Eureka Springs in Arkansas

Freitag, 25. Mai 2018 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

At the corner of Spring and Center Streets © flickr.com - doug_wertman/cc-by-2.0

At the corner of Spring and Center Streets © flickr.com – doug_wertman/cc-by-2.0

Eureka Springs ist eine Kleinstadt und neben Berryville einer von zwei Verwaltungssitzen des Carroll County im Nordwesten des Bundesstaates Arkansas. Eureka Springs hat etwa 2100 Einwohner. Die gesamte Stadt ist im National Register of Historic Places als Eureka Springs Historic District verzeichnet. Eureka Springs wurde vom National Trust for Historic Preservation als eines der bedeutendsten Reiseziele Amerikas ausgewählt. Die Stadt liegt in den Ozarks, unweit des White River, einem rechten Nebenfluss des Mississippi River. Die Grenze zu Missouri befindet sich 14 km nördlich; Oklahoma beginnt rund 100 km westlich. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Arkansas’ Hauptstadt Little Rock (293 km südöstlich), Tulsa in Oklahoma (238 km westlich), Kansas City in Missouri (369 km nördlich), St. Louis (486 km nordöstlich) und Memphis in Tennessee (440 km ostsüdöstlich).

Im Stadtgebiet von Eureka Springs kreuzt der U.S. Highway 62 die Arkansas State Route 23. Alle weiteren Straßen sind untergeordnete Landstraßen sowie innerstädtische Verbindungsstraßen. Mit dem Carroll County Airport liegt 15,4 km östlich von Eureka Springs ein kleiner Flugplatz. Der Flughafen Branson liegt 83,1 km nordöstlich. Weitere Flughäfen in der weiteren Umgebung sind Little Rock (298 km südöstlich), das Drake Field in Fayetteville (80,1 km südwestlich) und Tulsa (232 km westlich).

View of Eureka Springs from atop an observation tower © Photolitherland/cc-by-sa-3.0 Spring Street © Photolitherland/cc-by-sa-3.0 Spring Street at night © Photolitherland/cc-by-sa-3.0 Queen Anne Mansion © flickr.com - Brad Holt/cc-by-2.0 © panoramio.com - Cal Wolfe/cc-by-sa-3.0 At the corner of Spring and Center Streets © flickr.com - doug_wertman/cc-by-2.0
<
>
View of Eureka Springs from atop an observation tower © Photolitherland/cc-by-sa-3.0
Die indianischen Ureinwohner der Region wussten um die heilende Wirkung verschiedener Quellen auf dem Gebiet der heutigen Stadt Eureka Springs. Funde von alten Gegenständen in einer Höhle belegen, dass spanische Konquistadoren die ersten Europäer in der Region waren. Der Arzt Alvah Jackson, einer der frühen Pioniere in der Region, wird in späteren Dokumenten 1856 als “Entdecker” der Heilquellen aufgeführt. In einer Höhle richtete Jackson während des Amerikanischen Bürgerkrieges ein Hospital für Verwundete konföderierte Soldaten ein. Der Richter J. B. Sounders machte ab 1879, nachdem er selber geheilt worden war, die Quellen überregional bekannt. Am 4. Juli 1879 schlugen eine Vielzahl Menschen ihr Lager an dem Ort auf und gründeten die Siedlung Eureka Springs, die ein Jahr später zur Stadt erhoben wurde. Im Jahr 1882 bekam Eureka Springs einen Anschluss an das Eisenbahnnetz, was die Zahl der Gäste weiter ansteigen ließ. In der Folge wurden eine Reihe größere Hotels errichtet, wie 1886 das Crescent Hotel und 1905 das Basin Park Hotel. 1905 wurde die Ozarka Water Company gegründet, die das Quellwasser in Flaschen abfüllte und überregional verkaufte. Unter dem Markennamen “Ozarka” wird auch heute noch Wasser von der inzwischen zum Nestlé-Konzern gehörenden Firma in Arkansas und den umgebenden Bundesstaaten verkauft.

1966 wurde eine bis heute umstrittene 20 Meter hohe Christusstatue eingeweiht. Sie befindet sich in einem Erlebnispark in der Nähe der Kreuzung der Autobahn 62 und des Arkansas State Highway 23. Seit 1968 finden dort gross angelegte Openair-Passionsspiele (“The Great Passion Play“) in Anlehnung an die Oberammergauer Spiele statt, die größten in den USA mit inzwischen rund 7.8 Millionen Besuchern. 1980 wurde die Thorncrown Chapel am westlichen Stadtrand von Eureka Springs errichtet.

