Dubai Opera

Montag, 30. September 2019 - 11:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Dubai, Allgemein, Opernhäuser, Theater, Bibliotheken

© flickr.com - Greger Ravik/cc-by-sa-3.0

© flickr.com – Greger Ravik/cc-by-sa-3.0

Die Dubai Opera ist ein multifunktionales Kulturzentrum im The Opera District im Stadtteil Downtown Dubai in Dubai, welches für Opern-, Theater-, Ballet- und Konzertveranstaltungen sowie Konferenzen und Ausstellungen genutzt wird. Das Gebäude wurde am 31. August 2016 mit einem Auftritt von Placido Domingo eröffnet.

Ein ursprünglicher Entwurf von der Architektin Zaha Hadid und dem Deutschen Patrik Schumacher aus dem Jahre 2008 wurde im Zuge der Immobilienkrise in Dubai gestoppt und verworfen. Die Oper bietet bis zu 2000 Personen Platz und kann je nach Veranstaltung in ein traditionelles Theater, eine Konzerthalle oder einen Ausstellungsraum umgebaut werden.

© Chris Down/cc-by-4.0 © dubaiopera.com © flickr.com - Greger Ravik/cc-by-sa-3.0
<
>
© flickr.com - Greger Ravik/cc-by-sa-3.0
Die Dubai Opera verfügt weder über ein eigenes Ensemble, noch über Chor und Orchester. Klassische Opern stellen nur rund ein Sechstel der Veranstaltungen dar und werden von Gastspielensembles bestritten. Seit seiner Eröffnung haben sich folgende Programmschienen herauskristallisiert:

Zielgruppen sind einerseits Touristen und Bewohner der Emirate, die aus der westlichen Welt stammen, andererseits auch arabische Bevölkerungsgruppen, die an westlicher Kultur interessiert sind.

Lesen Sie mehr auf Dubai Opera, VisitDubai.com – Dubai Opera und Wikipedia Dubai Opera (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Fotos von Wikimedia Commons. Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.






Das könnte Sie auch interessieren:

Diesen Beitrag teilen: (Vor Nutzung der Button Datenschutzregelungen beachten)

Die Pariser Strände

Die Pariser Strände

[caption id="attachment_24618" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Sharat Ganapati/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Paris-Plage (deutsch: Paris-Strand) war bis Mitte der 1960er Jahre der Name eines Strandes in dem Ort Le Touquet-Paris-Plage. Der Strand erhielt diesen Namen aufgrund seiner relativen Nähe zur französischen Hauptstadt Paris und der zahlreichen Pariser, die man dort an den Wochenenden während der Sommermonate antreffen konnte. Paris-Plage ist heute eine öffentliche sommerliche Attraktion, die se...

[ read more ]

Der Großmarkt von Rungis

Der Großmarkt von Rungis

[caption id="attachment_4794" align="aligncenter" width="590" caption="© flickr.com - Nick Saltmarsh"][/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Rungis ist eine französische Gemeinde im Département Val-de-Marne (Region Île-de-France) mit 420 Hektar Fläche und 5.446 Einwohnern. Sie liegt 13 km südlich von Paris unweit des Flughafens Orly. Der Ort befindet sich im Pariser Becken auf einer zwischen den Tälern der Seine und der Bièvre gelegenen Hochebene. Er ist heute vor allem für den Großmarkt bekannt, der Paris versorgt und, über den...

[ read more ]

Themenwoche Neukaledonien

Themenwoche Neukaledonien

[caption id="attachment_150403" align="aligncenter" width="590"] Île des Pins - Traditional pirogue © Bruno.Menetrier[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Neukaledonien ist eine zu Frankreich gehörende Inselgruppe im südlichen Pazifik. Anhänger der Unabhängigkeit Neukaledoniens nennen die Inselgruppe auch "Kanaky". Geografisch gehören die Inseln zu Melanesien. Neukaledonien hat den Sonderstatus einer Collectivité sui generis nach den Artikeln 76 und 77 der französischen Verfassung. Nach dieser muss in den Jahren zwischen 2014 und...

