Duschanbe, Hauptstadt von Tadschikistan

Montag, 18. Februar 2019 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Dushanbe Presidential Palace © VargaA/cc-by-sa-4.0

Dushanbe Presidential Palace © VargaA/cc-by-sa-4.0

Duschanbe (wörtlich “zwei Samstag”, gemeint “zweiter Tag nach Samstag”, also “Montag”) ist die Hauptstadt Tadschikistans und mit etwa 803.000 Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. Es ist politischer, kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt des Landes und Sitz zahlreicher Universitäten und Hochschulen.

Duschanbe liegt in Zentralasien auf etwa 800 m Höhe im dicht besiedelten Hissartal südlich des Hissargebirges. Das Gebirge erreicht andernorts eine Höhe von bis zu 4643 m. Durch die Stadt fließt der Fluss Duschanbinka, der sich aus den beiden Flüssen Lutschob-Darja und Warsob zusammensetzt. Er wird im Komsomolsksee in der Stadt gestaut. Tadschikistan liegt in einer von Erdbeben gefährdeten Region.

Seit dem Anschluss an das Eisenbahnnetz im Jahr 1929 wuchs die Stadt und wurde zum industriellen Zentrum Tadschikistans. Wichtigste Industrien sind heute Textil-, Elektro- und Nahrungsmittelindustrie sowie Maschinenbau. Durch die Stellung als Hauptstadt des Landes finden sich in der Stadt außerdem zahlreiche Ämter, Ministerien sowie auch einige Verlage und Fernsehsender. Das 30 Meter hohe Monument mit dem Denkmal des als “Vater der Nation” geltenden Samanidenherrschers Ismail I. steht am Rudaki-Prospekt südlich des Stadtparks.

Puppet Theatre © Sven Dirks/cc-by-sa-3.0 Mekhrgon Market © Шухрат Саъдиев/cc-by-sa-4.0 Tajik Parliament House © Rjruiziii/cc-by-sa-3.0 Rudaki Prospekt © SaidBahrom/cc-by-sa-3.0 National State University of Tajikistan © Foteh Rahimov National Library of Tajikistan © Шухрат Саъдиев/cc-by-sa-3.0 Ayni Opera Theatre © Яков Федоров/cc-by-sa-3.0 Amir Ismail Samani monument © Ibrahimjon/cc-by-2.5 Dushanbe Presidential Palace © VargaA/cc-by-sa-4.0
<
>
National Library of Tajikistan © Шухрат Саъдиев/cc-by-sa-3.0
2011 wurde im Park vor dem Palast der Nation der mit 165 Metern Höhe seinerzeit höchste Flaggenmast der Welt eingeweiht. Er sollte den zuvor höchsten Flaggenmast in Aserbaidschan (162 Meter) überragen. Der nach staatlichen Angaben 3,5 und nach externen Schätzungen 5 Millionen US-Dollar teure Flaggenmast wurde zur Hälfte von der als Geldtransferunternehmen für die Aluminiumfabrik TALCO agierenden Talco Management Ltd (TML) mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln bezahlt. Anlass seiner Aufstellung war der 2011 mit großem Aufwand gefeierte 20. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes nach dem Ende der Sowjetunion. Die Gesamtkosten dieser Unabhängigkeitsfeiern werden auf über 210 Millionen US-Dollar geschätzt.

Im Archäologischen Nationalmuseum finden sich viele Funde aus der reichen Geschichte des Landes, unter anderem der Buddha von Ajina Tepe, eine 14 Meter lange liegende Buddhastatue, die 1966 im Süden des Landes ausgegraben wurde und seit 2001 im ersten Stock des Museums zu besichtigen ist. Die Statue gehört, neben dem 88 Meter hohen Buddha in Wuxi (China) und einem großen, liegenden Buddha in Thailand zu den größten Buddha-Darstellungen Asiens.

Lesen Sie mehr auf Stadt Duschanbe, TajikTourism.com, LonelyPlanet.com – Tajikistan, Hyatt Regency Dushanbe, Wikitravel Duschanbe, Wikivoyage Duschanbe und Wikipedia Duschanbe (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.








Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Themenwoche Algarve - Lagos

Themenwoche Algarve - Lagos

[caption id="attachment_152701" align="aligncenter" width="590"] Aerial view © Lacobrigo[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Lagos ist eine Hafenstadt an der portugiesischen Algarveküste. Sie liegt etwa 30 km östlich von Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas nahe Sagres. Lagos gehört dem Distrikt Faro an und ist Verwaltungssitz eines gleichnamigen Kreises (Município Lagos). Lagos gut erhaltene Altstadt bietet dem Besucher neben historischen Sehenswürdigkeiten kulturelle Einrichtungen, Restaurants, Cafés und Eink...

[ read more ]

Themenwoche Israel - Akko, die Kreuzfahrerstadt

Themenwoche Israel - Akko, die Kreuzfahrerstadt

[caption id="attachment_151258" align="aligncenter" width="590"] Acre Sea Wall © Almog[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Akko ist eine alte Hafenstadt im Nordbezirk Israels in Galiläa an der Küste des östlichen Mittelmeers. Die Altstadt liegt auf einer Landzunge am Nordrand der Bucht von Haifa und ist von einer bis zu 150 m starken Festungsanlage umgeben. Auf der Landseite ist die Altstadt von der Neustadt umschlossen. Während die Neustadt eine mehrheitlich jüdische Bevölkerung aufweist, wird die Altstadt fast ausschließlich vo...

