Lissabon, die weiße Stadt

Dienstag, 23. November 2010 - 19:07 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Europäische Union, Allgemein, Kulturhauptstadt Europas

© Stefan Didam-Schmallenberg

© Stefan Didam-Schmallenberg

Nirgendwo in Portugal wird man so eindrucksvoll an die große Seefahrer-Tradition und den einstigen Reichtum der Kolonialmacht erinnert, wie in dessen Hauptstadt. Es scheint, als atmet man überall Geschichte und sieht auch mit ungeübtem Auge “Hier war einmal Macht und Geld zu Hause!”. Vieles ist gut erhalten, ganz besonders der Stolz der Bewohner. Lissabon ist dabei eine der ruhigeren, aber dennoch pulsierenden europäischen Metropolen mit dem typischen südeuropäischen Lebensstil, die sich viel Ursprünglichkeit erhalten konnte, ohne dabei den Anschluss an die Neuzeit zu verpassen. Den Beinamen “Die weiße Stadt” verdankt Lissabon den malerischen weißen Wohnhäusern, historischen Gebäuden und Palästen.

Parlamento © Alvesgaspar

Parlamento © Alvesgaspar

Die Stadt liegt an einer Bucht in der Mündung des Tejos im äußersten Südwesten von Europa, an der Westküste der iberischen Halbinsel am Atlantik. In dem ca. 84 qkm großen Stadtgebiet leben 517.000 Einwohner in 53 Gemeinden (freguesias), die vier Bezirken (bairros) zugeordnet sind. Als größte Stadt von Portugal ist Lissabon, mit dem wichtigsten Hafen, dem Regierungssitz, den obersten Staats- und Regierungsbehörden, mehreren Universitäten, darunter eine der ältesten von Europa aus dem Jahr 1290 und der Akademie der Wissenschaften, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum von Portugal. Die Baixa (Unterstadt von Lissabon) liegt direkt am Ufer des Rio Tejo und wird vom Burgberg mit dem Castelo de Sao Jorge, der Alfama und dem Hügel des Bairro Alto eingerahmt.

Elegant facade © Thomas

Elegant facade © Thomas

Das Stadtzentrum, die Baixa, liegt in dem im 18. Jahrhundert errichteten Gebiet um Rossio. Östlich der Arkade Praça do Comércio liegen die mittelalterlichen Viertel Alfama und Mouraria, gekrönt von dem herrlichen Schloss St. Georg. Westlich davon liegen Bairro Alto und Madragoa mit ihren typischen Gassen, und am westlichen Ende befindet sich Belém mit dem Belém-Turm (der Wachturm über dem Tagus-Fluss, der zum Schutz der Stadt Lissabon errichtet wurde), das Kloster Jerónimos (Meisterwerke der manuelinischen Architektur und in das Welterbeverzeichnis der UNESCO aufgenommen) und das Kulturzentrum von Belém. Das Nachtleben in Lissabon spielt sich vorwiegend im Vairro Alto und entlang der Avenida 24 de Julho ab. Einkaufen kann man besonders gut in der Altstadt von Lissabon sowie auf der Avenida de Roma, Praça de Londres, Avenida Guerra Junqueiro und Amoreiras.

Tram 28 - Dr.G.Schmitz

Tram 28 – Dr.G.Schmitz

Die Gegend um Lissabon erstreckt sich von der Tagus-Flussmündung zur Alentejo Küste, von der großartigen Metropole am südwestlichen Rand der Europäischen Union zu farbenfrohen Fischerdörfern. Die Küstenregion rund um Lissabon und landeinwärts bis etwa auf die Höhe von Alverca im Nordosten und Setúbal im Südosten von Lissabon erfreut sich erträglicher Temperaturen im Winter und Sommer. Eine ständige, kühle Brise vom Atlantik sorgt in den Sommermonaten in Lissabon für angenehme Frische. Die Costa de Lisboa bietet eine reichhaltige und eindrucksvoll integrierte Vielfalt. Seit der Rückeroberung von den Arabern im Jahr 1147 ist Lissabon eine sagenumwogene Stadt mit einer jahrhundertelangen Geschichte.

Natürlich hat Portugal noch viel mehr zu bieten. Den Golfern unter den Lesern muss die Algarve nicht erst empfohlen werden, die man in zwei bis drei Stunden mit dem Auto von Lissabon aus erreicht. Die Vielfalt der Landschaft und der Küstenregion ist überwältigend und wir sollten es gesondert thematisieren, wenn dies nicht schon 10.000-fach getan worden wäre. Hier können Sie sich von einem Beispiel verzaubern lassen: Algarve-Live.de.

