Klaipėda in Litauen

Samstag, 22. Januar 2011 - 03:10 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Architektur, Allgemein

Klaipeda Harbour © Artrix

Klaipeda Harbour © Artrix

Klaipėda (deutsch: Memel), ist eine Hafenstadt in Litauen. Sie liegt in der kurischen Landschaft Pilsaten an der Mündung des Kurischen Haffs in die Ostsee, gegenüber dem nördlichen Ende (Süderspitze) der Kurischen Nehrung, und am Flüsschen Dange. Der Name Memel leitet sich kurisch-lettisch ab und bezeichnet sowohl das Haff als auch den Unterlauf des Flusses. In der Zwischenkriegszeit war die Stadt Zentrum des Memellandes. Zum 20. Dezember 2001 bekam Klaipėda eine neue Verwaltungsgliederung und ist jetzt in 60 Stadtteile eingeteilt. Einige davon tragen die Namen anderer litauischer oder auch ausländischer Städte.

Klaipeda © Nikater

Klaipeda © Nikater

In Klaipeda befindet sich seit 1952 die Werft Baltijos Laivų Statykla, die heute als Zulieferer und Hersteller tätig ist. Insgesamt ist die Wirtschaft der Stadt durch die geografische Lage an der Ostsee deutlich maritim ausgerichtet. Zur Stadt gehören außerdem eine Universität, mehrere Fachhochschulen sowie eine bilinguale deutsch-litauische Schule. In der Altstadt von Klaipėda sind zahlreiche restaurierte Fachwerkhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert erhalten.

Theatre Square with sculpture Ännchen von Tharau © Thomas Pusch

Theatre Square with sculpture Ännchen von Tharau © Thomas Pusch

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Simon-Dach-Brunnen mit einer Figur des aus einem Volkslied bekannten Ännchen von Tharau auf dem Theaterplatz in der Altstadt. Hierbei handelt es sich um eine Nachbildung, da das Original direkt nach dem Zweiten Weltkrieg abhanden gekommen war. Jenseits des Flusses Danė liegt die im 18. und 19. Jahrhundert angelegte Neustadt, welche sich nach dem Zweiten Weltkrieg zum Geschäftszentrum der Stadt entwickelt hat. Außerdem finden sich zwei historische Postämter, davon das eine in einem kleinen Altstadthaus, das andere im Jugendstil mit einem bekannten Glockenspiel befindet sich in der Neustadt. Auf dem Fluss Danė liegt das ehemalige Segelschulschiff Meridianas (heute ein Restaurant).

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Stadt Kleipeda, Kleipeda Tourismus, litauen.info – Kleipeda und Wikipedia Klaipėda. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Koblenz, wo Rhein und Mosel zusammen fließen

Koblenz, wo Rhein und Mosel zusammen fließen

[caption id="attachment_159782" align="aligncenter" width="590"] Panorama Fortress Ehrenbreitstein © Holger Weinandt[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Koblenz ist eine kreisfreie Stadt im nördlichen Rheinland-Pfalz. Sie ist nach Mainz und Ludwigshafen die drittgrößte Stadt dieses Bundeslandes und bildet eines seiner fünf Oberzentren. Koblenz ist Sitz des Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau, des Bundesarchivs, des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz sowie der beiden Bundesoberbehörden Bundesamt für Wehrtechnik und ...

Mall of the World in Dubai

Mall of the World in Dubai

[caption id="attachment_26875" align="aligncenter" width="590"] © Dubai Holding[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Entwickler Dubai Holding hat Pläne für die "Mall of the World" vorgestellt. Das Projekt umfaßt ein neues 48 Millionen square feet (4,46 Millionen Quadratmeter) großes Touristenviertel in Dubai, dass das weltweit größte Einkaufszentrum, ein neues Kulturviertel, einen Themenpark und 20.000 Hotelzimmer beherbergen wird. Hinzu kommt ein 7 km langes Straßennetz, welches durch ein ausfahrbares Dach im Sommer überdacht we...

Die britische Nationalbibliothek

Die britische Nationalbibliothek

[caption id="attachment_24939" align="aligncenter" width="590"] Model of the British Library © Mike Peel - www.mikepeel.net/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die British Library (BL) ist die Nationalbibliothek des Vereinigten Königreichs. Sie befindet sich in London und ist eine der bedeutendsten Forschungsbibliotheken der Welt. Sie beherbergt mit über 170 Millionen Werken den weltweit größten Medienbestand aller Bibliotheken. So verwahrt sie Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Broschüren, Tonaufnahmen, Patente, Daten...

Opole, die historische Hauptstadt Oberschlesiens

Opole, die historische Hauptstadt Oberschlesiens

[caption id="attachment_154206" align="aligncenter" width="590"] North part of Opole's centre © Kaww[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Opole, inmitten der Region Górny Śląsk an der Oder gelegen, ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Opolskie im Südwesten Polens. Sie liegt zwischen Wrocław und Katowice und ist Zentrum eines Gebiets der deutschen Minderheit sowie römisch-katholischer Bischofssitz. Sie beheimatet eine Universität (mit der ersten katholischen Fakultät Polens), eine Technische Universität, eine Kunst- und Mu...

Die Berliner Siegessäule

Die Berliner Siegessäule

[caption id="attachment_25038" align="aligncenter" width="590"] © Manfred Brückels[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Siegessäule auf dem Großen Stern inmitten des Großen Tiergartens in Berlin wurde von 1864 bis 1873 als Nationaldenkmal der Einigungskriege nach einem Entwurf von Heinrich Strack erbaut. Sie steht unter Denkmalschutz. Der Mittelplatz des Großen Sterns kann über mehrere Fußgängertunnel unterhalb der Fahrbahn erreicht werden. Die vier neoklassizistischen Torhäuser bieten den Zugang zu diesem Tunnel. Die Pläne...

Die Dubai Media City (DMC)

Die Dubai Media City (DMC)

[caption id="attachment_161447" align="aligncenter" width="590"] Dubai Media City entrance sign © Hicham-ix/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Dubai Media City ist eine Freihandelszone in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Neben zahlreichen Unternehmen der Medienbranche hat sich auch die private American University in Dubai, als Teil der Dubai International Academic City, in der Nachbarschaft angesiedelt. Die Universität immatrikuliert sowohl internationale als auch einheimische Studenten. Wie in den VAE in...

Return to Top ▲Return to Top ▲
West Bohemian Museum © Norbert Aepli
Bier, Škoda, Plzeň – Tschechien

Plzeň (deutsch Pilsen) ist die viertgrößte Stadt Tschechiens im Westen von Böhmen und der Verwaltungssitz des Plzeňský kraj. Bekannt geworden...

Gdansk Collage © Michal Slupczewski
Danzig, eine offene Stadt

Danzig ist eine Hafen- und ehemalige Hansestadt in Polen. Sie liegt westlich der Weichselmündung in der historischen Landschaft Pommerellen und...

Museumschip Zr Ms Buffel © Quistnix
Themenwoche Niederlande – Rotterdam, Manhattan an der Maas

Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt verkehrstechnisch große Bedeutung durch den größten Seehafen Europas...

Schließen