Themenwoche Amsterdam – Grachten von Amsterdam

Samstag, 27. Juli 2013 - 13:09 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, UNESCO-Welterbe

© Dohduhdah

© Dohduhdah

Die Kanäle in Amsterdam prägen den historischen Anblick der Stadt. Die bekanntesten Grachten sind Prinsengracht, Herengracht, Keizersgracht und Singel. Zusammen haben diese vier Kanäle eine Länge von rund zehn Kilometern, eine durchschnittliche Tiefe von 2,40 Metern und eine Breite von 27 Metern. Die Gesamtlänge der befahrbaren Kanäle beträgt mehr als 80 Kilometer.

Die Kanäle werden von rund 1.400 nummerierten Brücken überspannt. Brücke Nr. 1 führt über die Singel; Brücke 100 befindet sich auf der Looiersgracht und 1974 wurde die Brücke über die Postjeskade beim Rembrandtspark mit der Nr. 1000 gebaut. Bekannt und berühmt ist Amsterdam unter anderem wegen seiner Kanäle, die im 17. Jahrhundert eine wichtige Funktion als Transportwege und Verteidigungslinie gegen feindliche Angreifer darstellten. Heute sind die Kanäle nicht nur eine Touristenattraktion, auch für den Verkehr der Schiffe und die Rundfahrtboote sind sie bedeutend.

© Labé/cc-by-sa-3.0 Kattensloot © Jacob Catskade Aerial view of Amsterdam's historic center © Amsterdam Municipal Department for the Preservation and Restoration of Historic Buildings and Sites © flickr.com - Michal Osmenda/cc-by-2.0 © flickr.com - Steve Collis/cc-by-2.0 © Dohduhdah
<
>
Aerial view of Amsterdam's historic center © Amsterdam Municipal Department for the Preservation and Restoration of Historic Buildings and Sites
Amsterdam zählt schätzungsweise 200 Kanäle (Vaarten, Grachten), Wälle (Wallen), Kais (Kaden), Burggräben (Sloten), Stadtgräben (Singels), Schleusen (Sluizen), Dämme (Waterkeringen), Weiher (Vijvers) und Wassergräben (Weteringen). 1612 wurde mit dem Anlegen des bekannten Grachtengordels begonnen. Ursprünglich war der Grachtengürtel für die wohlhabenden Einwohner der Stadt gedacht, mit großen Gärten hinter den Häusern. Zwischen 1857 und 1895 wurden 16 Kanäle trockengelegt; zum einen aus hygienischen Gründen und zum anderen, um dem öffentlichen Verkehr mehr Platz zu bieten. Das Wasser in den Kanälen war in der Gründungszeit sauber, und “gut genug, um damit Bier zu brauen” (Humphrey Agyekum, Amsterdamse Grachten). Später wurden zahlreiche Kanäle als Abfall- und Exkrementendepot benutzt und der Geruch war wohl in den Sommermonaten kaum auszuhalten. Ende des 17. Jahrhunderts veränderte sich die Situation durch das Anlegen von Schleusen. 1890 wurden die Rozengracht und die Warmoesgracht als Straßen ausgebaut. Später kamen die Vijzelgracht, Overtoomsche vaart und der Nieuwezijds Voorburgwal hinzu. Nach dem Ausbau des Kanals Nieuwezijds Voorburgwal protestierte ein Großteil der Bevölkerung. Wo ehemals Kirchen, kleine Grünanlagen und Monumente standen, war aus dem Kanal eine verkehrsreiche Straße geworden. Die Proteste hatten Erfolg. So wurden aus der Reguliersgracht und Spiegelgracht keine Straßen gebaut. Viele der früheren Kanäle haben ihren Zusatznamen Gracht beibehalten.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Lesen Sie mehr auf Grachtenrundfahrten, Panorama der Kanäle von Amsterdam, Wikipedia Amsterdamer Grachtengürtel und Wikipedia Kanäle in Amsterdam (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Washington, D.C. - Library of Congress

Themenwoche Washington, D.C. - Library of Congress

[caption id="attachment_24928" align="aligncenter" width="590"] Thomas Jefferson Building © Carol M. Highsmith/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Library of Congress (LoC) (Deutsch: Kongressbibliothek) ist die öffentlich zugängliche Forschungsbibliothek des Kongress' der Vereinigten Staaten. Sie befindet sich, auf mehrere Gebäude verteilt, in Washington, D.C.. Die LoC ist hinsichtlich des Medienbestands die zweitgrößte, hinsichtlich des Bücherbestands die größte und insgesamt eine der bedeutendsten Bibliotheken...

