Europäische Route der Industriekultur

Dienstag, 26. April 2011 - 18:20 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Europäische Union, Allgemein

© erih.net

© erih.net

Die Europäische Route der Industriekultur, kurz ERIH für European Route of Industrial Heritage, ist ein Netzwerk der wichtigsten Standorte des industriellen Erbes Europas. Auf der ERIH-Webseite werden über 850 Objekte bzw. Städte oder Regionen in 32 europäischen Ländern vorgestellt.

Das ERIH-Netzwerk ist in den Jahren 2003-2008 von elf Projektpartnern mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union aufgebaut worden. Um das Netzwerk nach Auslaufen der Projektförderung fortzuführen, gründete sich im Frühjahr 2008 ein Verein nach deutschem Recht, der ERIH-European Route of Industrial Heritage e.V. Mittlerweile ist die Mitgliederzahl von 17 Gründungsmitgliedern auf über 150 aus 17 Ländern Europas angewachsen.

Ziel des Projektes ist es, das Interesse für das gemeinsame europäische Erbe der Industrialisierung und ihrer Hinterlassenschaften zu stärken, Regionen, Orte und Objekte der Industriegeschichte vorzustellen und im Freizeit- und Tourismusbereich als Ausflugs- und Reiseziel zu etablieren.

Lesen sie mehr auf ERIH.net und Wikipedia Europäische Route der Industriekultur.



Übersicht EU-Beitragsserie:


Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen:

Lausanne, die perfekte Symbiose aus Lebensart und Geschäftswelt

Lausanne, die perfekte Symbiose aus Lebensart und Geschäftswelt

[caption id="attachment_160486" align="aligncenter" width="590"] Lausanne, Lake Geneva and the Alps © Jamcib[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lausanne ist eine politische Gemeinde, der Hauptort des Schweizer Kantons Waadt und die Hauptstadt des Distrikts Lausanne. Der frühere deutsche Name Losanen wird heute nicht mehr verwendet; der italienische und der rätoromanische Name lautet Losanna. Die Stadt liegt in der Romandie, am Genfersee und ist bezüglich ihrer Einwohnerzahl – nach Zürich, Genf und Basel – der viertgrösste Ort ...

[ read more ]

Themenwoche Libanon - Byblos an der Mittelmeerküste

Themenwoche Libanon - Byblos an der Mittelmeerküste

[caption id="attachment_151107" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Karan Jain/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Byblos ist eine Hafenstadt an der Mittelmeerküste nördlich von Beirut im Libanon. Sie gehört zu den ältesten permanent besiedelten Orten der Erde. Ihr Hafen war in phönizischer und römischer Zeit von besonderer Bedeutung sowie während der Kreuzzüge im Mittelalter. Byblos wurde 1920 bis 1924 von Pierre Montet und Maurice Dunand ausgegraben. Bedeutende Bauwerke der Stadt sind der Tempel der Ob...

[ read more ]

Porträt: Johannes Gutenberg, Erfinder des modernen Buchdrucks

Porträt: Johannes Gutenberg, Erfinder des modernen Buchdrucks

[caption id="attachment_192834" align="aligncenter" width="590"] Gutenberg Bible - Lenox Copy - New York Public Library © flickr.com - NYC Wanderer (Kevin Eng)/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg, gilt als Erfinder des modernen Buchdrucks mit beweglichen Metalllettern (Mobilletterndruck) und der Druckerpresse. Gutenberg erfand den Buchdruck durch Verbesserung und Entwicklung der damals bereits bekannten Reproduktions- und Druckverfahren (das Arbeiten mit Holzblöcken, Modeln und Druck...

