Lyon, Stadt des Gaumens

Donnerstag, 16. Dezember 2010 - 02:46 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Lyon Panorama © Elwood J. Blues

Lyon Panorama © Elwood J. Blues

Mit 466.400 Einwohnern ist Lyon nach Paris und Marseille die drittgrößte Stadt Frankreichs. Zählt man das Umland hinzu, ist die Metropole in Mittelfrankreich mit 1.3 Millionen Menschen im Ballungsraum die zweitgrößte Stadt des Landes. Wirtschaftlich ist Lyon ein wichtiges Zentrum für Banken und den chemischen, pharmazeutischen und Biotech-Industrien. Die Stadt verfügt über eine bedeutende Software-Industrie mit besonderem Schwerpunkt auf Video-Spielen und hat sich in den letzten Jahren auf den wachsenden, lokalen Start-up-Sektor konzentriert. Lyon beherbergt die internationalen Hauptsitze von Interpol, Euronews und der International Agency for Research on Cancer.

Town Hall of Lyon © Brücke-Osteuropa

Town Hall of Lyon © Brücke-Osteuropa

Geprägt von Einflüssen der Kelten und Römer ist die Altstadt besonders sehenswert. Seit 1998 ist das historische Zentrum Lyons rund um das Viertel Croix Rousse UNESCO-Weltkulturerbe. Dort war auch das Zentrum der Zunft der Seidenweber, die in Lyon bis ins 19. Jahrhundert große wirtschaftliche Bedeutung hatten. Einem durch wirtschaftliche Umbrüche arbeitslos gewordenen Seidenweber verdankt Lyon die Erfindung der mittlerweile berühmten Figur “Guignol”. Der Seidenweber versuchte sich als Puppenspieler und prangerte mit seiner Handpuppe, die an einen Harlekin oder Kasperl erinnert, die Missstände seiner Zeit an.

Paul Bocuse © Arnaud 25

Paul Bocuse © Arnaud 25

Frankreich ist bekannt für seine Kochkunst. Doch Lyon hat sich zur Metropole der französischen Küche entwickelt. Der Beiname “la ville de gueule”, was soviel wie “Stadt des Gaumens” bedeutet, zeugt von der Bedeutung der Kochkunst in Lyon. Köche von Weltrang wie Paul Bocuse, um den berühmtesten zu nennen, haben hier ihre Wurzeln und ihren Wirkungsbereich. So ist die Auswahl an sehr guten Restaurants in Lyon riesengroß. Das Speisenangebot ist überwältigend und die Weine aus dem nahen Beaujolais- und Cộte du Rhộne-Gebiet ergänzen ein französisches Diner perfekt. Doch auch das bunte Völkergemisch, das Menschen vor allem aus ehemaligen Kolonien in Lyon vereint, bereichert das kulinarische Angebot dieser wahren Feinschmeckerstadt.

ONLY LYON - Place Bellecour © Stefan Schäfer

ONLY LYON – Place Bellecour © Stefan Schäfer

Lyon liegt am Zusammenfluss des aus dem Norden kommenden Flusses Saộne und der großen Rhộne aus dem Westen. Imposant ist die auf einem die Stadt überragenden Hügel in romanisch-neo-byzantinischer Bauweise erbaute Basilika Notre Dame-de-Fourvière. Ebenso sehenswert ist die Kathedrale Saint Jean im Stadtzentrum, die romanischen und gotischen Baustil in sich vereint. Beide sakralen Bauwerke erstrahlen alljährlich gemeinsam mit vielen anderen Gebäuden beim berühmten Lichterfest, der Fệte des Lumières, rund um den Feiertag Mariä Empfängnis am 8. Dezember in einem besonderen Licht. Ein Bummel über den besonders schönen Place Bellecour empfiehlt sich jedem Lyon-Besucher. Ein Spaziergang im wunderschön angelegten Parc de la Tệte d’or mit Zoo und Rosengarten sorgt für Erholung innerhalb der Großstadt. Während der Sommermonate bieten schöne Uferpromenaden an Rhộne und Saộne Entspannung..

Lyon © Calips

Lyon © Calips

Wenig bekannt dürfte sein, dass Lyon der Sitz der internationalen Polizeibehörde „Interpol“ ist. Berühmt dagegen nicht nur bei ausgesprochenen Fußballfans ist der überaus erfolgreiche Verein „Olympique Lyon“, der genau genommen offiziell „Olympique Lyonnais“ heißt. Eine Reihe herausragender Menschen weisen Lyon als Geburtsort auf. Der Physiker André-Marie Ampère wurde hier geboren. Die Brüder Lumière hatten in Lyon ihre Wirkungsstätte. Ein Museum erinnert an die Wegbereiter des modernen Kinos. Ebenfalls aus Lyon stammt der Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry, der mit seinem Buch „Der kleine Prinz“ Weltruhm erlangte. Nach ihm ist auch der westlich von Lyon gelegene Flughafen benannt.

