Edifício Copan, das Gebäude mit der größten Wohnfläche weltweit

Mittwoch, 2. November 2011 - 14:08 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Oscar Niemeyer's Copan Building © Jürgen Partenheimer

Oscar Niemeyer's Copan Building © Jürgen Partenheimer

Das Edifício Copan (Copan-Gebäude) ist ein 140 Meter hohes Wohnhaus mit 32 Stockwerken im Stadtkern des brasilianischen São Paulo in der Avenida Ipiranga 200. Baubeginn war 1957 und, nach einigen Unterbrechungen erfolgte die Fertigstellung 1966. Es ist eines der größten Gebäude des Landes und verfügt über die größte Wohnfläche (116 152,59 Quadratmeter) aller Wohngebäude weltweit.

Der Komplex wurde nicht nach der antiken Maya-Stadt Copán in Honduras benannt. Der Name ist ein Akronym für seinen ursprünglichen Entwickler, die Companhia Pan-Americana de Hotéis e Turismo (Panamerikanische Gesellschaft für Hotels and Touristik). Die Entwürfe stammen von Oscar Niemeyers Büro in São Paulo. Er selbst war für das berühmte sinusartige Fassaden-Design verantwortlich (laut eigener Aussage dem damaligen Straßenverlauf folgend), gab aber wegen Unstimmigkeiten später das Projekt ab. Ein weiterer beteiligter Architekt war Carlos Lemos. In seiner endgültigen Version hat das Gebäude 1160 Wohneinheiten in sehr unterschiedlichen Größen (26 bis 350 Quadratmeter) und 5000 Bewohner. Wohnfläche und die Anzahl der Appartements führten zu Einträgen im Guinness-Buch der Rekorde. Das Copan besteht aus sechs eigenständigen Blocks, die aneinandergebaut, aber miteinander nicht verbunden sind. Wegen der großen Anzahl an Einwohnern bekam der Komplex sogar seine eigene Postleitzahl (CEP: 01046-925), wie auch die Einkaufspassage. Die gegenwärtige Wohnungseigentümer-Gemeinschaft hat über 100 Angestellte, die sich um alle Belange im Haus kümmern. Im Erdgeschoss sind 70 Geschäfte und andere Einrichtungen inklusive (seit den 1990ern) einer Kirche, eines Reisebüros und vier Restaurants.

Das Copan-Gebäude hat Schriftsteller, Filmemacher, Photographen und andere Künstler aus aller Welt inspiriert. Eine Kurzgeschichte mit dem Titel Arca sem Noé – Histórias do Edifício Copan, der brasilianischen Autorin Regina Rheda wurde 1994 in portugiesisch veröffentlicht und gewann im Jahr darauf den Jabuti prizeBrasiliens. Arca sem Noé ist ebenfalls in English als Stories From the Copan Building erschienen, innerhalb des Bandes First World Third Class and Other Tales of the Global Mix (University of Texas Press).

Lesen Sie mehr auf Wikipedia Edifício Copan. Foto von Wikimedia.




Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Kuwait - Bubiyan

Themenwoche Kuwait - Bubiyan

[caption id="attachment_168380" align="aligncenter" width="575"] Bubiyan Island © Vitor - arz[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Bubiyan ist mit einer Fläche von 863 km² die größte Insel vor der Küste Kuwaits. Sie befindet sich im nordöstlichsten Bereich des Persischen Golfes. Die flache, unwirtliche Insel ist ein unbewohntes militärisches Sperrgebiet. Bubiyan ist Teil des kuwaitischen Gouvernements al-Dschahra. Bis 1994 war Bubiyan aufgrund seiner strategisch bedeutsamen Lage zwischen Kuwait und dem Irak umstritten. Im ...

[ read more ]

Liverpool an der Mündung des Mersey

Liverpool an der Mündung des Mersey

[caption id="attachment_153101" align="aligncenter" width="590"] Albert Dock © Green Lane[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Liverpool ist eine Stadt und Metropolitan Borough im Nordwesten von England, an der Mündung des Flusses Mersey. Im Jahr 2006 betrug die Bevölkerungszahl der Stadt 436.100 Einwohner, im Ballungsraum Liverpool Urban Area 816.000 Einwohner. Liverpool ist der zweitgrößte Exporthafen Großbritanniens. Der historische Teil der Hafenstadt wurde 2004 zum Weltkulturerbe erklärt. Bekannt ist die Stadt durch di...

