Homestead in Florida

Montag, 27. September 2021 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Miami / South Florida
Lesedauer:  3 Minuten

Homestead Historic Downtown District © Smothert1/cc-by-sa-3.0

Homestead Historic Downtown District © Smothert1/cc-by-sa-3.0

Homestead ist eine Stadt im Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida zwischen dem Biscayne National Park im Osten und dem Everglades National Park im Westen. Homestead ist in erster Linie ein Vorort von Miami und ein wichtiges landwirtschaftliches Gebiet. Es ist einer der Hauptorte innerhalb der Metropolregion Miami, in der bei der Volkszählung 2015 6.012.000 Menschen lebten.

Homestead wurde 1913 gegründet und ist neben Miami die zweitälteste Stadt im Miami-Dade County. Sie liegt etwa 56 km südwestlich von Miami und 40 km nordwestlich von Key Largo. Der Name stammt aus der Zeit, als die Verlängerung der Florida East Coast Railway nach Key West gebaut wurde. Die Bahnstrecke führte durch ein für Homesteading erschlossenes Gebiet, und da das Baulager am Ende der Strecke keinen bestimmten Namen trug, wurden Baumaterialien und Vorräte für die Arbeiter ins “Homestead Country”, abgekürzt “Homestead”, geliefert und entsprechend von den Ingenieuren, die das Gebiet kartierten, übernommen. Die Bevölkerungszahl lag bei der Volkszählung 2010 bei 60.500. Homestead und die benachbarten Gemeinden im South Miami-Dade County trugen am 24. August 1992 die Hauptlast des Hurrikans Andrew der Kategorie 5.

Boca Chita Lighthouse © flickr.com - Daniel Reichert/cc-by-sa-2.0 Redland Hotel, included in the National Register of Historic Places © Ebyabe/cc-by-sa-3.0 Seminole Cafe and Hotel, included in the National Register of Historic Places © flickr.com - Phillip Pessar/cc-by-2.0 Seminole Theatre © Daniel Schwen/cc-by-sa-4.0 Homestead Historic Downtown District © Smothert1/cc-by-sa-3.0 Homestead-Miami Speedway © flickr.com - Jared Smith/cc-by-sa-2.0
<
>
Seminole Cafe and Hotel, included in the National Register of Historic Places © flickr.com - Phillip Pessar/cc-by-2.0
Die Stadt Homestead liegt in der Nähe der südlichen Endstation der Homestead Extension of Florida’s Turnpike, wo sie an der Kreuzung mit der U.S. 1 endet. Homestead liegt unmittelbar nördlich und östlich von Florida City, und diese beiden Städte bilden den Großraum Homestead-Florida City. Nennenswerte Gemeinden in der Umgebung sind Redland, Leisure City, Naranja und Princeton.

Die ursprüngliche Homestead Air Force Base befand sich einst mehrere Meilen nordöstlich von Homestead, aber aufgrund der Eingemeindung von ehemals nicht inkorporiertem Land unmittelbar östlich und nordöstlich der ursprünglichen Stadtgrenzen in den späten 1990er Jahren teilen die Stadt und der äußerste südwestliche Umfang des (jetzt) Homestead Air Reserve Base eine gemeinsame Grenze an einem kleinen Teilstück entlang der SW 137th Avenue (Speedway Boulevard).

Eine bemerkenswerte Touristenattraktion in Leisure City ist Coral Castle, das von Edward Leedskalnin im Laufe von 28 Jahren von 1923 bis 1951 erbaut wurde. Der Obst- und Gewürzpark ist ebenfalls von Interesse.

Lesen Sie mehr auf Homestead, MiamiAndBeaches.de – Homestead und Wikipedia Homestead (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Montpelier in Vermont

Montpelier in Vermont

[caption id="attachment_200903" align="aligncenter" width="590"] Vermont College of Fine Arts © Hannahmorris/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montpelier ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Vermont. Sie liegt in den Green Mountains und ist die kleinste Bundesstaatshauptstadt der Vereinigten Staaten. Zugleich ist Montpelier Verwaltungssitz (Shire Town) des Washington Countys. Montpelier liegt am nördlichen Ufer des nach Westen fließenden Winooski River, der von mehreren kleineren Zuflüssen gespeist wird, welche die ...

Larissa, Hauptstadt und größte Stadt der Region Thessalien

Larissa, Hauptstadt und größte Stadt der Region Thessalien

[caption id="attachment_161082" align="aligncenter" width="590"] Ancient theatre of Larisa © Fsb2004[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Larisa ist die Hauptstadt der griechischen Region Thessalien. Sie liegt im Zentrum des Thessalischen Beckens, das von Bergen wie dem Ossa zur Ägäis hin abgeschirmt ist, und wird vom Fluss Pinios durchflossen. Larisa hat 163.000 Einwohner und ist damit die größte Stadt Thessaliens. Nach ihr ist der Asteroid (1162) Larissa benannt. Durch die Lage in einem Talkessel umgeben von Gebirgen – un...

Chur, der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden

Chur, der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden

[caption id="attachment_160606" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Xenos[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chur ist der Hauptort des Schweizer Kantons Graubünden sowie des bündnerischen Bezirks Plessur und dessen Kreis Chur. Chur liegt am rechten Ufer des Rheins und gilt als älteste Stadt der Schweiz. Den Mittelpunkt der Stadt bildet der Postplatz, von dem die Poststrasse in die Altstadt, u.a. zum Rathaus aus dem 15. Jahrhundert, führt. An der nordöstlich wegführenden Grabenstrasse steht das Bündner Kunstmuseum. Es st...

