Der Beiname “la ville de gueule”, was soviel wie “Stadt des Gaumens” bedeutet, zeugt von der Bedeutung der Kochkunst in Lyon. Köche von Weltrang wie Paul Bocuse, um den berühmtesten zu nennen, haben hier ihre Wurzeln und ihren Wirkungsbereich. So ist die Auswahl an sehr guten Restaurants in Lyon riesengroß. Das Speisenangebot ist überwältigend und die Weine aus dem nahen Beaujolais- und Cộte du Rhộne-Gebiet ergänzen ein französisches Diner perfekt. Doch auch das bunte Völkergemisch, das Menschen vor allem aus ehemaligen Kolonien in Lyon vereint, bereichert das kulinarische Angebot dieser wahren Feinschmeckerstadt.

ONLY LYON - Place Bellecour © Stefan Schäfer

ONLY LYON – Place Bellecour © Stefan Schäfer

Lyon liegt am Zusammenfluss des aus dem Norden kommenden Flusses Saộne und der großen Rhộne aus dem Westen. Imposant ist die auf einem die Stadt überragenden Hügel in romanisch-neo-byzantinischer Bauweise erbaute Basilika Notre Dame-de-Fourvière. Ebenso sehenswert ist die Kathedrale Saint Jean im Stadtzentrum, die romanischen und gotischen Baustil in sich vereint. Beide sakralen Bauwerke erstrahlen alljährlich gemeinsam mit vielen anderen Gebäuden beim berühmten Lichterfest, der Fệte des Lumières, rund um den Feiertag Mariä Empfängnis am 8. Dezember in einem besonderen Licht. Ein Bummel über den besonders schönen Place Bellecour empfiehlt sich jedem Lyon-Besucher. Ein Spaziergang im wunderschön angelegten Parc de la Tệte d’or mit Zoo und Rosengarten sorgt für Erholung innerhalb der Großstadt. Während der Sommermonate bieten schöne Uferpromenaden an Rhộne und Saộne Entspannung..

Lyon © Calips

Lyon © Calips

Wenig bekannt dürfte sein, dass Lyon der Sitz der internationalen Polizeibehörde „Interpol“ ist. Berühmt dagegen nicht nur bei ausgesprochenen Fußballfans ist der überaus erfolgreiche Verein „Olympique Lyon“, der genau genommen offiziell „Olympique Lyonnais“ heißt. Eine Reihe herausragender Menschen weisen Lyon als Geburtsort auf. Der Physiker André-Marie Ampère wurde hier geboren. Die Brüder Lumière hatten in Lyon ihre Wirkungsstätte. Ein Museum erinnert an die Wegbereiter des modernen Kinos. Ebenfalls aus Lyon stammt der Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry, der mit seinem Buch „Der kleine Prinz“ Weltruhm erlangte. Nach ihm ist auch der westlich von Lyon gelegene Flughafen benannt.

Den ganzen Artikel finden Sie hier: Artikelmagazin.de. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Stadt Lyon, Lyon-France.com und Wikipedia Lyon. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Røros in Norwegen

Røros in Norwegen

[caption id="attachment_150888" align="aligncenter" width="590"] © Hogne[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Røros ist eine Bergstadt in der gleichnamigen Kommune (Gemeinde) im mittelnorwegischen Verwaltungsbezirk Sør-Trøndelag nahe der Grenze zu Schweden. Seit der Mitte des 17. Jahrhunderts bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde hier Kupfererz abgebaut, was das Aussehen der Stadt sehr geprägt hat. Die noch großteils erhaltene alte Bausubstanz hat Røros eine Eintragung auf der World Heritage List der UNESCO eingebracht. ...

