Ludwigsburg im Neckarbecken

Dienstag, 16. Dezember 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Ludwigsburg Residential Palace © Mussklprozz/cc-by-sa-3.0

Ludwigsburg Residential Palace © Mussklprozz/cc-by-sa-3.0

Ludwigsburg ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 12 Kilometer nördlich der Stuttgarter Innenstadt. Sie gehört zur Region Stuttgart. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Ludwigsburg sowie noch vor Esslingen am Neckar die größte Mittelstadt Baden-Württembergs. Zusammen mit Kornwestheim bildet Ludwigsburg ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Das Residenzschloss prägt das Stadtbild.

Ludwigsburg liegt am so genannten Langen Feld, welches den östlichen Teil des Strohgäus bildet, auf einer Hochfläche des Neckarbeckens, zwischen dem Neckartal und dem Hohenasperg. Durch das innere Stadtgebiet fließt der Tälesbach, der etwa drei Kilometer nordöstlich in den Neckar mündet. Die inzwischen eingemeindeten Stadtteile Neckarweihingen, Hoheneck und Poppenweiler liegen direkt am Neckar.

Monrepos Palace © Mussklprozz/cc-by-sa-3.0 Hunting Lodge Favorite © Mussklprozz/cc-by-sa-3.0 German-French Institute © SchrennenKruse/cc-by-sa-3.0 Ludwigsburg Palace © Igor Wink/cc-by-sa-3.0 Asperger Gate House - Garrison Museum Ludwigsburg © Milgesch Ludwigsburg Residential Palace © Mussklprozz/cc-by-sa-3.0
<
>
Asperger Gate House - Garrison Museum Ludwigsburg © Milgesch
Ludwigsburg entstand zu Anfang des 18. Jahrhunderts durch den Bau des Residenzschlosses, das sich heute als größtes unzerstörtes Barockschloss Deutschlands rühmen kann, unter Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg. Ursprünglich plante Eberhard Ludwig nur ein Lustschloss, mit dessen Bau 1704 begonnen wurde. Das Beispiel anderer Fürsten weckte in ihm jedoch den Wunsch, seine absolutistische Macht durch die Gründung einer Stadt herauszustellen, deshalb gilt 1704 auch als Gründungsjahr der Stadt Ludwigsburg. Die barocken Bauten wurden durch das Jagd- und Lustschloss Favorite (1713–1728) und das Seeschloss Monrepos (1764–1768) ergänzt. Ab 1709 entstand beim Schloss eine Siedlung, die am 3. April 1718 die Stadtrechte erhielt.

Theatervorstellungen finden vor allem im Forum am Schlosspark statt. Eine der bekanntesten kulturellen Veranstaltungen sind die von Wilhelm Krämer im Jahre 1932 ins Leben gerufenen Ludwigsburger Schlossfestspiele. Dabei handelt es sich um Internationale Festspiele mit einer Vielzahl von Veranstaltungen an mehreren Spielorten und in verschiedenen Kunstsparten. Die Festspiele haben ein eigenes Festspielensemble (Chor und Orchester). Einer der Höhepunkte im Sommerprogramm der Stadt ist der Theatersommer im Cluss-Garten im Freilichttheater, das im Garten der ehemaligen Brauerei Cluss liegt. Seit 1991 werden unter der künstlerischen Leitung von Peter Kratz und Christiane Wolff zeitgenössische Interpretationen großer Klassiker und Kindertheater gezeigt. Das Ensemble besteht aus Profischauspielern, die in der einzigartigen Kulisse des Cluss-Gartens modernes körperbetontes Freilichttheater präsentieren. Jährlich besuchen zwischen 8000 und 10000 Zuschauer die Aufführungen des Theatersommers. Ludwigsburg ist auch bekannt als Sitz der 1991 gegründeten Filmakademie Baden-Württemberg. Das 1948 gegründete Deutsch-Französische Institut hat ebenfalls seinen Sitz in der Stadt.

Lesen Sie mehr auf Ludwigsburg, Residenzschloss Ludwigsburg und Wikipedia Ludwigsburg. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Marmaray: Ein Tunnel verbindet Europa mit Asien

Marmaray: Ein Tunnel verbindet Europa mit Asien

[caption id="attachment_25152" align="aligncenter" width="590"] Marmaray Project © R1410/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Marmaray ist der Name eines Eisenbahn-Verkehrsprojekts in Istanbul. Es umfasst die Errichtung eines Eisenbahntunnels unter dem Bosporus sowie den Ausbau und die Modernisierung der bestehenden Strecken entlang des Marmarameeres bis Halkalı auf der europäischen und bis Gebze auf der asiatischen Seite. Ebenfalls ein Teil des Projekts ist die Beschaffung von neuen Nahverkehrszügen. Der Name des Projekt...

