Imperia an der Riviera di Ponente

Donnerstag, 14. November 2013 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Porto Maurizio © flickr.com - Jukka1/cc-by-2.0

Porto Maurizio © flickr.com – Jukka1/cc-by-2.0

Imperia ist eine italienische Hafenstadt mit 43.000 Einwohnern in Ligurien an der Riviera di Ponente und Hauptstadt der Provinz Imperia. Sie liegt an der Römerstraße Via Aurelia, die die italienische Hauptstadt Rom mit dem französischen Arles verbindet.

Das östlich gelegene Oneglia ist mit seinem Wirtschaftshafen und seiner Lebensmittelindustrie (hauptsächlich Oliven und Pasta) der modernere Stadtteil. Das alte Porto Maurizio mit seinem Yachthafen im Westen Oneglias ist ähnlich verwinkelt wie das 25 Kilometer westlich gelegene San Remo und weist einige monumentale historische Gebäude auf. Bestimmten in der Vergangenheit fast ausschließlich der Fischfang und der Tourismus das Stadtbild, so ist heute eine Verschiebung hin zum Dienstleistungssektor zu erkennen. Geteilt werden diese beiden Stadtteile durch den Fluss Impero, Namensgeber der heutigen Stadt. Zu dem administrativen Zusammenschluss der beiden Gemeinden, sowie der umliegenden Dörfer, kam es 1923.

Porto Maurizio - San Maurizio Cathedral © Rabanus Flavus Porto Maurizio - Parrasio © Ivan Dalmonte Porto Maurizio © Janfrie1988 Oneglia © Jk4u59 Porto di Imperia - Oneglia © flickr.com - Marco Pesce/cc-by-sa-2.0 Porto Maurizio © flickr.com - Jukka1/cc-by-2.0
<
>
Porto di Imperia - Oneglia © flickr.com - Marco Pesce/cc-by-sa-2.0
Obwohl sehr reizvoll, ist Imperia keine Touristenstadt, sondern eine authentische kleine Küstenstadt mit einigen industriellen Strukturen, die aber immer mehr zu Gunsten des Freizeit- und Erholungsbereichs an Bedeutung verlieren. Zwischen Porto Maurizio und Oneglia entsteht zum Beispiel einer der größten Jachthäfen der Küste.

Imperia ist einer der Hauptumschlagplätze für Olivenöl in Italien. Neben den Großabfüllern von Olivenöl gibt es aber auch wieder viele kleine Erzeuger im Umland von Imperia mit Spitzenprodukten auf diesem Gebiet.

Lesen Sie mehr auf Stadt Imperia, TurismoInLiguria.it, Provinz Imperia, Oliven-Museum und Wikipedia Imperia. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Cuneo im Piemont

Cuneo im Piemont

[caption id="attachment_160808" align="aligncenter" width="590"] Piazza Galimberti Panorama © Alessandro Vecchi[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cuneo ist eine in der Region Piemont gelegene Stadt mit 55.714 Einwohnern in Norditalien, Hauptstadt der Provinz Cuneo und liegt am Fuss der Seealpen. Cuneo ist Sitz des Bistums Cuneo. Schutzpatron der Stadt ist San Michele (Erzengel Michael). Eine Legende erzählt davon, dass im frühen Mittelalter die verstreut lebende, lokale Bevölkerung angesichts ständiger Übergriffe des Mark...

[ read more ]

Abraj Al Bait Towers in Mekka

Abraj Al Bait Towers in Mekka

[caption id="attachment_165052" align="aligncenter" width="442"] Abraj Al Bait Towers © King Eliot/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Abraj Al Bait Towers sind eine Hochhausgruppe mit einem zentralen Wolkenkratzer, dem Mecca Royal Clock Tower Hotel, in Mekka. Sie steht direkt neben der Heiligen Moschee, die das Allerheiligste der Muslime enthält. Der Wolkenkratzer wurde mit 601 Metern und 120 Etagen nach Erreichen der Endhöhe im Juli 2011 das zweithöchste Gebäude der Welt nach dem deutlich höheren Burj Khalifa in ...

[ read more ]

Naharija im Nordbezirk Israels

Naharija im Nordbezirk Israels

[caption id="attachment_152017" align="aligncenter" width="590"] Beach at Nahariya Promenade © Maor X/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Naharija ist eine Stadt nördlich von Haifa im Nordbezirk Israels mit knapp 51.000 Einwohnern. Im Altertum bestand an der Stelle Naharijas zwar schon einmal ein phönizischer Hafen, die heutige Stadt wurde aber erst 1934 von jüdischen Einwanderern aus Deutschland gegründet und war zunächst eine landwirtschaftliche Siedlung privat wirtschaftender Bauern (Moschawa). Zunächst lie...

