Heron Island in Queensland

Freitag, 17. April 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Bread fruit © sirrob01/cc-by-sa-3.0

Bread fruit © sirrob01/cc-by-sa-3.0

Heron Island ist eine etwa 17 Hektar große Insel im südlichen Abschnitt des Great Barrier Reef, 80 Kilometer nordöstlich von Gladstone (Queensland) und Teil der Gladstone Region. Die Insel befindet sich auf dem westlichen Teil des Heron-Riffs und verfügt über eine bemerkenswerte Artenvielfalt, die durch den Nationalpark Capricornia Cays geschützt wird.

Die Insel wurde erstmals 1770 von James Cook und 1802 Matthew Flinders gesichtet. Beide vermieden es jedoch, wahrscheinlich wegen der Untiefen des Great Barrier Reef, auf Heron Island an Land zu gehen. Schließlich wurde das Eiland 1843 durch Charles Bampfield Yule im Rahmen einer Entdeckungsreise für Großbritannien in Besitz genommen und erhielt ihren Namen von Francis Blackwood, Offizier der Mannschaft, die mit einem Kutter anlandete. Die Insel blieb bis weit ins 20. Jahrhundert unbewohnt und wurde nur gelegentlich für die saisonale Jagd auf Suppenschildkröten aufgesucht. 1936 kaufte Kapitän Christian Poulsen, der schon seit einigen Jahren im Gebiet der Insel Ausflüge zum Fischen organisierte, Heron Island für £290. 1943 wurden jedoch große Teile von Heron Island vom australischen Staat aufgekauft und zum Nationalpark erklärt.

View of Island from helicopter © Nickj/cc-by-sa-3.0 One angry looking Egret in front of the HMAS Protector © sirrob01/cc-by-sa-3.0 Harbour and Research Station from helicopter © Nickj/cc-by-sa-3.0 Harbour and jetty loading passengers onto launch © Nickj/cc-by-sa-3.0 Coral reef - Underwater Earth © Catlin Seaview Survey - www.catlinseaviewsurvey.com/cc-by-sa-3.0 Bread fruit © sirrob01/cc-by-sa-3.0
<
>
Coral reef - Underwater Earth © Catlin Seaview Survey - www.catlinseaviewsurvey.com/cc-by-sa-3.0
Auf der Insel beitreibt das Touristikunternehmen Delaware North aus den Vereinigten Staaten ein Ferienressort. Tauchen und Schnorcheln sind bei den vor allem ausländischen Touristen beliebt. Die 1943 im Hafen der Insel gesunkene HMAS Protector stellt ein beliebtes Tauchziel dar. Auf Heron gibt es des zudem eine Forschungsstation, die seit der Mitte des 20. Jahrhunderts insbesondere die Ökologie von Korallenriffen erforscht.

Da es auf der Insel kein frisches Wasser gibt, wurde eine kleine Entsalzungsanlage errichtet, die mit Hilfe eines umweltfreundlichen, osmotischen Verfahrens Süßwasser gewinnt. Strom wird Mithilfe von zwei Dieselgeneratoren und Solarpanelen erzeugt.

Lesen Sie mehr auf Heron Island und Wikipedia Heron Island. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Wien - Das Hotel Imperial

Themenwoche Wien - Das Hotel Imperial

[caption id="attachment_152894" align="aligncenter" width="590"] Hotel Imperial 1880 - Zeffiro Ciuffoletti: Das Reich der Habsburger 1848-1918 - Photographien aus der österreichisch-ungarischen Monarchie[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Wiener Hotel Imperial ist eines der markantesten Gebäude an der Ringstraße. Es befindet sich am Kärntner Ring 16 im 1. Wiener Gemeindebezirk. Es gehört zur Luxury Collection der Starwood Hotels & Resorts Worldwide. Als Palais an der Wiener Ringstraße wurde es in den Jahren 1862 bis 18...

[ read more ]

Die Galleria Vittorio Emanuele II in Mailand

Die Galleria Vittorio Emanuele II in Mailand

[caption id="attachment_151152" align="aligncenter" width="590"] © Tango7174/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Galleria Vittorio Emanuele II in Mailand ist eine nach dem Einiger Italiens, König Viktor Emanuel II., benannte überdachte Einkaufsgalerie aus dem 19. Jahrhundert. Die Eröffnung durch den König fand am 15. September 1867 statt. Es ist eine der ältesten Einkaufszentren der Welt. Die Galerie liegt direkt neben dem Mailänder Dom an der Piazza del Duomo, zu der sie sich mit einem abschließenden Tri...

