Experience Music Project Museum in Seattle

26. Dezember 2016 | Destination: | Rubric: Architektur, Allgemein, Museen, Ausstellungen |

© EMP|SFM Archive/cc-by-sa-3.0

© EMP|SFM Archive/cc-by-sa-3.0

Das Experience Music Project (EMP) ist ein Museum für populäre Musik in Seattle. Es wurde von Paul Allen, dem Mitbegründer von Microsoft, gestiftet und befindet sich auf dem Campus des Seattle Center in Nachbarschaft zum Wahrzeichen der Stadt, der Space Needle. Das EMP wurde im Jahr 2000 eröffnet.

Das Gebäude war ursprünglich als Jimi-Hendrix-Museum konzipiert. Das Museum stellt vor allem Gegenstände der Rockmusik aus und verwendet zu deren Präsentation neuartige Multimedia-Technologie. In dem Gebäude befindet sich ferner “Paul Allen’s Science Fiction Museum and Hall of Fame“, sowie in Kooperation mit der University of Washington eine Radiostation KEXP.

Monorail tracks © Reywas92/cc-by-sa-3.0 At night © Baileythompson/cc-by-sa-3.0 © Cacophony/cc-by-sa-3.0 © EMP|SFM Archive/cc-by-sa-3.0 Guitar sculpture © Alex Hendricks/cc-by-sa-4.0
<
>
Guitar sculpture © Alex Hendricks/cc-by-sa-4.0
Das Gebäude wurde von dem Architekten Frank Gehry entworfen und erinnert in seiner Form an andere Bauten des Architekten, wie das Guggenheim-Museum Bilbao, die Walt Disney Concert Hall und den Gehry-Tower. Die Form wurde in einem Artikel der Seattle Weekly als “geschmolzene elektrische Gitarre” beschrieben. Der Vergleich kam von Gehry selbst, der beschrieb: “Wir fingen an, Bilder von Stratocasters zu sammeln, Gitarrenkörper mitzubringen und benutzten diese Formen, um unsere Ideen zu entwickeln.”

Das Echo in Fachwelt und Presse war eher negativ. Der Architekturkritiker der New York Times, Herbert Muschamp beschrieb das Gebäude als “etwas, das aus dem Meer gekrochen kam, sich umgedreht hat und gestorben ist”. Das Forbes Magazine nannte das Gebäude eines der zehn häßlichsten der Welt. Das Gebäude wird in der Bevölkerung auch scherzhaft als “The Blob” (Der Klecks) (Blob-Architektur) oder “The Hemorrhoid” (Hämorrhoide) bezeichnet.

Lesen Sie mehr auf Experience Music Project und Wikipedia Experience Music Project. Fotos von Wikimedia Commons.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Universitäts- und Bergbaustadt Freiberg

Die Universitäts- und Bergbaustadt Freiberg

[caption id="attachment_160758" align="aligncenter" width="590"] Freiberg Cathedral and Museum © Unukorno[/caption]Freiberg ist eine Universitätsstadt, Große Kreisstadt und Bergstadt etwa in der Mitte des Freistaates Sachsen zwischen Dresden und C...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Sanssouci © Mbzt/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Potsdam – Park Sanssouci

Nach der Terrassierung des Weinbergs und der Fertigstellung des Schlosses Sanssouci in Potsdam wurde die Umgebung in die Gestaltung einbezogen....

Hotel Inglatera © Gotanero/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Havanna – La Habana Vieja

La Habana Vieja (Alt-Havanna) ist der historische Kern der kubanischen Hauptstadt Havanna. La Habana Vieja gehört seit 1982 zum von...

Piscine Molitor in 2015 © flickr.com - BikerNormand/cc-by-sa-2.0
Hotel Piscine Molitor in Paris

Die Piscine Molitor (auch Grands établissements balnéaires d'Auteuil) ist ein unter Denkmalschutz stehendes Schwimmbad im Pariser Stadtviertel Auteuil. Das Bad...

Schließen