[ read more ]

Wawel, ehemalige Residenz der polnischen Könige

Wawel, ehemalige Residenz der polnischen Könige

[caption id="attachment_24919" align="aligncenter" width="590"] Wawel from the Vistula river © Sharx/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Der Wawel ist die ehemalige Residenz der polnischen Könige in Krakau. Die Burganlage liegt auf einem Hügel (228 m über dem Meeresspiegel) über der Weichsel. Zusammen mit der Krakauer Altstadt ist sie Weltkulturerbe der UNESCO. Der Wawelhügel ist der südlichste Ausläufer des Krakau-Tschenstochauer Jura, eines 161–155 Millionen Jahre alten Kalksteingebirges im südlichen Zen...

[ read more ]

Grünes Band Deutschland

Grünes Band Deutschland

[caption id="attachment_1374" align="alignleft" width="375" caption="Green Belt Germany map © Lencer"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Grüne Band Deutschland ist ein Naturschutzprojekt mehrerer deutscher Bundesländer, eine großzügige Art "Grüngürtel" zu schaffen, das vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland unterstützt wird. Für den Teil des Grünen Bandes im Freistaat Thüringen gibt es ein eigenes Leitbild zur Erhaltung und Gestaltung dieses 763 Kilometer langen Abschnittes. Entlang der ehemaligen deutsch-deuts...

[ read more ]

Themenwoche Katalonien - Badalona

Themenwoche Katalonien - Badalona

[caption id="attachment_151298" align="aligncenter" width="590"] Port of Badalona © Vicente Maza Gómez/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Badalona ist eine katalanische Industriestadt, langgestreckt an der Mittelmeerküste etwa zehn Kilometer nordöstlich Barcelonas gelegen und gehört zur Metropolregion Àrea Metropolitana de Barcelona. Badalona liegt am Mündungsgebiet des Besòs an der Mittelmeerküste und nahe der Vorläufer der Serralada de Marina. Die Stadt ist von den Gemeinden Sant Adrià de Besòs im Süd...

[ read more ]

Themenwoche Mazedonien - Tetovo

Themenwoche Mazedonien - Tetovo

[caption id="attachment_151164" align="aligncenter" width="590"] © Radica Pavleska/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tetovo (albanisch: Tetova) ist eine Stadt im Nordwesten Mazedoniens nahe der Grenze zum Kosovo. Sie liegt am Fuße der Šar Planina (alb. Mali i Sharrit) und ist Amtssitz der gleichnamigen Opština. Tetova wird teilweise als Zentrum der Albaner in Mazedonien angesehen, da hier die wichtigste albanische Universität und viele Organisationen ihren Sitz haben. Tetovo befindet sich in der Polog genannte...

[ read more ]

Die Riegersburg in der Steiermark

Die Riegersburg in der Steiermark

[caption id="attachment_6437" align="aligncenter" width="590"] Vineyards on the top of the fortified hill, surrounding the castle proper © Andi oisn/cc-by-sa3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Riegersburg ist eine Burg im gleichnamigen Ort Riegersburg im Bezirk Feldbach in der Steiermark. 1571 gelangte die Burgherrschaft von den Reichenburgern an Erasmus von Stadl, der das Hochschloss im Stil der Spätrenaissance wesentlich umgestaltete. 1618 kam die Herrschaft durch Kauf an Georg Christoph von Ursenbeck. Unter den Ursenbeck fan...

[ read more ]

Themenwoche Saudi-Arabien - Hofuf

Themenwoche Saudi-Arabien - Hofuf

[caption id="attachment_166029" align="aligncenter" width="590"] Al Hasa Oasis © Shijan Kaakkara/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hofuf ist eine Großstadt im Osten Saudi-Arabiens in der Provinz asch-Scharqiyya. Mit über 660.000 Einwohnern ist sie das urbane Zentrum der al-Hasa-Oase; die gesamte Stadtregion zählt mehr als 1 Million Einwohner. Mitunter werden die Namen der Stadt und der Oase synonym verwendet, obwohl die al-Hasa-Oase noch weitere Städte umfasst, zum Beispiel das unmittelbar nördlich an Hofuf angrenzen...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© magnummarine.com
Das neue Magnum 100” Modell von Magnum Marine

Das neue Magnum 100"-Modell, von Magnum Marine präsentiert, wird Magnums größte Yacht und voraussichtlich 2012 ausgeliefert. Das Styling stammt von...

Saint-Pierre-Saint-Paul Church © Myrabella
Rueil-Malmaison, Wohnort von Napoleon und Joséphine

Rueil-Malmaison ist eine französische Stadt etwa 14 km westlich des Zentrums von Paris. Sie gehört zum Département Hauts-de-Seine in der...

Eton College © Herry Lawford
Eton und Eton College

Eton ist ein Ort in der englischen Grafschaft Berkshire, ca. 25 km westlich von London. Er liegt an der Themse,...

Schließen