Die Turks- und Caicosinseln

Donnerstag, 29. Mai 2014 - 13:00 (CET/MEZ) Berlin | Author/Destination:
Category/Kategorie: Allgemein

Grand Turk southwestern beach © Jersyko

Grand Turk southwestern beach © Jersyko

Die Turks- und Caicosinseln, manchmal auch nur Turks & Caicos genannt, sind ein Britisches Überseegebiet im Atlantischen Ozean. Es setzt sich aus zwei Inselgruppen, den Turks- und den Caicos-Inseln, zusammen. Die Gesamtfläche aller Inseln beträgt etwa 497 km². Die Hauptstadt ist Cockburn Town auf Grand Turk.

Ungefähr 153 km südlich liegt die Insel Hispaniola mit Haiti, 64 km südwestlich die zu den Bahamas gehörende Inselgruppe Inagua, 65 km nordwestlich die Insel Mayaguana der Bahamas. Obwohl die Turks- und Caicosinseln geographisch im Atlantik liegen, werden sie noch zur Karibik gezählt; die beiden kleinen Inselgruppen bilden die südöstlichen Ausläufer der Bahamas.

Sunset at Turtle Bay © Nabeel Hyatt Grand Turk - Historic Lighthouse Park © TampAGS for AGS Media Turks and Caicos map © Kelisi Turks and Caicos Islands in its region © TUBS The Beaches Resort © Captain-tucker Grand Turk southwestern beach © Jersyko
<
>
Grand Turk - Historic Lighthouse Park © TampAGS for AGS Media
Wenn man die Inseln als “Naturschönheiten” bezeichnet, so ist dies wörtlich zu nehmen. Kristallklares Wasser und weiße Sandstrände finden Sie auf allen Inseln. Nur 920 Kilometer südöstlich von Miami, in einem unversehrten Gebiet der Karibik, haben sich Turks & Caicos auf ganz besondere Weise entwickelt, wo Tauchen, Fischen, Golfen, Windsurfen und Wasserski die Sportlerherzen erfreuen. Mit 80% unbewohnten Inseln, die nur mit kleinen Flugzeugen, Helikoptern oder privat gecharterten Booten zu erreichen sind, werden IUrlaubsträume wahr.

Turks und Caicos ist der perfekte Ort für einen zweiten Wohnsitz und um das gute leben zu genießen. Treten Sie aus Ihrer Tür heraus und direkt vor Ihrem Haus liegt Ihre Jacht, nur einige Minuten entfernt von einem der weltbesten Sportfischgebiete. Kommen Sie an Land, um an einem der prämierten Strände zu entspannen und probieren Sie unseren inselfrischen Conchsalad oder die knackigen Conchs.

Lesen Sie mehr auf Turks- und Caicosinseln, Tourismus Turks- und Caicosinseln, Wikitravel Turks and Caicos Islands und Wikipedia Turks- und Caicosinseln. Hier erfahren Sie mehr über Bilder und deren Verwendung. Damit Sie sich auf dem Laufenden halten können, bieten die meisten Stadt- oder Tourismus-Webseiten einen Newsletter-Service an und/oder unterhalten Facebook-Seiten/Twitter-Accounts. Zudem bieten mehr und mehr Orte, Tourismusorganisationen und Kultureinrichtungen zusätzlich Apps für SmartPhones und Tablets an, sodass Sie Ihren mobilen Fremdenführer immer dabei haben können (Sicher Reisen - Die Reiseapp des Auswärtigen Amtes). Wenn Sie eine Anregung, Kritik oder einen Hinweis zu dem Beitrag haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an kommentar@wingsch.net. Nennen Sie dazu im Betreff bitte die Überschrift des Blogbeitrags, auf den sich Ihre E-Mail bezieht.



Das könnte Sie auch interessieren:

Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

Käthe-Kollwitz-Museum Berlin

[caption id="attachment_192321" align="aligncenter" width="393"] Käthe-Kollwitz-Museum Berlin © De-okin/cc-by-sa-3.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Das seit 1986 bestehende Käthe-Kollwitz-Museum in der Berliner Fasanenstraße 24 ist aus der privaten Sammlung des 1993 verstorbenen Malers, Galeristen und Kunstsammlers Hans Pels-Leusden hervorgegangen. Nach einer Einführung im Erdgeschoss, zeigt das Museum in einer ständigen Ausstellung über drei Etagen bedeutende Teile des künstlerischen Schaffens von Käthe Kollwitz, die über...

