Die Universitätsstadt Norwich

Freitag, 24. August 2012 - 13:13 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Norwich Market © Saxsux

Norwich Market © Saxsux

Norwich ist eine mittelgroße Universitätsstadt im Osten Englands und Hauptstadt des County Norfolk. Das Stadtbild zeichnet sich insbesondere durch einen gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern aus. Trotz der etwa 170.000 Einwohner hat sich Norwich durch die eher abgeschiedene Lage einen gewissen Kleinstadtcharakter bewahrt. Norwich liegt an dem kleinen Fluss Wensum in der Nähe der Norfolk Broads. Im Jahr 1963 wurde als Teil eines Programms zur Gründung neuer Universitäten der britischen Regierung die University of East Anglia (UEA) gegründet.

Der allgemeine Niedergang der englischen Industrie in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts wurde in Norwich durch neuere Stadtentwicklungsprogramme gebremst. So wurde westlich von Norwich das Norfolk and Norwich University Hospital, das zentrale Krankenhaus für die Region, errichtet, Auf dem Ufergebiet in der Nähe des Bahnhofs wurde das Vergnügungsviertel “Riverside Entertainment Complex” gebaut, in dem sich Kinos, Restaurants und Geschäfte befinden. Die Millennium Library (genannt ‘The Forum’) am Marktplatz, ein Komplex aus Glas und Stahl, beherbergt neben der öffentlichen Bibliothek der Stadt auch das Tourist Information Centre, die regionalen Studios der BBC und Restaurants.

Norwich Castle © Bluemoose Gentleman's Walk © Gingerblokey Elm Hill is an intact medieval street © TourNorfolk.co.uk - Mark Oakden City centre © flickr.com - Colin Millenium Library © Gerscht Norwich Market © Saxsux
<
>
Elm Hill is an intact medieval street © TourNorfolk.co.uk - Mark Oakden
Der Marktplatz, in der Nähe von Rathaus und Forum gelegen, gilt als der älteste und größte Straßenmarkt Englands. Daneben befindet sich die viktorianische Jugendstil-Einkaufspassage Royal Arcade.

In dem westlich der Stadt gelegene Norwich Research Park befinden sich das Institute for Food Research (IFR) und die beiden Institutionen im Bereich der molekularen Pflanzenforschung das Sainsbury Laboratory und das John Innes Centre. Bayer CropScience betreibt hier eine Fabrik.

Die beiden ansässigen Zeitungen sind die Norwich Evening News und die Eastern Daily Press. Norwich besitzt mit Norwich Airport einen internationalen Flughafen, der hauptsächlich durch KLM von Amsterdam aus bedient wird.

Lesen Sie mehr auf Norwich City Council, Norwich Tourismus, Norwich Airport, Norwich Cathedral, University of East Anglia und Wikipedia Norwich. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Die Hafen- und Industriestadt Gijón

Die Hafen- und Industriestadt Gijón

[caption id="attachment_160832" align="aligncenter" width="590"] Town Hall © flickr.com - Reservas de Coches[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Gijón ist eine Hafen- und Industriestadt in Asturien und zugleich wirtschaftliches Zentrum dieser spanischen Region. Hier, am Golf von Biskaya, befindet sich einer der wichtigsten Häfen der spanischen Nordküste. In der 273.931 Einwohner zählenden Stadt überwiegt vor allem die Schwerindustrie mit Hüttenwerken, Werften und Maschinenbau. Im Mittelalter und in der Römerzeit hieß sie Gigia. ...

Port Camargue an der Mittelmeerküste

Port Camargue an der Mittelmeerküste

[caption id="attachment_150866" align="aligncenter" width="590"] Quai Bougainville © Jmpoirier1/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Port-Camargue ist ein Stadtteil der französischen Stadt Le Grau-du-Roi und ein Yachthafen an der Mittelmeerküste des Golfe du Lion. Die Handelskammer von Nîmes (CCI de Nîmes) startete im Jahr 1963 das Projekt zur Schaffung einer Marina in einem Außenbereich von Le Grau-du-Roi. Mit der Planung wurde der Architekt Jean Balladur beauftragt, der auch schon die in der Nähe gelegene Stadt La Gr...

Themenwoche Ostfriesische Inseln

Themenwoche Ostfriesische Inseln

[caption id="attachment_152920" align="aligncenter" width="590"] East Frisian Islands © Maximilian Dörrbecker[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Ostfriesischen Inseln sind eine Gruppe deutscher Nordseeinseln. Sie liegen aufgereiht vor der niedersächsischen Festlandsküste, entlang der Ostfriesischen Halbinsel. Die Inselgruppe erstreckt sich über rund 90 Kilometer Länge von West nach Ost zwischen den Mündungen von Ems und Jade beziehungsweise der Weser und zwischen 3,5 und 10 Kilometer dem Festland vorgelagert. Zwischen den Ins...

Montmartre in Paris

Montmartre in Paris

[caption id="attachment_27339" align="aligncenter" width="590"] Montmartre, dominated by the Basilica of the Sacré Cœur © Christophe Meneboeuf - www.pixinn.net/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Montmartre ist der Name eines Hügels im Norden von Paris und eines dort gelegenen früheren Dorfes. Der 1860 durch Eingemeindung der Dörfer Montmartre, La Chapelle und Clignancourt entstandende 18. Pariser Stadtbezirk trägt ebenfalls diesen Namen. Der Hügel Montmartre (frz. butte Montmartre) ist die höchste natürliche Erheb...

Themenwoche Argentinien - Córdoba

Themenwoche Argentinien - Córdoba

[caption id="attachment_163469" align="aligncenter" width="590"] Teatro del Libertador © Nicolás Riofrio/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Córdoba ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Argentiniens. Sie liegt etwas nördlich des geografischen Zentrums des Landes, ist Hauptstadt der Provinz Córdoba, größte Stadt der Región Centro sowie industrielles und kulturelles Zentrum Zentralargentiniens mit einer der bedeutendsten Universitäten des Landes, der 1613 gegründeten Universidad Nacional de Córdo...

Das Halbtaucherschiff Blue Marlin

Das Halbtaucherschiff Blue Marlin

[caption id="attachment_151489" align="aligncenter" width="590"] MV Blue Marlin carrying USS Cole © U.S. Navy - PH2 Leland Comer[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Die Blue Marlin ist ein 224 m langes und 63 m breites Halbtaucherschiff der niederländischen Dockwise Shipping B.V. Ihr Schwesterschiff ist die Black Marlin, die allerdings nur 42 Meter breit ist. Das Schiff wurde unter der Baunummer 726 von der China Shipbuilding Corporation in Kaohsiung (Taiwan) für die norwegische Offshore Heavy Transport in Oslo gebaut. Es wurde am 8. ...

Return to Top ▲Return to Top ▲
Birmingham City Council building at Victoria Square © Cristian Bortes
Birmingham in den West Midlands

Birmingham ist nach London die zweitgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs. Sie ist das Zentrum der West Midlands und zählt knapp...

Ways of St. James in Western Europe © Manfred Zentgraf/CC-BY-SA
Der Jakobsweg

Als Jakobsweg (span. Camino de Santiago) wird der Pilgerweg zum angeblichen Grab des Apostels Jakobus in der Kathedrale von Santiago...

© Digigalos
Sant Sadurní d’Anoia in Katalonien

Sant Sadurní d’Anoia ist eine katalanische Stadt in der Provinz Barcelona im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Comarca Alt...

Schließen