[ read more ]

Mittelmeer, das beliebteste Charterrevier der Deutschen

Mittelmeer, das beliebteste Charterrevier der Deutschen

[caption id="attachment_152441" align="aligncenter" width="590"] Ships near Blue Lagoon - Malta © larrylurex[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das Mittelmeer ist das beliebteste Charterrevier der Deutschen. Schnell, und im Zeitalter der Billigflieger auch günstig zu erreichen, verspricht es zu befriedigen, wonach sich Mitteleuropäer sehnen: Sonne, Entspannung auf blauem Wasser, T-Shirt-Segeln und das gewisse mediterrane Flair beim Landgang. Deshalb ist auch der nicht immer auf Dauersegeln eingestellte Teil der Familie von diesem Rev...

[ read more ]

Themenwoche Guyana - Anna Regina

Themenwoche Guyana - Anna Regina

[caption id="attachment_184645" align="aligncenter" width="590"] Country Road Scenery © panoramio.com - Marco Farouk Basir/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Anna Regina ist die Provinzhauptstadt von Pomeroon-Supenaam in Guyana. Die Stadt liegt an der Atlantikküste, nordwestlich der Mündung des Essequibo, 19 Kilometer nördlich von Adventure. Anna Regina wurde 1970 zur Stadt ernannt. Anna Regina hat einen Marktplatz, ein Gemeindezentrum und eine weiterführende Schule. Eine Reihe von Orten in Anna Regina haben hi...

[ read more ]

Eminönü in Istanbul

Eminönü in Istanbul

[caption id="attachment_185613" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Omer Unlu/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Eminönü ist ein ehemaliger Stadtteil von Istanbul, derzeit ein Viertel von Fatih, Hauptstadt der Provinz. Dies ist das Herz der ummauerten Stadt Konstantin, der Mittelpunkt einer Geschichte von unglaublichem Reichtum. Eminönü umfasst etwa das Gebiet, auf dem das antike Byzanz gebaut wurde. Die Galatabrücke überquert das Goldene Horn in Eminönü und die Mündung des Bosporus mündet in das Marmara...

[ read more ]

Die HMS Trincomalee

Die HMS Trincomalee

[caption id="attachment_171029" align="aligncenter" width="590"] Stern © geograph.org.uk - Ian Petticrew/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]HMS Trincomalee ist eine 1817 für die Royal Navy gebaute Fregatte. Sie ist neben HMS Unicorn, USS Constellation und USS Constitution die einzige noch existierende Fregatte aus dem Zeitalter der Segelkriegsschiffe und das älteste noch schwimmende Schiff Großbritanniens. Die Trincomalee wurde auf der Werft Bombay Dockyard im heutigen Mumbai im Jahre 1817 gebaut, da in Großbritannien ...

[ read more ]

Die Mega-Yacht Octopus

Die Mega-Yacht Octopus

[caption id="attachment_150814" align="aligncenter" width="590"] Octopus in Venice © Thorongil[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Octopus ist derzeit die zwölftgrößte Mega-Yacht der Welt und (nach der Rising Sun von David Geffen) gleichzeitig die fünftgrößte, die nicht im Besitz eines Staatsoberhauptes ist. Sie wurde von Espen Øino Naval Architects entworfen und bei HDW in Kiel im Auftrag von Lürssen gebaut. Der Rumpf ist aus Stahl.[gallery size="medium" gss="1" ids="179980,179982,179981,179979,179978,150814"]Die Oc...

[ read more ]

Themenwoche Steiermark - Leoben

Themenwoche Steiermark - Leoben

[caption id="attachment_153210" align="aligncenter" width="590"] Leoben © tobias b. köhler/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Leoben ist mit 24.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark, wirtschaftliches Zentrum der Obersteiermark und Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks. Die Stadt weist eine lange Tradition im Berg- und Hüttenwesen auf, hat mit einem Werk der Voestalpine AG im Stadtteil Donawitz einen der bedeutendsten Standorte der österreichischen Eisen- und Stahlindustrie und ...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Epizentrum/cc-by-sa-3.0
Steigenberger Frankfurter Hof

Der Frankfurter Hof ist ein Hotel in Frankfurt am Main. Es wurde 1872 bis 1876 auf dem Gelände des ehemaligen...

The Pierre Hotel © Taj Hotels, Resorts and Palaces/cc-by-sa-3.0
Fifth Avenue in Midtown Manhattan

Die Fifth Avenue ist eine Straße in Manhattan, New York City. Sie gilt als eine der bekanntesten Straßen der Welt....

Carlyle Hotel © Jim.henderson
Carlyle Hotel in der Upper East Side

Das Carlyle Hotel, früher unter dem Namen The Carlyle, A Rosewood Hotel bekannt, ist ein kombiniertes Luxus- und Apartmenthotel in...

Schließen