Gay & Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands

Montag, 27. April 2015 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands stamps © John

Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands stamps © John

Das Schwul-lesbische Königreich der Korallenmeerinseln (englisch Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands) ist eine Mikronation vor der Küste des australischen Bundesstaats Queensland. Sie entstand aus Protest gegen die Entscheidung des australischen Parlaments, gleichgeschlechtliche Ehen abzulehnen. Die Inseln des Korallenmeeres sind unbewohnt.

Die “Sezession” erfolgte am 14. Juni 2004. Eine Gruppe von Aktivisten segelte zur Inselgruppe und pflanzte dort eine Regenbogenflagge auf. Einer der Beteiligten, der 1965 geborene Dale Parker Anderson, wurde zum Kaiser Dale I. ausgerufen.

Flag of the Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands © Guanaco Map of the claimed Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands © Wowfm Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands stamps © John
<
>
Map of the claimed Gay and Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands © Wowfm
Die Tumulte innerhalb des Königreichs führten zur Abspaltung/Neugründung diverser Gruppen mit einer ähnlichen Zielsetzung, wie etwa dem Gay and Lesbian Commonwealth Kingdom unter Leitung von Jaix Broox oder dem Vereinigten Schwulen Stamm (Unified Gay Tribe) unter Leitung von Bill Freeman und Enrique Pérez oder auch der in Deutschland beheimateten Gay Homeland Foundation unter Leitung von Victor Zimmermann.

Das Gay and Lesbian Kingdom wird als eine Erscheinung des Gay Nationalism eingestuft. Es wird von keinem Staat anerkannt. Allerdings gibt das Königreich, das den Euro zur Währung erhoben hat, seit dem 1. Januar 2006 Briefmarken heraus. Zur Nationalhymne wurde das Lied I Am What I Am von Gloria Gaynor bestimmt.

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Gay & Lesbian Kingdom of the Coral Sea Islands. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Paris - Arrondissement du Luxembourg (6.)

Themenwoche Paris - Arrondissement du Luxembourg (6.)

[caption id="attachment_151899" align="aligncenter" width="590"] Jardin du Palais du Luxembourg © Dinkum[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das 6. Pariser Arrondissement, das Arrondissement du Luxembourg, findet seinen Ursprung bereits in der römischen Besiedlung des linken Seineufers (Rive Gauche). Die konzentrierte Ausdehnung nach Süden fand jedoch erst im 19. Jahrhundert statt. Die Lebensader des "Sechsten" ist der Boulevard Saint-Germain, der wie das gesamte Viertel seinen Namen nach der Kirche Saint-Germain-des-Prés trägt. Das...

Themenwoche Venetien

Themenwoche Venetien

[caption id="attachment_153589" align="aligncenter" width="590"] Venice, the primary tourist destination and the capital of Veneto © Brianski/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Venetien ist eine Region in Nordostitalien mit 18.378 km² flächenmäßig die achtgrößte Region Italiens und rangiert mit seinen über 4,9 Millionen Einwohnern an fünfter Stelle. Die regionale Hauptstadt ist Venedig. Infolge des italienischen Wirtschaftswunders (miracolo economico) entwickelte sich Venetien in den 1960er und 1970er Jahren von ei...

Themenwoche East Anglia - Burnham Thorpe

Themenwoche East Anglia - Burnham Thorpe

[caption id="attachment_151495" align="aligncenter" width="590"] Birthplace of Admiral Lord Nelson © geograph.org.uk - Nigel Jones/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Burnham Thorpe ist eine Gemeinde in der Nähe der Nordküste der Grafschaft Norfolk. Sie ist hauptsächlich bekannt als Geburtsort von Vizeadmiral Horatio Nelson, dem Sieger in der Schlacht von Trafalgar, und einem der berühmtesten Helden Englands. Nelsons Vater war Pfarrer an der Kirche des Ortes. In dieser Kirche aus dem 13. Jahrhundert sind noch ei...

Themenwoche Belgien - Charleroi in der Wallonie

Themenwoche Belgien - Charleroi in der Wallonie

[caption id="attachment_160795" align="aligncenter" width="590"] Charles II Square on market day © Jean-Marie Hoornaert[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Charleroi ist eine Stadt in der Provinz Hennegau in der Wallonischen Region Belgiens und Hauptstadt des gleichnamigen Arrondissements. Mit 203.464 Einwohnern ist Charleroi die drittgrößte Gemeinde Belgiens und die größte Gemeinde der Wallonie. Die Einwohner Charlerois werden Carolorégiens oder Carolos genannt. Der Belfried von Charleroi ist Teil des UNESCO-Welterbes Belf...

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Umm al-Qaiwain

Themenwoche Vereinigte Arabische Emirate - Emirat Umm al-Qaiwain

[caption id="attachment_168459" align="aligncenter" width="590"] Mangroves with the city of Umm al-Quwain © flickr.com - Peter Dowley/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Emirat Umm al-Qaiwain hatte beim Zensus 2005 etwa 50.000 Einwohner und ist damit das Emirat mit der geringsten Bevölkerung aller sieben Emirate. Für 2015 wurde die Bevölkerung auf 73.000 Personen geschätzt. Etwa 60 % der Bevölkerung sind männlichen Geschlechts, nur gut 30 % Staatsbürger der VAE. Umm al-Qaiwain umfasst etwa 755 km², das sind etwa ei...

A-Rosa auf der Rhône/Saône: Reisen mit allen Sinnen.

A-Rosa auf der Rhône/Saône: Reisen mit allen Sinnen.

[caption id="attachment_153815" align="aligncenter" width="590"] © A-Rosa Luna[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ade Alltag. Salut Savoir-Vivre! Ob Gaumenfreuden in Lyon oder die Weinangebote der Côte d'Or, Beaujolais und Burgund – Frankreich mit A-ROSA trifft garantiert Ihren Geschmack. Und auch landschaftlich sind diese Reisen ein wahrer Hochgenuss: Es erwarten Sie unter anderem die einzigartige Provence, die Pferde der Camargue und beim Anlegen in Port St. Louis natürlich auch das Mittelmeer. Die französische Esskultur...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Roland zh/cc-by-sa-3.0
Der Zürichsee

Der Zürichsee liegt südöstlich von Zürich in den Kantonen Zürich, St. Gallen und Schwyz. Der Zürichsee hat die Form einer...

Amsterdam inner city © Emes2k
Themenwoche Amsterdam, Hollands Partyhauptstadt

Amsterdam ist eine Hafenstadt und die Hauptstadt der Niederlande. Amsterdam zählt circa eine dreiviertel Million Einwohner und als Agglomeration "Groot-Amsterdam"...

Staedel © Simsalabimbam/cc-by-2.5
Themenwoche Frankfurt – Das Museumsufer

Als Museumsufer wird in Frankfurt am Main der Standort einer Gruppe von 15 Museen bezeichnet, die sich alle in unmittelbarer...

Schließen