Insel Neuwerk im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

Insel Neuwerk im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

[caption id="attachment_160527" align="aligncenter" width="590"] Horse carriages in the Wadden Sea near Neuwerk Island © Geoz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Insel Neuwerk liegt ungefähr 13 Kilometer nordwestlich von Cuxhaven, das sich auf dem Festland in Niedersachsen befindet. Sie ist die Hauptinsel des Stadtteils Neuwerk im Bezirk Hamburg-Mitte, zu dem auch die Nachbarinseln Scharhörn und Nigehörn gehören. Die Kernstadt Hamburg liegt etwa 100 Kilometer weiter ost-südöstlich. Die Insel, die vom Nationalpark Hamburgisches...

Das Gasometer in Wien

Das Gasometer in Wien

[caption id="attachment_6335" align="aligncenter" width="590"] Gasometer Vienna © Andreas Poeschek - www.wiener-gasometer.at / CC-BY-SA-2.0-at[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Gasometer in Wien-Simmering sind vier ehemalige Gasbehälter aus dem Jahr 1896, die in einem umfangreichen Umbau von 1999 bis 2001 revitalisiert wurden und nun ein Entertainmentcenter, etliche Wohnungen, ein Studentenheim und eine Veranstaltungshalle aufweisen. Die Gebäude gelten schon seit jeher als Wahrzeichen des 11. Wiener Gemeindebezirks Simme...

Compiègne am Fluss Oise

Compiègne am Fluss Oise

[caption id="attachment_153166" align="aligncenter" width="590"] Compiègne Palace © flickr.com - Yusi Barclay![/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Compiègne ist eine nordfranzösische Stadt mit 40.860 Einwohnern. Es ist die Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissements im Département Oise in der Region Picardie. Der Ort liegt 80 km nördlich von Paris, am Fluss Oise, direkt an der Einmündung seines linken Nebenflusses Aisne. Napoléon III. ließ an Stelle des Karmelitinnenklosters in der Nähe des Schlosses ab 1866 von A...

Königssee im Südosten Bayerns: Urlaub in einer real-existierenden Postkarte

Königssee im Südosten Bayerns: Urlaub in einer real-existierenden Postkarte

[caption id="attachment_151823" align="aligncenter" width="590"] Boathouses and Villa Beust at dusk © Bobak Ha'Eri/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee im Berchtesgadener Land im Südosten Bayerns und gehört zur Gemeinde Schönau am Königssee. Er liegt am östlichen Fuß des Watzmanns und wird im Wesentlichen durch den vom südöstlich gelegenen Obersee kommenden Saletbach gespeist. Da der Königssee zwischen steilen Berghängen eingebettet ist, wird er als fjordartig besch...

Bratislava an der Donau

Bratislava an der Donau

[caption id="attachment_154265" align="aligncenter" width="590"] View from Petrzalka to the Old City Part © Ondrejk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und mit rund 433.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Sie liegt im äußersten Südwesten des Landes am Dreiländereck mit Österreich und Ungarn und ist damit die einzige Hauptstadt der Welt, die an mehr als einen Nachbarstaat grenzt. Mit 60 km Abstand hat sie auch den geringsten Abstand zur nächsten Hauptstadt in Europa, Wien. Als po...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Daniel*D/cc-by-sa-3.0
Agadir am Atlantik

Agadir ("Speicherburg") ist eine Hafenstadt am Atlantik im Süden Marokkos, etwa 500 km südlich von Casablanca mit 600.000 Einwohnern. Am...

Canal de la Robine seen from Boulevard Gambetta © MartinD
Narbonne in Südfrankreich

Narbonne ist eine südfranzösische Stadt mit 51.306 Einwohnern im Département Aude in der Région Languedoc-Roussillon. Narbonne ist Hauptort des Arrondissements...

© Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Themenwoche Dresden – Staatliche Kunstsammlungen

Als Staatliche Kunstsammlungen werden in Dresden eine Reihe von teils weltberühmten Museen mit großer thematischer Breite bezeichnet. Sie sind im...

Schließen