Themenwoche Kanarische Inseln – Fuerteventura

Dienstag, 10. Mai 2011 - 15:32 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Umwelt, Allgemein, UNESCO-Welterbe

Morro Jable © Yoshi

Morro Jable © Yoshi

Fuerteventura hat 100.929 Einwohner. Die Hauptstadt ist Puerto del Rosario, wo sich auch der Inselflughafen befindet. Die Landessprache ist Spanisch. Fuerteventura bildet mit der nördlich gelegenen Insel Lanzarote die östliche Grenze der Kanaren. Fuerteventura gehört mit Lanzarote und Gran Canaria zur spanischen Provinz Las Palmas. Obwohl sich heute die Bevölkerung an den touristisch geprägten Orten an der Küste konzentriert, befinden sich die Sitze der Gemeindeverwaltungen mit Ausnahme der Hauptstadt Puerto del Rosario in vergleichsweise kleinen historischen Orten im Inselinnern.

Bei Touristen beliebt sind die weiten Strände entlang der Ostküste. Im Norden, nahe Corralejo, gibt es seit 1987 den unter Naturschutz stehenden Dünenpark, zu dem auch die vorgelagerte Insel Los Lobos gehört. Die konstanten Winde machen die Strände der Insel interessant für Wassersportler. Wellenreiter kommen besonders an der Westküste auf ihre Kosten, Windsurfer sind im Norden bei Corralejo oder an der Ostküste (besonders am langen Strandabschnitt zwischen der Costa Calma und Jandía) gut aufgehoben. Hier hat sich gerade in den letzten Jahren auch das Kitesurfen etabliert.

Caleta de Fuste castle © Oscar Benito Fraile Windmill at La Oliva © Fab Fab Puerto de Morro Jable © Oscar Benito Fraile Morro Jable © wollex Iglesia de Betancuria © Tibicena Goat cheese - Queso © Pc fish Fuerteventura © NASA World Wind Fuerteventura Coastline © Fab Fab Faro de La Entallada-Tuineje © Oscar Benito Fraile Collage Fuerteventura © Martely Castillo el Toston © Splint Betancuria © Bilal11 Betancuria © Bilal11 Wreckage of the American Star SS America © Wollex Morro Jable © Yoshi
<
>
Faro de La Entallada-Tuineje © Oscar Benito Fraile
Der Hauptwirtschaftszweig ist der Tourismus. Von sanftem, naturnahem Tourismus im Inselinneren bis hin zu lauten und stark frequentierten Hotelketten für Massentourismus im Küstenbereich findet man alles. Viele Sportarten werden angeboten – vor allem Wassersport: Segeln, Surfen, Schwimmen, Wasserski, Jetski, Tauchen und mit Einschränkungen auch Wandern und (Kamel-)Reiten sind beliebt. Beim Wandern unterschätzt man im heißen Ödland leicht die Entfernungen und den Bedarf an Trinkwasser. Leichter ist es, die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden; am besten mit geführten Fahrradtouren. Fahrräder und Tourenvorschläge sind vor Ort bei Verleihstationen zu bekommen. Bauern bieten regionale Produkte an und partizipieren somit geringfügig am Tourismus. Wenn sie aber nicht gerade im Besitz küstennaher Weideflächen sind, geht der Fortschritt am Großteil der alteingesessenen Bevölkerung vorbei oder schadet sogar den traditionellen Großfamilien durch Abwanderung der Jugend in die Touristenorte und das besonders bei Immobilien gestiegene Preisniveau. Vorteile sind in der verbesserten Infrastruktur zu sehen.

Am 18. Janur 1994 lief die SS American Star (früher auch als America, USS West Point und Australis bekannt) während eines Sturms bei Playa de Garcey auf Grund. 2007 kippte das Schiff zur Seite und versank 2008 schließlich gänzlich im Meer.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Themenwochen.

Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Lesen Sie mehr auf Inselregierung Fuerteventura, Fuerteventura Tourismus und Wikipedia Fuerteventura. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Jönköping in Schweden

Jönköping in Schweden

[caption id="attachment_159847" align="aligncenter" width="378"] Jönköping Collage © jonkopingsambassaden.se - Citronlemonad[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Jönköping ist eine Stadt im Nordwesten der historischen schwedischen Provinz Småland. Sie ist Hauptort der Provinz Jönköpings län und der Gemeinde Jönköping. Jönköping liegt in der klimatisch günstigen Gegend am Südende des Vättern. Jönköping ist eine alte Industriestadt und war für seine Zündholzindustrie international bekannt. Das weltführende Unter...