[ read more ]

Themenwoche Japan - Ōsaka

Themenwoche Japan - Ōsaka

[caption id="attachment_192121" align="aligncenter" width="590"] Dotonbori © JKT-c/cc-by-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Osaka ist die Präfekturhauptstadt von Osaka im Herzen der westjapanischen Region Kinki bzw. Kansai. Osaka liegt im Westen der japanischen Hauptinsel Honshū an der Mündung des Flusses Yodo, an der Bucht von Osaka. Das Stadtgebiet Osakas entspricht knapp 12% der Fläche der Präfektur. In Osaka befinden sich u.a. ein Campus der Kansai-Universität, ein Campus der Kwansei-Gakuin-Universität, die Städtische U...

[ read more ]

Der Everglades Nationalpark in Florida

Der Everglades Nationalpark in Florida

[caption id="attachment_152082" align="aligncenter" width="590"] Everglades National Park World heritage plaque © Daniel Schwen/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Everglades sind ein tropisches Marschland im Süden des US-Bundesstaates Florida. Ein Teil der Everglades ist als Everglades-Nationalpark geschützt und UNESCO-Welterbe. Der Nationalpark schützt den südlichen Teil der Everglades, aber er erstreckt sich nur auf etwa 20 Prozent der Fläche der ursprünglichen Feuchtgebiete. Die einzige Straßenverbindung in d...

[ read more ]

Dschabal Ali, ein Knotenpunkt des Welthandels, der Indien mit Afrika und Ostasien mit Europa verknüpft

Dschabal Ali, ein Knotenpunkt des Welthandels, der Indien mit Afrika und Ostasien mit Europa verknüpft

[caption id="attachment_25348" align="aligncenter" width="590"] Dubai World Central International Airport © Emirates Institution for Advanced Science and Technology/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Dschabal Ali (englisch: Jebel Ali) ist ein durch seinen künstlich angelegten Tiefseehafen bekannter Ort in Dubai. Der ehemalige kleine Küstenort, der 40 Kilometer von Dubai entfernt lag, geht inzwischen direkt in Dubai auf. Hier ist Ende der 1970er Jahre der größte von Menschenhand gebaute Seehafen in das Wüstenland gebag...

[ read more ]

Themenwoche Beirut - Die Corniche

Themenwoche Beirut - Die Corniche

[caption id="attachment_165062" align="aligncenter" width="590"] © flickr.com - Evan/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Corniche Beirut ist die von Palmen gesäumte etwa 4.8 Kilometer lange Seepromenade an der Mittelmeerküste in Beirut im Libanon. Die Corniche Beirut umrundet die Landspitze von Beirut. Sie beginnt im Osten am Golfe de Saint-Georges und führt am Platz des Attentat auf Rafiq al-Hariri vorbei. Anschließend verläuft sie parallel entlang der Avenue de Paris an der Amerikanischen Universität von Beirut und...

[ read more ]

Themenwoche Indonesien - Sulawesi

Themenwoche Indonesien - Sulawesi

[caption id="attachment_196258" align="aligncenter" width="590"] West Beach in Bira © Kondephy/cc-by-sa-4.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sulawesi (früher Celebes) ist eine indonesische Insel zwischen Borneo und Neuguinea mit einer Fläche von 189.216 km². Die Bevölkerung konzentriert sich im Südwesten um Makassar und im Norden um Manado, Kota Gorontalo, Poso, Palu und Luwuk. Die Insel gliedert sich in die Provinzen: Gorontalo, Sulawesi Barat (West-Sulawesi), Sulawesi Selatan (Süd-Sulawesi), Sulawesi Tengah (Zentral-Sulawesi)...

[ read more ]

Return to Top ▲Return to Top ▲
Hotel Shanker © Super cool75/cc-by-3.0
Themenwoche Nepal – Kathmandu

Kathmandu ist die Hauptstadt des Staates Nepal. Mit ca. einer Million Einwohnern ist sie die größte Stadt des Landes und...

Early morning view of Durbar Square © Bikrampratapsingh/cc-by-sa-4.0
Themenwoche Nepal – Bhaktapur

Bhaktapur oder Khwopa ist neben Kathmandu und Lalitpur mit über 81.000 Einwohnern die dritte und kleinste der Königsstädte des Kathmandutals...

Central Park is by far the largest interruption of the Commissioners' Plan © Piotr Kruczek
Commissioners’ Plan von 1811 für Manhattan

Der Commissioners’ Plan of 1811 war ein Vorschlag der Staatsregierung von New York, der 1811 angenommen wurde, um die ordnungsgemäße...

Schließen