London 2012 – Olympische Spiele, Paralympische Spiele und Kultur-Olympiade

Samstag, 05. Mai 2012 - 14:51 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Sport

© London2012.com

© London2012.com

Das absolute Highlight des Sommers sind ganz sicher die Olympischen Spiele und das Rahmenprogramm in London. Selbst für alteingesessene Einwohner der Stadt wird dieser Event alles bisher dagewesene nochmals übertreffen. Eine Stadt der Superlative, die mit der Austragung und Inszenierung der Olympischen Spiele weitere Superlativen hinzufügt. London ist die weltweit erste Stadt, der es gelungen ist, die Modernen Olympischen Spiele zum dritten Mal austragen zu dürfen.

Olympics © London2012.com

Olympics © London2012.com

Olympische Spiele
Vom 27. Juli bis 12. August finden die Olympischen Spiele an 29 Austragungsorten innerhalb und außerhalb Londons in 302 Wettbewerben in 26 Sportarten (162 für Männer, 132 für Frauen sowie acht gemischte Wettbewerbe) statt. Die Olympic Zone im Stadtteil Straford beherbergt acht Spielstätten, das Olympische Dorf und das internationale Medienzentrum. Die River Zone umfasst vier Wettkampfstätten im Osten Londons beiderseits der Themse, wenige Kilometer südlich des Olympiaparks gelegen. Die Central Zone besteht aus acht Wettkampfstätten in Greater London. Diese sind über das Stadtzentrum und den Westen der Stadt verteilt. Neun weitere Austragungsorte befinden sich außerhalb Londons. Mehr zu den Einzelwettbewerben können Sie dem Wettbewerbskalender entnehmen: London 2012 Wettbewerbskalender (englisch)

Paralympics © London2012.com

Paralympics © London2012.com

Paralympische Spiele
Die XIV. Paralympischen Sommerspiele werden vom 29. August bis 9. September ausgetragen. Die Paralympics finden mit ihren 20 Sportarten an denselben Austragungsorten wie die Olympischen Spiele statt. Zum ersten Mal werden die Olympischen und die Paralympischen Spiele von Anfang an gemeinsam geplant.

Mehr zu den Sportarten erfahren Sie hier: Paralympische Sportarten (englisch).

© festival.london2012.com

© festival.london2012.com

London 2012 Festival – Cultural Olympiad
Vom 21. Juni bis 09. September verwandelt sich London außerdem in eine riesige Festivalfläche. Mit über 1.000 Einzelveranstaltungen, über das gesamte Stadtgebiet verteilt, wird ein Alternativprogramm für diejenigen LondonbesucherInnen angeboten, die sich nicht so brennend für die Olympischen Spiele interessieren oder schlicht keine Eintrittskarten zu den Wettbewerben erhalten konnten. Neben den Angeboten der Cultural Olympiad stehen während der Wettkämpfe aber auch zahlreiche Public Viewing-Leinwände im Stadtgebiet bereit.

International Inspiration © London2012.com

International Inspiration © London2012.com



Weitere Informationen finden Sie natürlich auf James Bond and The Queen London 2012, Stadt London, VisitLondon.com – London 2012, guardian.co.uk – London 2012, Offizielle Website London 2012, London 2012 Wettbewerbskalender, Paralympische Sportarten, Der Olympische Park, London2012.com – Webcams, London 2012 Festival, International Inspiration und Wikipedia London 2012.



Das könnte Sie auch interessieren:

Adelaide in South Australia

Adelaide in South Australia

[caption id="attachment_165386" align="aligncenter" width="590"] Chinatown on Moonta Street © Scott W./cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Adelaide ist die Hauptstadt des Bundesstaates South Australia in Australien. Adelaide ist eine Küstenstadt am Saint-Vincent-Golf und wurde vom ersten Gouverneur des Staates, Captain John Hindmarsh, 1837 nach der britischen Königin Adelaide (Adelheid von Sachsen-Meiningen) benannt. Adelaide ging im Gegensatz zu Städten wie Sydney oder Hobart nicht aus einer Sträflingskolonie hervor. Die ...