Lesen Sie mehr auf VisitLisboa.com, Lissabon.com, Lissabon.org und Wikipedia Lissabon . Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Die AIDAmar

Die AIDAmar

[caption id="attachment_152551" align="aligncenter" width="590"] AIDAmar in Geirangerfjord, Norway © Drdoht/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die AIDAmar ist ein Kreuzfahrtschiff des Rostocker Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises. Sie wurde auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut und ist die dritte Einheit der modifizierten "Sphinx"-Klasse. Ihr Heimathafen ist Genua. Die Taufe fand im Rahmen des 823. Hamburger Hafengeburtstages statt. Erstmals in der Geschichte von AIDA Cruises wohnten drei Schiffe der Reederei glei...

Die Rock and Roll Hall of Fame und Museum in Cleveland

Die Rock and Roll Hall of Fame und Museum in Cleveland

[caption id="attachment_23542" align="alignleft" width="590"] Guitar Sculptures © Andrew Hitchcock/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Rock and Roll Hall of Fame ist ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll. Bereits seit 1986 wird jedes Jahr eine begrenzte Anzahl neuer Mitglieder in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen, wobei die Aufnahme frühestens 25 Jahre nach Erscheinen der ersten Schallplatte oder CD des ...

Literaturempfehlung: "Wer lacht, hat noch Reserven"

Literaturempfehlung:

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]»Wollten Sie nicht Karriere machen?« Dann aufgepasst, denn: »Nur Druck formt Diamanten « … Merkwürdige Motivationstechniken, seltsame Sprachbilder, weltfremde Weisheiten: Die Chefetagen vieler Firmen werden von Motivationsrambos und Code-Meistern bevölkert. Tausende von Angestellten haben ihre Perlen der Chef-Weisheiten an SPIEGEL ONLINE geschickt. Und mehr als 10 Millionen Leser haben die Rubrik binnen kürzester Zeit aufgerufen. Dieses Buch versammelt die skurrilsten, lustigsten und besten Chef-Sprüc...

Torbay an der Englischen Riviera

Torbay an der Englischen Riviera

[caption id="attachment_168861" align="aligncenter" width="590"] View from Torquay towards Paignton © Kicior99/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Torbay ist eine selbständige Verwaltungseinheit an der westlichen Seite der Lyme Bay im Südwesten Englands am Ärmelkanal. Torbay war bis 1997 ein District der Grafschaft Devon, ist aber heute selbständig und gehört zur Region South West England. Zu Torbay gehören neben mehreren kleineren Ortschaften vor allem die drei Städte Torquay im Norden, Paignton in der Mitte und Brixha...

Die Non-Stop-Regatta Vendée Globe

Die Non-Stop-Regatta Vendée Globe

[caption id="attachment_153943" align="aligncenter" width="590"] Vendee Globe Race Route © NASA[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Vendée Globe ist eine Non-Stop-Regatta für Einhandsegler, die einmal um den Globus führt und deswegen als die härteste Einhandregatta der Welt gilt. Das Rennen wurde im Jahre 1989 durch den Segler Philippe Jeantot ins Leben gerufen und findet seitdem alle vier Jahre statt. Startberechtigt sind Einrumpfboote der Klasse Open 60. Im Jahr 2008 startete die sechste Austragung am 9. November mit 3...

Landsberg am Lech

Landsberg am Lech

[caption id="attachment_153418" align="aligncenter" width="590"] Market Square © flickr.com - Christian Spannagel/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Landsberg am Lech ist eine Große Kreisstadt und Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberbayern. Das Mittelzentrum liegt rund 55 Kilometer westlich von München und etwa 38 Kilometer südlich von Augsburg an der Romantischen Straße und zählt laut Deutschem Wetterdienst zu den sonnigsten Städten Deutschlands. Landsberg ist das Zentrum des Lechra...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© china-guide.de
Hakka Tulou Rundhäuser

Eher zufällig sind wir bei Recherchen auf diese faszinierenden Rundbauten aufmerksam geworden. Es handelt sich um eine geschlossene, in sich...

© Savant-fou
Nachhaltiges Leben in den Alpen

Die meisten von uns verbinden mit den Alpen romantische Berghütten, idyllische Täler, kleine Dörfer, die sich in die Landschaften einschmiegen,...

Windsor Castle at Sunset © Diliff
The Royal Borough of Windsor

Windsor ist die Heimat von zwei der britischen Top 20 Besucherattraktionen - Schloss Windsor und Legoland Windsor - und das...

Schließen