Hong Kong Island im südlichen Teil von Hong Kong

Hong Kong Island im südlichen Teil von Hong Kong

[caption id="attachment_7109" align="aligncenter" width="590"] Hong Kong Island Skyline © flickr.com - momo/cc-by-2.0[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Hong Kong Island ist eine Insel im südlichen Teil von Hongkong. Auf Hong Kong Island leben 1.300.000 Menschen. Die Bevölkerungsdichte beträgt 16.390/km². Die Insel wurde in den 1840ern von den Briten erobert und die Stadt Victoria City wurde gegründet. Der Central genannte Bereich auf der Insel ist das historische, politische und ökonomische Zentrum von Hongkong. Die Nordküste d...

Das Skigebiet Ischgl

Das Skigebiet Ischgl

[caption id="attachment_160575" align="aligncenter" width="590"] Idalp Panorama © Gürkan Sengün[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Ischgl ist eine Gemeinde in Tirol mit 1599 Einwohnern und 10.600 Gästebetten. Zu Ischgl gehört der kleine Ort Mathon mit ca. 400 Einwohnern. Mathon wird, obwohl es keine eigene Gemeinde ist, in vielen Verzeichnissen (Telefonbuch usw.) gesondert geführt. Haupteinnahmequelle von Mathon und Ischgl ist der Tourismus. Die Nachbargemeinden sind Galtür, Kappl, Ramosch (Schweiz), Samnaun (Schweiz), St. Anton ...

Sandringham House auf dem Royal Sandringham Anwesen

Sandringham House auf dem Royal Sandringham Anwesen

[caption id="attachment_160581" align="aligncenter" width="590"] Sandringham House © geograph.org.uk - Elwyn Thomas Roddick[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Sandringham House ist ein Landsitz in der Nähe des Dorfes Sandringham in der englischen Grafschaft Norfolk. Zu dem Besitz gehören 32 km² umliegendes Land. Er ist Privatbesitz der britischen Königsfamilie. Weitere Anwesen auf dem weitläufigen Gelände sind York Cottage und Anmer Hall. Teile des Sandringham House sind die meiste Zeit des Jahres öffentlich zugänglich....

Themenwoche Elsass - Saint-Louis

Themenwoche Elsass - Saint-Louis

[caption id="attachment_150589" align="aligncenter" width="590"] Hôtel de l'Europe © Rauenstein/cc-by-sa-2.5[/caption][responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Diesen Beitrag vorlesen"]Saint-Louis ist eine französische Gemeinde im Département Haut-Rhin. Mit 20.000 Einwohnern ist die Stadt die siebtgrößte Gemeinde im Elsass (die fünftgrößte außerhalb des Ballungsraumes Straßburg) sowie die drittgrößte des Oberelsass. Die Einwohner werden auf Französisch Ludoviciens (nach der lateinischen Form von Ludwig) genannt. Der deutsche Name der Stadt (Sankt Ludwig) ...

Gifhorn, die Zickenstadt

Gifhorn, die Zickenstadt

[caption id="attachment_160510" align="aligncenter" width="590"] Goat Memorial © Thomas Hermes[/caption][responsivevoice_button voice="UK English Female" buttontext="Listen to this Post"]Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Osten des Landes Niedersachsen. Mit etwa 42.000 Einwohnern bildet Gifhorn eines der Mittelzentren des Landes, geprägt durch die geringe Entfernung zu den Industrie- und Handelszentren Braunschweig und Wolfsburg. Außerdem ist Gifhorn Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. 1852 erhielt Gifhorn das Stadtrecht. 1924 wurde d...

Return to Top ▲Return to Top ▲
© Manfred Brückels
Die Berliner Siegessäule

Die Siegessäule auf dem Großen Stern inmitten des Großen Tiergartens in Berlin wurde von 1864 bis 1873 als Nationaldenkmal der...

Fabergé Museum © Sergejf95/cc-by-sa-3.0
Das Fabergé Museum in Baden-Baden

Das Fabergé Museum wurde am 9. Mai 2009 vom russischen Kunstsammler Alexander Iwanow in der Kurstadt Baden-Baden eröffnet. Es ist...

Duomo Messina © Pinodario
Themenwoche Sizilien – Messina

Messina ist mit 242.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in der Region Sizilien und zugleich Verwaltungssitz der Provinz Messina. Durch die...

Schließen