Eastport in Maine

Freitag, 11. November 2016 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination: | Category/Kategorie: Allgemein

© 48states/cc-by-sa-3.0

© 48states/cc-by-sa-3.0

Eastport liegt im Washington County im US-Bundesstaat Maine. Die Stadt ist die östlichste Stadt der USA. Die Stadt grenzt an New Brunswick (Kanada). Eastport ist unter anderem bekannt durch den Old Sow, einem vor der Küste befindlichen natürlichen Gezeitenstrudel von rund 75 Metern Durchmesser, der größte dieser Art auf der westlichen Halbkugel.

Auch heute noch sind Landwirtschaft und Fischfang die bedeutendsten Industrien des Ortes, die im Verlauf des 19. Jahrhunderts wichtige Sardinenindustrie, in welcher bis zu 800 Menschen in 13 Verarbeitungsbetrieben ein Auskommen fanden, ist heute aufgrund Überfischung ohne Bedeutung. Dem Tourismus, der durch den Sommerbetrieb einer Fähre nach Deer Island in New Brunswick gefördert wird, kommt eine wachsende Bedeutung zu.

Peavey Memorial Library © Namiba/cc-by-sa-3.0 Water Street © Ken Gallager/cc-by-sa-3.0 © 48states/cc-by-sa-3.0 Boynton Street Historic District © Ken Gallager/cc-by-sa-3.0
<
>
Boynton Street Historic District © Ken Gallager/cc-by-sa-3.0
Der größte Teil der etwa 1.600 Einwohner residiert auf dem über einen Damm mit dem Festland verbundenen Moose Island, welches seit 1782 von Siedlern aus Newburyport (Massachusetts) und Portsmouth (New Hampshire) besiedelt wurde.

Bereits 1798 wurde die Siedlung zur town erklärt. Um den verbreiteten Schmuggel mit Kanada zu unterbinden, baute man 1807 Fort Sullivan, jedoch ergab sich dieses Fort am 11. Juli 1814 im Krieg von 1812 einem englischen Geschwader unter Sir Thomas Hardy. Nach dem Friedensschluss fiel Eastport 1818 an die Vereinigten Staaten zurück, jedoch wurde der umstrittene Grenzverlauf in der Passamaquoddy Bay erst im Webster-Ashburton-Treaty von 1842 paraphiert. Am 18. März 1893 wurde Eastport zur city erklärt.

Lesen Sie mehr auf Eastport, Eastport Tourismus, Eastport Pirate Festival und Wikipedia Eastport (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons.



Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche Monaco

Themenwoche Monaco

[caption id="attachment_164099" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Aurelie et Herve/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen lassen"]Das Fürstentum Monaco ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde. Der mondäne und extrem dicht besiedelte Staat liegt an der französischen Mittelmeerküste (Côte d’Azur) nahe der Grenze zu Italien. Monaco weist mit 18.229 Einwohnern pro Quadratkilometer mit Abstand die höchste Bevölkerungsdichte aller Staaten der Erde auf (gefolg...

Die Ostseeinsel Usedom

Die Ostseeinsel Usedom

[caption id="attachment_153536" align="aligncenter" width="590"] Fisher boat © Mario Thiel[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Usedom ist eine Insel in der Ostsee vor dem Stettiner Haff, welche zum größeren Teil zum deutschen Land Mecklenburg-Vorpommern gehört. Der östlichste Teil der Insel um die Hafenstadt Swinemünde ist polnisches Staatsgebiet. Weiter östlich schließen sich die Inseln Wollin und Kaseburg an. Usedom wird im Westen vom Peenestrom, im Osten von der Swine und im Norden von der Ostsee (Pommersche Bucht) begrenzt. N...

Inverness und Loch Ness in Schottland

Inverness und Loch Ness in Schottland

[caption id="attachment_152529" align="aligncenter" width="590"] Inverness Castle © Mlm42[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Inverness ist die Hauptstadt des schottischen Verwaltungsbezirks Highlands und besitzt seit Dezember 2000 als einzige Stadt des Bezirks den Status einer "City". Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Ness in den Moray Firth (gälisch: inver = "Mündung"). Es ist die nördlichste Stadt im Vereinigten Königreich. Der Ort und seine Umgebung sind geschichtsträchtig. Auf der Burg von Inverness regierte ...

Themenwoche Algerien - Tamanrasset

Themenwoche Algerien - Tamanrasset

[caption id="attachment_168341" align="aligncenter" width="590"] © W. Robrecht - wilrob.org/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Tamanrasset ist die größte Oase im Süden Algeriens und als Kommune (zu der ebenfalls die Orte Amsel, Oukou, Tit, Assekrem, Tahifet, Tarhenanet, Tagmart, Talan Teidit, Efak, Ihelfène, Taghahaouhaout, In Dalag und Izernène gehören) mit rund 93.000 Einwohnern Hauptstadt der Provinz Tamanrasset. Tamanrasset liegt auf etwa 1400 Meter Höhe am Rande des Ahaggargebirges. Die Tuareg bilden die größ...

Spätbarocke Städte des Val di Noto

Spätbarocke Städte des Val di Noto

[caption id="attachment_26524" align="aligncenter" width="590"] Catania - Cathedral Sant' Agata © Berthold Werner/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Spätbarocken Städte des Val di Noto bilden eine Gruppe von Städten im Val di Noto im südöstlichen Sizilien, die ein einheitliches Ensemble des Spätbarocks bilden. Dazu zählen die Städte Catania, Caltagirone, Militello in Val di Catania, Modica, Noto, Palazzolo Acreide, Ragusa und Scicli. Diese Orte wurden 1693 durch das Erdbeben im Val di Noto fast vollstä...

Themenwoche Dresden, das Elbflorenz

Themenwoche Dresden, das Elbflorenz

[caption id="attachment_149014" align="aligncenter" width="590"] Semperoper © Michael Sommer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen und hat etwa 518.000 Einwohner. Dresden liegt in der Dresdner Elbtalweitung an den Übergängen vom Ober- zum Mittellauf der Elbe und von der Mittelgebirgsschwelle zum Norddeutschen Tiefland. Archäologische Spuren auf dem späteren Stadtgebiet deuten auf eine Besiedlung schon in der Steinzeit hin. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwä...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Lipton sale/cc-by-sa-3.0
Die Präsidentschaftswahl in den USA

Angesichts der zurückliegenden 18 Monate Präsidentschaftswahlkampf, der mehr und mehr zur Schlammschlacht ausartete, werden nicht nur die US-Amerikaner fröhlich darüber...

© Jerome Ryan - www.mountainsoftravelphotos.com/cc-by-3.0
Matanzas auf Kuba

Matanzas ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Kuba mit 152.000 Einwohnern. Die Stadt liegt 102 km östlich von Havanna,...

© flickr.com - Bart Everson/cc-by-2.0
Panama City Beach in Florida

Panama City Beach ist eine Stadt im Bay County im US-Bundesstaat Florida mit 12.000 Einwohnern. Panama City Beach liegt am...

Schließen