Kiew am Dnepr

Donnerstag, 25. Juni 2015 - 15:04 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Ministry of Foreign Affair of Ukraine © Dmytro Sergiyenko/cc-by-sa-1.0

Ministry of Foreign Affair of Ukraine © Dmytro Sergiyenko/cc-by-sa-1.0

Kiew ist die Hauptstadt und größte Stadt der Ukraine sowie Verwaltungssitz der Oblast Kiew, der sie jedoch nicht angehört. Sie liegt am bis hierhin für kleinere Seeschiffe befahrbaren Dnepr und hat etwa 2,85 Millionen Einwohner im Stadtgebiet. die Agglomeration umfasst etwa 4,07 Millionen Einwohner. Kiew ist die achtgrößte Stadt Europas. Kiew gilt als wichtiger Bildungs- und Industriestandort und bildet darüber hinaus den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt des Landes. Aufgrund ihrer historischen Bedeutung als Mittelpunkt der Kiewer Rus trägt die Stadt oft den Beinamen Mutter aller russischen Städte. Wegen der vielen Kirchen und Klöster und seiner Bedeutung für die orthodoxe Christenheit wird Kiew seit dem Mittelalter außerdem als Jerusalem des Ostens bezeichnet. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Kiew die Auszeichnung einer Heldenstadt.

Kiew besitzt eine große Anzahl sehenswerter Kirchen, Museen, Profanbauten und Denkmäler. Als UNESCO-Weltkulturerbe wurde die Sophienkathedrale, das Kiewer Höhlenkloster und die Mariä-Entschlafens-Kathedrale eingestuft. An Straßen sind ist der Chreschtschatyk-Boulevard, der große Hauptstadtboulevard mit Gebäuden im Zuckerbäckerstil und der für sein kulturelles Leben bekannte Andreassteig zu nennen.

Monument to the Founders of Kiev © Roland Geider/cc-by-sa-3.0 Verkhovna Rada - Ukrainian Parliament © Alexander Noskin/cc-by-sa-3.0 Presidential Palace © flickr.com - Steve Beaukiss/cc-by-sa-2.0 National Opera © Kamelot/cc-by-sa-3.0-uk Collage of Kiev © Gnesener1900/cc-by-sa-3.0 Ministry of Foreign Affair of Ukraine © Dmytro Sergiyenko/cc-by-sa-1.0
<
>
Ministry of Foreign Affair of Ukraine © Dmytro Sergiyenko/cc-by-sa-1.0
Nicht zuletzt durch die Orange Revolution und den Euromaidan ist der Majdan Nesaleschnosti, der Hauptplatz der Stadt mit dem Hotel Ukrajina und dem Unabhängigkeitsdenkmal der Ukraine bekannt geworden. Weitere bekannte Denkmale sind das Denkmal der Völkerfreundschaft mit einem monumentalen Bogen mit einem Diameter von 60 Metern und die Mutter-Heimat-Statue, eine 62 Meter hohe Kolossalstatue zum Gedenken an den Sieg im Großen Vaterländischen Krieg.

Lesen Sie mehr auf Stadt Kiew, Kiew Tourismus, Goethe-Institut Ukraine, Wikivoyage Kiew und Wikipedia Kiew. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Porträt: Die Fugger

Porträt: Die Fugger

[caption id="attachment_161937" align="aligncenter" width="418"] Jakob Fugger (1459–1525) by Albrecht Dürer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Fugger sind ein schwäbisches Kaufmannsgeschlecht, das seit der Einwanderung Hans Fuggers aus Graben im Jahr 1367 in der Freien Reichsstadt Augsburg ansässig war. Eine Linie, die Fugger "von der Lilie", war in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts außerordentlich mächtig. Der Name Fugger wurde europaweit zu einem Synonym für Reichtum. Mit der Bezeichnung "die Fugger" sind heute meist...

