Dundee ist die viertgrößte Stadt Schottlands

Samstag, 04. August 2012 - 13:03 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Caird Hall and Desperate Dan © Gerd Thiele

Caird Hall and Desperate Dan © Gerd Thiele

Dundee ist eine Stadt in Schottland am Firth of Tay. Dundee hat etwa 144.000 Einwohner und ist die viertgrößte Stadt Schottlands. Verwaltungstechnisch ist die Stadt eine der 32 Unitary Authorities in Schottland.

Auf Grund der wiederholten Verwüstungen ist heute in der Stadt nicht mehr viel von ihrer Geschichte zu sehen. Nur wenige historische Gebäude stehen noch, und nur ein Stadttor, East Gate, ist noch erhalten. Die Sanierungsprogramme der 60er und 70er Jahre des 20. Jahrhunderts taten ein Übriges.

Heute ist Dundee eine moderne Großstadt, mit Einkaufszentrum und Fußgängerzone, Parkanlagen, und einer reizvollen Promenade am Fluss Tay.

Die Universität Dundee wurde 1881 gegründet, verband sich 1887 mit der Universität St Andrews, ist aber heute wieder selbstständig. Aus dem 1888 gegründeten Dundee Technical Institute ging die University of Abertay Dundee hervor, die sich im Stadtzentrum befindet und Partnerprogramme mir vielen anderen europäischen Hochschulen unterhält. Daneben hat die Stadt mehrere bedeutende Schulen, wie zum Beispiel das Duncan of Jordanstown College of Art.

Dundee University © Ydam/GFDL Claypotts Castle © Bubobubo2 Dundee Montage © PlutosAcademy Dundee and Firth of Tay, seen from Dundee Law © Hans Musil RRS Discovery © Macieklew Caird Hall and Desperate Dan © Gerd Thiele
<
>
Dundee and Firth of Tay, seen from Dundee Law © Hans Musil
Der frühere Hafen von Dundee, Heimat der ehemals großen Walfangflotte, hat seine Bedeutung heute verloren und ist zu großen Teilen einer neuen Nutzung zugeführt, als öffentliche Parkanlagen, für Einkaufs- und Unterhaltungszentren und Sportanlagen. Dort steht noch das Kriegsschiff HMS Unicorn, das 1824 vom Stapel lief und der britischen Marine 144 Jahre lang diente. Am Discovery Point gelegen, ist dort auch das RRS Discovery-Expeditionsschiff von Robert Falcon Scott im Rahmen eines Antarktis-Expeditions-Museums zu besichtigen.

Die Spezialität, die man vor allem mit Dundee verbindet, ist Marmelade. Die Gegend um Dundee eignet sich besonders für den Obstanbau, und in der Stadt gibt es eine nennenswerte Konservenindustrie.

Die Orangenmarmelade wurde in Dundee von der Kaufmannsfrau Janet Keiller “erfunden”. Sie kochte Bitterorangen, die aus Spanien geliefert wurden und die niemand essen wollte, mit Zucker ein, bis daraus ein wohlschmeckendes Kompott, die berühmte schottische Orangenmarmelade, wurde.

Man spricht in Großbritannien davon, dass Dundee von den drei “J” lebt, Jute, Jam (Konfitüre) und Journalismus. Letzteres spielt auch heute noch eine wichtige Rolle. 2005 feierte das Verlagshaus DC Thomson & Co. sein hundertjähriges Bestehen. Die Firma veröffentlicht neben einigen bedeutenden Zeitungen, wie The Sunday Post und The Courier vor allem Comics, Zeitschriften und Kinderliteratur.

Bei Dundee wird der Fluss Tay von einer Eisenbahnbrücke überspannt, die 1887 gebaut wurde. Sie steht ungefähr an der Stelle, an der bereits vorher eine Brücke gestanden hatte. Diese war am 28. Dezember 1879 während eines Sturms zusammengebrochen, während sie gerade von einem Zug überquert wurde.

Lesen Sie mehr auf Dundee City Council, dundee.com, Dundee Airport, Universität Dundee, Dundee Contemporary Arts und Wikipedia Dundee. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Porträt: Alexander von Humboldt, nicht nur in Südamerika immer noch ein Superstar

Porträt: Alexander von Humboldt, nicht nur in Südamerika immer noch ein Superstar

[caption id="attachment_1214" align="alignleft" width="361" caption="Alexander von Humboldt, 1806, painted by Friedrich Georg Weitsch"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (*14. September 1769 in Berlin; †6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit weit über die Grenzen Europas hinausreichendem Wirkungsfeld. In seinem über einen Zeitraum von mehr als sieben Jahrzehnten sich entfaltenden Gesamtwerk schuf er "einen neuen Wissens- und Reflexionsstand des Wissens von der Welt"...