Salvador da Bahia

Salvador da Bahia

[caption id="attachment_153634" align="aligncenter" width="590"] Elevador Lacerda © flickr.com - elicrisko/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Salvador da Bahia ist nach São Paulo und Rio de Janeiro die drittgrößte Stadt Brasiliens. Der historische Name der Küstenstadt lautet São Salvador da Bahia de Todos os Santos (Heiliger Erlöser von der Bucht der Allerheiligen), da sie an der Allerheiligenbucht liegt. Der Name der Bucht geht auf den Tag der Ankunft der ersten Seefahrer zurück, den 1. November 1501. Der Name "Bahia"...

Themenwoche Südkorea - Busan

Themenwoche Südkorea - Busan

[caption id="attachment_193247" align="aligncenter" width="590"] Seomyeon © flickr.com - Carey Ciuro/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Busan ist nach der Hauptstadt Seoul die zweitgrößte Stadt Südkoreas und liegt am südöstlichen Ende der Koreanischen Halbinsel an der Küste des Japanischen Meeres. Busan gehört zur Provinz Gyeongsangnam-do, ist aber seit dem Jahr 1963 politisch eine unabhängige Einheit. Der Name Busan bedeutet etwa "Kesselberg" und spielt auf die Geländegestalt an, die eine amphitheater-artige...

Die Meyer Werft

Die Meyer Werft

[caption id="attachment_152444" align="aligncenter" width="590"] Disney Dream - Meyer Werft, Papenburg © Patrick Martini - www.schiffgiganten.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Meyer Werft – offiziell als „Meyer Werft GmbH“ firmierend – wurde 1795 als Holzschiffswerft gegründet. Das Unternehmen befindet sich in sechster Generation im Besitz der Familie Meyer. In Papenburg gab es bis 1920 etwa zwanzig Werften. Nur die Meyer Werft überlebte bis ins 21. Jahrhundert – unter anderem, da das Unternehmen bereits 1872 auf In...

Die Golden Gate Bridge in San Francisco wird 75 Jahre alt

Die Golden Gate Bridge in San Francisco wird 75 Jahre alt

[caption id="attachment_5540" align="aligncenter" width="590" caption="© Brocken Inaglory"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Golden Gate Bridge ist eine Hängebrücke am Eingang zur Bucht von San Francisco am Golden Gate in Kalifornien. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt San Francisco, der gesamten Bay Area und für viele neben der Freiheitsstatue von New York ein Symbol für die Vereinigten Staaten. [gallery size="medium" gss="1" ids="5541,5539,5538,5540"]Das Bauwerk überspannt seit 1937 die Golden-Gate-Straße, den Eingan...

Themenwoche La Rioja

Themenwoche La Rioja

[caption id="attachment_153254" align="aligncenter" width="590"] Autumn in La Rioja © flickr.com - Jesus Solana/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]La Rioja ist eine Provinz und autonome Gemeinschaft im Norden Spaniens mit der Hauptstadt Logroño. Vermutlich ist das Wort Rioja eine Zusammensetzung aus "Río-Oja", bedeutet also "Oja-Fluss", der durch die Region La Rioja in den Ebro fließt. Andere Meinungen bringen das Wort mit Ableitungen aus der baskischen Sprache in Verbindung. In der Region La Rioja liegen große Te...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Canary Islands map © Hansen
Themenwoche Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln sind eine Inselgruppe im östlichen Zentralatlantik, etwa 100 bis 500 Kilometer westlich des südlichen Marokko gelegen. Sie...

Port of L'Île-Rousse © Jean-Pol GRANDMONT
Themenwoche Korsika, das Gebirge im Meer

Korsika ist eine zum großen Teil aus Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und stellt politisch eine Region Frankreichs dar. Sie...

Schwerin Castle - Parliament of Mecklenburg-Vorpommern © Kolossos
Schwerin, die Stadt der sieben Seen und Wälder

Schwerin ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Die kreisfreie Stadt ist nach Rostock zweitgrößte Stadt und eines der vier Oberzentren des...

Schließen