Die Jurassic Coast entlang der südenglischen Ärmelkanal-Küste

Donnerstag, 7. März 2013 - 11:17 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Museen, Ausstellungen, UNESCO-Welterbe

Ammonite, embedded in a rock on the beach at Kimmeridge © Chilepine

Ammonite, embedded in a rock on the beach at Kimmeridge © Chilepine

Die Jurassic Coast ist ein Abschnitt entlang der südenglischen Ärmelkanal-Küste. Von Orcombe Point, bei Exmouth in der Grafschaft Devon im Westen, bis zu den Old Harry Rocks, bei Swanage in der Isle of Purbeck im Osten, erstreckt sich auf einer Länge von etwa 150 km ein Küstenstreifen, der im Jahr 2001 als erste Naturlandschaft in England von der UNESCO zum Weltnaturerbe aufgenommen wurde. Neben den beeindruckenden Fels- und Küstenformationen ist die Jurassic Coast vor allem als Fossilienfundstätte bekannt. Weite Teile sind als Area of Outstanding Natural Beauty (“Gebiet von außerordentlicher natürlicher Schönheit”) geschützt.

Die Naturphänomene entlang der Küste, besonders die dortigen Felsformationen zeigen eine kontinuierliche Folge von im Trias, Jura und von in der Kreidezeit entstandenen geologischen Strukturen und lassen etwa 185 Millionen Jahre der Erdgeschichte ersichtlich werden. Die Steinschichten entlang der Jurassic Coast sind leicht nach Osten geneigt. Deswegen findet sich der älteste Teil der Küste im westlichen Bereich, die Klippen Richtung Osten bestehen aus jüngeren Gesteinen.

Beach at Beer © SY230891 Bat's Head © geograph.org.uk - Eugene Birchall Beach at Cobb © geograph.org.uk - Andy Stephenson Durdle Door © Sean Davis/cc-by-sa-2.5 Ammonite, embedded in a rock on the beach at Kimmeridge © Chilepine
<
>
Ammonite, embedded in a rock on the beach at Kimmeridge © Chilepine
Aufgrund der landschaftlichen Schönheit ist die Jurassic Coast ein bevorzugtes touristisches Ziel. Beliebt sind auch Wanderungen entlang des South West Coast Path, eines der Küste folgenden Fernwanderwegs. Anziehungspunkte auf diesem Weg sind geologische Besonderheiten wie etwa der Fossilwald bei Lulworth Cove und die Felsbrücke Durdle Door sowie verschiedene Aussichtspunkte. In den kleinen Städten und Dörfern gibt es Museen und Besucherzentren. Als besondere Sehenswürdigkeiten werden auch die Isle of Portland, die Fossilien im Charmouth Heritage Coast Centre und die Steinbruchhöhlen in Beer beworben.

Lesen Sie mehr auf JurassicCoast.org, Visitengland.com – Jurassic Coast und Wikipedia Jurassic Coast. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Acapulco am Pazifik

Acapulco am Pazifik

[caption id="attachment_151249" align="aligncenter" width="590"] Beach Front district © BlackWaterPatrol[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Acapulco de Juárez ist die größte Stadt des Bundesstaats Guerrero in Mexiko und Verwaltungssitz des gleichnamigen Municipio Acapulco de Juárez, das in der Umgebung der Stadt noch 169 weitere kleinere Orte umfasst. Umgangssprachlich ist sie als "Acapulco" bekannt. Acapulco liegt am Pazifik und ist neben seiner wirtschaftlichen Bedeutung als Industriehafen vor allem als internationaler Urlaubsort...

[ read more ]

Fredericia auf Jütland

Fredericia auf Jütland

[caption id="attachment_152745" align="aligncenter" width="590"] Bymuseum (Town Museum) © Anneli Salo[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fredericia [liegt in der Region Syddanmark von Dänemark. Sie befindet sich auf der jütländischen Seite des Kleinen Belts, gegenüber von Middelfart. Fredericia ist Zentrum der gleichnamigen Fredericia Kommune und liegt im Städtedreieck Trekantområdet. Ihren Namen hat die Stadt von Frederik III., der sie 1650 gründen ließ. Die Festungsstadt Fredericia ist in schnurgerade verlaufende Stra...

