Forschungsschiff und Eisbrecher USCGC Healy

Sonntag, 1. Januar 2017 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Yacht des Monats

Healy at the North Pole © USCG Academy - Petty Officer 2nd Class Cory Mendenhall

Healy at the North Pole © USCG Academy – Petty Officer 2nd Class Cory Mendenhall

Der USCGC (United States Coast Guard Cutter) Healy ist ein US-amerikanisches, als Eisbrecher ausgelegtes Forschungsschiff. Sie wurde 1999 in Dienst gestellt. Sie ist neben dem USCGC Polar Star einer der zwei aktiven Eisbrecher der US Küstenwache. Das Motto des Schiffs lautet “Promise and Deliver“. Der Heimathafen ist Seattle. Die Healy, benannt nach Michael A. Healy, ist 128 Meter lang, besitzt dieselelektrischen Antrieb mit einer maximalen Antriebsleistung der Motoren von 22.000 kW.

Sie wurde von Avondale Industries in New Orleans gebaut und 1999 von der United States Coast Guard in Dienst gestellt. Die Gemeinschaft der Wissenschaftler war an der Entwicklung und Konstruktion der Healy beteiligt und lieferte einen wertvollen Beitrag bei der Ausstattung des Schiffes mit Laboratorien und der technischen Ausstattung im Allgemeinen. Sie wurde dazu entworfen, einen weiten Bereich von Forschungsarbeiten zu ermöglichen, dazu stehen über 390 m² Laborfläche zur Verfügung.

U.S. Coast Guard HH-65 Dolphin helicopter prepares to depart the Healy © U.S. Navy - Aerographer’s Mate 1st Class Gene Swope HEALY underway in the Artic Ocean © Bhagerty4/cc-by-sa-4.0 Healy north of Alaska © U.S. Coast Guard/DoD Healy at the North Pole © USCG Academy - Petty Officer 2nd Class Cory Mendenhall
<
>
U.S. Coast Guard HH-65 Dolphin helicopter prepares to depart the Healy © U.S. Navy - Aerographer’s Mate 1st Class Gene Swope
Die Healy verfügt über zahlreiche elektronische Sensoren, ozeanografische Geräte und Quartiere für 50 Wissenschaftler. Das Schiff kann bei einer konstanten Geschwindigkeit von 3 kn etwa 1,5 m dickes Eis brechen und bei Temperaturen von bis zu -36 °C (-50 °F) operieren. Ihre Höchstgeschwindigkeit beträgt 17 kn, die Reisegeschwindigkeit ist 12 kn. Ihre Besatzung umfasst 76 reguläre Besatzungsmitglieder. Das Schiff verfügt über ein Helipad.

Als Schiff der Küstenwache kann die Healy mit ihrer Ausstattung Missionen im Polargebiet unterstützen, inklusive Logistik, Eskorten, Umweltüberwachung sowie der Durchsetzung von nationalen Bestimmungen und Verträgen. Sie ist ihren Aufgaben entsprechend selbstverständlich auch für Such- und Rettungseinsätze ausgerüstet.

Lesen Sie mehr auf twitter.com – USCGC Healy und Wikipedia USCGC Healy. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Festung Königstein in Sachsen

Festung Königstein in Sachsen

[caption id="attachment_165130" align="aligncenter" width="590"] Königstein Fortress © Fritz-Gerald Schröder[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sächsische Schweiz) in Sachsen. Das 9,5 Hektar große Felsplateau, das nach Scherbenfunden schon in der Bronzezeit 1100 v. Chr. besiedelt war, e...

[ read more ]

Die Stadt Kilkenny

Die Stadt Kilkenny

[caption id="attachment_160541" align="aligncenter" width="590"] Kilkenny Castle © Przemysław Sakrajda[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt Kilkenny befindet sich im Südosten der Republik Irland an den Ufern des River Nore. Sie ist der Verwaltungssitz des gleichnamigen Countys und hat 8.661 (mit Vororten 22.179) Einwohner. Sie ist durch ihre vielen mittelalterlichen Bauten und ihr reges Nachtleben berühmt. In der Welt bekannt ist Kilkenny vor allem durch das gleichnamige Bier. Kilkenny Town besitzt einen gut erhalten...

