Felsenkirchen von Lalibela

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 12:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein, Haus des Monats, UNESCO-Welterbe
Lesedauer:  3 Minuten

Bete Giyorgis © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0

Bete Giyorgis © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0

Die Felsenkirchen von Lalibela in Äthiopien sind elf Kirchen, die um das Jahr 1250 jeweils als Monolithen aus der umgebenden Felsformation herausgearbeitet wurden. Ihr Bau wurde ursprünglich Kaiser Lalibela zugeschrieben, der im 12. Jahrhundert ein “Neu-Jerusalem” errichten wollte, nachdem muslimische Eroberungen die christlichen Pilgerfahrten ins Heilige Land zum Erliegen brachten. Die heilige Stadt Lalibela erlebte nach dem Untergang des Reiches von Aksum ihre Blütezeit. Die Kirchengebäude sind seit 1978 als UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen.

Die Kirchen befinden sich im zentralen äthiopischen Hochland im Stadtgebiet des wachsenden Ortes Lalibela. Sie dienen noch immer ihrem ursprünglichen Zweck und werden von äthiopisch-orthodoxen Pilgern aufgesucht.

Lalibela Village © flickr.com - Damien Halleux Radermecker/cc-by-sa-2.0 Lalibela Village © flickr.com - Rod Waddington/cc-by-sa-2.0 Bete Abba Libanos © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0 Bete Amanuel © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0 Bete Gabriel Raphael © Sailko/cc-by-3.0 Bete Giyorgis © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0 Bete Giyorgis © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0 Bete Golgotha Mikael © Geichhorn2000/cc-by-sa-4.0 Bete Maryam © Bernard Gagnon/cc-by-sa-3.0 Bete Maskal © Sailko/cc-by-3.0 Bete Medhani Alem © Sailko/cc-by-3.0 Bilaba Chirkos © Sailko/cc-by-3.0 Tomb of Adam © flickr.com - Chuck Moravec/cc-by-2.0
<
>
Lalibela Village © flickr.com - Damien Halleux Radermecker/cc-by-sa-2.0
Die Kirchen lassen sich in zwei Hauptgruppen einteilen. Nördlich des Jordan-Flusses: Biete Medhani Alem (“Haus des Welterlösers“), Biete Mariam (“Haus der Maria”), Biete Maskal (“Haus des Kreuzes”), Biete Denagel (“Haus der Jungfrauen”), Biete Golgotha Mikael (“QHaus des Golgota Mikael”); und südlich des Flusses: Biete Amanuel (“Haus des Emmanuel”), Biete Qeddus Mercoreus (“Haus des Heiligen Mercoreos”), Biete Abba Libanos (“Haus des Abtes Libanos”), Biete Gabriel Raphael (“Haus des Gabriel Raphael”) und Biete Lehem (“Haus des Heiligen Brotes”). Die elfte Kirche, Biete Ghiorgis (“Haus des Heiligen Georg“), ist von den anderen isoliert, aber mit diesen durch ein System von Gräben verbunden.

Die Kirchen wurden nicht auf traditionelle Weise gebaut, sondern aus monolithischen Felsblöcken gehauen. Durch weitere Ausmeißelung wurden Türen, Fenster, Säulen, Fußböden, Dächer usw. herausgearbeitet. Einige der Innenräume sind mit Wandmalereien verziert. Um die Kirchen herum entstand ein weit verzweigtes System von Entwässerungsgräben und Zeremoniengängen, teilweise mit Öffnungen zu Einsiedlerhöhlen und Katakomben.

Biete Medhani Alem mit ihren fünf Kirchenschiffen und einer Höhe von 33 Metern gilt als die größte monolithische Kirche der Welt, während Biete Ghiorgis einen bemerkenswerten kreuzförmigen Grundriss aufweist. Die meisten wurden wahrscheinlich von Anfang an als Kirchen genutzt, Biete Mercoreos und Biete Gabriel Rafael könnten einst auch königliche Residenzen gewesen sein.

Unweit der Kirchen befindet sich das Dorf Lalibela mit zweistöckigen Rundhäusern, die aus lokalem roten Stein gebaut wurden und als Lasta Tukuls bekannt sind.

