Haarlem, Hauptstadt der Provinz Nordholland

Samstag, 10. Dezember 2011 - 14:17 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

De Adriaan Windmill © Dfarrell07

De Adriaan Windmill © Dfarrell07

Haarlem ist eine Stadt in der Region Kennemerland-Süd und die Hauptstadt der Provinz Nordholland, Niederlande. Die Stadt liegt am Fluss Spaarne, was ihr den Beinamen Spaarnestad eingebracht hat. Die Gemeinde Haarlem zählt 150.000 Einwohner und ist Sitz des alt-katholischen und seit 1853 des römisch-katholischen Bischofs von Haarlem.

Haarlem liegt am nord-östlichen Rand der „Randstad“. Östlich liegen Amsterdam (19 km) und der Flughafen Schiphol (13 km). Die Häfen von IJmuiden liegen im Norden und die Nordseeküste ist ca. 7 km westlich von Haarlem. Haarlem hat eine wichtige regionale Funktion. Sein primäres Versorgungsgebiet ist der nördliche Teil von Südholland, Bollenstreek, Zuid-Kennermerland, IJmond und ein Teil vom Haarlemmermeer. Die Gemeinde ist aufgeteilt in fünf Stadtteile, neun Viertel und vierzig sogenannten “buurten”, was so viel bedeutet wie Nachbarschaften.

Im Jahr 1429 bekam die Stadt das Zollrecht. Das spätmittelalterliche Haarlem kannte Textilherstellung, Schiffbau und viele Bierbrauereien. Der Reichtum ging zu Ende durch einen etwa dem deutschen Bundschuh-Aufstand ähnelnden Bürgerkrieg namens „Hoeker und Kabeljau-Streit“ (Hoekse en Kabeljauwse Twisten) und den Aufstand der Käser und Bäcker (Kaas- en Broodvolk). Im Jahr 1573 fiel die Festung nach einer monatelangen spanischen Belagerung durch Don Fadrique (Sohn des bekannten Herzogs von Alba). Nach dem Vertrag von Veere zogen sich die Spanier 1577 zurück, nachdem Protestanten und Katholiken gleiche Rechte erhielten. Flämische und französische Immigranten brachten der Stadt eine neue Blütezeit.

The Street of Donkere Spaarne near Spaarne River © Donaldytong Teyler's Museum © Donaldytong Stadsschouwburg Theatre © Jane023 Spaarnwouder or Amsterdamse port Gate © Mcke Patronaat music hall © Dea2CV Nassau Street © Taks Grote Markt with Sint-Bavokerk © Fryslan0109 Gravestene Bridge © Janericloebe City Hall on Grote Markt © Jane023 Cathedral of Saint Bavo © Tasja Haarlem on the Spaarne © Jane023 De Adriaan Windmill © Dfarrell07
<
>
The Street of Donkere Spaarne near Spaarne River © Donaldytong
1658 gründete der Holländer Petrus Stuyvesant Nieuw Haarlem an der Ostküste von Nordamerika. Später wurde Nieuw Haarlem als Bezirk Harlem Teil der Stadt New York.

Nach der Erfindung der Buchdruckerei, in deren Frühzeit der Haarlemer Laurens Janszoon Coster eine wichtige Rolle spielte, bekam Haarlem eine bleibende Reputation als Druckerstadt. Die älteste noch immer erscheinende Tageszeitung wird immer noch in Haarlem gedruckt. Im Jahr 1656 erschien zum ersten Mal de Oprechte Haerlemse Courant, die heute unter dem Namen Haarlems Dagblad firmiert. Die Firma Johan Enschedé ist eine bekannte Spezialdruckerei, die auch für das Ausland u. a. Geldscheine und Ausweisdokumente herstellt. Hinzu kommt die Tradition als Stadt der Schriftsteller.

Lesen Sie mehr auf Stadt Haarlem, Frans Hals Museum, Haarlem Jazz Festival und Wikipedia Haarlem. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Neukaledonien - Koné

Themenwoche Neukaledonien - Koné

[caption id="attachment_150832" align="aligncenter" width="590"] Cultural Center © Torbenbrinker/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Koné ist eine Gemeinde in der Province Nord, deren Provinzsitz sie ist. Neben Koné als größtem Ortsteil gehören noch Koniambo und Tiaoué als kleinste Ansiedlungen zur Gemeinde. Auf dem Gebiet Konés leben insgesamt zehn verschiedene Stämme. Koné liegt an der humiden Westküste der größten neukaledonischen Insel Grande Terre und schließt auch die Île Pingiane vor der Küste ein. Lan...