[ read more ]

Siedlungen der Berliner Moderne

Siedlungen der Berliner Moderne

[caption id="attachment_185945" align="aligncenter" width="590"] Großsiedlung Siemensstadt by Hugo Häring © Doris Antony/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Siedlungen der Berliner Moderne ist eine zusammenfassende Bezeichnung für sechs im Juli 2008 von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommene Wohnsiedlungen in verschiedenen Stadtteilen und ehemaligen Vororten Berlins. Diese wurden zwischen 1913 und 1934 von Architekten der Klassischen Moderne im Stil des Neuen Bauens entworfen und errichtet. Die Siedlu...

[ read more ]

Themenwoche Côte d’Azur - Grasse und Menton

Themenwoche Côte d’Azur - Grasse und Menton

Grasse [caption id="attachment_151915" align="aligncenter" width="590"] Parfurmerie Fragonard - Parfum Museum © Christophe.Finot[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Grasse ist eine französische Stadt im Département Alpes-Maritimes mit 50.257 Einwohnern. Grasse gilt als Welthauptstadt des Parfüms und erreichte als Handlungsort des Romans Das Parfum von Patrick Süskind weite Bekanntschaft. Grasse erstreckt sich im Hügelland der Alpensüdausläufer auf durchschnittlich 306 m über dem Meeresspiegel (Höhenlage zwischen 80 und über 1...

[ read more ]

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

Die Europäische Union: Immobilien und Demografie

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"](Letzte Ergänzung: 02.04.2020) Zunächst gibt es DEN Immobilienmarkt nicht - nicht national und schon gar nicht international. Tatsächlich ist die Marktsituation aufgrund der Rahmenbedingungen sehr fragmentiert, also viele einzelne Märkte, die in ihrer Gesamtheit als "der Markt" bezeichnet werden. Metropolregion A hat andere Herausforderungen zu bewältigen als Metropolregion B und Metropolregion C kann nicht einmal nachvollziehen worüber A und B überhaupt sprechen. Wo es Vergleichbarkeiten gibt ist die Wo...

[ read more ]

Themenwoche Champagne - Langres

Themenwoche Champagne - Langres

[caption id="attachment_153548" align="aligncenter" width="590"] Langres © Vassil[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Langres ist eine Stadt im Département Haute-Marne. In der Stadt leben 8.000 Einwohner auf 22,33 km². Damit leben in der Stadt ungefähr so viele Menschen wie bereits Ende des 18. Jahrhunderts. Die Stadt erhebt sich auf einem Vorgebirge der Hochebene gleichen Namens. Auf dem Plateau von Langres entspringen einige der wichtigsten Flüsse Frankreichs, z. B. die Marne, die Seine und die Aube. Langres selbst liegt am Oberla...

[ read more ]

Sanremo, Hauptort der Blumenriviera

Sanremo, Hauptort der Blumenriviera

[caption id="attachment_161092" align="aligncenter" width="590"] © Georges Jansoone[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sanremo (auch San Remo) ist ein italienischer Kurort mit 56.946 Einwohnern an der Riviera di Ponente in Ligurien. Die Stadt ist etwa 20 Kilometer von der französischen Grenze entfernt. Der Nächstgelegene Flughafen ist der Côte d'Azur International Airport in Nizza, etwa 75 Minuten mit der Bahn/dem Auto entfernt. Sanremo liegt im Zentrum einer weiten Bucht zwischen dem Kap Nero und dem Kap Verde und hat im Wi...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Marmaray Project © R1410/cc-by-sa-3.0
Marmaray: Ein Tunnel verbindet Europa mit Asien

Marmaray ist der Name eines Eisenbahn-Verkehrsprojekts in Istanbul. Es umfasst die Errichtung eines Eisenbahntunnels unter dem Bosporus sowie den Ausbau...

Beach at the village of Dhërmi © Dori/cc-by-2.5
Die Albanische Riviera

Mit Albanischer Riviera wird ein steiler Küstenabschnitt im Südwesten Albaniens bezeichnet. Die Riviera liegt am Ionischen Meer nördlich von Saranda...

Piazza del Popolo © flickr.com - Alessandro Bonvini/cc-by-2.0
Ascoli Piceno im Süden der italienischen Region Marken

Ascoli Piceno ist eine italienische Stadt mit 50.000 Einwohnern in der Region Marken. In der Antike trug sie den Namen...

Schließen