Lesen Sie mehr auf UNESCO.org – Rock-Hewn Churches und Wikipedia Felsenkirchen von Lalibela. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes - Wetterbericht von wetter.com - Johns Hopkins University & Medicine - Coronavirus Resource Center - Global Passport Power Rank - Democracy Index - GDP according to IMF, UN, and World Bank - Global Competitiveness Report - Corruption Perceptions Index - Press Freedom Index - World Justice Project - Rule of Law Index - UN Human Development Index - Global Peace Index - Travel & Tourism Competitiveness Index). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Covid-19 - Deine einmalige Chance

Covid-19 - Deine einmalige Chance

[caption id="attachment_221800" align="aligncenter" width="590"] Covid-19 © Colin D. Funk, Craig Laferriere, and Ali Ardakani/cc-by-4.0[/caption]"Wenn jemand der Ansicht ist, dass die Corona-Impfungen seine oder ihre Gene verändern könnten, dann sollten er/sie/es diese einmalige Möglichkeit zum Vorteil nutzen, denn so schnell wird die sich nicht wiederholen. Das ist ihre große Chance. Bisher sieht es bei ihnen schließlich ziemlich mäßig aus." - Twitter Gleichzeitig muss man natürlich auch entschieden dem gängigen Verschwörungsmythos entgegen treten, dass Ungeimpfte angeblich d...

[ read more ]

Themenwoche Thailand - Surat Thani

Themenwoche Thailand - Surat Thani

[caption id="attachment_204587" align="aligncenter" width="590"] Marinapark © panoramio.com - Ralf Schmidt/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Surat Thani ist eine Großstadt in der thailändischen Provinz Surat Thani. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Surat Thani der Provinz Surat Thani. Surat Thani hat 130.000 Einwohner. Die Provinz Surat Thani liegt in der Südregion von Thailand. Die Stadt Surat Thani liegt an der Ostküste an der zum Golf von Thailand gehörigen Bucht von Bandon inmitten ei...

[ read more ]

Themenwoche Ägypten

Themenwoche Ägypten

[caption id="attachment_166053" align="aligncenter" width="590"] Luxor - Winter Palace Hotel © Rowan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ägypten ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 87 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern. Die Megastadt Kairo ist ägyptische Hauptstadt und die größte Metropole Afrikas und Arabiens, der Ballungsraum "Greater Cairo" ist eine der bevölkerungsreichsten Stadtregionen der Erde. Weitere Millionenstädte des Landes sind Alexandria und Giseh. Das Alte ...

[ read more ]

Zürich, Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität und den höchsten Lebenshaltungskosten

Zürich, Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität und den höchsten Lebenshaltungskosten

[caption id="attachment_160424" align="aligncenter" width="590"] Fraumuenster and St. Peter's Church © Ikiwaner[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Zürich ist die grösste Stadt der Schweiz und Hauptort des Kantons Zürich. Die Kernstadt – eine politische Gemeinde, die seit 1989 auch mit dem Bezirk Zürich deckungsgleich ist – zählt rund 385.000 Einwohner; in der Agglomeration leben 1,112 Mio. Menschen. Die Metropolitanregion, die grosse Teile des östlichen und zentralen Schweizer Mittellandes umfasst, hat 1,94 Mio. Einwohner. ...

[ read more ]

Der Hong Kong Jockey Club

Der Hong Kong Jockey Club

[caption id="attachment_27811" align="aligncenter" width="590"] Hong Kong Jockey Club HQ © Chong Fat/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Hong Kong Jockey Club wurde 1884 als Gentlemen’s Club gegründet, um Pferderennen zu fördern. Während der Kolonialherrschaft stand der Club unter königlicher Schirmherrschaft und hatte bis 1996 den Namen "The Royal Hong Kong Jockey Club". Es handelt sich um eine Organisation von der Pferderennen, Sport- und Wettunterhaltung geboten werden. Der Hong Kong Jockey Club ist der größt...

[ read more ]

Sentosa Island in Singapur

Sentosa Island in Singapur

[caption id="attachment_223326" align="aligncenter" width="590"] © Chensiyuan/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Beitrag anhören"]Sentosa ist eine kleine singapurische Insel, die von Singapur aus leicht erreicht werden kann. Durch Landgewinnung ist Sentosa auf fünf Quadratkilometer (Stand 2006) angewachsen. Die ehemals als britischer Militärstützpunkt genutzte Insel stellt heute mit vielen Gärten und zahlreichen Vergnügungsmöglichkeiten ein Naherholungsgebiet für die Bevölkerung Singapurs und vor allem eine Haupttouristenattraktion dar: I...

