Das George W. Bush Presidential Center erhält den ‘Climate Hero Award’

Dienstag, 1. Oktober 2013 - 16:40 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Haus des Monats, Museen, Ausstellungen, Opernhäuser, Theater, Bibliotheken

© www.georgewbushlibrary.smu.edu

© www.georgewbushlibrary.smu.edu

Das George W. Bush Presidential Center ist Teil der George W. Bush Foundation (Stiftung) und beinhaltet unter anderem die Präsidentenbibliothek von George W. Bush, dem 43. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Das Center befindet sich auf dem Campus der Southern Methodist University in Dallas (Texas) und nimmt dort etwa 10 ha ein. Der Komplex umfasst neben der Bibliothek und dem Museum auch das George W. Bush Policy Institute und den Sitz der Stiftung.

Das Archiv wird, wie üblich, von der National Archives and Records Administration (NARA) betreut und durch private Spenden finanziert. Sie beinhaltet Gegenstände des Ehepaares Bush aus der Amtszeit George W. Bushs als Präsident.

© J P Fagerback/cc-by-sa-3.0 © J P Fagerback/cc-by-sa-3.0_Center-Institute_entrance-J_P_Fagerback-2013-04-26-cc-by-sa-3.0 Five U.S. presidents in 2013 at the opening of the George W Bush Presidential Library and Museum © Pete Souza © inhabitat.com View from the side © J P Fagerback/cc-by-sa-3.0 © www.georgewbushlibrary.smu.edu
<
>
Five U.S. presidents in 2013 at the opening of the George W Bush Presidential Library and Museum © Pete Souza
Das wäre allerdings alles noch nichts besonderes. Jeder Präsident der Vereinigten Staaten hat eine Präsidentenbibliothek in seinem Heimatstaat, in welchem Dokumente, Artefakte und Anschauungsmaterialien aufbewahrt werden, die zu seiner früheren Präsidentenkarriere in Beziehung stehen. Jede Bibliothek enthält außerdem ein Museum und betreibt öffentliche Programme. Wenn ein Präsident das Amt verlässt, errichtet die NARA ein neues Präsidentenprojekt, bis eine neue Präsidentenbibliothek gebaut und der Bundesregierung übereignet worden ist.

Das eigentlich interessante und fast schon humoristische an dem Gebäudekomplex ist, dass sich Präsident Bush herzlich wenig für Umweltbelange eingesetzt hat, unter anderem das Kyoto-Protokoll nicht unterschrieben und gleichzeitig Vizepräsidenten Cheney Geheimabkommen mit der Öl- und Erdgasindustrie abschließen lassen hat, wohingegen seine Präsidentenbibliothek den höchsten Standard in energie- und umweltgerechter Planung der USA, den LEED Platinum Standard, erfüllt und deshalb mit dem “Climate Hero Award” ausgezeichnet wurde.

Lesen Sie mehr auf George W. Bush Presidential Center, George W. Bush Presidential Library and Museum und Wikipedia George W. Bush Presidential Center. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Washington, D.C.

Themenwoche Washington, D.C.

[caption id="attachment_24533" align="aligncenter" width="590"] Lincoln Memorial by night © flickr.com - CrashingWaves/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Washington, D.C. ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Staaten. Die Abkürzung D.C. steht für den Bundesdistrikt District of Columbia, den die Stadt vollständig ausfüllt und mit dem sie heute geografisch identisch ist. Der Distrikt ist kein Bundesstaat und gehört zu keinem Bundesstaat, sondern ist dem Kongress der Vereinigten Staaten direkt unterstell...

[ read more/mehr lesen ]

Çankaya in Ankara

Çankaya in Ankara

[caption id="attachment_162540" align="aligncenter" width="590"] Bağcılar © Reality/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Çankaya ist ein Landkreis der türkischen Provinz Ankara und gleichzeitig ein Stadtteil der Büyükşehir Belediyesi (Großstadtkommune) Ankara. Der Bezirk ist von den Landkreisen Mamak, Yenimahalle, Gölbaşı und Altındağ umgeben. Es gibt 900.000 Einwohner, die in 124 Machalle wohnen. Tagsüber halten sich häufig über 2 Millionen Menschen in dem Viertel auf. Çankaya wurde 1936 zu einer Gemeinde (...

[ read more/mehr lesen ]

Themenwoche China - Nanjing

Themenwoche China - Nanjing

[caption id="attachment_201019" align="aligncenter" width="590"] Qinhuai River and Fuzimiao with Kuiguang Pavilion and Great Spirit Screen © flickr.com - SQFP/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nanjing ist eine bezirksfreie Stadt und hat die Kurzbezeichnung Ning. Nanjing ist Hauptstadt und Metropole der heutigen Provinz Jiangsu. Als Stadt mit langer Geschichte hat Nanking im Laufe der Zeit eine Vielzahl von Namen erhalten. Einer der vielen alten der Bezeichnung Nanjings lautet beispielsweise Jinling oder Shicheng. Die Stadt w...