Narbonne in Südfrankreich

Narbonne in Südfrankreich

[caption id="attachment_154384" align="aligncenter" width="590"] Canal de la Robine seen from Boulevard Gambetta © MartinD[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Narbonne ist eine südfranzösische Stadt mit 51.306 Einwohnern im Département Aude in der Région Languedoc-Roussillon. Narbonne ist Hauptort des Arrondissements Narbonne. Narbonne liegt am Canal de la Robine und hat eine Verbindung zum Canal du Midi und zum nahen Mittelmeer. Das Stadtgebiet schließt den an der Küste gelegenen Ortsteil Narbonne-Plage ein. Im Mittelalte...

Themenwoche Balearische Inseln - Formentera

Themenwoche Balearische Inseln - Formentera

[caption id="attachment_152420" align="aligncenter" width="590"] Lake Pudent © ximateix![/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Formentera ist die zweitkleinste bewohnte Insel der Balearischen Inseln. Sie bildet zusammen mit Ibiza und einigen kleineren Inseln die Inselgruppe der Pityusen. Formentera liegt etwa 9 Kilometer südlich vor Ibiza und ist 19 Kilometer lang. Die Insel hat eine Fläche von 82 km². Der Hauptort der Insel ist Sant Francesc de Formentera. Die Insel war in den 1960er und 1970er Jahren bei Hippies sehr beliebt,...

Der Paradeplatz in Zürich

Der Paradeplatz in Zürich

[caption id="attachment_161408" align="aligncenter" width="590"] © SISHION/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Paradeplatz ist ein Platz an der Bahnhofstrasse im Quartier City in Zürich. Er liegt an einer der teuersten Lagen der Stadt und ist seit Jahren ein Synonym für Banken und den Schweizer Wohlstand. Direkt am Paradeplatz befinden sich unter anderem die beiden Schweizer Grossbanken UBS und Credit Suisse. In der näheren Umgebung sind zudem eine ganze Reihe weiterer Banken beheimatet. Der Paradeplatz war i...

Carlsbad in Kalifornien

Carlsbad in Kalifornien

[caption id="attachment_152258" align="aligncenter" width="590"] Old Santa Fe Depot © Bobak Ha'Eri/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Carlsbad ist eine Stadt im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien, mit 109.000 Einwohnern. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 105,6 Quadratkilometer. In einigen Jahren wird die Stadt voraussichtlich mit Oceanside zusammenwachsen. Im Jahre 1882 entdeckte hier John Frazier eine Mineralquelle, später wurde entdeckt, dass das Wasser chemisch ähnlich dem Wasser von Karlsbad in Böhmen is...

St. Vincent und die Grenadinen

St. Vincent und die Grenadinen

[caption id="attachment_151086" align="aligncenter" width="590"] Mayreau - Saline Bay © Moiom[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St. Vincent und die Grenadinen ist ein unabhängiger Inselstaat in der Karibik im Bereich der westindischen Inseln. Er ist Mitglied im Commonwealth of Nations und in der Bolivarianischen Allianz für Amerika. Die Inseln liegen südlich von St. Lucia und nördlich von Grenada. Ungefähr 180 km östlich liegt die Insel Barbados. Der Inselstaat umfasst die Insel St. Vincent und die 32 Inseln der nördlichen Gren...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Port of Badalona © Vicente Maza Gómez/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Katalonien – Badalona

Badalona ist eine katalanische Industriestadt, langgestreckt an der Mittelmeerküste etwa zehn Kilometer nordöstlich Barcelonas gelegen und gehört zur Metropolregion Àrea...

Mercado de la Independéncia de Tarrasa © flickr.com - Jaume Meneses/cc-by-sa-2.0
Themenwoche Katalonien – Terrassa

Terrassa in der Provinz Barcelona ist eine moderne Industriestadt mit historischem Stadtzentrum und liegt 28 km nordwestlich von Barcelona. Mit...

Dining Car © David Brossard/cc-by-sa-2.0
Pride of Africa

Der Pride of Africa (dt.: Stolz von Afrika) ist ein im südlichen Afrika verkehrender Luxuszug. Der Zug wird von Rovos...

Schließen