Lesen Sie mehr auf Stadt Eureka Springs, EurekaSprings.org, Greater Eureka Springs Chamber of Commerce, Crescent Hotel & Spa, Wikipedia Eureka Springs und Wikipedia Eureka Springs (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Warschau - Das Polonia Palace Hotel

Themenwoche Warschau - Das Polonia Palace Hotel

[caption id="attachment_4824" align="aligncenter" width="590" caption="© poloniapalace.com"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Polonia Palace ist ein einzigartiges Hotel im Zentrum Warschaus. Seit seinem Bau im Jahre 1913 hat es den Krieg und politische Krisen unbeschadet überstanden und steht heute sowohl für das Moderne als auch das "Historische Warschau". Vom Hotel ist es nur ein kurzer Spaziergang in Warschaus Einkaufs- und Finanzzentrum. Einzigartig ist auch die Lage direkt gegenüber des Kultur- und Wissenschaftspalastes, ...

Kap Sankt Vinzenz, die Südwestspitze des europäischen Festlands

Kap Sankt Vinzenz, die Südwestspitze des europäischen Festlands

[caption id="attachment_154225" align="aligncenter" width="590"] 'Last Bratwurst on your way to America' © CTHOE[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Cabo de São Vicente (Kap Sankt Vinzenz) bei Sagres in Portugal bildet gemeinsam mit der benachbarten Ponta de Sagres die Südwestspitze des europäischen Festlands. Die Algarve besteht dort aus einer felsigen, bis zu 70 Meter hohen Steilküste mit karger, baumloser Vegetation. Wegen seiner exponierten Lage diente Sagres in früheren Jahrhunderten als Ausgangspunkt zahlreicher Seereisen...

Burgas an der bulgarischen Schwarzmeerküste

Burgas an der bulgarischen Schwarzmeerküste

[caption id="attachment_151570" align="aligncenter" width="590"] © Balkanregion/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Burgas ist mit 306.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Bulgariens. Die Stadt ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz Burgas sowie der Gemeinde Burgas. Als Industrie- und Hafenstadt ist sie das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des gesamten Südostens von Bulgarien. Die Stadt ist führend auf den Gebieten Umwelt und nachhaltige Entwicklung. Westlich der Stadt ist mit LUKoil...

Riksgränsen, Schwedens nördlichstes Skigebiet

Riksgränsen, Schwedens nördlichstes Skigebiet

[caption id="attachment_167435" align="aligncenter" width="590"] © Johannes Jansson/norden.org/cc-by-2.5-dk[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Riksgränsen (deutsch "Reichsgrenze") ist eine Ortschaft in der Provinz Norrbottens län und der historischen Provinz Lappland. 1995 hatte der Ort noch 55 ständig dort lebende Einwohner. Bis 2000 sank diese Zahl jedoch unter 50, sodass Riksgränsen den Status eines småort verlor. Der Ort, der in der Gemeinde Kiruna liegt, befindet sich an der schwedisch-norwegischen Grenze und ist heute vor al...

Portimão an der Algarve

Portimão an der Algarve

[caption id="attachment_152682" align="aligncenter" width="590"] Praia da Rocha © flickr.com - Jose A./cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Portimão ist eine Stadt in der Region Algarve. Sie ist Sitz eines gleichnamigen Kreises im Distrikt Faro und hat 56.000 Einwohner. Portimão und Faro sind die beiden bevölkerungsreichsten Städte an der Algarve. Portimão ist ein Urlaubsort und touristisches Zentrum der westlichen Algarve. Die Stadt verfügt über einen Yachthafen und zahlreiche Strände, von denen Praia da Rocha ...

Themenwoche Ecuador

Themenwoche Ecuador

[caption id="attachment_171190" align="aligncenter" width="590"] A vicuña, one of two wild South American camelids. In the background the point on the Earth's surface that is farthest from the Earth's center, Chimborazo volcano © David Torres Costales/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ecuador ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat etwa 16 Millionen Einwohner. Die im Andenhochland (Sierra) auf 2850 m gelegene Hauptstadt heißt Quito; die größte Stadt Guayaquil liegt in der Pazif...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Calle Carabobo © The Photographer
Themenwoche Venezuela – Maracaibo

Maracaibo ist eine Hafenstadt am Lago de Maracaibo im Nordwesten von Venezuela. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaats Zulia, bildet...

Flor de Venezuela © Miguel Ahiezer Salcedo/cc-by-sa-3.0
Themenwoche Venezuela – Barquisimeto

Barquisimeto ist eine Großstadt in Venezuela. Ihr voller Name lautet Nueva Segovia de Barquisimeto. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaates...

Wilhelm Conrad Röntgen
Porträt: Wilhelm Conrad Röntgen, erster Träger des Nobelpreis für Physik

Wilhelm Conrad Röntgen war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die...

Schließen