Das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum in Berlin

Freitag, 11. März 2011 - 22:40 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Berlin, Allgemein, Intelligente Gebäude, Museen, Ausstellungen, Opernhäuser, Theater, Bibliotheken, Universitäten, Hochschulen, Akademien

Leseterrassen © Herr Gleisenagel

Leseterrassen © Herr Gleisenagel

Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität
Das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum wird durch die enge Kooperation von Universitätsbibliothek und Computer- und Medienservice zum offenen Informations- und Kommunikationszentrum für den Standort Mitte der Humboldt-Universität zu Berlin werden.

Nach einer wechselvollen, 177-jährigen Geschichte erhält die Zentrale Universitätsbibliothek ein eigenes, adäquates Gebäude. Den Mitgliedern der Universität und der wissenschaftlich interessierten Öffentlichkeit werden hier der fundierte Bestand an aktueller Forschungsliteratur sowie die wertvolle Sammlung wissenschaftlicher Literatur des 19. Jahrhunderts und die Spezialsammlungen erstmals in einer angemessenen Umgebung zugänglich gemacht. Durch die Integration von 12 Zweig- und Teilbibliotheken aus den Bereichen Geistes- und Kulturwissenschaften sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaften entsteht der größte zusammenhängend in Freihandaufstellung verfügbare Bibliotheksbestand Deutschlands.

Computer- und Medienservice und Universitätsbibliothek betten dieses Angebot in eine zeitgemäße und abgestimmte Dienstleistungsinfrastruktur mit einer Vielzahl an Auskunfts-, Beratungs- und Serviceeinrichtungen ein.

1250 Arbeitsplätze mit völlig unterschiedlichem Charakter prägen das Bild im Inneren des Bibliotheksbereichs. PC-Pool, Videokonferenzräume und Multimediaarbeitsplätze sind ebenso zu finden, wie Leseterrassen und verteilte Leseplätze entlang der Fassade, die einen direkten Zugriff auf die benachbarten Bestände erlauben. Wer sich lieber für Teamwork entscheidet oder aber einen ruhigen Platz braucht, wo er auch über Wochen ungestört an einem Projekt arbeiten kann, findet in den Gruppenarbeitsräumen und den Arbeitskabinen in der Peripherie der Leseterrassen ideale Bedingungen.

Leseterrassen © Herr Gleisenagel © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller © Stefan Müller
<
>
Leseterrassen © Herr Gleisenagel
Neben der fast im gesamten Gebäude vorhandenen drahtlosen Netzanbindung die volle Bewegungsfreiheit mit dem Laptop ermöglicht, dem PC-Pool und dezentralen öffentlichen Computerarbeitsplätzen finden die Besucher ein breites Angebot digitaler und multimedialer Dienstleistungen vor. Selbstverständlich steht auch ein umfassender Kopier-, Druck- und Scanservice inklusive fachkundiger Betreuung zur Verfügung. Schulungs- und Konferenzräume, Eltern-Kind-Arbeitsplätze und offene Kommunikationsbereiche runden das Bild eines modernen Informations- und Kommunikationszentrums ab.

Dabei geraten die wertvollen historischen Bestände und teilweise einzigartigen Spezialsammlungen der Universitätsbibliothek nicht aus dem Blickfeld. In einem eigenen Bereich werden diese Materialien erschlossen und den Benutzern zur Verfügung gestellt. Zentrale Einrichtung ist hier der Forschungslesesaal, der ideale Bedingungen und eine qualifizierte Beratung für die wissenschaftliche Spitzenforschung an den Quellen bietet.

Zusammen mit dem Erwin Schrödinger-Zentrum auf dem Campus Adlershof und den dezentralen Einrichtungen stellt das Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum die Informations- und Kommunikationsversorgung einer hervorragenden Universität für das 21. Jahrhundert sicher.

Lesen Sie mehr auf Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum, Architekt Max Dudler und Wikipedia Jacob und Wilhelm Grimm-Zentrum.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Umm al-Qaiwain

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Umm al-Qaiwain

[caption id="attachment_168459" align="aligncenter" width="590"] Mangroves with the city of Umm al-Quwain © flickr.com - Peter Dowley/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Emirat Umm al-Qaiwain hatte beim Zensus 2005 etwa 50.000 Einwohner und ist damit das Emirat mit der geringsten Bevölkerung aller sieben Emirate. Für 2015 wurde die Bevölkerung auf 73.000 Personen geschätzt. Etwa 60 % der Bevölkerung sind männlichen Geschlechts, nur gut 30 % Staatsbürger der VAE. Umm al-Qaiwain umfasst etwa 755 km², das sind etwa ei...

[ read more ]

Bauhaus Dessau

Bauhaus Dessau

[caption id="attachment_25338" align="aligncenter" width="590"] © Lelikron/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Bauhaus Dessau ist ein Gebäudekomplex in Dessau-Roßlau. Das Bauhausgebäude entstand 1925 bis 1926 nach Plänen von Walter Gropius als Schulgebäude für die Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus. Kriegszerstörte und baulich veränderte Partien wurden ab 1965 weitgehend im Sinne des Originals rekonstruiert. Das Gebäude wurde 1976 restauriert und teilweise modernisiert. Zwischen 1996 und 2006 fand ei...