[ read more ]

Themenwoche Hamburg - HafenCity und Speicherstadt

Themenwoche Hamburg - HafenCity und Speicherstadt

[caption id="attachment_149065" align="aligncenter" width="590"] Speicherstadt © Heidas[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Speicherstadt Die Speicherstadt in Hamburg ist der größte auf Eichenpfählen gegründete Lagerhauskomplex der Welt und steht seit 1991 unter Denkmalschutz. Sie wurde ab 1883 als Teilstück des Hamburger Freihafens erbaut, der erste Abschnitt war 1888 fertiggestellt. Die Lagerung, eventuell auch eine Weiterverarbeitung, wurde von Quartiersleuten für die Importeure, die keine eigenen Lager unterhielten, übernomm...

[ read more ]

Themenwoche Champagne - Chaumont

Themenwoche Champagne - Chaumont

[caption id="attachment_153546" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © Pline/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Chaumont ist eine französische Stadt mit 23.000 Einwohnern im Département Haute-Marne. Sie ist Sitz der Präfektur des Départements Haute-Marne. Um 1300 war Chaumont ein wichtiger Grenzposten zwischen dem Königreich Frankreich und Burgund. Nach der Anklageerhebung gegen den Templerorden anno 1306 ließ Philipp der Schöne an diesem Ort diverse flüchtige Tempelritter festnehmen, die via Chaumont ins "Au...

[ read more ]

St. Augustine in Florida

St. Augustine in Florida

[caption id="attachment_167379" align="aligncenter" width="590"] City Hall and Lichtner Museum © JanGoldsmith/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]St. Augustine (spanisch: San Agustín) ist eine Stadt und zudem der County Seat des St. Johns County in Florida mit 15.000 Einwohnern. St. Augustine ist die älteste durchgehend besiedelte von Europäern gegründete Stadt der USA. St. Augustine grenzt im Südosten an die Stadt St. Augustine Beach und liegt am Matanzas River, der ein Teil des Atlantic Intracoastal Waterway ist, in ...

[ read more ]

Themenwoche Indonesien - Kalimantan auf Borneo

Themenwoche Indonesien - Kalimantan auf Borneo

[caption id="attachment_196249" align="aligncenter" width="590"] Banjarmasin Floating Market © Muhammad Haris/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Borneo ist eine Insel im Malaiischen Archipel in Südostasien. Mit einer Fläche von 751.936 km² ist sie nach Grönland und Neuguinea die drittgrößte Insel der Welt und die größte Insel Asiens. Borneo ist aufgeteilt zwischen den drei Staaten Indonesien, Malaysia und Brunei. In Indonesien wird die ganze Insel Kalimantan genannt. Teilweise wird die Bezeichnung Kalimantan im eng...

[ read more ]

Themenwoche Kanarische Inseln

Themenwoche Kanarische Inseln

[caption id="attachment_153402" align="aligncenter" width="590"] Canary Islands map © Hansen[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Kanarischen Inseln sind eine Inselgruppe im östlichen Zentralatlantik, etwa 100 bis 500 Kilometer westlich des südlichen Marokko gelegen. Sie bilden eine der 17 Autonomen Gemeinschaften Spaniens und liegen in einer geographischen Region, die als Makaronesien bezeichnet wird. Dazu zählen auch die Kapverden, die Azoren, das Madeira-Archipel und die Ilhas Selvagens. Die Kanaren bestehen aus sieben ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Town Hall © Niteshift/HWI
Hansestadt Wismar

Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarbucht. Die kreisfreie...

University of Bradford - School of Management © Tim Green
Bradford, UNESCO Stadt des Films

Bradford ist eine Großstadt in der englischen Grafschaft West Yorkshire und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough City of Bradford. Laut Volkszählung...

Berlin Observatory in Potsdam now hosts Potsdam Institute for Climate Impact Research © H. Raab
Themenwoche Potsdam – Studio Babelsberg, Schlösser und Parks

Potsdam ist die Hauptstadt und einwohnerreichste Stadt des Landes Brandenburg. Sie grenzt im Nordosten unmittelbar an die deutsche Hauptstadt Berlin...

Schließen