Islamorada auf den Florida Keys

Montag, 09. Mai 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Miami

© Ex1le/cc-by-sa-3.0

© Ex1le/cc-by-sa-3.0

Islamorada ist eine Gemeinde im Monroe County im US-Bundesstaat Florida mit 6.500 Einwohnern. Die Gemeinde Islamorada trägt den Beinamen Village of Islands (“Dorf der Inseln”). Darüber hinaus bezeichnet sich die Gemeinde als Fishing Capitol of the World (“Welthauptstadt des Angelns”).

Die Gemeinde auf den Florida Keys hat eine Ausdehnung von 28 km Länge. Zu ihr zählen die Inseln Tea Table Key, Lower Matecumbe Key, Upper Matecumbe Key, Windley Key und Plantation Key. Im Nordosten grenzt Islamorada an Tavernier und im Südwesten an die Stadt Layton. Key West und Miami liegen jeweils etwa 110 km entfernt.

Diving Museum © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Fish art © flickr.com - NOAA Photo Library/Mr. William Folsom/cc-by-2.0 © Piehoney Cheeca Lodge Pier © flickr.com - Ted Van Pelt/cc-by-2.0 © Ex1le/cc-by-sa-3.0
<
>
Fish art © flickr.com - NOAA Photo Library/Mr. William Folsom/cc-by-2.0
1733 strandete während eines Hurrikans eine spanische Silberflotte auf den Riffs der Inselgruppe. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts siedelten Familien von den Bahamas und aus Neuengland auf den Inseln und bauten Kokospalmen und Grapefruit an, die nach Baltimore und New York City verschifft wurden. 1907 entstand auf Upper Matecumbe Key die Siedlung Townsite of Isla Morada. 1908 wurde das erste Islamorada Post Office eröffnet. Der Name Islamorada übertrug sich allmählich auf die gesamte Insel. Zwischen 1906 und 1907 entstand durch Erdaufschüttungen beim Bau der Overseas Railroad aus zwei getrennten Inseln namens Umbrella Keys die heutige Insel Windley Key. Ab 1912 verband die Overseas Railroad die Inselgruppe mit Key West und Florida. Am 2. September 1935 ereignete sich während des Labor-Day-Hurrikans der verheerende Eisenbahnunfall von Islamorada. Auf dem zerstörten Gleisbett wurde ein Highway gebaut, der ab 1938 die Inseln wieder direkt mit dem Festland und Key West verband. Die Gemeinde Islamorada wurde am 4. November 1997 gegründet.

Auf Windley Key entstand 1946 der Meeres-Themenpark Theater of the Sea. Im San Pedro Underwater Park liegt noch eine der 1733 gesunkenen spanischen Galeonen. Nahe Islamorada befindet sich der Windley Key Fossil Reef Geological State Park, in dem fossile Korallen sowie Steinbruchmaschinen vom Bau der Overseas Railroad gezeigt werden. Schiffswracks vor der Küste sind Teil der 1733 Spanish Plate Fleet Shipwrecks Multiple Property Submission (MPS) und im National Register of Historic Places gelistet (Chavez Shipwreck Site, Florida Keys Memorial, Herrera Shipwreck Site, LaBranche Fishing Camp, Lignumvitae Key Archeological and Historical District, San Felipe Shipwreck Site, San Pedro Shipwreck Site, Tres Puentes Shipwreck Site, USS Alligator, Alligator Reef Light).

Lesen Sie mehr auf Islamorada, Islamorada Chamber of Commerce, VisitFlorida.com – Islamorada, FloridaKeys.com – Islamorada, fla-keys.de – Islamorada und Wikipedia Islamorada (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Festung Königstein in Sachsen

Festung Königstein in Sachsen

[caption id="attachment_165130" align="aligncenter" width="590"] Königstein Fortress © Fritz-Gerald Schröder[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sächsische Schweiz) in Sachsen. Das 9,5 Hektar große Felsplateau, das nach Scherbenfunden schon in der Bronzezeit 1100 v. Chr. besiedelt war, e...