Deutsche Fachwerkstraße

Deutsche Fachwerkstraße

[caption id="attachment_1420" align="alignleft" width="382" caption="Complete overview of the seven regional routes of the German Half-Timbered House Road © Wolfgang A. Köhler"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die im Jahr 1990 ins Leben gerufene Deutsche Fachwerkstraße ist eine Ferienstraße und erstreckt sich von der Elbmündung im Norden bis zum Bodensee im Süden. Sie führt zu Städten und Gemeinden mit bemerkenswerten Fachwerkbauten und ist derzeit in sieben Teilstrecken unterteilt, die die Bundesländer Niedersachsen, Sachse...

Das Desertec-Konzept

Das Desertec-Konzept

[caption id="attachment_154149" align="aligncenter" width="590"] © desertec.org[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]DESERTEC ist ein Konzept zur Erzeugung von Ökostrom durch Sonnenwärmekraftwerke, Windkraftanlagen oder Photovoltaik in Wüsten und zur Übertragung zu den weiter entfernten Verbrauchszentren. Die DESERTEC Foundation, ehemals Trans-Mediterranean Renewable Energy Cooperation (TREC), ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich weltweit für die DESERTEC.Vision einsetzt. Die Dii GmbH (von Desertec Industrial Initiativ...

Edifício Copan, das Gebäude mit der größten Wohnfläche weltweit

Edifício Copan, das Gebäude mit der größten Wohnfläche weltweit

[caption id="attachment_2979" align="aligncenter" width="519" caption="Oscar Niemeyer's Copan Building © Jürgen Partenheimer"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Edifício Copan (Copan-Gebäude) ist ein 140 Meter hohes Wohnhaus mit 32 Stockwerken im Stadtkern des brasilianischen São Paulo in der Avenida Ipiranga 200. Baubeginn war 1957 und, nach einigen Unterbrechungen erfolgte die Fertigstellung 1966. Es ist eines der größten Gebäude des Landes und verfügt über die größte Wohnfläche (116 152,59 Quadratmeter) aller W...

Hotel Nacional de Cuba

Hotel Nacional de Cuba

[caption id="attachment_165301" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Tony Hisgett/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Hotel Nacional de Cuba ist ein historisches Luxushotel auf dem Malecón in der Mitte vom Stadtteil Vedado in Havanna auf Kuba. Es steht auf dem Taganana Hill, nur wenige Meter vom Meer entfernt und bietet einen Blick auf den Hafen von Havanna, das Meer und die Stadt. Das New Yorker Architekturbüro McKim, Mead und White entwarf das Hotel, das eine Mischung von Stilen kennzeichnet. Es öffnete im ...

Das DFB-Hotel in Brasilien

Das DFB-Hotel in Brasilien

[caption id="attachment_153881" align="aligncenter" width="590"] © CampoBahia.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Campo Bahia nennt sich das Basislager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die WM-2014 in Brasilien. Die Anlage war von der FIFA ursprünglich nicht in die Liste der möglichen WM-Quartiere aufgenommen worden, weil es zu diesem Zeitpunkt keine Garantien für eine rechtzeitige Fertigstellung gab. Campo Bahia wurde ungefähr acht Kilometer nördlich von Santa Cruz Cabrália und 30 Kilometer nördlich von P...

Return to Top ▲Return to Top ▲
South Beach - Ocean Drive © chensiyuan
Themenwoche Miami & die Strände

Miami ist eine Großstadt am Miami River im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 390.191 Einwohnern und Sitz der County-Verwaltung....

Lake Blanc with the Mont-Blanc in the background © Mrvoyage
Das Tal von Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix-Mont-Blanc, meistens kurz Chamonix genannt, ist ein Skiort und Zentrum des Alpinismus in Frankreich. Es liegt in der Region Rhône-Alpes...

Court Square © geograph.org.uk - David Rogers
Carlisle in der Grafschaft Cumbria

Carlisle ist eine Stadt in der Grafschaft Cumbria im äußersten Nordwesten Englands. Sie ist die wichtigste Siedlung der City of...

Schließen