Harrogate in North Yorkshire

Dienstag, 31. März 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Betty's Tea Rooms © Bucs

Betty’s Tea Rooms © Bucs

Harrogate ist eine Mittelstadt in der englischen Grafschaft North Yorkshire und Verwaltungssitz des gleichnamigen Borough of Harrogate. Harrogate hat 76.000 Einwohner. Harrogate liegt am südöstlichen Ende des Nidderdales, einem beliebten Naherholungsgebiet am Rande der Yorkshire Dales. Großstädte im Umkreis sind Leeds (25 km südlich), Bradford (30 km südwestlich), York (30 km östlich) und Middlesbrough (70 km nördlich).

Vor der Entdeckung der eisen- und schwefelhaltigen Mineralquellen bestand der Ort aus zwei unbedeutenden Dörfern Namens High Harrogate und Low Harrogate. Die erste Mineralquelle wurde bereits 1571 entdeckt. Die medizinischen Eigenschaften des Wassers wurden 1626 in einem Buch mit dem Titel Spadacrene Anglica, or the English Spa Fountain von Edmund Deane publik. Harrogate entwickelte sich in der Folgezeit zu einem bekannten Kurort, dabei wurden viele neue Erholungs- und Vergnügungsflächen erschlossen. 1788 wurde das sogenannte Georgian Theatre eröffnet, 1826 das Bath Hospital. Die königliche Trinkhalle wurde 1842 eröffnet – seit 1953 beherbergt das Gebäude ein Museum. Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert war Harrogate unter englischen Elitekreisen ein sehr beliebter Erholungsort und wurde auch von vielen ausländischen Adeligen besucht. Die Bedeutung Harrogates als Kurort ging mit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges enorm zurück, und die großen Hotels der Stadt wurden als Bürogebäude der aus London evakuierten Regierung genutzt. Nach dem Krieg entwickelte sich der Standort zu einem Geschäfts-, Konferenz- und Messezentrum.

The Cenotaph and Yorkshire, formerly Imperial Hotel © geograph.org.uk - DS Pugh/cc-by-sa-2.0 Town Hall © geograph.org.uk - Colin Smith/cc-by-sa-2.0 Sun Pavilion and Windsor House © geograph.org.uk - Gordon Hatton/cc-by-sa-2.0 Royal Pump Room © geograph.org.uk - John Tomlinson/cc-by-sa-2.0 Parliament Street © Kilnburn Betty's Tea Rooms © Bucs
<
>
The Cenotaph and Yorkshire, formerly Imperial Hotel © geograph.org.uk - DS Pugh/cc-by-sa-2.0
Die Haupteinkaufsstraßen Harrogates sind die Cambridge Street, die Oxford Street, die Beulah Street und die James Street. Eine Vielzahl an Boutiquen und Designerläden finden sich in der Parliament Street und in der Commercial Street. Die Stadt verfügt auch über viele Restaurants, die sich in ihrer Mehrzahl auf die John Street und die Albert Street konzentrieren. Ein etwa 80 ha großer Grüngürtel Namens The Stray umschließt den Altstadtkern Harrogates. Die 8 ha großen Valley Gardens sind ein blumenreicher Park mit einer größeren Zahl an Mineralquellen, in dem an Sonntagen im Sommer Konzerte abgehalten werden. Weitere Grünanlagen sind der Killinghall Moor Country Park, ein weitgehend naturbelassener Park mit seltenen Pflanzen- und Vogelarten und der RHS Harlow Carr Garden, ein öffentlich zugänglicher Garten der Royal Horticultural Society.

Harrogates Industrie basiert vor allem auf der Messewirtschaft. Das Harrogate International Centre war bereits die Stätte vieler wichtiger Tagungen und Veranstaltungen, wie zum Beispiel des Eurovision Song Contest direkt nach seiner Eröffnung im Jahr 1982. Es ist das drittgrößte Konferenz- und Messegelände im Vereinigten Königreich und zieht jährlich etwa 350.000 Gewerbetreibende sowie deren Besucher an; der Profit der lokalen Wirtschaft beläuft sich auf etwa 150 Mio. £ im Jahr.

Lesen Sie mehr auf Harrogate Tourismus, yorkshire.com – Harrogate, Harrogate Flower Shows, The Great Yorkshire Show, Countryside Live und Wikipedia Harrogate. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Das Waldorf Astoria in New York

Das Waldorf Astoria in New York

[caption id="attachment_165278" align="aligncenter" width="590"] Park Avenue © Hennem08/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Waldorf Astoria Hotels & Resorts (Eigenschreibweise traditionell Waldorf=Astoria) ist eine Kette von Luxushotels der Hilton-Gruppe, die auf zwei Luxushotels in New York zurückgeht. Das ursprüngliche an der Stelle des heutigen Empire State Building an der Fifth Avenue stand. Das heutige ist ein 42-stöckiges Art déco-Gebäude, das 1931 an der Park Avenue 301 in Manhattan eröffnet wurde. Der Name Ast...

[ read more/mehr lesen ]

Porträt: Werner von Siemens, Begründer der modernen Elektrotechnik

Porträt: Werner von Siemens, Begründer der modernen Elektrotechnik

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ernst Werner von Siemens war ein deutscher Erfinder und Industrieller. Er entdeckte das dynamoelektrische Prinzip, auch elektrodynamisches Prinzip genannt, und gilt als Begründer der modernen Elektrotechnik, speziell der elektrischen Energietechnik. Zusammen mit Johann Georg Halske gründete Werner Siemens am 12. Oktober 1847 die Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske in Berlin, aus der die heutige Siemens AG hervorging. Das Unternehmen entwickelte sich innerhalb weniger Jahrzehnte von einer kleinen Werk...