Den ganzen Artikel finden Sie hier: Artikelmagazin.de. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Stadt Lyon, Lyon-France.com und Wikipedia Lyon. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Trondheim in Norwegen

Trondheim in Norwegen

[caption id="attachment_152768" align="aligncenter" width="590"] Overview of Trondheim © Åge Hojem/Trondheim Havn[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Trondheim liegt in der Provinz (Fylke) Sør-Trøndelag in Norwegen und ist mit 174.000 nach Oslo und Bergen die drittgrößte Stadt des Landes. Sie liegt an der Mündung des Flusses Nidelv in den Trondheimfjord, etwa 70 Kilometer vom offenen Meer entfernt. Darüber hinaus ist Trondheim der Name der Kommune, die neben dem eigentlichen Stadtgebiet auch die umliegenden Siedlungen u...

Porträt: Marco Polo und das Buch Die Wunder der Welt

Porträt: Marco Polo und das Buch Die Wunder der Welt

[caption id="attachment_25409" align="aligncenter" width="590"] Travels of Marco Polo - Marco Polo in China[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Marco Polo war ein venezianischer Händler, dessen Familie wohl ursprünglich aus Dalmatien stammte und der durch die Berichte über seine China-Reise bekannt wurde. Obwohl einzelne Geschichtswissenschaftler aufgrund von falschen Angaben und vermeintlichen Ungereimtheiten in den Reiseberichten immer wieder Zweifel an der Historizität seiner China-Reise geäußert haben, wird diese von den meiste...

Sant Sadurní d’Anoia in Katalonien

Sant Sadurní d’Anoia in Katalonien

[caption id="attachment_153057" align="aligncenter" width="590"] © Digigalos[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sant Sadurní d’Anoia ist eine katalanische Stadt in der Provinz Barcelona im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Comarca Alt Penedès. Der auf einem Kreidefelsen gebaute Ort an dem kleinen Fluss Anoia grenzt im Süden an die Berge des Garraf und liegt in der fruchtbaren Ebene des Penedès. Hier wird bereits seit dem 18. Jahrhundert Wein angebaut.[gallery size="medium" gss="1" ids="179397,179396,179395,179394,17939...

Monaco an der Côte d’Azur

Monaco an der Côte d’Azur

[caption id="attachment_150733" align="aligncenter" width="590"] © Georges DICK[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Fürstentum Monaco ist ein Stadtstaat in Westeuropa. Es liegt von Frankreich umschlossen an der Mittelmeerküste in der Nähe der Grenze zu Italien. Monaco war ein antiker Handelsplatz der Phönizier und später der Griechen, die hier an der Nordküste des westlichen Mittelmeers einen Herkules-Tempel errichtet hatten, der bald den Beinamen Monoikos, "einzelnes Haus" erhielt. Als der Ort römischer Hafen wurde, bekam er...

Der Nationalpark Canaima

Der Nationalpark Canaima

[caption id="attachment_25694" align="aligncenter" width="590"] Carrao river and tepuys © Berrucomons/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Nationalpark Canaima (Parque Nacional Canaima) befindet sich in der Gran Sabana, im Bundesstaat Bolívar im Südosten von Venezuela. Im Süden grenzt er an Brasilien und Guyana. Am 12. Juni 1962 wurde der Nationalpark gegründet. Er umfasste damals eine Fläche von 10.000 km². 1975 wurde der Park auf eine Gesamtfläche von 30.000 km² erweitert und ist damit einer der größt...

Seebad Binz auf Rügen

Seebad Binz auf Rügen

[caption id="attachment_160948" align="aligncenter" width="590"] Binz - Aerial view © Klugschnacker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Binz liegt an der Ostküste der Insel Rügen zwischen der Bucht Prorer Wiek und dem Schmachter See. Nördlich von Binz erstreckt sich die Schmale Heide, eine Landzunge, die das Muttland Rügens mit der Halbinsel Jasmund verbindet. Östlich und südlich der Gemeinde ist das Gebiet hügelig, im Südosten werden in der Granitz Höhen knapp über 100 m erreicht. Um das Jahr 1875 kommt d...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Malmö Collage © Twowells
Malmö, Schwedens Tor zum Kontinent

Malmö ist eine Großstadt in der historischen schwedischen Provinz Schonen (Skåne) und Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne län sowie Hauptort...

City Hall © Hans G. Oberlack
Vaduz leitet sich eigentlich von “Wasserleitung” und nicht von “Geldleitung” ab

Vaduz ist Hauptort, Residenzstadt des Fürstentums Liechtenstein, Sitz der Staatsregierung und des Erzbistums Vaduz. Besonders bekannt ist Vaduz in seiner...

Luxembourg Fortress from Adolphe Bridge © Cayambe
Luxemburg, Gibraltar des Nordens

Die Festung von Luxemburg ist ein wahres Meisterstück europäischer Militärarchitektur. Viele Male hat sie im Laufe ihrer Geschichte den Besitzer...

Schließen