[ read more ]

Versailles, Stadt und Schloss

Versailles, Stadt und Schloss

[caption id="attachment_154100" align="aligncenter" width="590"] Versailles © ToucanWings/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Versailles ist eine französische Stadt in der Region Île-de-France mit etwa 86.000 Einwohnern. Sie ist Verwaltungssitz des Départements Yvelines (78) und seit 1801 Bischofssitz. Der elegante Wohnort im Einzugsbereich von Paris ist gleichzeitig Garnisonsstadt und einer der bedeutendsten Fremdenverkehrsorte des Landes. Er ist weltweit bekannt für das in seinen größten Teilen von dem Sonnenkönig ...

[ read more ]

Die Bark Europa

Die Bark Europa

[caption id="attachment_152983" align="aligncenter" width="590"] Figurehead © flickr.com - Jose Luis Cernadas Iglesias[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Europa ist ein Auxiliar-Segler, welcher 1911 als Feuerschiff fertiggestellt wurde. Das heutige Segelschiff Europa wurde bereits im Jahr 1911 als antriebsloses Feuerschiff unter dem Namen Senator Brockes in der Hamburger Werft H. C. Stülcken Sohn vom Stapel gelassen. Als Feuerschiff Elbe 4 und Lotsenstation auf der Elbe sowie als Elbe 3 und Elbe 4 war dieses Schiff bis 197...

[ read more ]

Themenwoche Kastilien-La Mancha

Themenwoche Kastilien-La Mancha

[caption id="attachment_153319" align="aligncenter" width="590"] Don Quijote de la Mancha © Michael Pfeiffer/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kastilien-La Mancha umfasst die Provinzen Albacete, Ciudad Real, Cuenca, Guadalajara und Toledo. Hauptstadt ist Toledo. Kastilien-La Mancha gehört zu der historischen zentralspanischen Landschaft Kastilien und ist auch als Neukastilien bekannt. Traditionell gehörte auch die Provinz Madrid zu Neukastilien, diese bildet aber seit 1983 die Autonome Gemeinschaft Madrid. Kastilie...

[ read more ]

Themenwoche San Francisco - Chinatown

Themenwoche San Francisco - Chinatown

[caption id="attachment_161910" align="aligncenter" width="590"] Chinatown - Arch gateway © chensiyuan/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Chinatown von San Francisco ist eine der größten Chinatowns in den Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 100.000. Chinatown reicht im Westen bis zur Powell Street und bis zum Nob Hill, im Osten bis zur Kearny Street, im Norden bis zum North Beach. Das Dragon Gate ist der offizielle Zugang...

[ read more ]

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Fudschaira

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Fudschaira

[caption id="attachment_168476" align="aligncenter" width="590"] Al Bithnah Fort © Mike "fasmike" Che/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Fudschaira ist eines der sieben Emirate, die zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) gehören. Die Einwohnerzahl beträgt zirka 153.000. Namensgebend für das Emirat ist die Hafenstadt Fudschaira, die auch dessen Hauptstadt ist. Ihr Ballungsgebiet zählt knapp 108.000 Einwohner. Fudschaira hat einen internationalen Flughafen, der bis auf Flüge nach Kuwait und Süd-Indien (Kozhikode)...

[ read more ]

Themenwoche Galicien - Ourense

Themenwoche Galicien - Ourense

[caption id="attachment_153065" align="aligncenter" width="590"] Parroquia Maria Auxiliadora Collegiate Church © Zarateman[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ourense ist eine Stadt im Nordwesten Spaniens am Rio Miño. Sie ist Regierungssitz der gleichnamigen Provinz. Der Name der Stadt leitet sich möglicherweise von "la ciudad del oro" (Auriense, die Stadt des Goldes) ab und beschreibt die enormen Vorkommen des Edelmetalls, das am Fluss gefunden werden konnte. Eine weitere Theorie besagt, dass die Römer der Stadt den Namen Aquae Uren...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
City of Schwerin, Lake Schwerin and Schwerin Castle © Günther Pöpperl
Das Schweriner Schloss in Mecklenburg-Vorpommern

Das Schweriner Schloss liegt auf der Schlossinsel im Stadtzentrum von Schwerin. Es ist Sitz des Landtages des norddeutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern....

Parson's Fee © Francs2000
Aylesbury in Buckinghamshire

Aylesbury ist die Hauptstadt der Grafschaft Buckinghamshire und hat 65.173 Einwohner. Die Stadt liegt im Distrikt Aylesbury Vale, deren Hauptort...

Geiranger and Geirangerfjord © Marczel
Der Geirangerfjord in Norwegen

Der Geirangerfjord ist einer der bekanntesten Fjorde Norwegens und gehört seit dem 14. Juli 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Er liegt etwa...

Schließen