Themenwoche East Anglia - Newmarket

Themenwoche East Anglia - Newmarket

[caption id="attachment_151508" align="aligncenter" width="590"] Clock-tower to commemorate the Golden Jubilee of Queen Victoria © geograph.org.uk - Robert Edwards/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Newmarket ist eine Marktstadt in der englischen Grafschaft Suffolk. Sie liegt ca. 110 km (65 Meilen) nordöstlich von London und ist mit 15.000 Einwohnern die größte Stadt im Distrikt Forest Heath. Pferderennen können in Newmarket bis zu dem Jahr 1174 zurückdatiert werden. Newmarket hat zwei Pferderennbahnen, die Rowley Mil...

Themenwoche Steiermark - Bruck an der Mur

Themenwoche Steiermark - Bruck an der Mur

[caption id="attachment_153216" align="aligncenter" width="590"] Main Square © Darinko[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bruck an der Mur ist die Bezirkshauptstadt Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit 12.500 Einwohnern. Im Mittelalter war Bruck an der Mur der wichtigste Handelsstadt der Obersteiermark. In der Stadt befindet sich die Höhere Bundeslehranstalt für Forstwirtschaft Bruck an der Mur, die erste und einzige Forstschule Österreichs. Die Stadt liegt zwischen Leoben und Kapfenberg an der Mündung der Mürz in die Mur. Es ü...

Museum of the Moving Image in Queens

Museum of the Moving Image in Queens

[caption id="attachment_164315" align="aligncenter" width="590"] © NickCPrior/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Das Filmmuseum Museum of the Moving Image (Museum der bewegten Bilder) befindet sich in Queens in New York City auf dem ehemaligen Gelände des Kaufman Astoria-Filmstudios. Das Museum sammelt und zeigt verschiedenste Artefakte, die im weitesten Sinn mit der Geschichte, Produktion, Verbreitung und Darstellung von Film und Fernsehen zu tun haben. Die Dauerausstellung hat auch ein starkes Augenmerk auf die B...

York, die ewige Stadt

York, die ewige Stadt

[caption id="attachment_151829" align="aligncenter" width="590"] Davygate © Jan Kronsell[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]York wird auch die "ewige Stadt" genannt und ist berühmt für die historischen Gebäude. Schon zur Römerzeit spielte sie als Hauptstadt Nordbritanniens unter dem Namen Eboracum, ab 237 n. Chr. als Colonia Eboracensium eine bedeutende Rolle. York liegt am Fluss Ouse, nahe der Mündung des Foss in die Ouse. York war die frühere Residenzstadt der Grafschaft Yorkshire. Heute ist die City of York eine selbständige ...

Dundee ist die viertgrößte Stadt Schottlands

Dundee ist die viertgrößte Stadt Schottlands

[caption id="attachment_152545" align="aligncenter" width="590"] Caird Hall and Desperate Dan © Gerd Thiele[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dundee ist eine Stadt in Schottland am Firth of Tay. Dundee hat etwa 144.000 Einwohner und ist die viertgrößte Stadt Schottlands. Verwaltungstechnisch ist die Stadt eine der 32 Unitary Authorities in Schottland. Auf Grund der wiederholten Verwüstungen ist heute in der Stadt nicht mehr viel von ihrer Geschichte zu sehen. Nur wenige historische Gebäude stehen noch, und nur ein Stadttor...

Return to Top ▲Return to Top ▲
The Exchange © Clem Rutter
Maidstone, Hauptstadt der Grafschaft Kent im Südosten Englands

Maidstone ist die Hauptstadt der Grafschaft Kent im Südosten Englands, ca. 50 km von London entfernt. Die Stadt ist das...

Antigua - English Harbour and Falmouth Harbour © remote.org / Frederik Ramm
Antigua und Barbuda, Land der 365 Strände

Antigua und Barbuda (das frühere Dulcina) ist ein unabhängiger Staat innerhalb des Commonwealth, der aus den Inseln Antigua und Barbuda...

Royal Opera © Benjamin Frere
Lüttich, das kulturelle Zentrum der Wallonischen Region

Lüttich, amtlich Liège, ist das kulturelle Zentrum der Wallonischen Region Belgiens, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und des Bistums Lüttich. Als...

Schließen