International Crisis Group (ICG)

International Crisis Group (ICG)

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die International Crisis Group (ICG) ist eine Nichtregierungsorganisation, welche Analysen und Lösungsvorschläge zu internationalen Konflikten liefert. Sie wird wesentlich von westlichen Regierungen, Stiftungen und Konzernen finanziert. In ihrem Politikfeld wird sie allgemein als der maßgebliche Ansprechpartner für Regierungen und internationale Organisationen, wie z. B. der Vereinten Nationen, der Europäischen Union und der Weltbank, angesehen. ICG bietet Analysen und Politikberatung zu über 50 aktuellen...

Themenwoche Ostfriesische Inseln - Langeoog und Spiekeroog

Themenwoche Ostfriesische Inseln - Langeoog und Spiekeroog

[caption id="attachment_152922" align="aligncenter" width="590"] Langeoog - Lale Andersen House "Der Sonnenhof" © joho345[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]LANGEOOG Langeoog ist eine der Ostfriesischen Inseln im Nordwesten Deutschlands, die dem Festland des Bundeslandes Niedersachsen zwischen der Ems- und Wesermündung in der Deutschen Bucht vorgelagert sind. Langeoog gehört als Einheitsgemeinde zum Landkreis Wittmund. Im Jahr 1830 begann mit dem ersten Badegast, dem Amtsrichter Vangerow aus Aurich, die touristische Entwickl...

Mekka in Saudi-Arabien

Mekka in Saudi-Arabien

[caption id="attachment_162292" align="aligncenter" width="590"] The Masjid al-Haram and Kaaba © Ariandra 03/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Mekka ist eine Stadt mit 2 Millionen Einwohnern im westlichen Saudi-Arabien und mit dem Heiligtum der Kaaba gleichzeitig der zentrale Wallfahrtsort des Islams. Jedes Jahr pilgern rund 2,5 Millionen Muslime zur Haddsch nach Mekka, während Nicht-Muslimen das Betreten der Stadt verboten ist. Mekka ist Hauptstadt der Provinz Mekka in der Region Hedschas. Mekka ist die Geburtss...

Die Bowery in Manhattan

Die Bowery in Manhattan

[caption id="attachment_162334" align="aligncenter" width="590"] Houston Street © David Shankbone/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bowery ist eine im Süden von Manhattan in New York City gelegene Straße und deren Umgebung. Begrenzt wird das Gebiet durch die East 4th Street und das East Village im Norden, die Canal Street und Chinatown im Süden, durch die Allen Street und die Lower East Side im Osten sowie durch die Straße Bowery und Little Italy im Westen. Größere Straßenzüge, die die Bowery durchschneiden, s...

Themenwoche Toskana - Portoferraio auf Elba

Themenwoche Toskana - Portoferraio auf Elba

[caption id="attachment_153283" align="aligncenter" width="590"] © Magrathea[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Portoferraio ist eine von acht Kommunen der Insel Elba und zugleich Hauptstadt der zur Region Toskana gehörenden Insel Elba und ihr kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Sie hat 12.253 Einwohner. Der Name "Portoferraio" bedeutet übersetzt etwa "Eisenhafen", zurückzuführen auf den Eisenabbau auf Elba. Der heutige Ort wurde von Cosimo I. de’ Medici als "Cosmopoli" gegründet. Die die Stadt prägenden Befestigu...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Malmö Collage © Twowells
Malmö, Schwedens Tor zum Kontinent

Malmö ist eine Großstadt in der historischen schwedischen Provinz Schonen (Skåne) und Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne län sowie Hauptort...

City Hall © Hans G. Oberlack
Vaduz leitet sich eigentlich von “Wasserleitung” und nicht von “Geldleitung” ab

Vaduz ist Hauptort, Residenzstadt des Fürstentums Liechtenstein, Sitz der Staatsregierung und des Erzbistums Vaduz. Besonders bekannt ist Vaduz in seiner...

Luxembourg Fortress from Adolphe Bridge © Cayambe
Luxemburg, Gibraltar des Nordens

Die Festung von Luxemburg ist ein wahres Meisterstück europäischer Militärarchitektur. Viele Male hat sie im Laufe ihrer Geschichte den Besitzer...

Schließen