Jost Van Dyke

Freitag, 9. Mai 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Jost Van Dyke - White Bay © Cemerp/cc-by-3.0

Jost Van Dyke – White Bay © Cemerp/cc-by-3.0

Jost Van Dyke ist eine Insel der Britischen Jungferninseln, 5 Meilen nord-westlich von Tortola gelegen. Mit etwa 8 Quadratkilometern ist sie die kleinste der vier Hauptinseln.

Die Insel wurde nach dem niederländischen Piraten Joost van Dyke benannt. Ihre ersten Besiedler waren Quäker die Anfang des 18. Jahrhunderts auf die Insel kamen, um Zuckerrohr anzubauen.

Jost Van Dyke © Legis British Virgin Islands © Holger Behr Jost Van Dyke - White Bay © Cemerp/cc-by-3.0
<
>
Jost Van Dyke - White Bay © Cemerp/cc-by-3.0
Wie viele ihrer Nachbarinseln ist auch Jost Van Dyke vulkanischen Ursprungs und sehr bergig. Der höchste Punkt der Insel ist der Rouch Hill mit 321 Metern.

Im südlichen Teil der Insel gibt es drei Ankerbuchten für Segler: die White Bay, Great Harbour und Little Harbour. Jost Van Dyke wird von rund 260 Menschen bewohnt.

Lesen Sie mehr auf British Virgin Islands Tourism – Jost Van Dyke, Wikivoyage Jost Van Dyke und Wikipedia Jost Van Dyke. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Cheddar im Südwesten Englands

Cheddar im Südwesten Englands

[caption id="attachment_153730" align="aligncenter" width="590"] Aerial view of Cheddar Gorge © Adrian Pingstone[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cheddar ist eine Kleinstadt in der englischen Grafschaft Somerset. Der Ort liegt am Fuße der Mendip-Hügel in der Nähe der Cheddar Cliffs, etwa 25 km südwestlich von Bristol entfernt. Das Gebiet um das Dorf hat eine lange Geschichte. In den Höhlen der Cheddar Gorge wurden Belege dafür gefunden, dass die Gegend schon 11000 vor Christus bewohnt war. Die Gough-Höhle ist archäologischer ...

[ read more/mehr lesen ]

Die Hafenstadt Livorno

Die Hafenstadt Livorno

[caption id="attachment_160610" align="aligncenter" width="590"] Teatro Goldoni © Lucarelli[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno in der Region Toskana. Die am Tyrrhenischen Meer gelegene Stadt hat 161.131 Einwohner und besitzt einen der größten italienischen Häfen. Im englischen Sprachraum ist Livorno unter dem Namen Leghorn bekannt. Livorno liegt in der Küstenebene südlich der Mündung des Flusses Arno, ca. 20 km südwestlich von Pisa. Im Norden und Osten gr...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Irland

Themenwoche Irland

[caption id="attachment_171137" align="aligncenter" width="590"] The English Market in Cork © flickr.com - WordRidden/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Irland ist ein Inselstaat, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst. Hauptstadt und größte Stadt Irlands ist Dublin, gelegen im östlichen Teil des Landes. In der Metropolregion Dublin lebt etwa ein Drittel der 4,8 Millionen Einwohner. Es grenzt im Norden an Nordirland und damit an das Vereinigte Königreich. Im Osten liegt die Irische See, im Westen und Süd...

[ read more/mehr lesen ]

Potsdamer Platz in Berlin

Potsdamer Platz in Berlin

[caption id="attachment_163313" align="aligncenter" width="590"] © Ansgar Koreng/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Potsdamer Platz ist ein Verkehrsknoten in den ...

[ read more/mehr lesen ]

Der Las Vegas Strip

Der Las Vegas Strip

[caption id="attachment_27884" align="aligncenter" width="568"] 'Welcome to fabulous Las Vegas' sign © Pobrien301[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Las Vegas Strip ist ein Abschnitt des Las Vegas Boulevard in Las Vegas und Paradise im US-Bundesstaat Nevada, der für seine dichte Ansammlung von Luxushotels und Casinos weltweit bekannt ist. Der 6,8 km lange "Strip" liegt bereits außerhalb der Stadtgrenzen von Las Vegas in den Vororten Paradise und Winchester. Er beginnt im Süden am Mandalay Bay Hotel an der Russell Road, unweit de...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Paraguay - Concepción

Themenwoche Paraguay - Concepción

[caption id="attachment_184033" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Arcadiuš/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Concepción liegt am Río Paraguay und ist Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos Concepción in Paraguay. Die Stadt hat rund 77.000 Einwohner. Die Stadt trägt den Beinamen La Perla del Norte (Die Perle des Nordens). Seit 1929 ist die Stadt Sitz des römisch-katholischen Bistums Concepción. Von 1909 bis 1960 verband eine Schmalspurbahn, Ferrocaril del Norte, Concepción mit Horqu...

[ read more/mehr lesen ]

Cervia an der Adria

Cervia an der Adria

[caption id="attachment_153307" align="aligncenter" width="590"] Garibaldi Square and Fountain © Nerijp[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cervia ist eine alte Stadt an der Adria in der Provinz Ravenna in Italien mit 29.000 Einwohnern. Ihr früherer Name war Ficocle (griechisch etwa "Ort der Algen"). Cervia war wegen der Salinen besonders im Mittelalter stark umkämpft. Dass der Ort wirtschaftlich erfolgreich war, lässt sich aus einem Zitat von Kardinal Ostiense (Herrscher von Bologna und der Romagna) ablesen: "Wir holen mehr aus der ...

[ read more/mehr lesen ]

La Chaux-de-Fonds in der Schweiz

La Chaux-de-Fonds in der Schweiz

[caption id="attachment_169385" align="aligncenter" width="590"] Museum International d'Horlogerie © Schwizgebel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]La Chaux-de-Fonds frankoprovenzalisch und umgangssprachlich gehört neben Biel/Bienne und Le Locle zu den bekanntesten Uhrenstädten der Schweiz. Es ist die grösste Stadt im Hochjura, die viertgrösste Stadt in der Romandie und hat 40.000 Einwohner. La Chaux-de-Fonds liegt auf rund 1000 m ü. M. (Bahnhof: 994 m) und ist damit eine der höchstgelegenen grösseren Städte Europa...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Oranienburg Palace © Kds11/cc-by-sa-3.0
Oranienburg an der Havel

Oranienburg ist die Kreisstadt des Landkreises Oberhavel im Land Brandenburg. Die Stadt ist eine wichtige Industriestadt und ein Mittelzentrum des...

White City sign © Ori~
Themenwoche Tel Aviv – Die Weiße Stadt

Als Weiße Stadt wird eine Sammlung von ursprünglich über 4.000 Gebäuden in Tel Aviv bezeichnet, die überwiegend im Bauhaus- und...

Heide Park Resort © Dirk Thierfelder/cc-by-sa-2.5
Soltau in der Lüneburger Heide

Soltau ist ein Mittelzentrum im Landkreis Heidekreis. Die Stadt liegt mitten in der Lüneburger Heide und hat insbesondere durch touristische...

Schließen