Limassol auf Zypern

Samstag, 12. Juli 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Agora Square © Tech bro/cc-by-sa-3.0

Agora Square © Tech bro/cc-by-sa-3.0

Limassol ist eine Hafenstadt im Süden der Mittelmeerinsel Zypern mit 235.000 Einwohnern und Hauptort des gleichnamigen Bezirkes. Limassol ist zweitgrößte Stadt der Insel und liegt an deren Südküste in der Bucht von Akrotiri nördlich der Halbinsel Akrotiri. Limassol hat seit der Teilung der Insel im Jahre 1974 eine rasche wirtschaftliche Entwicklung vollzogen und ist heute ein bedeutendes Finanzzentrum, in dem viele Offshore-Unternehmen ansässig sind. Limassol ist Sitz der Technischen Universität Zypern.

Die Geschichte der Stadt ist eng mit dem Dritten Kreuzzug verbunden, als Richard Löwenherz 1191 ins Heilige Land reiste. Er nahm den byzantinischen Verwalter Isaac Comnenus gefangen und unterstellte die Insel einer anglonormannischen Verwaltung. Richard Löwenherz feierte seine Hochzeit mit Berengaria in der Stadt. Er ließ Amathus zerstören, die verbliebenen Bewohner ließen sich in Limassol nieder. Zwischen 1192 und 1570 blühte die Stadt, ab 1489 war die Stadt unter venezianischer Herrschaft. Die Stadt wurde im Juli 1570 von den Osmanen ohne jeglichen Widerstand eingenommen. Ab dem 18. Jahrhundert ließen sich griechische Gelehrte in der Stadt nieder und unterrichteten griechische Geschichte, Türkisch und Französisch, in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts werden drei Schulen gegründet. 1878 nehmen die Briten die Insel ein und setzen Colonel Warren als Verwalter der Stadt ein, es folgen Investitionen in Infrastruktur wie ein Post- und Telegrafenamt, ein Krankenhaus und ab 1912 die Elektrifizierung.

Old Town © Tech bro/cc-by-sa-3.0 Saripolou © Tech bro/cc-by-sa-3.0 Castle Square © Tec bro/cc-by-sa-3.0 Castle Square © Tec bro/cc-by-sa-3.0 Seaside © Tsiapinis Agora Square © Tech bro/cc-by-sa-3.0
<
>
Castle Square © Tec bro/cc-by-sa-3.0
Limassol ist ein relativ stark frequentierter Badeort mit zahlreichen großen Vier-Sterne-Hotels zumeist entlang der Strandpromenade. Weniger stark frequentierte Strände finden sich etwas außerhalb auf der Halbinsel Akrotiri bei der britischen Militärbasis Akrotiri. Aufgrund der Lage am Fuß des Trodosgebirges gibt es einige größere Weingüter und Destillerien. Seit 1974 hat sich die Stadt zu einem bedeutenden Handelsplatz für die Schifffahrt entwickelt. Der Hafen wurde ausgebaut nachdem 1974 durch die türkische Invasion quasi über Nacht die Republik ihren einzigen großen Hafen in Kyrenia verlor. Heute gibt es einen alten und einen neuen Hafen, 60 Reedereien haben ihren Sitz in Limassol. Zypern selbst hat die zehntgrößte Handelsflotte weltweit.

Lesen Sie mehr auf Stadt Limassol, Limassol Tourismus und Wikipedia Limassol. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Bad Harzburg am Nordrand des Harzes

Bad Harzburg am Nordrand des Harzes

[caption id="attachment_160225" align="aligncenter" width="590"] Youth Fountain by Jochen Müller © Kassandro[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bad Harzburg ist eine Stadt im Landkreis Goslar im Süden Niedersachsens. Sie liegt am Nordrand des Harzes und ist anerkanntes Sole-Heilbad. Die Stadt liegt im Nordharz an der Landesgrenze von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Die Stadt erstreckt sich nach Süden in das Tal der Radau und liegt am Rand des Nationalparks Harz. Bad Harzburg ist mit dem Stadtteil Harlingerode aktiver Besta...