Palermo auf Sizilien

Palermo auf Sizilien

[caption id="attachment_150167" align="aligncenter" width="590"] Collage Palermo © DanieleDF1995[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien und der Provinz Palermo. Sie liegt an einer Bucht an der Nordküste Siziliens. Im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet, erlebte die Stadt vor allem unter der Vorherrschaft der Araber sowie der Normannen und der Staufer eine Blütezeit. Heute ist Palermo mit 660.000 Einwohnern Italiens fünftgrößte Stadt und das politische sowie kulturelle Zentrum Sizi...

Palazzo Barberini in Rom

Palazzo Barberini in Rom

[caption id="attachment_218237" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Jean-Pierre Dalbéra/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Der Palazzo Barberini ist ein Palast in Rom. Er beherbergt einen Teil des bedeutenden Kunstmuseums Galleria Nazionale d’Arte Antica (Nationalgalerie Antiker Kunst) und das Istituto Italiano di Numismatica (Italienisches Institut für Numismatik). Der Palazzo liegt am Nordabhang des Quirinalshügels ca. 50 m südöstlich von der Piazza Barberini. Der Zugang befindet sich an der Via Quattro Fontane....

Kasan, Hauptstadt der Republik Tatarstan in Russland

Kasan, Hauptstadt der Republik Tatarstan in Russland

[caption id="attachment_154162" align="aligncenter" width="590"] Kazan Kremlin © Untifler[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Kasan ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan in Russland, an der Wolga, mit rund 1.130.717 Einwohnern (Stand: 2009). Als Gründungsdatum der Stadt gilt das Jahr 1005. Kasan ist das Zentrum des russischen Islam sowie ein wichtiger Maschinenbaustandort und Verkehrsknotenpunkt. Die Stadt gilt als eine Perle der Architektur, die Orient und Okzident in sich vereint. Der Kasaner Kreml gilt als einer der schönsten s...

Tasmanien im Indischen Ozean

Tasmanien im Indischen Ozean

[caption id="attachment_153612" align="aligncenter" width="590"] Hobart © Aaroncrick/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tasmanien ist eine Insel am östlichen Rand des Indischen Ozeans, die sich ungefähr 240 km südlich des australischen Festlands befindet. Der Begriff steht außerdem für den gleichnamigen australischen Bundesstaat, der über die Hauptinsel Tasmanien hinaus auch mehrere kleine, meist unbewohnte Inselgruppen in der Region umfasst. Seine Hauptstadt und größte Stadt ist Hobart, die zweitgrößte Stadt Lau...

Themenwoche Guyana - Anna Regina

Themenwoche Guyana - Anna Regina

[caption id="attachment_184645" align="aligncenter" width="590"] Country Road Scenery © panoramio.com - Marco Farouk Basir/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Anna Regina ist die Provinzhauptstadt von Pomeroon-Supenaam in Guyana. Die Stadt liegt an der Atlantikküste, nordwestlich der Mündung des Essequibo, 19 Kilometer nördlich von Adventure. Anna Regina wurde 1970 zur Stadt ernannt. Anna Regina hat einen Marktplatz, ein Gemeindezentrum und eine weiterführende Schule. Eine Reihe von Orten in Anna Regina haben hi...

Themenwoche Honduras - La Ceiba

Themenwoche Honduras - La Ceiba

[caption id="attachment_220591" align="aligncenter" width="590"] © Anarqista/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Hafenstadt La Ceiba liegt an der Nordküste (Karibikküste) von Honduras. Sie hat über 200.000 Einwohner und gilt als Tor zu den Islas de la Bahía. Der in Honduras geläufige Spruch "Tegucigalpa denkt, San Pedro Sula arbeitet, La Ceiba feiert" charakterisiert die Stadt sehr gut – gefeiert wird bei jeder Gelegenheit. Der Name La Ceiba hat seinen Ursprung in einem riesigen Ceiba-Baum, der nahe dem S...

Themenwoche Kasachstan - Atyrau

Themenwoche Kasachstan - Atyrau

[caption id="attachment_191956" align="aligncenter" width="590"] Ural River in Atyrau © Ds02006[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Atyrau ist eine Hafenstadt mit 200.000 Einwohnern. Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Gebiets Atyrau. Die Stadt liegt im nordwestlichen Teil Kasachstans am Fluss Ural, 45 km entfernt vom Nordufer des Kaspischen Meeres. Nach der üblichen Definition der Grenzen Europas liegt Atyrau teilweise in Asien und in Europa. Der Fluss Ural teilt Atyrau in einen europäischen und einen asiatischen Stadtteil. Die Stad...

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
© bundestag.de
Bundestagswahl 2021

(Letzte Ergänzung: 17.10.2021) Nachdem Bundeskanzlerin Doktor Angela Merkel nach 16 Jahren ihren freiwilligen Rückzug vom Amt angekündigt hat und das...

Reök Palace © Aron96/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Ungarn – Szeged

Szeged ist mit 160.766 Einwohnern (2019) die drittgrößte Stadt Ungarns. Sie liegt an der Südgrenze des Landes beim Dreiländereck mit...

General view of sanctuary of Demeter and Kore and the Telesterion center for the Eleusinian Mysteries © flickr.com - Carole Raddato/cc-by-sa-2.0
Eleusis am Saronischen Golf

Eleusis ist ein Ort etwa 30 km nordwestlich von Athen. Seine Bedeutung erlangte er durch die Mysterien von Eleusis, einen...

Schließen