Haus der Geschichte in Bonn

Mittwoch, 5. November 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Museen, Ausstellungen

© Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

© Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn ist ein Museum zur deutschen Zeitgeschichte seit 1945. Mit 850.000 Besuchern jährlich ist es eines der meistbesuchten Museen in Deutschland. Ebenso wie das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig, der Tränenpalast am Bahnhof Friedrichstraße und die Kulturbrauerei mit der Sammlung Industrielle Gestaltung in Berlin ist das Haus Teil der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Der Sitz der Stiftung ist in Bonn. Der Eintritt ist frei.

Das Museum zeigt in seiner Dauerausstellung die deutsche Geschichte von 1945 bis zur Gegenwart und setzt in zahlreichen Wechsel- und Wanderausstellungen zusätzliche Akzente. Nach der baulichen Revitalisierung des Kanzlerbungalows zwischen der Villa Hammerschmidt und dem Palais Schaumburg (wegen Sanierungsarbeiten seit August 2013 voraussichtlich für 3 Jahre geschlossen) unweit des Museums wird das frühere Atrium-Wohngebäude verschiedener Bundeskanzler seit April 2009 durch Die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland betreut, die in dem Bungalow ebenfalls eine objektbezogene Dauerausstellung einrichtete. Das Haus der Geschichte organisiert Gruppenführungen und Begleitungen durch den Kanzlerbungalow, sodann durch den früheren Sitz des Bundesrates und durch das Palais Schaumburg mitsamt dem Kanzler-Teehaus. In einem anderen Bungalow gegenüber dem Museum (auf der anderen Seite der Museumsmeile) unterhält das Haus der Geschichte eine Karikaturengalerie, in der politische Karikaturen der über 75.000 Exemplare umfassenden Sammlung gezeigt werden.

House of History © Jpetersen/cc-by-sa-2.0 End of WWII © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0 Conrad Adenauer's Mercedes © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0 Berlin Wall © Holger.Ellgaard/cc-by-sa-3.0 Entrance House of History © Langinger/cc-by-3.0 © Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
<
>
© Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Das Museumsgebäude wurde 1985 von dem Architektenehepaar Ingeborg und Hartmut Rüdiger aus Braunschweig im Rahmen eines Architekturwettbewerbs entworfen. Die Bauarbeiten begannen im September 1989. Der Museumsbau hat eine Gesamtnutzfläche von rund 22.000 m². Für die Dauerausstellung stehen über 4.000 m², für Wechselausstellungen mehr als 650 m² zur Verfügung. Das Haus der Geschichte befindet sich an der Bundesstraße 9 an der Museumsmeile in der zum Bundesviertel gehörenden Gronau, dem ehemaligen Parlaments- und Regierungsviertel. Wenige Meter südlicher liegen das Kunstmuseum Bonn und die Bundeskunsthalle, die Museen gehören ebenfalls zur Museumsmeile. Diese Museen teilen sich die unterhalb des Hauses der Geschichte gelegene U-Bahn-Haltestelle Heussallee/Museumsmeile, von der aus es einen direkten Zugang ins Kellergeschoss des Museums gibt.

Das Haus der Geschichte betreibt zusammen mit dem Deutschen Historischen Museum in Berlin ein umfangreiches Internetangebot, genannt LeMO (Lebendiges Museum Online), mit Informationen zur deutschen Geschichte von 1871 bis zur Gegenwart. Über 30.000 HTML-Seiten, 165.000 Abbildungen, Audio- und Videoaufnahmen stehen im WWW bereit. LeMO umfasst Überblicks- und Vertiefungstexte zu einzelnen historischen Epochen, Abbildungen von Sammlungsobjekten der beiden Museen, sowie zahlreiche originale Foto-, Film- und Tondokumente. Hinzu kommen Biographien zu Politikern, Künstlern, Wissenschaftlern und anderen wichtigen Persönlichkeiten der Zeitgeschichte. Für jedes Jahr ab 1850 gibt es außerdem eine Jahreschronik, die eine schnelle Übersicht ermöglicht.

Lesen Sie mehr auf Haus der Geschichte, Weg der Demokratie und Wikipedia Haus der Geschichte (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Das Seebad Brighton

Das Seebad Brighton

[caption id="attachment_153851" align="aligncenter" width="590"] Brighton Promenade © David Iliff[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Brighton ist eine Stadt an der Küste des Ärmelkanals in der Grafschaft East Sussex und bildet zusammen mit dem unmittelbar angrenzenden Hove die Unitary Authority Brighton and Hove. Brighton ist das größte und bekannteste Seebad in England. Die unabhängigen, aber räumlich zusammengewachsenen Gemeinden Brighton, Hove und Portslade schlossen sich 1997 zu Brighton & Hove zusammen, das im Jahr 2001 ...