Themenwoche Belgien - Ypern in Westflandern

Themenwoche Belgien - Ypern in Westflandern

[caption id="attachment_159809" align="aligncenter" width="590"] Grote Markt, the market square © Tony Grist[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ypern ist eine Stadt in der Provinz Westflandern der Flämischen Gemeinschaft in Belgien. Ypern hat 35.000 Einwohner. Die Stadt lebt vom Handel und vom Tourismus. Zudem haben sich kleine und mittlere Industrieunternehmen in Ypern angesiedelt. Balduin II. der Kahle (879–918) befestigte das zur Grafschaft Flandern gehörende Ypern zur Abwehr gegen die Normannen. Ypern gehörte im späten Mittel...

Belmond Copacabana Palace in Rio de Janeiro

Belmond Copacabana Palace in Rio de Janeiro

[caption id="attachment_163049" align="aligncenter" width="590"] © Charlesjsharp/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Belmond Copacabana Palace ist ein Luxushotel, welches am Copacabana Beach in Rio de Janeiro liegt. Das Hotel gilt als führendes Hotel Südamerikas und beherbergt seit über 90 Jahren die Schönen, Reichen und Berühmten. Es liegt direkt an der Küste und besteht aus einem 8-stöckigen Hauptgebäude und einem 14-stöckigen Nebengebäude. Das Art déco-Hotel wurde vom französisch Architekten Joseph Gire g...

Kanada: Gute Reise!

Kanada: Gute Reise!

[caption id="attachment_171212" align="aligncenter" width="590"] © George F.G. Stanley[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kanada ist der nördlichste Staat Nordamerikas und grenzt direkt an die USA. Es leben über 36,5 Millionen Menschen in Kanada. Das Land bietet als zweitgrößtes Land der Erde zahlreiche touristische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Zudem haben sportbegeisterte Menschen die Möglichkeit, verschiedene sportliche Aktivitäten, wie Wandern, Segeln, Angeln, Skifahren und Mountainbiken, auszuüben. Die touristischen Z...

Der New Yorker Hafen

Der New Yorker Hafen

[caption id="attachment_151774" align="aligncenter" width="590"] South Street Seaport © flickr.com - ian reid/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Hafen von New York an der Ostküste der Vereinigten Staaten gelegen, umfasst die Gesamtheit der sieben größeren derzeit genutzten und einiger historischer Hafenanlagen und die Gesamtheit des Naturhafens an der Mündung des Hudson in den Atlantik (Tidehafen). Dazu rechnen auch zwei Freihandelszonen. Der Begriff beschreibt also geografisch eine Region und ist keine einzelne Insti...

Carcassonne zählt zu den am besten erhaltenen Festungsstädten Europas

Carcassonne zählt zu den am besten erhaltenen Festungsstädten Europas

[caption id="attachment_146369" align="aligncenter" width="590"] Panorama Carcassonne © Benh LIEU SONG[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]La Cité, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, ist die wunderschöne Altstadt von Carcassonne mit mittelalterlichen Mauern am Ufer der Aude. In den verschlungenen Straßen aus Kopfsteinpflaster befinden sich viele Restaurants, Geschäfte, Kuppeln und Türme. Am anderen Ufer der Aude bietet der Stadtteil La Bastide den Charme einer alten französischen Landstadt. Jeden Samstag wird hier ein Mar...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© symaltesefalcon.com
Die Segelyacht Maltese Falcon

Die 88 Meter lange Maltese Falcon gehört zu den größten Segelyachten der Welt, vergleichbar mit Royal Huismans Athena und Lürssens...

Abbey Green, former market square © geograph.org.uk - Simon Carey/cc-by-sa-2.0
Battle in East Sussex

Battle ist ein Ort mit rund 6.000 Einwohnern im District Rother in der Grafschaft East Sussex. Nachbarstädte sind Hastings im...

ENA Strasbourg © Rémi LEBLOND/cc-by-sa-3.0
Die Nationale Hochschule für Verwaltung in Straßburg

Die École Nationale d’Administration (ENA) ist eine in Straßburg ansässige Grande école, die traditionell die Elite der französischen Verwaltungsbeamten ausbildet....

Schließen