[ read more/mehr lesen ]

LP12 Mall of Berlin

LP12 Mall of Berlin

[caption id="attachment_151565" align="aligncenter" width="590"] © Naturally Selenator/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die LP12 Mall of Berlin, auch als Leipziger Platz Quartier bekannt, ist ein Einkaufszentrum im Berliner Ortsteil Mitte. Es bildet den nordöstlichen Teil des Oktogons am Leipziger Platz. Es ist eine überdachte Fußgängerpassage mit Hocharkaden und bildet eine Sichtachse auf das Preußische Herrenhaus, den Sitz des Bundesrates. Auf dem rund 22.000 Quadratmeter großen Areal am Leipziger Platz 1...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche Beirut - Die Marina Towers

Themenwoche Beirut - Die Marina Towers

[caption id="attachment_165407" align="aligncenter" width="443"] Marina Tower and the Four Season Hotels and Resorts Tower © A.K.Khalifeh/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Marina Towers sind eine Wohnanlage im Beirut Central District im Libanon. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Beirut Marina und besteht aus einem Hochhaus, dem Marina Tower und zwei mittelhohen Appartmenthäusern, dem Marina Garden und dem Marina Court, die zusammen auf über 2000 Quadratmetern Grundfläche stehen. Das von dem renommierten A...

[ read more/mehr lesen ]

Tsukiji-Fischmarkt, der größte Fischmarkt der Welt

Tsukiji-Fischmarkt, der größte Fischmarkt der Welt

[caption id="attachment_25810" align="aligncenter" width="590"] © Ovc/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Tsukiji-Fischmarkt im namensgebenden Stadtviertel Tsukiji des Tokioter Stadtbezirks Chūō gilt als größter Fischmarkt weltweit. Der Markt in Tsukiji ist Teil des zentralen Großmarkts, die Namensgebung des Marktes ist insofern irreführend, da in Tsukiji neben Fisch auch Gemüse und Früchte gehandelt werden. Im Jahr 2013 wurden vom zentralen Großmarkt – weitere Fischmärkte befinden sich in Ōta und A...

[ read more/mehr lesen ]

De Koog auf der Insel Texel

De Koog auf der Insel Texel

[caption id="attachment_160946" align="aligncenter" width="590"] Public seal feeding at Ecomare © Traitor/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]De Koog ist ein Ortsteil der Gemeinde Texel auf der gleichnamigen Insel Texel in den Niederlanden. Der Ort liegt 17 km nördlich von Den Helder. Das alte Dorf ist nur durch zwei Dünenketten von der Nordseeküste getrennt. Hier befindet sich das Zentrum des Tourismus auf der Insel. Rund um das Dorf gibt es zahlreiche Hotels und Campingplätze. Mit ca. 20.000 Betten in den Hote...

[ read more/mehr lesen ]

Elevador de Santa Justa in Lissabon

Elevador de Santa Justa in Lissabon

[caption id="attachment_24022" align="alignleft" width="590"] © flickr.com - islandjoe/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Elevador de Santa Justa, auch Elevador do Carmo genannt, ist ein Personenaufzug, der im Stadtzentrum von Lissabon den Stadtteil Baixa mit dem höhergelegenen Stadtteil Chiado verbindet. Errichtet wurde die markante Stahlkonstruktion im Jahre 1902 nach Plänen des Ingenieurs Raoul Mesnier de Ponsard. Der ursprüngliche Antrieb war eine Dampfmaschine, diese wurde jedoch 1907 durch Elektromotoren ersetzt....

[ read more/mehr lesen ]

Pablo Picassos Heimatstadt Málaga

Pablo Picassos Heimatstadt Málaga

[caption id="attachment_160454" align="aligncenter" width="590"] Constitution Square © tadekk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Málaga ist nach Sevilla die zweitgrößte Stadt in Andalusien, Hauptstadt der Provinz Málaga und die sechstgrößte Stadt Spaniens. Die Stadt besitzt einen der größten spanischen Flughäfen, einen Handelshafen und eine Universität. Sie ist aufgrund ihres Klimas eines der wichtigsten Urlaubsziele der Iberischen Halbinsel. Málaga ist in kulinarischer Hinsicht bekannt für Rosinen, Wein (Muskatelle...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Ox Row © geograph.org.uk - Chris Talbot/cc-by-sa-2.0
Salisbury in der Grafschaft Wiltshire

Salisbury ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Wiltshire. Sie liegt am Zusammenfluss der Flüsse Avon und Wylye, hat 40.000...

Catalina Casino and Avalon Bay © flickr.com - Justin Ennis/cc-by-2.0
Themenwoche Los Angeles – Santa Catalina Island

Santa Catalina Island ist eine felsige Insel im Pazifik vor der Küste Kaliforniens. Sie gehört zu den Kanalinseln von Kalifornien....

Seafront © Shantavira
Die Küstenstadt Deal in Südengland

Deal ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Kent im District Dover mit 29.300 Einwohnern. Sie liegt an der Straße...

Schließen