Coburg, Werte und Wandel

Coburg, Werte und Wandel

[caption id="attachment_150172" align="aligncenter" width="590"] Veste Coburg © Kerem Ozcan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Die Hochschul- und Europastadt im Norden Bayerns ist ein Oberzentrum. Bis 1918 war Coburg Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, heute ist sie Sitz der Versicherungsgruppe HUK-Coburg. Über Coburg erhebt sich die zweitgrößte erhaltene Burg Deutschlands, die Veste Coburg, auch als "Fränkisch...

Themenwoche Ägypten - Shadwan-Insel

Themenwoche Ägypten - Shadwan-Insel

[caption id="attachment_166122" align="aligncenter" width="590"] © Wusel007/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Shadwan ist eine karge, felsige Insel in der Mündung des Golf von Suez, im nördlichen Roten Meer. Sie wird auch als Shaker Island oder Jazirat Shakir bezeichnet. Mit einer Fläche von 42.49 km² ist sie die größte Insel Ägyptens, unter Außerachtlassung der Insel Tiran, die Ägypten von Saudi-Arabien pachtet. Die Insel befindet sich etwa 50 Kilometer südwestlich der ägyptischen Stadt Sharm el-Sheikh auf de...

Themenwoche Neukaledonien - Nouméa

Themenwoche Neukaledonien - Nouméa

[caption id="attachment_150845" align="aligncenter" width="590"] Nouméa © Torbenbrinker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nouméa ist die Hauptstadt Neukaledoniens. Nouméa wurde 1854 auf einer stark gegliederten rund 10 Kilometer langen Halbinsel am südwestlichen Ende der neukaledonischen Insel unter dem Namen Port-de-France gegründet. Die Gemeinde hat 100.000 Einwohner; mit Vororten hat Groß-Nouméa (französisch agglomération du Grand Nouméa) 180.000 Einwohner. Neben dem Tourismus ist die wichtigste Einkommensque...

Die Europäische Union: Fluch oder Segen? Vergangenheit oder Zukunft?

Die Europäische Union: Fluch oder Segen? Vergangenheit oder Zukunft?

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Seit dem Brexit-Referendum in Großbritannien ist wieder einmal helle Aufregung in Europa zu verspüren. Dieser Beitrag geht nicht in diese Richtung und das schon deshalb nicht, weil ein bisschen Ruhe und Versachlichung gut tut oder wie Königin Elisabeth so richtig sagte "Stay calm and collected" - bleiben wir ruhig und konzentriert, um den Herausforderungen zu begegnen. Auch soll er nicht polarisieren, selbst wenn es die Headline vermuten lassen könnte. Tatsächlich vereint die EU Fluch, Segen, Vergan...

Themenwoche Toskana - Viareggio

Themenwoche Toskana - Viareggio

[caption id="attachment_153281" align="aligncenter" width="590"] The Burlamacca canal © Sailko[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Viareggio ist eine Stadt mit 64.503 Einwohnern im Nordwesten der italienischen Region Toskana. Das am Tyrrhenischen Meer gelegene Seebad ist Standort von Marmorverarbeitung, Töpfereien und Schiffbau. Viareggio liegt in der tyrrhenischen Küstenlandschaft Versilia vor dem Bergzug der Apuanischen Alpen. Die Gegend war bis ins 18. Jahrhundert ein Sumpfgebiet um den küstennahen See Lago di Massaciuccoli. Mit d...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© flickr.com - Shanghai.Dennis/cc-by-sa-2.0
Die Chinesische Nationalbibliothek in Peking

Die Chinesische Nationalbibliothek im Straßenviertel Zizhuyuan (Stadtbezirk Haidian) der chinesischen Hauptstadt Peking ist nach ihrem Medienbestand die zweitgrößte Bibliothek Asiens...

Basilica Cistern © Taco325i/cc-by-sa-3.0
Cisterna Basilica in Istanbul

Die Cisterna Basilica (türk.: Yerebatan Sarnıcı), oft auch Versunkener Palast genannt, ist eine spätantike Zisterne westlich der Hagia Sophia im...

Adonia in Split © Ivan T./cc-by-sa-3.0
Die Adonia

Die Adonia ist ein Kreuzfahrtschiff der Fathom Travel Ltd., einer Tochtergesellschaft von Carnival Corporation & plc. Sie wurde ursprünglich unter...

Schließen