Esbjerg, die fünftgrößte Stadt in Dänemark

Freitag, 03. Februar 2012 - 13:09 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Central Square with old Town Hall and city founder King Christian IX statue © Cynborg

Central Square with old Town Hall and city founder King Christian IX statue © Cynborg

Esbjerg ist mit 72.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in Dänemark und der wichtigste Nordseehafen des Landes. Die Stadt liegt im Südwesten Jütlands. Von hier aus gibt es Fährverbindungen nach Großbritannien (Harwich) und Fanø (Nordby). Früher gab es auch Verbindungen nach Newcastle und bis Oktober 2010 auch im Winter nach Färöer (Tórshavn). Der Wasserturm von Esbjerg, 1897 erbaut, ist zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden. Als Vorbild diente das Nassauer Haus in Nürnberg. Im Wasserturm sind eine permanente Ausstellung über den Wasserturm von Esbjerg und europäische Wassertürme sowie andere, wechselnde Ausstellungen zu sehen. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist das 1994/95 vom Künstler Svend Wiig Hansen geschaffene Monument “Der Mensch am Meer”, welches Reisende auf See begrüßt.

Vor der Stadt liegt die Insel Fanø und nordwestlich die Halbinsel Skallingen, die bis April 2008 zu den wenigen noch nicht von Landminen geräumten Gebieten Dänemarks zählte. Im Nordosten von Esbjerg, außerhalb des Stadtgebietes, befindet sich der Flughafen Esbjerg Lufthavn. Von hier starten mehrmals täglich Flüge nach Großbritannien und Norwegen sowie Versorgungshubschrauber zu den Nordseeölfeldern.

Monument 'Man at the Ocean' © Hueni Water Tower © Cnyborg Pedestrian area Kongensgade © Cynborg Aerial view © flickr.com - J Brew Academy of Music and Music Education © Spindoktoren Central Square with old Town Hall and city founder King Christian IX statue © Cynborg
<
>
Central Square with old Town Hall and city founder King Christian IX statue © Cynborg
Zwei Universitäten haben in Esbjerg einen Campus: die Universität von Süddänemark und die Universität Aalborg. An der Universität von Süddänemark kann man Betriebswirtschaft, Tourismus, Gesundheit, Geschichte und Umweltplanung studieren, an der Universität Aalborg Ingenieurwissenschaften. Außerdem hat Esbjerg ein bekanntes Musikkonservatorium und ein Musikhaus.

Lesen Sie mehr auf Kommune Esbjerg, VisitEsbjerg.de und Wikipedia Esbjerg. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Schottland - Cumbernauld

Themenwoche Schottland - Cumbernauld

[caption id="attachment_152513" align="aligncenter" width="590"] Red Deer Innkeepers Lodge © geograph.org.uk - Johnny Durnan/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Cumbernauld ist eine Planstadt in North Lanarkshire, gegründet 1956, als Glasgow an Übervölkerung litt. Die Einwohnerzahl liegt bei 50.000. Damit ist sie die achtgrößte Stadt Schottlands. Der Name Cumbernauld kommt von gälischen "comar nan allt", was so viel heißt wie "Zwischen den Wassern". In der Tat liegt der Ort zwischen den Flüssen Clyde und For...

Castellón de la Plana an der Küste der Orangenblüte

Castellón de la Plana an der Küste der Orangenblüte

[caption id="attachment_151741" align="aligncenter" width="590"] Casa Alcon and Casa de les Cigonyes on Independence Square © Joanbanjo/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Castellón de la Plana ist eine Stadt in Spanien mit 174.000 Einwohnern, die in der Autonomen Region Valencia an der Costa del Azahar (Küste der Orangenblüte) liegt. Castellón ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Castellón liegt etwa 60 Kilometer nördlich von Valencia und 160 Kilometer südlich von Tarragona. Benachbarte Städte sind u.a. Vi...

Graz in der Steiermark

Graz in der Steiermark

[caption id="attachment_159843" align="aligncenter" width="590"] City Hall © Tamirhassan[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit 295.000 die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich. Graz liegt an der Mur im Grazer Becken. Das Grazer Feld war in der römischen Kaiserzeit eine dicht besiedelte Agrarlandschaft. Im 6. Jahrhundert wurde im späteren Graz eine Burg errichtet, von der sich der Name Graz ableitete (gradec bedeutet kleine Burg auf Slowenisch). Das Stadtwappen erhielt ...

Der Bund der europäischen Napoleonstädte

Der Bund der europäischen Napoleonstädte

[caption id="attachment_4471" align="alignleft" width="242" caption="© napoleoncities.eu"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Bund der europäischen Napoleonstädte (französisch: Fédération Européenne des Cités Napoléoniennes) ist eine Vereinigung von Städten, die in ihrer Geschichte von der Zeit von Napoléon Bonaparte bis Napoléon III. geprägt wurden, um an dieses historische Erbe in einem europäischen Kontext gemeinsam zu erinnern. Die Idee zum Bund der europäischen Napoleonstädte entstand 2004 in La Roche-sur-Yon an...

Husum, die graue Stadt am Meer

Husum, die graue Stadt am Meer

[caption id="attachment_151577" align="aligncenter" width="590"] Husum Harbour © Colocho/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Husum ist Kreisstadt des Kreises Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Die Stadt ist literarisch bekannt als graue Stadt am Meer. Husum liegt an der Nordseeküste unmittelbar am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sowie am Rande der Schleswigschen Geest. Die Stadt liegt 72 Kilometer westlich von Kiel, 119 Kilometer nordwestlich von Hamburg und 43 Kilometer südwestlich von Flensburg. ...

In Florida entsteht das größte Legoland der Welt

In Florida entsteht das größte Legoland der Welt

[caption id="attachment_146279" align="aligncenter" width="300"] © Lego Group - Merlin Entertainment[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Drachen und Dinosaurier, Prinzessinnen und Piraten: Aus Plastiksteinen gebaut, werden sie ab Oktober das weltweit größte Legoland bevölkern. Der Freizeitpark entsteht zwischen Tampa und Orlando - und wird als Attraktion ganze US-Bundesstaaten zeigen. [gallery size="medium" gss="1" ids="184582,184581,184580,184579,184578,184577,184576,184575,184574,184573,146279"]Das größte Legoland der Welt ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© muottasmuragl.ch
Romantik Hotel Muottas Muragl, das erste Plusenergie-Hotel des Alpenraums

Während des Sommers 2010 wurde das gesamte Berghotel Muottas Muragl komplett renoviert. Dabei ist im Bereich der Ökologie ein deutliches...

Palms in Tyrol © Tappeiner
Meran in Südtirol

Meran ist nach der Landeshauptstadt Bozen mit 38.229 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Südtirols. Über Jahrhunderte war Meran die Tiroler Landeshauptstadt....

Montepulciano © Adrian Michael
Themenwoche Toskana – Montepulciano

Montepulciano ist eine Kleinstadt mit 14.558 Einwohnern und gehört zur Provinz Siena. Montepulciano liegt südöstlich von Siena zwischen der Val...

Schließen