[ read more/mehr lesen ]

Athen, die bedeutendste Metropole Südosteuropas

Athen, die bedeutendste Metropole Südosteuropas

[caption id="attachment_152775" align="aligncenter" width="590"] Academy of Athens © Olavfin[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Athen ist die Hauptstadt Griechenlands. Sie wurde vor etwa 5000 Jahren besiedelt. Athen ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes. Die Gemeinde Athen im Zentrum des Ballungsraums Athen-Piräus ist dabei relativ klein. Athen im weiteren Sinne umfasst das Gebiet der Regionalbezirke Athen-Zentrum, Athen-Nord, Athen-Süd, Athen-West und einiger umliegender Vororte mit zusammen 4...

[ read more/mehr lesen ]

Viñales auf Kuba

Viñales auf Kuba

[caption id="attachment_163276" align="aligncenter" width="590"] Viñales Valley © Kirua[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Viñales ist eine 1879 gegründete Ortschaft und Municipio in der kubanischen Provinz Pinar del Río. Sie liegt im gleichnamigen Tal Valle de Viñales ca. 30 km nördlich von Pinar del Río, zwischen den niedrigen Gebirgszügen der "Cordillera de Guaniguanico" und hat 28.000 Einwohner. Der Urbanisierungsgrad des Municipios beträgt 58 Prozent, das Stadtgebiet hat 16.000 Einwohner. Seit der Öffnung Kubas für den ...

[ read more/mehr lesen ]

Der Malt Whisky Trail

Der Malt Whisky Trail

[caption id="attachment_152524" align="aligncenter" width="364"] © schottlandportal.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Beinahe die Hälfte aller schottischen Malt Whisky Distilleries liegt in der Speyside-Region, d.h. in Moray und den angrenzenden Gebieten der Highlands und Aberdeenshires. Es lag also auf der Hand, hier eine Touristic Route auszuweisen, die dem Whisky gewidmet ist. Das Zentrum der Region ist mit 85 bzw. 95 km etwa gleichweit von Inverness und Aberdeen entfernt, ab Edinburgh muss man rund 290 km Anfahrt kalkulieren. ...

[ read more/mehr lesen ]

Williamsburg in Virginia

Williamsburg in Virginia

[caption id="attachment_160864" align="aligncenter" width="590"] Governor's Palace © Larry Pieniazek/cc-by-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Williamsburg ist eine Stadt im Südosten des US-Bundesstaats Virginia in der Region Hampton Roads mit rund 15.000 Einwohnern. Sie ist County-Sitz des James City Countys, gehört ihm selbst aber nicht an. Das moderne Williamsburg ist eine Universitätsstadt, die zu einem großen Teil von Studenten und Mitarbeitern des College of William & Mary bewohnt wird. Ein Teil der Stadt wurde als Colonia...

[ read more/mehr lesen ]

Die Hafenstadt Castellammare di Stabia

Die Hafenstadt Castellammare di Stabia

[caption id="attachment_160692" align="aligncenter" width="590"] Castellammare di Stabia seen from Monte Faito © Mentnafunangann/GFDL[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Castellammare di Stabia ist eine Hafenstadt mit 64.506 Einwohnern am Golf von Neapel. Sie liegt an der Stelle des antiken Stabiae und gehört zur Provinz Neapel in der Region Kampanien. Die Stadt befindet sich an der Bahnlinie der Ferrovia Circumvesuviana zwischen Sorrent und Pompei beziehungsweise Neapel. Castellammare di Stabia wurde 1654 von den Franzosen unt...

[ read more/mehr lesen ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Welcome to Daytona Beach! © Dan Petreikis/cc-by-sa-3.0
Daytona Beach in Florida

Daytona Beach ist eine Stadt im Volusia County im US-Bundesstaat Florida mit 61.000 Einwohnern. Die Stadt liegt rund 20 km...

Cooling tower used as climbing wall © Koetjuh
Als Kernkraftwerk gebaut, als Freizeitpark betrieben: Das Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar (bis Anfang 2005 Kernwasser-Wunderland) ist ein Freizeitzentrum, das ab 1995 auf dem Areal des niemals in Betrieb...

Steinkirchen © Christoph Matthias Siebenborn/cc-by-sa-3.0
Altes Land, die größte zusammenhängende Obst-produzierende Region in Mitteleuropa

Das Alte Land ist ein Teil der Elbmarsch südlich der Elbe in Hamburg und in Niedersachsen. Es umfasst die Gemeinde...

Schließen