[ read more ]

Islamisches Zentrum Hamburg

Islamisches Zentrum Hamburg

[caption id="attachment_27095" align="aligncenter" width="590"] Imam Ali Mosque © Staro1/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Islamische Zentrum Hamburg (IZH) ist eine der ältesten islamischen Institutionen Europas. Es ist Träger der Imam-Ali-Moschee an der Außenalster Hamburgs. Das IZH ist Mitglied der Schura Hamburg, des Zentralrats der Muslime in Deutschland und der Gemeinschaft der Ahl-Al-Bayt-Vereine in Deutschland und stellt das Zentrum des schiitischen Islam in Deutschland dar. Die Imam-Ali-Moschee wurd...

[ read more ]

Roskilde, Wikinger und Festivals

Roskilde, Wikinger und Festivals

[caption id="attachment_151240" align="aligncenter" width="590"] Roskilde Monastery © Mogens Engelund / www.engelund.dk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die dänische Stadt Roskilde liegt auf der dänischen Ostseeinsel Sjælland (Seeland) etwa 30 km von Kopenhagen entfernt und ist seit der Verwaltungsreform von 2007 eine Stadt in der Region Sjælland (Region Seeland). Der Name soll sich von "Roars Kilde" = "Roars Quelle" herleiten. König Roar ist eine Sagengestalt. Roskilde war einst die Königsstadt und spielte in der Geschichte D...

[ read more ]

Sopot in der Danziger Bucht

Sopot in der Danziger Bucht

[caption id="attachment_151595" align="aligncenter" width="590"] Sopot Pier © Diego Delso/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sopot ist ein in Polen an der Danziger Bucht gelegenes Ostseebad und bildet zusammen mit Gdańsk (dt. Danzig) und Gdynia (dt. Gdingen) den Ballungsraum Trójmiasto (dt. wörtlich Dreistadt). Während in den beiden Nachbarstädten vor allem Handel, Industrie und Häfen von Bedeutung sind, profitiert Sopot als Kurstadt vornehmlich vom Fremdenverkehr. Das Stadtbild ist durch Bebauung aus dem 19. und dem...

[ read more ]

Therme Erding, das größte Thermalbad Europas

Therme Erding, das größte Thermalbad Europas

[caption id="attachment_27443" align="aligncenter" width="590"] © Therme Erding/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Therme Erding in Erding ist mit einer Fläche von 14,5 Hektar das größte Thermalbad Europas. Es wird täglich von über 4000 Personen besucht. Die Grundsteinlegung der Therme Erding erfolgte schließlich am 10. November 1998, die Eröffnung am 3. Oktober 1999. Die Anlage bestand aus einem Thermen- und einem bekleidungsfreien Saunabereich. Bis 2007 erfolgten zahlreiche kleinere Erweiterungen. Am 31. März...

[ read more ]

Salzburg, die Festspielstadt

Salzburg, die Festspielstadt

[caption id="attachment_146433" align="aligncenter" width="590"] City Centre Salzburger © Thomas Pintaric[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Salzburg ist mit knapp 150.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Österreichs. Sie ist gleichzeitig die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes. Seit 1996 ist die Altstadt auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbe. Heute ist Salzburg ein bedeutender Messe- und Kongressstandort mit vielen Handels- und Dienstleistungsbetrieben sowie einem leistungsfähigen Tourismusbereich. Daneben ist die Stadt du...

[ read more ]

Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz

Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz

[caption id="attachment_162964" align="aligncenter" width="590"] © Bphstm/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz ist ein 5-Sterne-Hotel mit Blick auf See und das Ski-Gebiet Corviglia. Es wurde 1896 eröffnet und hat 157 Gästezimmer und 37 Suiten. Das Badrutt's Palace Hotel gehört zu den Swiss Historic Hotels, den Swiss Deluxe Hotels und den Leading Hotels of the World. Mehrheitsaktionäre sind Hansjürg und Anikó Badrutt. Das Hotel verfügt über sieben Restaurants. Zur Anlage geh...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Feydeau © Jibi44
Nantes Motto “Möge Neptun mit den Reisenden sein”

Nantes ist eine Großstadt im Westen Frankreichs, Präfektur im Département Loire-Atlantique und Hauptort der Region Pays de la Loire.

Paulus Quarter © Felix Abraham
Halle an der Saale

Halle (Saale) ist eine kreisfreie Stadt im Süden von Sachsen-Anhalt und liegt an der Saale. Mit über 232.000 Einwohnern ist...

Town Hall, St. Peter's Cathedral and Parliament © Klaus Grünberg
Freie und Hansestadt Bremen

Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (meist kurz auch "Bremen"). Zu diesem Zwei-Städte-Staat gehört neben...

Schließen