Bessarabska-Markthalle in Kiew

Bessarabska-Markthalle in Kiew

[caption id="attachment_185639" align="aligncenter" width="590"] © Tiia Monto/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Bessarabska-Markthalle ist eine 2896 m² große Markthalle im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Seit 1979 steht die Markthalle als Denkmal der Architektur und Stadtplanung unter Denkmalschutz. Der Name des eindrucksvollen Rundbaus stammt vom gleichnamigen Bessarabska-Platz auf dem sie sich befindet, welcher wiederum seinen Namen von den hier im 19. Jahrhundert mit Wein und Obst handelnden Bau...

Shenyang in China

Shenyang in China

[caption id="attachment_171608" align="aligncenter" width="590"] West Pagoda Street © Ecabal/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Shenyang liegt im Nordosten der Volksrepublik China und ist die Hauptstadt der Provinz Liaoning. Es ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Nordostchinas mit 6,3 Millionen Einwohnern in der Stadt und 8,1 Millionen Einwohnern in der Metropolregion. Im europäischen Schrifttum ist die Stadt auch unter dem Namen Mukden als Hauptstadt der Mandschurei bekannt. Frühere Namen der Stadt waren She...

Themenwoche Provence

Themenwoche Provence

[caption id="attachment_152669" align="aligncenter" width="590"] Moustiers Sainte Marie © Nepomuk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Provence ist eine Landschaft im Südosten von Frankreich. Sie liegt am Mittelmeer zwischen Rhônetal und Italien. Im Norden liegt die Landschaft Dauphiné in der Region Rhône-Alpes. Der Name Provence stammt aus der Zeit der römischen Herrschaft, vom lateinischen provincia. Als eine der ersten und am stärksten romanisierten Regionen außerhalb Italiens gehörte sie zur Provincia Narbonensis. Verstä...

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela

[caption id="attachment_160944" align="aligncenter" width="590"] Casa del Cabildo © flickr.com - Aestudio/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Santiago de Compostela ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Galicien und hat 95.000 Einwohner. Die Stadt ist katholischer Erzbischofsitz und Wallfahrtsort, Ziel des Jakobswegs sowie Standort der Universität Santiago de Compostela und wichtiger pharmazeutischer Industrie. Sehenswert ist die Kathedrale von Santiago de Compostela mit ihren Reliquien. Nahe der Kathedrale fi...

Bourg-en-Bresse im Osten Frankreichs

Bourg-en-Bresse im Osten Frankreichs

[caption id="attachment_160819" align="aligncenter" width="590"] © FRED/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bourg-en-Bresse ist eine Stadt mit 40.000 Einwohnern im Osten Frankreichs. Sie liegt in der Region Rhône-Alpes und ist Hauptstadt des Départements Ain sowie Sitz des Kommunalverbandes Agglomération de Bourg-en-Bresse. Die Bewohner werden Burgiens genannt während die Bewohner der Landschaft Bresse Bressans genannt werden. Bourg-en-Bresse liegt am Westrand des französischen Jura, am linken Ufer der Reyssouz...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Porto Ferraio © Nova77/cc-by-sa-3.0
Die Mittelmeerinsel Elba

Elba ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zum Toskanischen Archipel der Region Toskana in Italien (Provinz Livorno). Sie ist...

© Zairon/cc-by-sa-3.0
Schloss Grafenegg in Niederösterreich

Schloss Grafenegg liegt in Niederösterreich südlich des Ortes Grafenegg und rund 14 km östlich von Krems. Es gehört mit Burg...

Northgate Street © geograph.org.uk - John Firth/cc-by-sa-2.0
Chester im Nordwesten Englands

Chester ist eine Stadt im Nordwesten Englands nahe der Grenze zu Wales. Die historische Hauptstadt der Grafschaft Cheshire und der...

Schließen