[ read more ]

Die Seabourn Quest

Die Seabourn Quest

[caption id="attachment_203429" align="aligncenter" width="590"] © José Valenzuela Arce/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Seabourn Quest ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Seabourn Cruise Line und das dritte und letzte Schiff der Odyssey-Klasse. Die Seabourn Quest wurde am 30. Juni 2008 mit der Baunummer 64 auf der Werft T. Mariotti in Genua zusammen mit ihrem Schwesterschiff, der Seabourn Sojourn, auf Kiel gelegt. Nach der Fertigstellung wurde das Schiff am 31. Mai 2011 an die Seabourn Cruise Line überge...

[ read more ]

Hatfield House in Hertfordshire

Hatfield House in Hertfordshire

[caption id="attachment_27862" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Allan Engelhardt/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hatfield House ist ein Palast im englischen Hatfield, in der Grafschaft Hertfordshire, im elisabethanischen und jakobinischen Stil mit ausgedehntem Park und Garten. Das Anwesen liegt etwa 34 Kilometer nördlich von London. Hatfield House wurde unter Robert Cecil, 1. Earl of Salisbury, und Premierminister unter König James I., zwischen 1607 und 1611 errichtet. Über 400 Jahre lang ist d...

[ read more ]

Bodrum am Golf von Gökova

Bodrum am Golf von Gökova

[caption id="attachment_152796" align="aligncenter" width="590"] Castle of St. Peter in Bodrum © flickr.com - Robin & Bazylek/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bodrum ist eine Stadt mit 36.000 Einwohnern in der Provinz Muğla im Südwesten der Türkei. Die Stadt an der ägäischen Küste liegt dem Binnenland abgewandt in einer theaterförmigen Geländeausbuchtung aus den Ausläufern des Taurusgebirges. Die Küstenlandschaft bei Bodrum ist durch Inseln, Halbinseln, Buchten und Kaps reich gegliedert. In etwa einer halben Stund...

[ read more ]

Miami Beach Art Deco District

Miami Beach Art Deco District

[caption id="attachment_169910" align="aligncenter" width="590"] Breakwater © Gzzz/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Miami Beach Architectural District (bekannter als Art Deco District) verfügt über die größte Konzentration von 1920er und 1930er Bäderarchitektur in den Vereinigten Staaten. Die farbenprächtigen Bauten repräsentieren eine Ära, als Miami Beach stark als ein "tropischer Spielplatz" beworben und entwickelt wurde. Der Bezirk war einer der ersten, der in das U.S. National Register for Historical Plac...

[ read more ]

Länderübersicht

Länderübersicht

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neben der regulären Suchfunktion steht hier eine Länderübersicht bereit, mit deren Hilfe sämtliche aktuell verfügbaren Blogeinträge aufgerufen werden können. | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | A Ägypten Albanien Algerien Andorra Antigua und Barbuda Argentinien Armenien Aserbaidschan Äthiopien Australien B Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belgien Belize Bhutan Bolivien Bosnien und Herz...

[ read more ]

Annecy, zwischen Bergen und Seen

Annecy, zwischen Bergen und Seen

[caption id="attachment_151071" align="aligncenter" width="590"] Palais de l'Isle © Edwin Lee[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Annecy ist eine ostfranzösische Stadt an der Nordspitze des 27 km² großen Lac d’Annecy. Sie ist die Hauptstadt des Départements Haute-Savoie und hat 51.119 Einwohner. Annecy hat eine Metall-, Bootszulieferer-, Textil-, Leder-, Lebensmittel- und Holzindustrie. Die Stadt ist ein Luftkurort, der Tourismus ist ebenfalls ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Dominiert wird die Stadt von der auf einem H...

[ read more ]

Huntington Beach, Surf City USA

Huntington Beach, Surf City USA

[caption id="attachment_150642" align="aligncenter" width="590"] Huntington Beach Pier © Mcclane2010/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Huntington Beach ist eine Küstenstadt im südkalifornischen Orange County mit 200.000 Einwohnern. Der Name des Countys bezieht sich auf die Orangenplantagen, die dort früher in großer Zahl vorhanden waren. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war der Anbau von Zitrusfrüchten ein wichtiger Wirtschaftszweig, der inzwischen jedoch nahezu keine Bedeutung mehr hat. Weniger als ein Pro...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Strandhotel © Staro1
Themenwoche Hamburg – Elbvororte

Die Elbvororte umfassen die westlichen Stadtteile Hamburgs mit erhöhter Dichte von vermögenden Einwohnerinnen und Einwohnern. Hier findet sich die größte...

Ayia Napa beach © Vitaly Lischenko/cc-by-sa-3.0
Agia Napa auf Zypern

Agia Napa, auch Ayia Napa, ist ein Ort mit 2.800 Einwohnern (mit Residenten und Touristen bis zu 10.000) an der...

Castle Street © Santista1982
Cahir in Tipperary

Cahir (irisch: An Chathair), früher auch Caher geschrieben, ist eine Stadt mit 3.400 Einwohnern am Fluss Suir im County Tipperary...

Schließen