Krakau ist Sitz der zweitältesten Universität Mitteleuropas

Krakau ist Sitz der zweitältesten Universität Mitteleuropas

[caption id="attachment_159771" align="aligncenter" width="590"] Fortress Wawel © Hstoffels[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Krakau ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen und liegt an der oberen Weichsel im südlichen Polen, rund 250 km südlich der Landeshauptstadt Warschau. Krakau ist Sitz der zweitältesten Universität Mitteleuropas und entwickelte sich zu einem Industrie-, Wissenschafts- und Kulturzentrum. Eine Vielzahl an Bauwerken der Gotik, der Renaissance, des Barocks und späterer Epochen prägt das Bild der alten S...

Nîmes, Hauptstadt des Département Gard

Nîmes, Hauptstadt des Département Gard

[caption id="attachment_153793" align="aligncenter" width="590"] Arènes de Nîmes © Armin Kübelbeck/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Nîmes ist eine Stadt im Süden Frankreichs und Hauptstadt des Département Gard. Ihre Einwohnerzahl beträgt 145.000. Nîmes ist eine alte Römerstadt unweit des Pont du Gard – eines gewaltigen Aquädukts aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. Der Name des Jeans-Stoffes Denim leitet sich von de Nîmes "aus Nîmes" ab. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vor allem die zahlreichen Bauten ...

Der Kurort Druskininkai in Litauen

Der Kurort Druskininkai in Litauen

[caption id="attachment_160696" align="aligncenter" width="590"] Lake Druskonis and City Museum © Vpavardenis[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Druskininkai liegt in der historischen Landschaft Dzukija, rund 130 km südwestlich der Landeshauptstadt Vilnius und 40 km nördlich von Hrodna an der Memel gelegen. Der Kurort ist bekannt für seine landschaftlich reizvolle Lage inmitten von Moränenhügeln in einer Waldlandschaft. Die Gemeinde hat 24.755 Einwohner, wovon allein in der Stadt Druskininka 16.263 Menschen leben. Der Name...

Themenwoche Panama - Colón

Themenwoche Panama - Colón

[caption id="attachment_168518" align="aligncenter" width="590"] Cruise ship terminal Colon 2000 and Colon Free Trade Zone © flickr.com - Roger Wollstadt/cc-by-sa-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Colón ist eine Hafenstadt an der Karibischen Küste. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Colón mit 242.000 Einwohnern. Colón liegt am atlantischen Zugang zum Panamakanal. Die Stadt wurde 1850 gegründet, da hier die Panama Railroad endete. Für viele Jahre in der frühen Geschichte der USA wurde der Name Aspinwall (nach W...

Providence in Rhode Island

Providence in Rhode Island

[caption id="attachment_150407" align="aligncenter" width="590"] Thomas P. Ives house in Spring © Kenneth C. Zirkel/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Providence ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Rhode Island. Mit 180.000 Einwohnern ist sie die drittgrößte Stadt der Neuenglandstaaten. In Providence befindet sich die angesehene Brown University. 1975 begann eine Umgestaltung der heruntergekommenen Innenstadt, die bis heute anhält. Providence hatte im Laufe der Jahre viele Beinamen. Seit 2009 lautet das Motto "Creat...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Lake Starnberg © Ascea
Starnberg im Fünf-Seen-Land

Starnberg ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises innerhalb des Regierungsbezirks Oberbayern. Starnberg liegt rund 25 km südwestlich von München am...

Looking east from 54th Street at (right to left) CitySpire Center, Metropolitan Tower, and Carnegie Hall Tower © Jim.henderson
Preis: 100 Mio. Dollar – Die teuerste Wohnung der Welt

Für einhundert Millionen Dollar wird in New York ein Penthouse verkauft - die wohl teuerste Eigentumswohnung der Welt. Das Penthouse...

Olympic Park London - April 2012 © flickr.com - EG Focus / Anthony Charlton
Der Olympiapark in London

Der Olympiapark ist ein parkartiges Gelände in London mit mehreren bedeutenden Sportanlagen. Er ist der Hauptveranstaltungsort der Olympischen Spiele 2012...

Schließen