Hispaniola in der Karibik

Mittwoch, 10. Juli 2019 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Haiti - Jacmel Seaside © Port-au-princien/cc-by-sa-3.0

Haiti – Jacmel Seaside © Port-au-princien/cc-by-sa-3.0

Hispaniola oder Kiskeya (in der Sprache der Taínos, spanisch Quisqueya), ist mit einer Fläche von etwa 76.480 km² die zweitgrößte der Westindischen Inseln und gleichzeitig der Großen Antillen. Der größere östliche Teil der Insel bildet heute die Dominikanische Republik, der kleinere westliche Teil die Republik Haiti. (Liste geteilter Inseln). Mit seinen mehr als einundzwanzig Millionen Einwohnern ist Hispaniola die bevölkerungsstärkste Insel der Antillen.

Ungefähr 90 km westlich liegt die größte Antilleninsel Kuba und 190 km westlich Jamaika, 120 km östlich Puerto Rico, 250 km nördlich die Gruppe der Turks- und Caicosinseln und 180 km nordnordwestlich die Inselgruppe Inagua. Die Insel erstreckt sich 600 km in Ost-West- und 250 km in Nord-Süd-Richtung. Sie hat die Form einer nach Westen geöffneten Hand, wobei zwei gebirgige Halbinseln weit gegen Kuba bzw. in den Jamaica Channel hervorragen. Relativ flach sind nur der Osten und ein im Norden zwischen zwei Bergketten durchziehendes Längstal.

DR - Casa de Campo Marina in La Romana © panoramio.com - Максим Улитин/cc-by-3.0 DR - Constanza Valley © flickr.com - Angel Ramos G/cc-by-2.0 DR - Mangroves in Los Haitises National Park © Anton Bielousov/cc-by-sa-3.0 DR - National Palace in Santo Domingo © flickr.com - Jean-Marc Astesana/cc-by-sa-2.0 DR - Punta Cana © flickr.com - Allen McGregor/cc-by-2.0 DR - Punta Cana © Ila Mae Thie/cc-by-sa-4.0 Haiti - Cathedral of Cap-Haitien © Rémi Kaupp/cc-by-sa-3.0 Haiti - Citadelle Laferrière in Milot © SPC Gibran Torres - United States Army Haiti - Jacmel Seaside © Port-au-princien/cc-by-sa-3.0 Haiti - Labadee, seen from 'Freedom of the Seas' © flickr.com - Brian Holland/cc-by-2.0 Haiti - Market in Cap-Haitien © Doron/cc-by-sa-3.0 Haiti - Sans-Souci Palace in Milot © Rémi Kaupp/cc-by-sa-3.0
<
>
DR - Casa de Campo Marina in La Romana © panoramio.com - Максим Улитин/cc-by-3.0
Hispaniola, Jamaika, Kuba und Puerto Rico sind zusammen bekannt als die Großen Antillen. Die größten vorgelagerten Inseln sind auf haitianischer Seite die Île de la Gonâve und die Île de la Tortue sowie auf Seiten der Dominikanischen Republik die Isla Saona.

Das Klima auf Hispaniola ist allgemein feucht und tropisch. Die Insel hat vier verschiedene Ökoregionen. Feuchtwälder bedecken etwa 50 % der Insel, besonders den nördlichen und östlichen Teil, vorwiegend das Tiefland, aber auch bis in eine Höhe von 2100 m. Die Region der Trockenwälder bedeckt etwa 20% der Insel im Regenschatten der Berge im Süden und Westen sowie im Cibao-Tal im mittleren Norden der Insel. Die hispaniolischen Kiefernwälder bedecken die bergigsten 15% der Insel oberhalb von 850 m. Die Enriquillo-Feuchtlande sind eine Region überschwemmter Weiden und Savannen, die die Seenkette des Enriquillo-Sees, der Rincón-Lagune, des Caballero-Sees, der Saumatre-Lagune und des Trou Cayman umgibt. Im Teil der heutigen Dominikanischen Republik ist die Tierwelt sehr vielfältig, in den Ökonischen gibt es z.B. Seevögel, Kolibris, Reptilien (Land- und Meeresschildkröten, Wirtelschwanzleguane), Amphibien (Frösche etc.), Reiher, Flamingos sowie viele Fischarten. Die Republik Haiti legt weniger Wert auf den Schutz ihrer Öko-Ressourcen und erkannte nicht das wichtige Potenzial für den Tourismus. Wälder werden bedenkenlos abgeholzt; Land verkarstet oder Lawinen bilden sich.

Lesen Sie mehr auf Wikivoyage Hispaniola, Wikipedia Hispaniola, Go Dominican Republic, LonelyPlanet.com – Dominican Republic, Wikivoyage Dominikanische Republik, Wikipedia Dominikanische Republik, Experience Haiti, LonelyPlanet.com – Haiti, Wikivoyage Haiti und Wikipedia Haiti (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Die Holsteinische Schweiz

Die Holsteinische Schweiz

[caption id="attachment_160754" align="aligncenter" width="590"] Eutin Castle © Oliver Raupach[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Als Holsteinische Schweiz wird das östliche Hügelland Holsteins bezeichnet, eine Region, die in der letzten Eiszeit geformt wurde. Die geografisch nicht genau begrenzte Kulturlandschaft beinhaltet unter anderem den Naturpark Holsteinische Schweiz und zählt zu den wichtigsten Tourismusregionen in Norddeutschland. Die Holsteinische Schweiz liegt im Osten des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Die Regi...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Westjerusalem - Das King David Hotel

Themenwoche Westjerusalem - Das King David Hotel

[caption id="attachment_185682" align="aligncenter" width="590"] © Michael Plutchok/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]The King David ist ein Hotel in Westjerusalem. Es ist eine Gründung der Palestine Cooperation von Sir Robert Waley Cohen und wurde 1929 bis 1931 nach Plänen Emil Vogts erbaut. Es ging dann unter Leitung Karl Albert (Charles) Bählers (1868–1937), des im Ägyptentourismus erfolgreichen Hoteliers, in Betrieb. Weltweit bekannt wurde das Hotel durch den Bombenanschlag am 22. Juli 1946 durch die von...