[ read more ]

Themenwoche Provence - Orange

Themenwoche Provence - Orange

[caption id="attachment_152671" align="aligncenter" width="590"] © theatre-antique.com - Culturespaces/Les chorégies/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Orange ist eine Stadt im südfranzösischen Département Vaucluse. Sie liegt am Fluss Eygues, der wenige Kilometer danach in die Rhône mündet. Die Einwohnerzahl beträgt 29.000. Orange liegt etwa 21 Kilometer nördlich von Avignon. Die lokale Wirtschaft wird von Landwirtschaft dominiert. Die Stadt ist bekannt für eine Reihe römischer Bauwerke, insbesondere für...

[ read more ]

Uzès in der Region Languedoc-Roussillon

Uzès in der Region Languedoc-Roussillon

[caption id="attachment_153796" align="aligncenter" width="590"] Chapelle des Capucins © Daniel Villafruela/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Uzès ist eine Gemeinde mit 8.500 Einwohnern in Frankreich im Département Gard in der Region Languedoc-Roussillon. Die Stadt liegt auf einem Kalksteinplateau in einem Dreieck, das von den Städten Alès (32 km) im Nordwesten, Avignon (40 km) im Osten und Nîmes (22 km) im Süden gebildet wird. Am Fuße der Stadt liegt das kleine Tal der Eure, in dem die Quelle des Flüssche...

[ read more ]

Panama City Beach in Florida

Panama City Beach in Florida

[caption id="attachment_164243" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Bart Everson/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Panama City Beach ist eine Stadt im Bay County im US-Bundesstaat Florida mit 12.000 Einwohnern. Panama City Beach liegt am Golf von Mexiko, rund 5 km westlich von Panama City sowie etwa 160 km westlich von Tallahassee. Panama City Beach wird vom U.S. Highway 98 (SR 30A) sowie den Florida State Roads 30 und 79 durchquert. Der Northwest Florida Beaches International Airport liegt rund 30 km nör...

[ read more ]

Sri Lanka im Indischen Ozean

Sri Lanka im Indischen Ozean

[caption id="attachment_153526" align="aligncenter" width="590"] Nallur Kandaswamy temple in Jaffna © Thivagaranp/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sri Lanka, bis 1972 Ceylon (seither Demokratische Sozialistische Republik Sri Lanka), ist ein Inselstaat im Indischen Ozean, 237 km (Westküste der Insel) östlich der Südspitze des Indischen Subkontinents, und zählt 20,6 Millionen Einwohner. Die minimale Entfernung von Indien (Kodiyakkarai) nach Sri Lanka (Munasal) beträgt 54,8 Kilometer. Durch ihre Lage bildete die Insel ...

[ read more ]

Themenwoche Südkorea - Daegu

Themenwoche Südkorea - Daegu

[caption id="attachment_193280" align="aligncenter" width="590"] Dalgubeol Grand Bell at National Debt Repayment Movement Memorial Park © Timber Tank/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Daegu ist eine Stadt in der Provinz Gyeongsangbuk-do in Südkorea. Daegu liegt rund 240 Kilometer von Seoul im Südosten des Landes und ist mit fast 2,5 Millionen Einwohnern die viertgrößte Stadt Südkoreas. Nur wenige archäologische Funde belegen die 2500-jährige Geschichte. Der Name Daegu (großer Hügel) ist vermutlich auf eine bronze...

[ read more ]

Potsdamer Platz in Berlin

Potsdamer Platz in Berlin

[caption id="attachment_163313" align="aligncenter" width="590"] © Ansgar Koreng/cc-by-sa-3.0-de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Potsdamer Platz ist ein Verkehrsknoten in den ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Town Hall Square © Zairon/cc-by-sa-3.0
Kecskemét in der Großen Ungarischen Tiefebene

Kecskemét ist der Komitatssitz des ungarischen Komitates Bács-Kiskun (in der Großen Ungarischen Tiefebene) und bedeutet so viel wie "Ziegengang". Die...

Town Hall © flickr.com - Andy
Beauvais in der historischen Provinz Picardie

Beauvais ist eine Stadt im Norden Frankreichs und die Hauptstadt des Département Oise, etwa 90 Kilometer nördlich von Paris. Die...

Quarantal Monastery - Monastery of the Temptation © Tamar Hayardeni/cc-by-3.0
Jericho, eine der ältesten und am längsten bewohnten Städte der Welt

Jericho ist eine Stadt in den Palästinensischen Autonomiegebieten am Westufer des Jordan und ist mit ihrer Lage von 250 Meter...

Schließen