[ read more ]

Fifth Avenue in Midtown Manhattan

Fifth Avenue in Midtown Manhattan

[caption id="attachment_192927" align="aligncenter" width="590"] The Pierre Hotel © Taj Hotels, Resorts and Palaces/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Fifth Avenue ist eine Straße in Manhattan, New York City. Sie gilt als eine der bekanntesten Straßen der Welt. Sie ist 10 km lang und beginnt am Washington Square Park, auf der Höhe der 6. Straße, führt dann durch ganz Midtown Manhattan, bildet die östliche Begrenzung des Central Parks und endet in Harlem an der 142. Straße. Gemessen an den Mietpreisen gilt die Fi...

[ read more ]

Haarlem, Hauptstadt der Provinz Nordholland

Haarlem, Hauptstadt der Provinz Nordholland

[caption id="attachment_160674" align="aligncenter" width="590"] De Adriaan Windmill © Dfarrell07[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Haarlem ist eine Stadt in der Region Kennemerland-Süd und die Hauptstadt der Provinz Nordholland, Niederlande. Die Stadt liegt am Fluss Spaarne, was ihr den Beinamen Spaarnestad eingebracht hat. Die Gemeinde Haarlem zählt 150.000 Einwohner und ist Sitz des alt-katholischen und seit 1853 des römisch-katholischen Bischofs von Haarlem. Haarlem liegt am nord-östlichen Rand der „Randstad“. Öst...

[ read more ]

Themenwoche Venezuela - Barquisimeto

Themenwoche Venezuela - Barquisimeto

[caption id="attachment_172211" align="aligncenter" width="590"] Flor de Venezuela © Miguel Ahiezer Salcedo/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Barquisimeto ist eine Großstadt in Venezuela. Ihr voller Name lautet Nueva Segovia de Barquisimeto. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaates Lara. Sie wurde 1552 von dem Spanier Juan de Villegas gegründet und ist heute die viertgrößte Stadt des Landes. Die Stadt liegt etwa 564 Meter über dem Meeresspiegel und 351 km von Caracas in Richtung Maracaibo. Barquisimeto wird i...

[ read more ]

Bayfront Park in Miami

Bayfront Park in Miami

[caption id="attachment_206464" align="aligncenter" width="590"] Panoramic view of Bayfront Park during the 2013 Ultra Music Festival © Robert Giordano/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bayfront Park ist eine temporäre Motorsport-Rennstrecke, die 2002 und 2003 in der US-amerikanischen Metropole Miami (Downtown Miami) im Bundesstaat Florida eingerichtet wurde. Auf dem direkt am Atlantik gelegenen Stadtkurs fanden Läufe zur Champ Car Serie und zur American Le Mans Series (ALMS) statt. Der Park selbst wurde bereits 1924 e...

[ read more ]

Themenwoche Cornwall - St Ives

Themenwoche Cornwall - St Ives

[caption id="attachment_153195" align="aligncenter" width="590"] St Ives harbour front © flickr.com - Char/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Stadt St Ives zählt 11.000 Einwohner. Der Name leitet sich von der kornischen Heiligen Ia ab, nach dem die Kirche im Ort, St. Ia’s Church, benannt ist. St Ives ist als beliebter Ferienort und Künstlerkolonie bekannt. Im Jahr 1877 wurde eine Eisenbahnstrecke von der nahegelegenen Gemeinde St Erth nach St Ives gebaut. Die Stadt wurde danach zum beliebten Ausflugs- und F...

[ read more ]

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
Morning shoppers © Yoninah/cc-by-sa-3.0
Malkhei Yisrael Street in Westjerusalem

Die Malkhei Yisrael Street ("Kings of Israel Street"), auch Malchei Yisrael geschrieben, ist eine Ost-West-Straße im Stadtteil Geula im Norden...

© Ariel Steiner/cc-by-sa-2.5
Großer Buddha von Leshan in China

Der Große Buddha von Leshan ist die weltgrößte Skulptur eines sitzenden Buddha aus Stein. Sie wurde während der Tang-Dynastie (618–907)...

Towns and villages depopulated during the 1947–1949 Palestine war © Wiki Commons
Städte und Dörfer, die während des Palästinakriegs 1947–1949 entvölkert wurden

Während des Palästinakriegs 1947–1949 wurden rund 400 arabische Städte und Dörfer entvölkert, die meisten davon vollständig zerstört und unbewohnbar (Nakba)....

Schließen