[ read more/mehr lesen ]

Sanremo, Hauptort der Blumenriviera

Sanremo, Hauptort der Blumenriviera

[caption id="attachment_161092" align="aligncenter" width="590"] © Georges Jansoone[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sanremo (auch San Remo) ist ein italienischer Kurort mit 56.946 Einwohnern an der Riviera di Ponente in Ligurien. Die Stadt ist etwa 20 Kilometer von der französischen Grenze entfernt. Der Nächstgelegene Flughafen ist der Côte d'Azur International Airport in Nizza, etwa 75 Minuten mit der Bahn/dem Auto entfernt. Sanremo liegt im Zentrum einer weiten Bucht zwischen dem Kap Nero und dem Kap Verde und hat im Wi...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Los Angeles - Downtown Los Angeles

Themenwoche Los Angeles - Downtown Los Angeles

[caption id="attachment_165165" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - BrianLiao/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Downtown Los Angeles, häufig auch zu Downtown L.A. abgekürzt, ist die Innenstadt von Los Angeles. Sie befindet sich ungefähr im geographischen Mittelpunkt des ausgedehnten Stadtgebietes und liegt fast genau an dem Ort, an dem vor fast 250 Jahren die Gründung der Stadt durch spanische Missionare und Siedler erfolgte. Heute befindet sich dort das politische Zentrum sowohl der Stadt als auch des County...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Bangladesch - Khulna

Themenwoche Bangladesch - Khulna

[caption id="attachment_201092" align="aligncenter" width="590"] The Sixty Dome Mosque, part of the medieval Mosque City of Bagerhat © Belayet/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Khulna ist Hauptstadt der gleichnamigen Division und mit gut 1,4 Millionen Einwohnern (Stand: 2014) drittgrößte Stadt des Landes (nach Dhaka und Chittagong). Eigenartigerweise sank die Einwohnerzahl von 2001 bis 2011 um über 100.000. In der Division liegt die Historische Moscheenstadt Bagerhat, die seit 1985 zum UNESCO-Welterbe gehört. Khu...

[ read more/mehr lesen ]

Die Preußen

Die Preußen

[caption id="attachment_200652" align="aligncenter" width="590"] Deutsches Museum in München - Fünfmast-Vollschiff Preußen Modell © Mattes[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Preußen (1902–1910) war ein deutsches Fünfmast-Vollschiff der Reederei F. Laeisz (FL). Sie gilt als das bekannteste Schiff, das nach dem Königreich Preußen benannt wurde. Die Schreibweise des auf dem Schiffsrumpf aufgetragenen Namens war in Kapitalschrift mit "PREUSSEN" ausgeführt, zudem wurde diese Schreibweise auch in den Schriften der Reederei F. L...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Bretagne - Vannes

Themenwoche Bretagne - Vannes

[caption id="attachment_153432" align="aligncenter" width="590"] Vannes and his wife © Myrabella[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Vannes (bretonisch Gwened) ist eine Stadt mit 52.983 Einwohnern. Sie liegt in der Bretagne im Westen des Landes und ist Hauptstadt des Départements Morbihan. Seit 1790 ist die Stadt Verwaltungssitz des gleichnamigen Kantons, im Jahr 1982 wurde sie durch die Aufteilung in drei selbständige Kantone Chef-lieu von Vannes Centre, Vannes Ouest und Vannes Est. In Vannes endete 1532 mit dem Treffen des f...

[ read more/mehr lesen ]

Die Elbphilharmonie in Hamburg

Die Elbphilharmonie in Hamburg

[caption id="attachment_153388" align="aligncenter" width="590"] Elbphilharmonie model © MissyWegner/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Elbphilharmonie ist ein seit April 2007 im Bau befindliches Konzerthaus in der HafenCity in Hamburg. Das 110 Meter hohe Gebäude wird vom Baudienstleister Hochtief errichtet. Der Entwurf und die weitere Hochbauplanung des Gebäudes stammt vom Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron. Die Fertigstellung des Gebäudes war zunächst für 2010 geplant, dann aber immer wieder verschoben word...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Mariel and Mariel Bay © Alabrada
Mariel auf Kuba

Mariel ist eine Stadt und ein Municipio in der kubanischen Provinz Artemisa. Bis 2010 gehörte das Municipio zur aufgelösten Provinz...

Main entrance © Baycrest/cc-by-sa-2.5
Shanghai Disney Resort

Der Shanghai Disneyland Park ist ein Themenpark in Pudong, Shanghai, China, der zum Shanghai Disney Resort gehört. Der Park wird...

© Frank Vincentz/cc-by-sa-3.0
Popeye Village in der Anchor Bay

Popeye Village, auch bekannt als Sweethaven Village, ist eine Kulissenstadt auf Malta, die der Regisseur Robert Altman 1979 für den...

Schließen