[ read more ]

Literaturempfehlung: "Wer lacht, hat noch Reserven"

Literaturempfehlung:

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]»Wollten Sie nicht Karriere machen?« Dann aufgepasst, denn: »Nur Druck formt Diamanten « … Merkwürdige Motivationstechniken, seltsame Sprachbilder, weltfremde Weisheiten: Die Chefetagen vieler Firmen werden von Motivationsrambos und Code-Meistern bevölkert. Tausende von Angestellten haben ihre Perlen der Chef-Weisheiten an SPIEGEL ONLINE geschickt. Und mehr als 10 Millionen Leser haben die Rubrik binnen kürzester Zeit aufgerufen. Dieses Buch versammelt die skurrilsten, lustigsten und besten Chef-Sprüc...

[ read more ]

Porto, Hauptstadt des Nordens

Porto, Hauptstadt des Nordens

[caption id="attachment_150998" align="aligncenter" width="590"] Ribeira © Georges Jansoone[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 216.000 Einwohnern (port. portuenses; dt. Portuenser genannt) ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes. Der rund 1,29 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert landesweit ebenfalls an zweiter Stelle. Porto ist eine der ältesten europäi...

[ read more ]

San Salvador auf den Bahamas

San Salvador auf den Bahamas

[caption id="attachment_171555" align="aligncenter" width="590"] © bahamas.com[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]San Salvador ist eine Insel und ein Distrikt am Nordost-Rand der Bahamas. Die Insel hat mit einer Fläche von 94,9 km² eine 11,2 km lange Ost-West- und eine 19,25 km lange Nord-Süd-Ausdehnung. Sie ist mit Ausnahme der Gegend um Cockburn Town im Westen von mehreren Korallenriffen umgeben, sodass für Schiffe nur hier ein Zugang existiert. Um 1680 benannte der englische Pirat John Watling die Insel nach sich, und de...

[ read more ]

Themenwoche Argentinien

Themenwoche Argentinien

[caption id="attachment_163440" align="aligncenter" width="590"] Mar del Plata © Leandro Kibisz/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas, dem Südkegel. Der Landesname leitet sich von der lateinischen Bezeichnung für Silber – argentum – ab und stammt aus der spanischen Kolonialzeit, als man hier Edelmetalle zu finden hoffte. Bis zu seiner Unabhängigkeit 1816 war es Teil des spanischen Kolonialreiches. Mit einer Fläche von knapp 2,8 Mio. km² ist Argentinien der achtgrö...

[ read more ]

Quattro Canti in Palermo

Quattro Canti in Palermo

[caption id="attachment_25778" align="aligncenter" width="590"] Piazza Quattro Canti © flickr.com - Michele Ursino/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Quattro Canti (deutsch: vier Ecken), genauer Quattro Canti di città, ist ein von der barocken Architektur der Quattro Canti eingerahmter Platz im historischen Zentrum von Palermo, der Hauptstadt Siziliens. Er liegt an der Kreuzung der zwei Verkehrsachsen Corso Vittorio Emanuele und der Via Maqueda und zählt zu den herausragenden Werken barocker Architektur in Palermo. Offiz...

[ read more ]

SunCat 46 Yacht: Luxusyacht ohne Emissionen

SunCat 46 Yacht: Luxusyacht ohne Emissionen

[caption id="attachment_151119" align="aligncenter" width="590"] © www.solarwaterworld.de[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die neue SunCat 46 ist die erste größere Solaryacht der Welt, die in Serienproduktion gefertigt wird. Die 14-Meter-Yacht vereint umweltfreundliche Technik, Luxus und elegantes Design. Die Yacht wurde von Juan Carlos Espinosa designed und wird in Zusammenarbeit mit dem renommierten Yachthersteller Horizon gefertigt. Die SunCat 46 Yacht bietet alle Annehmlichkeiten, die eine hochwertig ausgestattete Yacht im 21. ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© AngMoKio/cc-by-sa-2.5
Chrysler Building auf der East Side von Midtown Manhattan

Das Chrysler Building ist ein Wolkenkratzer in New York City und zählt zu den Wahrzeichen der Metropole. Es befindet sich...

Monte Carlo and Port Hercule © Martinp1/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Monaco – Monte-Carlo

Monte-Carlo ist ein Stadtbezirk in Monaco und mit einer Fläche von 43,68 Hektar (0,44 Quadratkilometer) größter der neun Verwaltungsbezirke des...

Port of Fontvieille © Georges Jansoone/cc-by-3.0
Themenwoche Monaco – Fontvieille

Fontvieille ist ein Stadtbezirk (französisch quartier) im Fürstentum Monaco an der Côte d’Azur. Er stellt den südlichsten Teil des Stadtstaates...

Schließen